Login:

Flugbewertung suchen

Airline*
Klasse*
Abflughafen
Zielflughafen

Vielflieger suchen

Airline Bewertung Aegean Airlines Business Class Flug

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Gesamtbewertung


8.00
 
Am Boden  7.22
Check In 7.39
Lounge 6.83
Boarding 7.51
Gepäck 6.55
Pünktlichkeit 8.87
 
In der Luft  7.55
Sitzkomfort 7.29
Unterhaltung 5.67
Sauberkeit 8.93
Service 8.55
Speisen 8.55
Getränke 8.35
Toiletten 6.17
Extras 6.83
 
Sonstiges  9.22
Preis/Leistung 8.89
Sicherheitsempfinden 9.54



Flugbewertungen im Detail für Boarding

 Hinweise, Erläuterung von nach Datum Flugnr. Note Member views
Wir durften mit Priority den ersten Bus besteigen und dann recht schnell den schönen und fast fabrikneuen A321neo besteigen. An Bord wurden wir freundlich sowie mit Sekt (samt Nachfüllung) und Wasser begrüßt. Nach dem Boarding lieferte eine junge Dame eine Show, die ich so noch niemals auch nur annähernd erlebt hatte. Sie rannte nervös nach vorne und meinte (soweit ich dies verstanden habe) dass sie nach Paris fliegen wolle und nicht nach Zürich. Sie habe 2 Tickets und gedacht, der Zürich-Flug wurde storniert, sie wolle aussteigen und zum Flughafen zurück gebracht werden. Die Aegean-Damen reagierten besonnen und erklärten ihr, dass sie alles veranlassen würden und die Dame warten müsse. Schließlich kam ein Bus vorgefahren und sie wurde aufgefordert auszusteigen. Daraufhin wollte sie nochmals überlegen und machte den Eindruck, als würde sie gleich einen Nervenzusammenbruch bekommen. Schließlich meinte sie, sie wolle doch nach Zürich mit fliegen. Ihr wurde erklärt, dass das Deboarding eingeleitet worden war und sie nun das Flugzeug verlassen müsse. Sie bat darum, mit dem Kapitän sprechen zu dürfen. Diese Bitte wurde ihr gewährt und schließlich durfte sie doch mit fliegen nachdem sie mehrfach gefragt wurde, ob sie sich dessen nun sicher wäre. Als Begrüßungsgetränke vor dem Start gab es Sekt, Wasser und Saft. Sehr nett. Athen (ATH) Zürich  (ZRH) 06.2022 A3 852 9.00 wolfsgrab... 310
Leider war für den Flug nach Zürich das Boarding über ein Bus-Gate vorgesehen. Wir konnten Priority einsteigen, warteten dann eben im Bus, bis er sich halbwegs gut gefüllt Richtung Vorfeld bewegte. An Bord angekommen wurden wir freundlich begrüsst und mit Begrüssungsgetränken versorgt. Plötzlich kam ein Mädchen, um die 1.75m gross, blond nach vorne und meinte panisch, dass sie zwei Tickets (???) habe – eins nach Zürich und eins nach Paris. Dabei wolle sie jetzt nach Paris. Als der Bus da war, das Deboarding systemtechnisch somit erledigt war, wollte sie dennoch nach Zürich fliegen und wurde panisch. Erst als sie mit dem Kapitän sprechen durfte, hat er veranlasst, das Deboarding rückgängig zu machen (Hut ab). Athen (ATH) Zürich  (ZRH) 06.2022 A3852 8.00 Niki 436
An Bord wurden wir von der Purserin knapp eines Blickes gewürdigt, als wir einstiegen. Eine freundliche Flugbegleiterin brachte uns später Begrüssungsgetränke an den Platz. Sekt, Orangensaft oder Wasser standen zur Auswahl. Wie sich für Genussflieger gehört, wählten wir beide jeweils den Sekt. Vienna (VIE) Athen  (ATH) 06.2022 A3861 7.00 Niki 210
Das Boarding begann fast pünktlich, eine freundliche Begrüßung an Bord ist mir nicht in Erinnerung geblieben. Immerhin gab es noch am Boden als Begrüßungsgetränke Sekt, Wasser und Saft. Vienna (VIE) Athen  (ATH) 06.2022 A3861 8.00 wolfsgrab... 365
Priority Boarding begann pünktlich, leider wieder mit einer Busfahrt. Besondere Begrüßung an Bord ist mir keine aufgefallen. Athen (ATH) Vienna  (VIE) 05.2022 A3 862 6.00 wolfsgrab... 504
Der viel zu kleine Wartebereich war gut gefüllt, ich erinnere mich dunkel daran, wie es auf diesem Flughafen vor vielen Jahren in der Sommer-Hochsaison vor Corona zugegangen ist. Charter-Pauschaltouristen-Feeling. Mit Priority ging es in den ersten Bus. Sehr nett war, dass die Türen des Busses geöffnet wurden während einiger Minuten Wartezeit auf das Boarding. Griechische Begrüßung an Bord. Heraklion (HER) Athen  (ATH) 05.2022 A3 307 6.00 wolfsgrab... 508
Das Boarding fing pünktlich an und es ging wie so oft auf Flügen nach Zürich mit dem Bus zum Flieger. An Bord angekommen wurden wir freundlich von der Crew begrüsst. Direkt im Anschluss haben wir auch die grossen Menükarten erhalten. Athen (ATH) Zürich  (ZRH) 04.2022 A3850 8.00 Niki 413
Ganz normal anstellen und ohne Gruppen Teilung. Wer zuerst vorne stand durfte durch. Zu fuß über das Vorfeld in den Airbus, den CFU hat keine Fluggastbrücken. Bein einsteigen gab es gleich ein Händedesinfektionstuch. Als wir in ATH gelandet sind, sind wir an einer Fluggastbrücke gekommen. Durch diese sind wir durch gegangen und gleich links die Treppen herunter, wo gleich ein Bus für uns stand. Der erste Bus war nur für uns drei aus der Business Class, der uns ins Terminal brachte.\r\n Kerkyra/co.. (CFU) Athen  (ATH) 12.2021 A37281 6.00 GAT HAM 339
Vom verspäteten Flieger zum neuen Flieger hat es etwas gedauert. Griechenland / ATH gehört zum Hochridikogebiet und ein PCR Test, auch für Geimpfte und Genesene ist Pflicht. Jedoch ist die Insel Korfu davon ausgeschlossen. Es hatte auch etwas gedauert dem Personal zu erklären, das ich keinen PCR Test brache, da ich weiter nach CFU fliege. Das Boarding hatte schon begonnen, als ich ankam und ich habe mich einfach angestellt. Es ging mit dem Bus zum A 321, da dieser eine Außenposition hatte. Beim einsteigen gab es gleich ein Händedesinfektionstuch. Athen (ATH) Kerkyra/co..  (CFU) 12.2021 A37284 8.00 GAT HAM 485
Am Zugang zum Gate erfolgte eine Kontrolle des Impfnachweises. Dafür bekam man einen Sticker auf die Bordkarte. Wieder keine einwandfreie Lösung. Den Sticker hätte ich problemlos lösen und wem anderen geben könne, ich hätte dann einen zweiten holen können. Erfreulich war die Handhabung ins Sachen Handgepäck, mehr dazu siehe Gepäck. Athen (ATH) Paris  (CDG) 11.2021 A3 614 7.00 wolfsgrab... 609
Das Gate F32 liegt fast am Ende des Terminals. Als ich 10 Minuten vor der angegebenen Boarding-Zeit eintraf, war das Boarding schon in vollem Gang. Somit musste ich einige Minuten in der Fluggastbrücke warten. Da ich letztendlich aber zur Boarding-Zeit schon auf meinem Sitzplatz angekommen war, war der Vorgang in Ordnung. Freundliche Begrüßung mit persönlicher Vorstellung meiner Gastgeberin. Vienna (VIE) Athen  (ATH) 11.2021 A3 861 9.00 wolfsgrab... 562
Der Gate-Bereich war gut besucht, entsprechend kuschelig hatte man es bei den Sitzgelegenheiten. Das Boarding begann zwar pünktlich, doch es herrschte ein totales Chaos, da gewisse Passagiere die Dokumenten-Checks ungenügend erfüllt hatten. Danach wurden wir in einen Bus gepfercht, welcher uns daraufhin zum designierten A320 brachte. Die Begrüssung durch einen männlichen Flugbegleiter fiel freundlich aus. Prompt erhielt ich auch die Menükarte in die Hand gedrückt. Heraklion (HER) Zürich  (ZRH) 06.2021 A3448 5.00 Niki 476
Da hat die AAS (Airline Assistance Switzerland) als Abfertiger für Aegean brilliert: Am Gate stand nur eine einzige Gate Agentin, die die Tests von den Passagieren kontrollierte, welche direkt ans Gate gekommen sind. Gleichzeitig sollte sie auch das eigentliche Boarding betreuen. Das Resultat war eine überforderte Mitarbeiterin. Entweder stellt AAS künftig zwei Agenten hin oder lässt sämtliche Passagiere beim Check-in vorsprechen… An Bord wurde ich freundlichst begrüsst. Der Wechsel auf 2F war kein Problem und die Menükarte kam gleich hinterher. Zürich (ZRH) Heraklion  (HER) 06.2021 A3449 4.00 Niki 509
Chaos am Gate. Boarding von hinten nach vorne, Business Class zuletzt. Schlecht. Will man die Business Gäste besonders schützen? In der Menschenmasse am Gate ist das wohl nur schwer möglich. Ich wurde dann noch zum Document Check geschickt. Es wäre ja unverschämt zu erwarten, dass der erfolgreiche und pannenbehaftete holprige Document Check aus Wien entsprechend im System vermerkt wäre. Nachdem ich auch hier (wie in Wien) mit dem Supervisor darüber diskutieren musste dass ich KEINEN PCR-Test für die Einreise nach Griechenland benötige, erhielt ich die erforderlich Papier-Bordkarte und konnte an Bord. Die Begrüßung an Bord war herzlich und freundlich und bringt dann gesamt 6 Punkte Duesseldorf (DUS) Athen  (ATH) 05.2021 A3 841 6.00 wolfsgrab... 1210
Priority Boarding einwandfrei. So mancher Gast wurde zurück geschickt. Athen (ATH) Warsaw  (WAW) 09.2020 A3 872 9.00 wolfsgrab... 966
Priority mit extra Lane für Business und Status Paxen. Alles sehr gut und schnell. Athen (ATH) Hamburg  (HAM) 03.2020 A3 824 10.00 gr.traveller 1124
Mit Priority aber nicht 100% geklappt. Dafür eine 9. Hamburg (HAM) Athen  (ATH) 03.2020 A3 827 9.00 gr.traveller 1027
Das Priority Boarding wurde angekündigt und durchgezogen. An Bord wurden wir freundlichst von hübschen und maskenlosen Aegean Flugbegleiterinnen empfangen und umgehend mit je einem Begrüssungsgetränk (2x Sekt) sowie den Menükarten versorgt. Der Genussflug konnte also beginnen! Zürich (ZRH) Athen  (ATH) 01.2020 A3851 9.00 Niki 986
Beim Gate A01 gab es eine weitere Kontrolle der Pässe, die für einige Passagiere sogar ein kurzes Interview beinhaltete. Das Boarding selber war aufgrund des vollen Fluges. Dabei fand auch eine Premiere statt: Niki ist das erste Mal von einem männlichen FA auf einem A3 Flug begrüsst worden. Zur Begrüssung gab es einen Becher Prosecco, dessen Füllmenge doch eher sparsam war. Athen (ATH) London  (LHR) 10.2019 A3602 7.00 Niki 1118
Ich staunte ungläubig die Abflugtafel an, als ich Gate B56 las. Na, herzlichen Glückwunsch! Weiter hinten geht gar nicht mehr… Auf dem Weg zum Gate standen und zudem noch diverse Leute im Wege, was das Ganze echt mühsam machte… Am Gate angekommen, begann das Boarding schon und wir konnten priorisiert einsteigen. An Bord wurden wir herzlichst begrüsst und während mein Mitreisender Kollege aus Wolfsgraben noch kurz das stille Örtchen aufsuchte, wurde mir angeboten, meine Jacke aufzuhängen. Dieses Angebot nahm ich natürlich gerne an. Zur Begrüssung gab es Sekt, Orangesaft oder Wasser. Ja, da hatte ich nicht wirklich eine Wahl. Es wurde natürlich der Sekt. Prost! Des Weiteren erhielten wir noch eine grosse Speisekarte, die ansprechend gestaltet war. Wenn ich da jetzt an die LH Group und co. denke… Ja, der User roesner16 hätte dafür bestimmt die passenden Worte. Barcelona (BCN) Athen  (ATH) 10.2019 A3711 10.00 Niki 1131
Das Boarding Gate A1 am anderen Ende des Non-Schengen-Bereiches verschaffte uns noch einen kleinen Spaziergang, einwandfreies Priority Boarding begann fast pünktlich, eine besondere Begrüßung an Bord wurde mir nicht zuteil. Athen (ATH) London  (LHR) 10.2019 A3 602 7.00 wolfsgrab... 1372
Nach Priority, ab in den Bus, da der Flughafen keine Fluggastbrücken hat. Der Bus wurde immer voller. Zwar Priority Gäste zuerst aber danach der Rest. Mit 4 Bussen wurden alle Passagiere zum Airbus gebracht. Kerkyra/co.. (CFU) Athen  (ATH) 10.2019 OA 283 8.00 GAT HAM 670
Das Boardinggate B56, fast im hintersten Winkel des Flughafens, erreichten wir nach einem sportlichen Marsch. Gerade als wir dort angekommen waren, begann das Priority-Boarding. Nach kurzer Verweildauer in der Fluggastbrücke durften wir dann tatsächlich an Bord. Sekt zur Begrüßung vor dem Start war eine angenehme Überraschung. Auch dass die Menükarte noch am Boden überreicht wurde, war angenehm und bot ausreichend Zeit für ein genaues Studium des Speisen- und Getränkeangebotes und eine Zusammenstellung der Weinbegleitung zum Essen. Barcelona (BCN) Athen  (ATH) 10.2019 A3 711 9.00 wolfsgrab... 1259
Priority Gäste zuerst danach der Rest, durch die Fluggastbrücke in den Airbus. München (MUC) Athen  (ATH) 10.2019 A3 803 8.00 GAT HAM 865
Das Boarding fand direkt in der Lounge statt. Mit separatem Bus zum Flieger gebracht. Freundliche Begrüßung an Bord und Welcome Drink wurde angeboten. Internationale Presse gibt es an Bord auch. Thessaloniki (SKG) München  (MUC) 05.2019 A3 502 9.00 gr.traveller 1084
Ein bisschen chaotisch am Gate. Das Gatepersonal hat versucht nach Klassen und Status zu boarden. Freundliche Begrüßung an Bord mit Welcome Drink. Frankfurt (FRA) Thessaloniki  (SKG) 02.2019 A3 531 6.00 gr.traveller 1228
Das Boarding findet direkt von der Lounge statt. Sehr praktisch! Mit separatem Bus zum Flieger. Freundliche Begrüßung an Board. Welcome Drink und Presse wurden angeboten. Thessaloniki (SKG) Frankfurt  (FRA) 01.2019 A3 530 8.00 gr.traveller 994
Keine Ansage für Boarding nach Klassen und Status. Alle Paxen wollten gleich los. Nachdem ich gefragt habe, ob es Prio für die BC gäbe, durfte ich gleich einsteigen. Ist es der übliche Prozess bei A3 oder war es nur ein Versäumnis des Gate Agents?Freundliche Begrüßung an Bord. Jacke wurde abgenommen und Welcome Drink angeboten. Hamburg (HAM) Athen  (ATH) 01.2019 A3 825 7.00 gr.traveller 1055
Boarding nach Priority. Bei der Buchung gab es einen Platz zugewiesen. Habe bei Aegean angerufen und wurde von Platz 1A auf Platz 3A gesetzt. Wollte einfach keine Wand vor mir haben. Beim Boarding eine neue Bordkarte mit Platz 1A erhalten. Der Flieger war voll und die dritte Reihe wurde für die Economy Gäste gebraucht. Athen (ATH) Thessaloniki  (SKG) 10.2018 OA 114 8.00 GAT HAM 1116
Durch die Lounge in den Business Bus zum Flieger. Jedoch eigentlich als letztes, nach den Economy Gästen. Sehe Bild. Thessaloniki (SKG) Frankfurt  (FRA) 10.2018 A3 530 10.00 GAT HAM 1059
\\\'Schon wieder Bus!\\\' dachte ich mir.. Na, wenn das bloss das letzte Mal gewesen wäre an diesem Tag... Der Bus wurde prall gefüllt, bis wir dann zum Flugzeug - weit ab vom Schuss -gefahren wurden. An Bord wurden wir von einer unglaublich umwerfenden Purserin freundlich empfangen und mit Begrüssungsgetränken versorgt. So stand einem entspannten Flug nichts mehr im Wege. Die 5 Sterne LH kann das irgendwie noch nicht... Athen (ATH) Venice  (VCE) 10.2018 A3664 8.00 Niki 1355
Das Flugzeug kam ziemlich spät in Heraklion rein. Ich war aber überrascht, wie schnell man den Flieger wieder startklar hatte. Priority Boarding wurde angekündigt und durchgezogen. Es gab trotz der total engen Platzverhältnisse eine eigene Linine für Business/Gold. Das können andere, viel grössere Flughäfen immer noch nicht... Ausserdem wurden noch drei Upgrades vergeben, da der Flug in der Economy überbucht war. In Heraklion sind sämtliche Gates Busgates, so gab es noch eine kleine Flughafenrundfahrt frei aufs Haus. An Bord wurden wir freundlich empfangen. Gemäss Aegean Website sollte es auch auf Inlandsflügen Begrüssungsgetränke sowie auch heisse Tücher geben. Dem war aber nicht so. Nun ja, auf so einer kurzen Strecke ist das jetzt auch nicht weiter schlimm. Heraklion (HER) Athen  (ATH) 10.2018 OA305 6.00 Niki 1037
Das Boarding war in vollem Gange, als ich am Gate eintraf. Bis ich aber mal eingestiegen bin, dauerte es aber eine Weile. Der Grund hierfür war, dass ich meine Bordkarte irgendwie verlegt hatte... Hihi. Bis ich die gefunden habe... An Bord wurde ich freundlichst begrüsst und mit einem Willkommensgetränk und der Speisekarte versehen. Die (FO) Pilotin (befreundet mit einem Kollegen) dieser Maschine war zufälligerweise auf dieser Rotation eingeteilt und ich durfte die Gelgenheit nutzen, sie persönlich kennen zu lernen. :-) Basel (BSL) Athen  (ATH) 08.2018 A3859 10.00 Niki 1204
Priority und Eltern mit Kindern zuerst. Runter zum Bus und dann zum Flieger, da der Airbus eine Außenposition hatte. CFU hat keine Fluggastbrücken. Erst mit dem nächsten Bussen kamen die Economy Passagiere. Wurden also extra im Bus transportiert. Kerkyra/co.. (CFU) Athen  (ATH) 08.2018 A37283 10.00 GAT HAM 996
Das Boarding fand direkt in der Lounge statt. Separater Bus bringt die Gäste an den Flieger. Freundliche Begrüßung an Board. Welcome drink wird schnell angeboten. Thessaloniki (SKG) München  (MUC) 04.2017 A3 502 8.00 gr.traveller 1885
Dieser Bus startete dieses Mal auch so frühzeitig, dass wir als erste an Bord klettern konnten. Dort gab es dann auch bald ein Begrüßungsgetränk – der Sekt war allerdings ausgesprochen höflich in das Plastikgebinde eingefüllt (sprich: es war nicht viel im Becher ;-) ) Thessaloniki (SKG) Frankfurt  (FRA) 04.2017 A3 530 8.00 maustravel 2232
Bei einer Abflugzeit um 11.15h sollte man um 10.35h am Gate zum Boarding am Gate sein. Als ich um 10.45h dort erschien, war noch nicht einmal der Flieger da. Dieser kam dann um 10.55h und um 11.20h hatte - bedingt durch eine Passkontrolle am Gate - der letzte Passagier die Maschine verlassen. 5 Minuten später begann dann auch schon das Einsteigen – und wenn man es schaffte, nach vorne zu kommen, durfte man auch bevorzugt an Bord. Dort gab es dann auch bald ein Getränk – die Sektgabe war leider auf einen Fingerhut minimiert. Der Einsteigevorgang zog sich dann über 25 Minuten, und um 11.55h – also 40 Minuten nach der Zeit – rollte der Flieger los. Dies wäre ja alles nicht so schlimm – aber hätte man nicht auf den vielen Anzeigetafeln auf eine gewisse Verspätung hinweisen können? Frankfurt (FRA) Thessaloniki  (SKG) 03.2017 A3 531 4.00 maustravel 3280
Alles verlief gesittet, jedoch befand sich unsere Maschine leider auf dem Vorfeld. Somit stand eine kleine Busrundfahrt an. An Bord wurden wir freundlich begrüsst. Athen (ATH) Zürich  (ZRH) 02.2017 A3826 7.00 Niki 1521
Typisch LHR. Zuerst steht Gate Open, dann kurz darauf Gate Closing... Das Wort Boarding existiert halt nicht in ihrem Vokabular... Wir boardeten fast zuletzt und genossen umgehend das Begrüssungsgetränk, ehe es schon los ging. London (LHR) Athen  (ATH) 02.2017 A3609 8.00 Niki 1406
Wir waren nicht ganz glücklich darüber, mit Bussen zum Flugzeug gekarrt zu werden. Das Priority Boarding scheinen wir wohl verpasst zu haben, was aber weniger schlimm ist, da bei einem Bus Boarding Letzteres eher nutzlos ist. Unser Flugzeug stand selbstverständlich am hintersten Parkplatz und dafür im besten Licht. Es tat irgendwie schon gut, auf der Treppe das letzte Mal angenehme 20 Grad zu geniessen. So warteten wir entsprechend etwas, bis wir einstiegen und freundlich begrüsst wurden. Es wurde wie immer ein Begrüssungsgetränk gereicht. Larnaca (LCA) London  (LHR) 02.2017 A3772 8.00 Niki 1195
Zum Boarding trafen wir uns dann am Gate wieder. Da bestätigte sich meine Vorahnung: Die beiden steckten in einer Beziehungskrise. Und ich stand schliesslich während der ganzen Reise im Kreuzfeuer... Toll! An diesem Zeitpunkt wäre ich dann am liebsten wieder heimgekehrt... Ich stieg aber trotzdem ein - für die Flugmeilen lässt sich Niki einiges gefallen. An diesem Punkt liebe Grüsse an alle fleissigen Schreiber auf diesem Portal! Priority Boarding wurde durchgezogen und an Bord wurden wir freundlich begrüsst. Während die Freundin von R. es sich auf 5F bequem machte, nahmen R. und ich die Plätze 1A und 1C mit einem riesen Grinsen ein. Warum bloss? Die Auflösung erfolgt am Bewertungspunkt Sitzkomfort. Im Übrigen gab es auch ein Begrüssungsgetränk in Form von Sekt, Orangensaft oder Wasser. Bei der LH Group ist ja bekanntlich so etwas nicht vorgesehen. Zürich (ZRH) Athen  (ATH) 02.2017 A3827 9.00 Niki 1598
Das Boarding findet von der Lounge aus statt. Durch ein eigenes Gate in der Lounge gelangt man stressfrei und schnell zum BC Bus und weiter zum Flieger. Freundliche Begrüßung an Bord mit Welcome Drink (Sekt) und Presse-Angebot. Thessaloniki (SKG) München  (MUC) 02.2017 A3 502 9.00 gr.traveller 1998
Das war mühsam. Unser Jet wartete auf einer Aussenposition auf uns, so dorften wir alle Bus fahren. Das Boarding war total chaotisch auf diesem engen Raum.. Bin relativ spät eingestiegen. Am Gate kontrollierte nochmals die Polizei sämtliche Papiere, ehe wir in den Bus einsteigen konnten. An Bord wurden wir herzlich empfangen und ich umgehend mit einem Glas Sekt versorgt. Zudem wurden die Menükarten verteilt. Athen (ATH) Zürich  (ZRH) 01.2017 A3828 7.00 Niki 1506
Der „Loungebus“ kam zwar knapp nach dem ersten „normalen“ Bus an, was ein wenig Wartezeit auf der Treppe bedeutete – aber das war verschmerzbar. An Bord gab es dann in C auch einen Begrüßungsschaumwein. Thessaloniki (SKG) Frankfurt  (FRA) 11.2016 A3 530 8.00 maustravel 2599
Nach Passieren der Passkontrolle erreiche ich endlich das Gate, wo schon viele Leute des Einsteigens harrten. Eine gesonderte Business-Linie konnte ich nicht erkennen (vorne angekommen sah ich, dass man rechts hätte gehen können – aber da stand kein Agent), und so tappelte ich halt in der Schlange mit nach vorne, bis genau vor mir der wohl erste Bus für voll erklärt wurde. Es dauerte eine Weile, bis es weiter ging und ich gruß- und absolut emotionslos im wahrsten Sinne des Wortes „abgefertigt“ wurde. Nach kurzer Busfahrt durfte ich dann den Flieger erklimmen, und zur Begrüßung wurde flugs auch ein Gläslein Sekt gereicht. Thessaloniki (SKG) Larnaca  (LCA) 11.2016 A3 922 6.00 maustravel 2208
Das Boarding für den Abflug um 11.15h sollte um 10.35h beginnen, also brach ich um diese Zeit aus der Lounge auf, rollte durch den Tunnel und war mehr als rechtzeitig am nunmehr aktuellen Gate B 13. Kurz darauf begann auch das priorisierte Einsteigen – was sich bei einem Busgate wieder als marginaler Vorteil erwies. Man durfte zwar zuerst in den Bus, dafür war die Wartezeit dort umso länger (der Bus wurde nun wirklich mit Liebe zur Nähe zum Mitmenschen gefüllt), und am Flugzeug stieg ich fast als letzter (immerhin aus Bus 1) aus. Aber so ist das halt beim Bus fahren ;-). An Bord gab es dann ein Getränkeangebot nach Wahl – und alles wurde in richtigen Gläsern serviert. Frankfurt (FRA) Thessaloniki  (SKG) 11.2016 A§531 6.00 maustravel 2952
Thessaloniki (SKG) Frankfurt  (FRA) 10.2016 A3530 6.00 JSCjsc1 1465
Priority Boarding wurde strikt umgesetzt und die Begrüssung an Bord fiel freundlich aus. Die FA s schienen etwas beschäftigt zu sein, was jedoch nicht weiter störte. Es gab erfreulicherweise ein Willkommensgetränk in Form von Wasser, Orangensaft oder Sekt. LX, LH und OS: Wo seid ihr? Athen (ATH) Zürich  (ZRH) 06.2016 A3 824 9.00 Niki 1820
Das Boarding findet in der Lounge statt. Von der Lounge durch eigenes Tor zum BC Bus und weiter zum Flieger. Freundliche Begrüßung an Bord. Heiße Tücher und Welcome Drink (u.a auch Sekt) wurden angeboten. Thessaloniki (SKG) München  (MUC) 11.2015 A3 502 8.00 gr.traveller 2117
Als wir 30 Minuten vor Abflug am Gate ankamen, war der erste Bus schon abgefahren. Wir warteten dann im nächsten Bus noch 10 Minuten, bevor die Ladung komplett war und es losging. Zur Begrüßung an Bord gab es dann ein Gläschen Sekt. Istanbul (IST) Athen  (ATH) 11.2015 A3 991 5.00 maustravel 2324
C und *G durften zuerst an der Bordkartenkontrolle vorbei – anschließend trafen sich alle im gleichen kühlen Bus wieder, um zum weit entfernt geparkten Flugzeug zu gelangen. Zur Begrüßung an Bord gab es einen Willkommenstrunk – zur frühen Morgenstunde war sogar schon Sekt im Angebot. Athen (ATH) Istanbul  (IST) 10.2015 A3 990 6.00 maustravel 2407
Das Boarding begann sehr pünktlich. C und Status wurden zuerst aufgerufen, aber da alles sofort losstürzte, musste man froh sein, gleich vorne zu stehen, sonst hätte die Chance auf ein frühes Einsteigen gegen Null tendiert. Vor dem Start gab es noch ein Glas Saft, Wasser oder Sekt. Frankfurt (FRA) Athen  (ATH) 10.2015 A3 833 7.00 maustravel 2480
Athen (ATH) Thessaloniki  (SKG) 06.2015 A3540 9.00 cityman 1982
Direkt aus der Lounge. Noch besser wäre, wenn man nach den Eco-Paxen zum Flieger käme, dann brauchen nicht 200 Leute an einem vorbeizurennen und man hätte mehr Zeit in der Lounge. Thessaloniki (SKG) Duesseldorf  (DUS) 06.2015 A3540 8.00 cityman 2063
Duesseldorf (DUS) Thessaloniki  (SKG) 06.2015 A3541 9.00 cityman 1920
Athen (ATH) Berlin  (TXL) 04.2015 A3852 10.00 atri1666 1507
Athen (ATH) Thessaloniki  (SKG) 04.2015 A3540 10.00 atri1666 1387
Thessaloniki (SKG) Athen  (ATH) 04.2015 A3111 10.00 atri1666 1442
C zuerst Berlin (TXL) Athen  (ATH) 04.2015 A3853 10.00 atri1666 1575
Athen (ATH) Thessaloniki  (SKG) 03.2015 A3 116 6.00 JSCjsc1 1600
Thessaloniki (SKG) Frankfurt  (FRA) 03.2015 A3 530 8.00 JSCjsc1 1646
Duesseldorf (DUS) Athen  (ATH) 01.2015 A3 841 10.00 cityman 2039
Fast Lane ist vorhanden aber an diesem Tag wurde der Fast Lane Bereich auch für eco Passagiere frei gegeben da der normale Security Check total überfordert war. Die Organisation am SKG ist nicht für ihre Kompetenz bekannt! Ich habe mich einfach durchgeschleust, indem ich der Security gesagt hatte, dass ich Fast Lane habe! Von der Lounge direkt durch separater Ausgang zum Bus. Aber im Bus alle Klassen zusammen. Freundliche Begrüßung an Bord. Jacke abgenommen und Welcome Drink wurde angeboten. Thessaloniki (SKG) Frankfurt  (FRA) 10.2014 A3530 7.00 gr.traveller 2325
Athen (ATH) Berlin  (TXL) 10.2014 A3852 9.00 atri1666 1541
C zuerst Berlin (TXL) Athen  (ATH) 10.2014 A3853 10.00 atri1666 1324
Athen (ATH) Berlin  (TXL) 06.2014 A3852 9.00 atri1666 1488
Wie es sich gehört. Athen (ATH) Thessaloniki  (SKG) 06.2014 A3540 10.00 atri1666 1665
Thessaloniki (SKG) Athen  (ATH) 06.2014 A3111 10.00 atri1666 1454
München (MUC) Athen  (ATH) 06.2014 A3803 10.00 atri1666 1485
C zuerst. Athen (ATH) Berlin  (TXL) 04.2014 A3852 10.00 atri1666 1366
A7 hat nicht die besten Vorrausetzungen für Prio-Boarding. Berlin (TXL) Athen  (ATH) 04.2014 A3853 8.00 atri1666 1191
Kein Priority Boarding; konnte trotzdem als einer der ersten an Bord; keine persönliche Begrüßung aber immerhin Sekt vor dem Start Geneva (GVA) Athen  (ATH) 11.2013 A3 821 7.00 wolfsgrab... 2604
Athen-SKG: \r\nKatstrohpales boarden, völlig chaotisch, kein priority boarding für BIZ.\r\nThessaloniki-Frankfurt:\r\nDie Lounge liegt direkt mit Blick auf das Flugvorfeld. Eine Dame öffnet eine Tür nach draußen, ruft den Flug auf und man betritt direkt einen Bus, der nur die BIZ Passagiere zum Flugzeug bringt, während alle anderen bereits an Bord waren. \r\nFrankfurt:\r\nSo spät zum Flugzeug gegangen, dass als letzte eingestiegen. Athen (ATH) Berlin  (TXL) 10.2013 A3 114 8.00 lilaasellus 1779
Kein bevorzugtes Boarding für Biz. Berlin (TXL) Athen  (ATH) 10.2013 A 3853 3.00 lilaasellus 1428
no welcome drink or anything, boarding process was the worst. The (only) bus to the plane was really crowded, i was punched by the handbag of a passenger, .... the worst low cost company in the world have for sure better boarding process for non economy travelers. Rhodos (RHO) Athen  (ATH) 08.2013 A3203 2.00 stowaway 1216
Athen (ATH) Thessaloniki  (SKG) 08.2013 A3510 9.00 stowaway 1725
huge waiting queue (the fast lanes were crowded) Athen (ATH) Barcelona  (BCN) 07.2013 680 2.00 stowaway 1577
no fast lanes Larnaca (LCA) Athen  (ATH) 07.2013 907 2.00 stowaway 1284
Begrüssung an Bord war top Tel-aviv (TLV) Athen  (ATH) 06.2012 3929 10.00 Snoopyfra 1200
There are no fast lanes in LCA Larnaca (LCA) Thessaloniki  (SKG) 05.2012 3921 3.00 stowaway 1701
no fast lanes in LCA Larnaca (LCA) Thessaloniki  (SKG) 12.2011 3921 5.00 stowaway 1218
Absolutes Chaos auch sicherheitsmäßig, dass so was in der EU möglich ist finde ich schockierend. Die Passagiere sollen sich am Gate anstellen und Bordkarte und Ausweis herzeigen; die Bordkarte wird abgerissen und auf einem Zettel händisch etwas durchgestrichen, dann bleibt man im Wartebereich. Wer dann wirklich boardet und ob alle die in den Bus steigen dann auch die Unterlagen hergezeigt haben bleibt offen. Als die Hälfte der Passagiere zum Bus gehen heißt es plötzlich „Delay, alles retour“, 20 Minuten später dann neuerliches Boarding ohne weitere Kontrolle. „Durchsagen“ erfolgen nicht über Lautsprecher und erst auf Nachfrage auch auf Englisch. Zustände wie ich sie zuletzt vor Jahren in Mombasa erlebt habe. Chania (CHQ) Athen  (ATH) 06.2011 A3 337 2.00 wolfsgrab... 2199
Busboarding, sehr mühsam, im unklimatisierten überfüllten Bus 15 Minuten warten, dann wird ein Passagier aufgerufen der den Bus wieder verlassen muss. Warum man sich auf einem griechischen Inlandsflug ausweisen muss und sonst von Wien über Zürich bis Athen nicht bleibt ein Rätsel; dann anstellen auf der Treppe… Athen (ATH) Chania  (CHQ) 06.2011 A3 336 3.00 wolfsgrab... 4126

Ihre Meinung ist gefragt!

Laden Sie sich bitte die "Flugbewertung zum mitnehmen" herunter oder nutzen Sie unseren kostenlosen Flugbewertung Erinnerungsservice um Ihren nächsten Flug zu bewerten. Wir sagen Danke!

R.I.P. Der König der Genussflieger MAUSTRAVEL hat Ende Dezember 2020 viel zu früh seine letzte Reise angetreten - First Class

 

 

 

 

© 1997 - 2022 NextEra