Login:

Flugbewertung suchen

Airline*
Klasse*
Abflughafen
Zielflughafen

Vielflieger suchen

Airline Bewertung Aegean Airlines Business Class Flug

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Gesamtbewertung


8.40
 
Am Boden  6.90
Check In 4.00
Lounge 8.00
Boarding 10.00
Gepäck -
Pünktlichkeit 10.00
 
In der Luft  8.29
Sitzkomfort 8.00
Unterhaltung 6.00
Sauberkeit 10.00
Service 10.00
Speisen 8.00
Getränke 9.00
Toiletten 8.00
Extras 8.00
 
Sonstiges  10.00
Preis/Leistung 10.00
Sicherheitsempfinden 10.00



Wenn die hübsche Pilotin zur Begrüssung vorbei schaut  -  Business Class

Aegean Airlines Business Class Flugbewertung von Niki wurde 139 mal gelesen

Airline von nach Datum Klasse Flugnr. Flugzeugtyp Sitzplatz
Aegean Airlines Basel Athen 08.2018 Business Class A3859 A320 [SX-DNB] 1A


Bewertung: Am Boden

Note
Check-In 4 Eigentlich war Aegean bisher fast unschlagbar in Sachen Web Check-in. Durch das neue Sitzplatzkonzept von Aegean kommt auch das Web Check-in in einem neuen Gewand daher. Dieses hatte aber noch mit Kinderkrankheiten zu kämpfen. Da ich ohne Umweg via Check-in zur Lounge und dann zum Gate wollte, benötigte ich eine mobile Bordkarte. So eine auszustellen war aber ex Basel leider nicht möglich... Später am Desktop PC sah ich jedoch, dass ich mir immerhin die A4 Bordkarte ziehen konnte. Alles gut! 
Lounge 8 Die Skyview Lounge ist zweifelsfrei eine der schönsten Lounges, die ich bisher besuchen durfte. Auch die grosse Terrasse sucht seinesgleichen. Aegean schickte die junge SX-DNB nach Basel, ein schöner A320 mit ihren dunkelblauen Sharklets. Ich freute mich! Schade an der Skyview Lounge ist jedoch, dass die Einrichtung immer wie mehr auseinander fällt. Um mein Ladekabel aus der Konsole auszustecken, musste ich die Konsole mit der anderen Hand halten, damit diese nicht auch noch mitkam... :-D Ausserdem bot die Lounge eine geräumige und saubere Dusche.
Boarding 10 Das Boarding war in vollem Gange, als ich am Gate eintraf. Bis ich aber mal eingestiegen bin, dauerte es aber eine Weile. Der Grund hierfür war, dass ich meine Bordkarte irgendwie verlegt hatte... Hihi. Bis ich die gefunden habe... An Bord wurde ich freundlichst begrüsst und mit einem Willkommensgetränk und der Speisekarte versehen. Die (FO) Pilotin (befreundet mit einem Kollegen) dieser Maschine war zufälligerweise auf dieser Rotation eingeteilt und ich durfte die Gelgenheit nutzen, sie persönlich kennen zu lernen. :-)
Gepäck - Ich war nur mit Handgepäck unterwegs.
Pünktlichkeit 10 Das habe ich auch selten erlebt: Wir standen zur geplanten Abflugszeit schon auf der Piste und landeten rund 20 Minuten vor der geplanten Ankunftszeit in Athen, was einer Flugzeit von nur 2:25h entsprach! Leider war die Pilotin auf dem Hinflug Pilot Flying PF und retour dann PNF...

Bewertung: In der Luft

Note
Sitzkomfort 8 Mich erwartete wieder das allseits bekannte Europa Business Gestühl. Aegean ist aber in dieser Hinsicht wenigstens grosszügiger als andere Fluggesellschaften. Die Armlehnen lassen sich gegen die Mitte verstellen und ein heruntergeklappter Tisch erhöht den Komfort auch etwas. Ich hatte noch mehr Glück, denn ich war der einzige Fluggast in der C.  
Unterhaltung 6 Bordmagazin.
Sauberkeit 10 Ich habe keinen Dreck entdeckt.
Service 10 Die zuständige Purserin war eine tolle Gastgeberin. Ich fühlte mich den ganzen Flug wohl. Ich liess mich auch zu einem Glas Chios Mastiha Liqueur überreden, von welchem ich wirklich begeistert war.
Speisen 8 Aegean hat kürzlich neue Meals für die Business Class vorgestellt, entsprechend freute ich mich auf die neuen Kreationen. Als Vorspeise erhielt ich einen leckeren Shrimps-Salat. Für den Hauptgang fiel meine Wahl auf das Beef. Die Präsentation der beiden Speisen blieb aber - eigentlich unüblich bei Aegean - etwas auf der Strecke. Das Dessert war im Übrigen ausgesprochen lecker!
Getränke 9 Zur Auswahl standen je zwei Rot- und Weissweine sowie diverse Spirituosen und Softdrinks. Prosecco oder gar Champagner sucht man vergebens. Ich entschied mich für den Rotwein Goumenissa, welcher ausgesprochen gut war.
Toiletten 8 Ausreichend gross und sauber.
Extras 8 Aegean reicht während dem Boarding und in der Luft heisse Tücher.


Bewertung: Sonstiges

  Note
Preis/Leistung 10 Zu einem vertretbaren Preis in GoLight (K) als Oneway gebucht. Da die Buchungsklasse upgradefähig war, konnte ich einen meiner vier Miles+Bonus Seat Upgrade Vouchers verwenden. Als Berner habe ich den Vorteil, zwischen Basel, Zürich oder Genf auswählen zu können. Ab Zürich war der Flug unbezahlbar teuer und Genf war zwar etwas günstiger als Basel, aber letztendlich entschied ich mich für Basel aufgrund der besseren Abflugszeit (Nachmittag anstatt Vormittag in GVA) und kürzeren Anreisezeit. 
Sicherheits-
empfinden
10 Ich habe mich jederzeit sicher gefühlt.


Flugbewertung Bilder

Lounge


Die armen Pristina-Fluggäste. Die Adria A319 stand schliesslich den ganzen Tag AOG in Pristina herum..







Niemand zuhause

Kabine/Sitz



Ganz alleine

Speisen/Getränke



Gefährliches Foto.. ;-) Zum Glück blieb mir in diesem Moment ein Luftloch erspart. :-D








Neue Speisekarte

 

Extras



Ich liebe diese Dinger

SX-DNB

Sehnsüchtig erwartet! :-)

Bordkarte

Fehlerhaftes Web Check-in







 

vorne-sitzen.de bietet Ihnen neben Top Angeboten noch mehr Informationen zu Sitz Konfigurationen wie
Sitzabstand, Sitzbreite, Neigungswinkel uvm. für Flüge in der First Class und Business Class.

Alle Flugbewertungen von Niki anzeigen.


Sollte die Bewertung Ihrer Ansicht nach nicht korrekt sein, können Sie uns hier eine Nachricht zukommen lassen. Bewertung melden

*Die Routen auf der animierten Weltkarte stellen keine Original Flugrouten dar.

Ihre Meinung ist gefragt!

Laden Sie sich bitte die "Flugbewertung zum mitnehmen" herunter oder nutzen Sie unseren kostenlosen Flugbewertung Erinnerungsservice um Ihren nächsten Flug zu bewerten. Wir sagen Danke!

 

 

 

 

© 2018 NextEra