Login:

Flugbewertung suchen

Airline*
Klasse*
Abflughafen
Zielflughafen

Vielflieger suchen

Airline Bewertung Aegean Airlines Business Class Flug

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Gesamtbewertung


9.09
 
Am Boden  8.55
Check In 10.00
Lounge 9.00
Boarding 9.00
Gepäck 5.00
Pünktlichkeit 10.00
 
In der Luft  8.71
Sitzkomfort 9.00
Unterhaltung 5.00
Sauberkeit 10.00
Service 9.00
Speisen 10.00
Getränke 10.00
Toiletten 8.00
Extras 10.00
 
Sonstiges  10.00
Preis/Leistung 10.00
Sicherheitsempfinden 10.00



Beziehungskrise im A320 - immerhin massig Beinfreiheit  -  Business Class

Aegean Airlines Business Class Flugbewertung von Niki wurde 1482 mal gelesen

Airline von nach Datum Klasse Flugnr. Flugzeugtyp Sitzplatz
Aegean Airlines Zürich Athen 02.2017 Business Class A3827 A320 1C


Bewertung: Am Boden

Note
Check-In 10 Online bei Aegan. Gut strukturierte Oberfläche und reibungsloser Ablauf. So muss es sein! Ab hier nicht Bewertungsrelevant: Am Airport traf ich aber dann nicht meinen guten Kumpel, welcher auf 1A sass, sondern seine Freundin, die sich mit 5F (Economy Class) begnügen musste. Wie kam das dazu? Mein Kumpel (R.) brauchte noch einige Meilen, um den Aegean Gold Status zu erreichen. Da es auf Aegean Flügen verhältnismässig viele Meilen zu holen gibt, schloss ich mich ihm an, um einen Teil meiner Requalifikation (steht jährlich an, das Jahr ist abei rollend und nicht fix wie bei Miles&More) zu erledigen. Als der Trip schon gebucht war, wollte seine Freundin auch mit, da ihr ebenso Meilen für den Aegean Gold fehlten (sie wollte ursprünglich mit SAS in die USA fliegen, verschob aber diese Reise). Da der Lover alles für seine Freundin macht, war unser Männertrip somit begraben. Ich stimmte dabei widerwillig zu (keine Angst, ich komme gut aus mit ihr ;-)) und so wurden die selben Flüge auch für sie gebucht. Durch unsere Voucher (Miles+Bonus) konnten wir diesen und weitere Flüge in die Business Class upgraden. Da wir nicht genug von diesen Vouchern hatten, blieb sie zumindest auf diesem Flug hinten sitzen. 
Lounge 9 Hier gab es schon das erste Problem mit der Dreier-Reise (weitere Probleme folgten im Verlauf der Reise): Nur ich hatte den Star Alliance Gold Status und somit konnte nur jemand in die SEN Lounge mitkommen. Die Freundin von R. brauchte aber mich, um in die Lounge zu kommen (Aegean Silver und Economy -> Kein Zutritt logischerweise). R. war bereits bei den E-Gates in der neuen SWISS Business Lounge, während ich mit seiner Freundin die zu diesem Zeitpunkt noch offene SWISS Senator Lounge A aufsuchte. Da ich aber auch Lust auf die E Lounges hatte, liess ich die Freundin von R. in der Lounge alleine und machte mich auf den Weg zu den E-Gates, um dann mit R. zusammen die SWISS Senator Lounge E zu besuchen.
Boarding 9 Zum Boarding trafen wir uns dann am Gate wieder. Da bestätigte sich meine Vorahnung: Die beiden steckten in einer Beziehungskrise. Und ich stand schliesslich während der ganzen Reise im Kreuzfeuer... Toll! An diesem Zeitpunkt wäre ich dann am liebsten wieder heimgekehrt... Ich stieg aber trotzdem ein - für die Flugmeilen lässt sich Niki einiges gefallen. An diesem Punkt liebe Grüsse an alle fleissigen Schreiber auf diesem Portal! Priority Boarding wurde durchgezogen und an Bord wurden wir freundlich begrüsst. Während die Freundin von R. es sich auf 5F bequem machte, nahmen R. und ich die Plätze 1A und 1C mit einem riesen Grinsen ein. Warum bloss? Die Auflösung erfolgt am Bewertungspunkt Sitzkomfort. Im Übrigen gab es auch ein Begrüssungsgetränk in Form von Sekt, Orangensaft oder Wasser. Bei der LH Group ist ja bekanntlich so etwas nicht vorgesehen.
Gepäck 5 Nur mit Rucksack unterwegs.
Pünktlichkeit 10 Pünktlicher Flug. Hatten aber genug Zeit für den Umstieg.

Bewertung: In der Luft

Note
Sitzkomfort 9 Na da haben wir beide nicht schlecht gestaunt, als wir einstiegen: Auf der Seite 1ABC fehlte die halbe Galley und es befand sich nur eine dünne Trennwand (wie man es beispielsweise bei Low Cost Airlines kennt). Die Sitze waren aber so positioniert, als wäre die komplette Galley eingebaut. Somit hatten wir beide massig Beinfreiheit! Ein purer Luxus!!! Ansonsten fanden wir uns in einer normalen Europa Business Class mit freiem Mittelsitz. Die Armlehnen waren jedoch gegen den Mittelsitz in einen ausklappbaren Tisch versetzt, was zusätzlichen Platz schaffte. 
Unterhaltung 5 Bordmagazin und Flightshow.
Sauberkeit 10 Wenn ich so an Wizzair Kabinen denke, so war diese Aegean Maschine klinisch sauber...
Service 9 Freundliche Purserin, sprach uns beim Namen an. Sie war jedoch träge und wir warteten jeweils lange auf Getränke und Essen. Sie war jedoch trotzdem eine tolle Gastgeberin und das ist für mich als Privatreisender wichtiger, als ein zügiger Service getreu dem Prinzip \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\'Dienst nach Vorschrift\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\'.
Speisen 10 Das Warten hat sich auf jeden Fall gelohnt! Ich entschied mich für das Kalbs-Ragout, welches gut mundete. R. hatte schon vorab ein Seafood-Menu bestellt und war ebenfalls mehr als glücklich über die kulinarische Darbietung von Aegean Airlines.
Getränke 10 Alfa Bier schmeckt immer. Durstig sind wir jedenfalls nicht in Athen angekommen. ;-) Die 10 Punkte gibt es wegen der Espresso Maschine, die mitfliegt.
Toiletten 8 Gewöhnliche A320 Toilette vorne, die auch sauber war.
Extras 10 Mehrmals heisse Tücher, Süssigkeiten und Kissen auf Nachfrage.


Bewertung: Sonstiges

  Note
Preis/Leistung 10 Oneway Ticket ZRH-ATH-LCA. Da eine gewisse Buchungsklasse (ab S) notwendig war, um diesen Flug mit einem Voucher upgraden zu können, haben wir ein entsprechendes Ticket buchen müssen. Die Mehrkosten für die höhere Buchungsklasse hielten sich mit rund CHF 50 in Grenzen und waren sicherlich gut angelegt. 
Sicherheits-
empfinden
10 Habe mich jederzeit sicher gefühlt.


Flugbewertung Bilder

Lounge


Smokers Lounge A

Gehört immer dazu: Ein Glas Sekt

Dank Front Cooking frisches Rührei!

Aussicht aus der SWISS Senator Lounge E

Whisky Bar checked

Ein Amaretto Sour darf auch nicht fehlen

Kabine/Sitz


Luxus pur!

Aussicht vom Sitz 1F

Heisse Tücher gibts bei Aegean auch

So machts doch Spass...

Speisen/Getränke


Begrüssungssekt

Prost!

Weinauswahl

Vorspeise

Auswahl der Speisen

Hauptspeise

Espresso und Nachtisch
 

Extras


Schöne Aegean Bordkarte

Das war dann weniger lustig

vorne-sitzen.de bietet Ihnen neben Top Angeboten noch mehr Informationen zu Sitz Konfigurationen wie
Sitzabstand, Sitzbreite, Neigungswinkel uvm. für Flüge in der First Class und Business Class.

Alle Flugbewertungen von Niki anzeigen.


Sollte die Bewertung Ihrer Ansicht nach nicht korrekt sein, können Sie uns hier eine Nachricht zukommen lassen. Bewertung melden

*Die Routen auf der animierten Weltkarte stellen keine Original Flugrouten dar.

Ihre Meinung ist gefragt!

Laden Sie sich bitte die "Flugbewertung zum mitnehmen" herunter oder nutzen Sie unseren kostenlosen Flugbewertung Erinnerungsservice um Ihren nächsten Flug zu bewerten. Wir sagen Danke!

R.I.P. Der König der Genussflieger MAUSTRAVEL hat Ende Dezember 2020 viel zu früh seine letzte Reise angetreten - First Class

 

 

 

 

© 1997 - 2022 NextEra