Login:

Flugbewertung suchen

Airline*
Klasse*
Abflughafen
Zielflughafen

Vielflieger suchen

Airline Bewertung Aegean Airlines Business Class Flug

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Gesamtbewertung


7.87
 
Am Boden  6.65
Check In 5.00
Lounge -
Boarding 6.00
Gepäck 10.00
Pünktlichkeit 10.00
 
In der Luft  6.95
Sitzkomfort 7.00
Unterhaltung 5.00
Sauberkeit 9.00
Service 8.00
Speisen 7.00
Getränke 8.00
Toiletten 5.00
Extras 6.00
 
Sonstiges  10.00
Preis/Leistung 10.00
Sicherheitsempfinden 10.00



Thessaloniki nach Larnaca  -  Business Class

Aegean Airlines Business Class Flugbewertung von maustravel wurde 2339 mal gelesen

Airline von nach Datum Klasse Flugnr. Flugzeugtyp Sitzplatz
Aegean Airlines Thessaloniki Larnaca 11.2016 Business Class A3 922 A 320 2 A


Bewertung: Am Boden

Note
Check-In 5 Es war schom ein interessantes Umsteigen in Thessaloniki – ich denke, dieser Flughafen ist nicht auf Transitgäste spezialisiert. Vom Bus kam man direkt an das Gepäckband und anschließend direkt „nach \\\'draußen“ – also in den öffentlichen Bereich (ich habe jedenfalls kein Schild „Transit“ gesehen). Von dort aus musste man in die Abflugsebene, erneut die Sicherheitskontrolle passieren und dann erst einmal schauen, wo das Abfluggate sein könnte. Vielleicht war ich zu blind – ich habe keinerlei Beschilderung gesehen. So war es ein recht umständlicher Weg bis zum Gate. 
Lounge - Die Aegean Lounge habe ich zumindest gefunden – aber dort bedeutet man mir, dass bereits mit dem Einsteigen für den Flug begonnen wäre (ok – ich war ja auch eine Stunde verspätet angekommen) und ich mich doch bitte schleunigst zu dem komplett auf der anderen Seite des Flughafens liegenden Gate begeben möge – so blieb mir eine Besichtigung leider verwehrt.
Boarding 6 Nach Passieren der Passkontrolle erreiche ich endlich das Gate, wo schon viele Leute des Einsteigens harrten. Eine gesonderte Business-Linie konnte ich nicht erkennen (vorne angekommen sah ich, dass man rechts hätte gehen können – aber da stand kein Agent), und so tappelte ich halt in der Schlange mit nach vorne, bis genau vor mir der wohl erste Bus für voll erklärt wurde. Es dauerte eine Weile, bis es weiter ging und ich gruß- und absolut emotionslos im wahrsten Sinne des Wortes „abgefertigt“ wurde. Nach kurzer Busfahrt durfte ich dann den Flieger erklimmen, und zur Begrüßung wurde flugs auch ein Gläslein Sekt gereicht.
Gepäck 10 Für mein Köfferchen wurde schnell ein wenig Platz im Gepäckfach geschaffen – hätte ich gewusst, dass wieder eine komplette Reihe für mich vorgesehen war, hätte ich es auch problemlos unter einem der Vordersitze verstauen können.
Pünktlichkeit 10 Der Flug war 10 Minuten vor der Zeit in LCA.

Bewertung: In der Luft

Note
Sitzkomfort 7 Dieser A 320 hatte nur 2 Reihen C, aber auch hier waren Sitzabstand und Sitzbreite trotz 3-3 zufriedenstellend. Dieses Produkt stellt für mich auf kurzer Strecke noch einen akzeptabelen Kompromiss zwischen Flexibilität (für die Fluggesellschaft) und Komfort (für den Passagier) dar. 
Unterhaltung 5 Angeboten wurde eine lokale Tageszeitung – Bildschirme waren auf diesem Flug nicht vorgesehen.
Sauberkeit 9
Service 8 Auch wenn mir die Getränke meistens über den Vordersitz angereicht wurden (warum eigentlich?) war der Service freundlich und stets präsent. Wir waren aber auch nur 4 Gäste in der C.
Speisen 7 Wieder gab es laut Speisekarte ein durch eine griechische Hauptspeisenspezialität ergänztes 3-Gänge-Menu. Leider war das ausgelobte Extramahl nicht beladen, das „Normhühnchen“ mochte ich nicht, und so blieb es für mich bei absolut ausreichender Vor- und Nachspeise. Dass Huhn nicht meine favorisierte Speise ist, will ich Aegean hier nicht anlasten.
Getränke 8 Der griechische Wein war wieder trinkbar – und den Riesenmetaxa zur Verdauung hätte ich alleine ohne meinen kleinen Begleiter bestimmt nicht geschafft ;-).
Toiletten 5 Auch diese Toilette war ausschließlich funktional – aber immerhin durfte man sich mit Seife die Hände waschen.
Extras 6 2 x heiße Tücher und in LCA die erste Fluggastbrücke auf dem gesamten Flug.


Bewertung: Sonstiges

  Note
Preis/Leistung 10 Der Flug war langfristig gebucht und damit sehr günstig – und konnte trotzdem mit A3 Gold-Voucher problemlos upgegraded werden. 
Sicherheits-
empfinden
10


Flugbewertung Bilder

Kabine/Sitz



Speisen/Getränke






 

Extras


Aegean A 320 in SKG
 

vorne-sitzen.de bietet Ihnen neben Top Angeboten noch mehr Informationen zu Sitz Konfigurationen wie
Sitzabstand, Sitzbreite, Neigungswinkel uvm. für Flüge in der First Class und Business Class.

Alle Flugbewertungen von maustravel anzeigen.


Sollte die Bewertung Ihrer Ansicht nach nicht korrekt sein, können Sie uns hier eine Nachricht zukommen lassen. Bewertung melden

*Die Routen auf der animierten Weltkarte stellen keine Original Flugrouten dar.

Ihre Meinung ist gefragt!

Laden Sie sich bitte die "Flugbewertung zum mitnehmen" herunter oder nutzen Sie unseren kostenlosen Flugbewertung Erinnerungsservice um Ihren nächsten Flug zu bewerten. Wir sagen Danke!

 

 

 

 

© 1997 - 2024 NextEra