Login:

Flugbewertung suchen

Airline*
Klasse*
Abflughafen
Zielflughafen

Vielflieger suchen

Airline Bewertung Aegean Airlines Business Class Flug

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Gesamtbewertung


8.29
 
Am Boden  8.45
Check In 10.00
Lounge 10.00
Boarding 7.00
Gepäck -
Pünktlichkeit 9.00
 
In der Luft  6.43
Sitzkomfort 7.00
Unterhaltung 5.00
Sauberkeit 6.00
Service 5.00
Speisen 6.00
Getränke 10.00
Toiletten 7.00
Extras 8.00
 
Sonstiges  10.00
Preis/Leistung 10.00
Sicherheitsempfinden 10.00



Erster Besuch der HON Circle Lounge in Wien, gefolgt von einem Flug mit einem Drachen als Purserin  -  Business Class

Aegean Airlines Business Class Flugbewertung von Niki wurde 350 mal gelesen

Airline von nach Datum Klasse Flugnr. Flugzeugtyp Sitzplatz
Aegean Airlines Vienna Athen 06.2022 Business Class A3861 A320 [SX-DVT] (2008) 2A


Bewertung: Am Boden

Note
Check-In 10 Endlich durfte ich einmal erleben, wie ein wolfsgrabener seit März 2022 in Wien abfliegt. Ich glaube, er wird die normale Sicherheitskontrolle nach den Austrian Check-in Inseln nie wieder sehen, und mich immer sekkieren, wenn ich allein ab Wien abfliege. Via HON Check-in ging es zur HON Lounge: Von A-Z freundlichster Service, kurze Wege und keine Wartezeit – wow.  
Lounge 10 Mein erster Besuch der ominösen HON Lounge in Wien wurde nun Realität. Nach einem freundlichen Servus durften wir in die kleine, aber feine Lounge eintreten. Das Speiseangebot war gegenüber der SEN Lounge noch einmal aufgewertet, dazu gab es auch Champagner, hervorragenden Wein und auch eine Karte, aus der man Speisen bestellen konnte. Für mich eine echt nette Lounge. Klar, sie kann mit einer SWISS oder Lufthansa First Class Lounge nicht mithalten, aber sie ist dennoch ein deutliches Upgrade gegenüber der SEN Lounge, zumal meistens fast keine Passagiere zu Besuch sind. Einen herzlichen Dank an wolfsgrabener für die Einladung in die HON Lounge! Danach wechselten wir noch ins C-Terminal, wo die neu gestaltete Vienna Airport Lounge auf uns wartete, welche für eine allgemeine Flughafenlounge einen wunderbaren Eindruck hinterliess. Das Angebot an Speis und Trank war gut und die Aussicht aufs Vorfeld genial.
Boarding 7 An Bord wurden wir von der Purserin knapp eines Blickes gewürdigt, als wir einstiegen. Eine freundliche Flugbegleiterin brachte uns später Begrüssungsgetränke an den Platz. Sekt, Orangensaft oder Wasser standen zur Auswahl. Wie sich für Genussflieger gehört, wählten wir beide jeweils den Sekt.
Gepäck - Nur mit Handgepäck unterwegs.
Pünktlichkeit 9 Leicht verspätet in ATH gelandet. Netterweise wartete auf der Aussenposition ein extra Bus für die Business Class Gäste.

Bewertung: In der Luft

Note
Sitzkomfort 7 Offene, angenehme Sitze mit nach innen versetzten Armlehnen und Tisch. Man merkt aber, dass die Sitze mittlerweile ihre besten Tage hinter sich haben. 
Unterhaltung 5 Bordmagazin und Monitor.
Sauberkeit 6 Die Maschine wurde nicht sauber gereinigt, leider.
Service 5 Die Purserin arbeitete nach dem Motto «Dienst nach Vorschrift» und bot Minimalservice, was sehr schade ist. Wir mussten alle Getränke aktiv erbitten und uns bemerkbar machen, wenn die Gläser leer wurden. Immerhin hat dieselbe Flugbegleiterin vom Boarding einen guten Job geleistet, die ab und an mal in der Business Class unterwegs war.
Speisen 6 Das verstehe ich nicht. Bei Abflug 10:25 Uhr (11:25 Uhr griechischer Zeit) wird ein Frühstück serviert. Heisst für mich also, einmal im Hotel Frühstück, dann in der Lounge und noch einmal im Flieger zu mittags? Klar, das angebotene warme Frühstück war lecker, wobei ich ja gar um die Mittagszeit gar nicht Lust darauf hatte.
Getränke 10 Der Espresso aus der richtigen Espressomaschine muss sein. Sonst war auch alles verfügbar, was das Herz begehrt: griechische Weine, Biere, Spirituosen usw.
Toiletten 7 Saubere Toilette mit ausreichend Platz, jedoch ohne weitere Annehmlichkeiten.
Extras 8 Schokolade zum Likör, echter Espresso usw. Das ist Extra genug.


Bewertung: Sonstiges

  Note
Preis/Leistung 10 Als oneway um ca. 100€ gebucht und nachträglich per Aegean Seat Upgrade Voucher in die Business Class upgegraded, damit ich sicherstellen konnte, dass wolfsgrabener genug Ouzo und Mastiha zu sich nimmt. Das Upgrade wurde ca. 48-72h vor Abflug bestätigt. 
Sicherheits-
empfinden
10 Wir haben uns jederzeit sicher gefühlt.


Flugbewertung Bilder

Lounge


HON Lounge

HON Lounge

HON Lounge

HON Lounge

HON Lounge

HON Lounge

HON Lounge

HON Lounge

Vienna Airport Lounge

Vienna Airport Lounge

Vienna Airport Lounge

Vienna Airport Lounge

Vienna Airport Lounge

Vienna Airport Lounge

Vienna Airport Lounge

Vienna Airport Lounge

Kabine/Sitz



Genussflieger on tour.

Speisen/Getränke









Extras


Pristina, Kosovo

Eigener Business Class Bus



Thessaloniki, Griechenland

Geheimer Eingang: HON Check-in

wolfsgrabener und Niki auf Flughafentour


FTL auf SEN ist ja ganz nett, aber SEN auf HON ist schon eine ganz andere Hausnummer. Gratuliere, lieber wolfsgrabener!




Neusiedlersee

Pristina, Kosovo

vorne-sitzen.de bietet Ihnen neben Top Angeboten noch mehr Informationen zu Sitz Konfigurationen wie
Sitzabstand, Sitzbreite, Neigungswinkel uvm. für Flüge in der First Class und Business Class.

Alle Flugbewertungen von Niki anzeigen.


Sollte die Bewertung Ihrer Ansicht nach nicht korrekt sein, können Sie uns hier eine Nachricht zukommen lassen. Bewertung melden

*Die Routen auf der animierten Weltkarte stellen keine Original Flugrouten dar.

Ihre Meinung ist gefragt!

Laden Sie sich bitte die "Flugbewertung zum mitnehmen" herunter oder nutzen Sie unseren kostenlosen Flugbewertung Erinnerungsservice um Ihren nächsten Flug zu bewerten. Wir sagen Danke!

R.I.P. Der König der Genussflieger MAUSTRAVEL hat Ende Dezember 2020 viel zu früh seine letzte Reise angetreten - First Class

 

 

 

 

© 1997 - 2024 NextEra