Login:

Flugbewertung suchen

Airline*
Klasse*
Abflughafen
Zielflughafen

Vielflieger suchen

Airline Bewertung Finnair Business Class Flug

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Gesamtbewertung


7.84
 
Am Boden  7.48
Check In 7.63
Lounge 6.93
Boarding 7.46
Gepäck 7.62
Pünktlichkeit 8.48
 
In der Luft  7.13
Sitzkomfort 6.82
Unterhaltung 6.22
Sauberkeit 8.32
Service 7.85
Speisen 7.48
Getränke 8.10
Toiletten 6.51
Extras 6.25
 
Sonstiges  8.90
Preis/Leistung 8.54
Sicherheitsempfinden 9.25



Flugbewertungen im Detail für Lounge

 Hinweise, Erläuterung von nach Datum Flugnr. Note Member views
Mit dem BusinessClass-Ticket hatte ich Zugang zur Finnair-Lounge. Diese war recht groß und gut besucht. Essens- und Getränkeangebot waren völlig in Ordnung, die Sitzplätze bequem und von überall hatte man einen guten Ausblick auf das Vorfeld. Helsinki (HEL) Amsterdam  (AMS) 05.2024 AY1305 9.00 Faro 222
Ich fand den Platinum Wing diesmal recht leer vor und nützte gleich eine der angenehmen Duschen. Danach inspizierte ich die Speisekarte und vermisste Fisch als warmen Hauptgang. Da mir ein Burger zu viel gewesen wäre, beschränkte ich mich auf ein Risotto mit Garnelen. Besonders schmackhaft war dieses Gericht nicht, da hatte ich dort schon viel besser gegessen. Auch der als kalte Vorspeise verfügbare Lachs war staubtrocken. Ich war wieder mit Cola und Wasser zufrieden. Erstmals nutze ich die Chance, mir einige Unterlagen ausdrucken zu lassen. Leider gibt es in der Lounge nur eine einzige Telefonkabine. Schließlich wechselte ich in die Schengen-Lounge. Diese war wie immer voll, laut und ungemütlich. Diesmal gab es immerhin Mousaka mit Rind, dieses erwies sich bei einer Verkostung als durchaus lecker. Ich freue mich sehr, auf die für Juli 2024 angekündigte Eröffnung der neuen Platinum Lounge im Schengen Bereich. Helsinki (HEL) Vienna  (VIE) 04.2024 AY1475 6.00 wolfsgrab... 294
Ich hatte flüchtig ENCALM Lounge gelesen und bin den Schildern gefolgt. Von dort wurde ich in die ENCALM Privé Lounge weiter geschickt. Diese ist nur auf Umwegen und gut versteckt zu finden gewesen, allerdings für Business Class Passagiere reserviert. Die Lounge war sehr großzügig und angenehm. Das ausgiebige Frühstücksangebot entsprach einem indischen 5-Sterne-Hotel samt Egg-Station, Räucherlachs und viele anderen Dingen. All das war sehr appetitlich präsentiert. Delhi (DEL) Helsinki  (HEL) 04.2024 AY122 9.00 wolfsgrab... 486
Tempelhof Lounge sehr schön eingerichtet, unterteilt in mehrere Bereich, gutes Angebot an Speisen und Getränken Berlin (SXF) Helsinki  (HEL) 04.2024 AY1432 9.00 wg10777 139
Gefreut hatte ich mich auf 3 Stunden Platinum-Wing, daraus wurde leider wegen der Verspätung aus Wien nichts. Helsinki (HEL) Delhi  (DEL) 04.2024 AY121 0.00 wolfsgrab... 326
Über die Vienna Lounge habe ich schon viel geschrieben – diese wurde 2022 eröffnet, ist sehr groß und einerseits modern und andererseits traditionell im Wiener Kaffeehausstil gestaltet. Trotz der vielen Besucher fanden sich genügend freie Plätze und Bereiche. Im gut versteckten aber mit etwa 20 Plätzen ebenso großen Arbeitsbereich war ich alleine und konnte ungestört telefonieren sowie arbeiten. Das Frühstücksangebot war wieder mehr als einwandfrei, ebenso die Wiener Mehlspeisen und das Getränkeangebot. Auch die große Freiluftterrasse ist nicht nur für Raucher sehr fein. Ein Ruhebereich sowie ein Kinderspielbereich gehören ebenfalls zu dieser Lounge. Aufgrund der unerwarteten Verspätung, konnte ich dann auch noch das gesamte Mittagsangebot bestaunen. WOW. Ich verweise auf die Speisekarte und die Fotos – für eine Business Lounge einfach großartig. Die VIENNA Lounge am Flughafen Wien wurde immerhin bei den Excellence Awards 2024 von Priority Pass zur Global Lounge of the Year gekürt. Ich wäre zwar lieber in Helsinki länger in der Lounge gesessen, trotzdem war der stundenlange Aufenthalt sehr entspannend und angenehm. Vienna (VIE) Helsinki  (HEL) 04.2024 AY1472 10.00 wolfsgrab... 189
Zum Glück ging sich ein kurzer Besuch im Platinum Wing aus, mein Reisebegleiter war dort ja noch nie. Neben diversen kleinen Vorspeisen, welche sehr Fisch-lastig waren, mussten wieder 2 Rentier-Burger verkostet werden. Den Fisch (schwarzer Kabeljau oder Kohlefisch) teilten wir uns dann. Zum Abschluss gab es noch 2 hervorragende nordische Gin Tonic an der Bar. Helsinki (HEL) Bangkok  (BKK) 03.2024 AY145 10.00 wolfsgrab... 235
Die schöne große und moderne Vienna Lounge im Wiener Kaffeehausstil empfing uns mit einem umfangreichen Frühstücks- und Getränkeangebot. Ein angenehmer Arbeitsbereich, eine Freiluftterrasse, nicht nur für Raucher, und sehr viele Sitzgelegenheiten boten jede Menge Gelegenheit für Ruhe und Entspannung. Vienna (VIE) Helsinki  (HEL) 03.2024 AY1472 9.00 wolfsgrab... 333
Ich war um 5:15h bei den Lounges – da hatte gerade die Cathay Pacific Lounge geöffnet. Ich vergönnte mir ein Pad Thai mit Garnelen sowie einen Kaffee. Die QR-Lounge öffnete um 5:30h (aber nicht jeden Tag da es nicht jeden Tag einen QR-Morgenflug gibt), dort wurde ich mit hervorragendem Kaffee und ein wenig Räucherlachs verwöhnt. Für mich ist dies die beste (mir bekannte) Lounge @BKK. Das Angebot ist immens vielseitig, appetitlich und hochwertig – bei späteren Abflügen gibt es auch ein a la carte Angebot. Auch der Service war sehr aufmerksam. Bangkok (BKK) Helsinki  (HEL) 11.2023 AY0142 10.00 wolfsgrab... 433
Aufgrund der angekündigten Verspätung des Fluges konnte ich noch rund 1 Stunde im Platinum Wing verbringen bevor dieser um 17:30h viel zu früh seine Pforten schloss. Nach einer sehr angenehmen Dusche ohne Wartezeit begab ich mich in den Speisebereich. Ich genoss diesmal die vegetarischen Varianten – eine Jerusalem Artischocken Terrine sowie den Beyond Meat Burger. Beides unglaublich lecker und frisch zubereitet. Danach wechselte ich in die normale Non-Schengen-Business-Lounge. Ich beschränkte mich auf Wasser und einige Telefonate. Schlussendlich suchte ich noch die Schengen-Lounge auf. Diese war laut, voll und jede Menge schmutziges Geschirr stand auf den Tischen herum. Im hinteren Teil der Kabine fand ich Telefonkabinen – diese hatte ich bisher noch nie entdeckt, ich war aber froh in Ruhe telefonieren zu können. Helsinki (HEL) Vienna  (VIE) 11.2023 AY1475 8.00 wolfsgrab... 237
Als ich um 06:05h an der Non-Schengen Businesslounge ankam, warteten rund 20 Gäste auf ihren Einlass, dieser verlief relativ schleppend, warum es elektronische Gates gibt ist mir ein Rätsel, ich habe diese noch nie in Betrieb gesehen. Leider waren um diese Zeit schon alle 5 Duschen belegt. Ein vernünftiges Wartesystem, wie in Seoul, gibt es nicht – man muss auf einer schmalen Bank warten, bis man an der Reihe ist und eine Dusche frei wird – nicht optimal. Die Duschkabinen selbst waren in Ordnung und sauber. Das Frühstücksangebot war in Ordnung, ich beschränkte mich aber auf Wasser und Kaffee. Nach der Passkontrolle suchte ich noch kurz die Schengen-Lounge auf und dachte daran, wie ich vor rund 1 Monat dort noch mit 2 lieben Freunden im abgegrenzten Lumo-Bereich gesessen bin. Zu dieser Zeit war die Lounge erstaunlich leer – mir genügte wieder ein Kaffee. Helsinki (HEL) Vienna  (VIE) 11.2023 AY1471 6.00 wolfsgrab... 334
Mir gefällt die Asiana Business Lounge einfach nicht. Ein Highlight sind die Duschkabinen, welche ich wieder gerne benützt habe, sowie die Biergläser welche von unten automatisch befüllt werden. Ansonsten ist das Angebot an Getränken zwar vollständig, aber unterstes Niveau, auch die Speisen machen keinen sonderlich appetitlichen oder hochwertigen Eindruck. Seoul (ICN) Helsinki  (HEL) 11.2023 AY0042 4.00 wolfsgrab... 278
Endlich durfte ich wieder in den schönen und außergewöhnlichen Platinum Wing. Im a la carte Bereich vermisste ich den Lachs als Hauptgang, ich war aber mit einer Lachs Bowl sowie dem obligatorischen Rentierburger als Hauptgang sehr zufrieden. Helsinki (HEL) Seoul  (ICN) 11.2023 AY41 9.00 wolfsgrab... 726
Über die Vienna Airport Lounge habe ich schon viel geschrieben – diese wurde 2022 eröffnet, ist sehr groß und einerseits modern und andererseits traditionell im Wiener Kaffeehausstil gestaltet. Trotz der vielen Besucher fanden sich genügend freie Plätze und Bereiche. Im gut versteckten aber mit etwa 20 Plätzen ebenso großen Arbeitsbereich war ich alleine und konnte ungestört telefonieren sowie arbeiten. Das Frühstücksangebot war wieder mehr als einwandfrei, ebenso die Wiener Mehlspeisen und das Getränkeangebot. Auch die große Freiluftterrasse ist nicht nur für Raucher sehr fein. Ein Ruhebereich sowie ein Kinderspielbereich gehören ebenfalls zu dieser Lounge. Erstmal fragte ich nach der Möglichkeit, Dokumente auszudrucken – sogar dieser Service wird angeboten, allerdings nicht in vollständiger Selbstbedienung. Man bekommt eine Mailadresse, schickt die Dokumente hin und kann diese dann am Empfang abholen. Neben dem sehr freundlichen Personal erblickte ich erstmals einen elektronischen Servierroboter welcher schmutziges Geschirr fleißig abservierte. Vienna (VIE) Helsinki  (HEL) 11.2023 AY1472 10.00 wolfsgrab... 332
Soll man seine Fehler eingestehen? Ja … ich stehe dazu … der schöne Platinum Wing im Non Schengen Bereich ist ja normalerweise nur bei Flügen nach Non Schengen zugänglich. Dank eines Insidertipps erfuhr ich, dass man über die automatische Passkontrolle (wenn sie geöffnet hat) auch beim Umstieg von Schengen nach Schengen dort Einlass erhält. Dies habe ich schon mehrmals erfolgreich praktiziert. Da wir fast 4 Stunden Umsteigezeit hatten, lag nichts näher, als dies wieder zu versuchen. Ich besitze ja die Österreichische und die Schweizer Staatsbürgerschaft, ich hatte den Österreichischen Personalausweis dabei und für die E-Gates den Schweizer Pass da dieser bei den E-Gates erfahrungsgemäß viel besser funktioniert. Naja und als ich den Pass heraus nahm, stellte ich fest, dass ich den Schweizer Pass meines Sohnes dabei hatte. Unendlich peinlich und dürfte mir eigentlich nie passieren. Mit dem Personalausweis an der normalen Passkontrolle hatte ich natürlich kein Glück. Ich wäre fast in den Erdboden versunken gegenüber meinen Begleitern. Ich bot natürlich an, in der Schengen Lounge zu warten. Sie waren aber so loyal, mit mir dorthin zu gehen. Das passiert mir jedenfalls NIE WIEDER. In der Schengen Lounge durfte ich in Begleitung eines Platinum Lumo Members in den abgesperrten Lumo Bereich. Das Essen (Tomatensuppe mit Salami und Kichererbsen Curry) war überraschend und erstaunlich lecker. Helsinki (HEL) Split  (SPU) 10.2023 AY1843 8.00 wolfsgrab... 504
Der schöne Platinum Wing im Non Schengen Bereich ist ja normalerweise nur bei Flügen nach Non Schengen zugänglich. Dank eines Insidertipps erfuhr ich, dass man über die automatische Passkontrolle (wenn sie geöffnet hat) auch beim Umstieg von Schengen nach Schengen dort Einlass erhält. Da wir fast 4 Stunden Umsteigezeit hatten, lag nichts näher, als dies wieder zu versuchen. Wir hatten Glück und konnten problemlos in den Non-Schengen Bereich wechseln – dort erwartete uns der wunderbare Platinum Wing. Im a la carte Bereich genossen wir Fisch und Burger sowie sehr netten freundlichen Service. Wir ließen uns noch an der Bar verwöhnen bevor wir um 17:30h in die normale Business Lounge wechseln mussten da der Platinum Wing ja um diese Zeit schließt. Dort war das Angebot an Speisen natürlich deutlich bescheidener – an der Bar wurden wir aber auch dort gut verwöhnt. Helsinki (HEL) Oslo  (OSL) 09.2023 AY917 9.00 wolfsgrab... 527
Vor rund 1 Jahr war ich das erste und bis dato letzte Mal in der Fantazja Lounge zu Beginn des ersten gemeinsamen Fluges mit meinem deutschen Freund Christian. Auch dieser Flug führte mich zu einem Treffen mit ihm in Helsinki und gemeinsamen Flügen. Es gibt auch die Bolero Lounge, welche aber deutlich schlechter ist. Die Fantazja Lounge ist modern, großzügig und ruhig, weiters gibt es einen sehr schönen Ruheraum. Das Angebot an Speisen und Getränken ist für eine solche Lounge einwandfrei, alles hat recht frisch ausgesehen. Warsaw (WAW) Helsinki  (HEL) 09.2023 AY1144 8.00 wolfsgrab... 377
Berlin (BER) Helsinki  (HEL) 07.2023 AY1432 9.00 premium-g... 418
Schengen-Lounge: gute Sicht aufs Vorfeld, Essen ok, etwas ausbaufähig, Getränke top. \r\nNon-Schengen: keine Fenster, Essen gleich, Getränke mit Bar-Service ab 17(?)Uhr. Helsinki (HEL) London  (LHR) 07.2023 AY1337 10.00 premium-g... 490
Wir genossen die Cathay Pacific First Lounge. Diese verfügt über einen sehr exquisiten Speisebereich, welchen ich bisher nur zur Frühstückszeit kannte. Das Angebot an vielfältigen und frisch zubereiteten warmen Speisen war sehr gut, ebenso wie die Getränkeauswahl mit 3 Sorten Champagner. Auch der Service war durchwegs sehr nett und bemüht. Wir probierten verschiedene, großteils asiatische und indische Speisen und wurden nicht enttäuscht. Auch der Burger sah lecker aus, Fish & Chips hat niemand von uns probiert. Das Buffet sah auch recht fein aus, ich habe auch Brot mit Räucherlachs entdeckt. London (LHR) Helsinki  (HEL) 06.2023 AY1338 10.00 wolfsgrab... 576
Der Platinum Wing war natürlich schon geschlossen, mit dem Angebot in der Non Schengen Business Lounge zu später Stunde waren wir zufrieden. Helsinki (HEL) Tallinn-ul..  (TLL) 06.2023 AY1035 8.00 wolfsgrab... 919
Dieses Thema ist eine lange Geschichte. Die Finnair-Schengen-Lounge ist ja oft überfüllt und bietet kein besonders hochwertiges Speisen- und Getränkeangebot. Im Non-Schengen-Bereich ist selbst die normale Business Lounge viel besser mit sehr gutem Angebot und bedienter Bar. Dazu gibt es (wenn auch mit viel bescheideneren Öffnungszeiten) noch den Platinum Wing. Dort gibt es eine noch bessere Bar sowie einen eigenen Speisebereich mit dem berühmten Rentier-Burger wie auch hervorragendem Lachs. Einfach so durch die Passkontrolle gehen bei einem Schengen-Abflug um in diese schönen Lounges zu kommen (wie es in Zürich jederzeit üblich und möglich ist) ist in Helsinki nicht vorgesehen. Die Beamten an der Passkontrolle lassen einem dann nicht passieren. Von einem Insider habe ich den Tipp bekommen, dass man durch die automatische Passkontrolle (die aber nicht immer geöffnet ist) sehr wohl passieren kann. Mein lieber Platinum-Lumo-Freund war mehr als skeptisch. Das Wunder ist aber gelungen, wir durften ausreisen und problemlos in die wunderschöne Lounge anstatt in der Schengen-Lounge darben zu müssen. Wir genossen den Lachs und sehr leckeren deutschen Riesling, nachdem die Lounge geschlossen wurde wechselten wir in den Business-Teil. Auch dort mundete der Weißwein mit einem Einkaufspreis von € 13.- sowie einige Fleischbällchen. Die fachkundig gemixte Bloody Mary wurde mit Sellerie sowie einem kleinen Rosmarin-Zweig serviert. Auf dem Retourweg war die elektronische Passkontrolle geschlossen, wir befürchteten schon unangenehme Nachfragen. Der Beamte an der Passkontrolle fragte mich wo ich her käme. Ich antwortete wahrheitsgemäß dass ich aus Keflavik gekommen war und nur in die schöne Lounge wollte. Völlig problemlos und ohne jede weitere Nachfrage durfte ich wieder nach Finnland einreisen. Wir besuchten dann noch kurz die Schengen-Lounge. Diese war nicht mehr so voll, allerdings war sogar der Roséwein aus. Wir besuchten übrigens (für die Bewertung nicht relevant) auch kurz mit den Diners-Karten die neue Aspire-Lounge welche nun anstelle der ehemaligen SAS-Lounge eröffnet wurde. Das Angebot war dort noch bescheidener als in der Finnair-Schengen-Lounge, als kein Grund diese Lounge aufzusuchen. Helsinki (HEL) Paris  (CDG) 06.2023 AY1581 9.00 wolfsgrab... 559
Bei meinem letzten Besuch in Island vor 2 Jahren war die Saga – Lounge noch geschlossen. Die Lounge war sehr großzügig und innovativ landestypisch mit verschiedensten, teilweise sehr großen, Steinen eingerichtet. Getränke gab es aus kleinen Dosen, das Angebot an warmem und kaltem Frühstück war in Ordnung aber in Summe nichts Besonderes. Keflavik (KEF) Helsinki  (HEL) 06.2023 AY992 8.00 wolfsgrab... 545
Ich wusste von meinem lieben deutschen Freund Christian – welcher sich in der Oneworld – Welt deutlich besser auskennt als ich – dass mit dem Finnair Platinum Status wohl die Cathay Pacific First Class Lounge die beste Wahl wäre. Da der Abflug für 07:30h und das Boarding für 07:00h geplant waren, strebte ich aufgrund der Zeitreserve für die kurze Anreise vom Flughafenhotel sowie die Sicherheitskontrolle ein Betreten der Lounge für 05:30h an. Vom Airporthotel bei Terminal 5 kommend wurde ich noch etwas ausgebremst da der Zugang zum Heathrow Express erst um 05:00h geöffnet wurde und der erst Zug um 05:10h fuhr. Trotzdem war ich um 05:30h da um dann als erster die Lounge betreten zu dürfen. Der First-Teil hat einen eigenen Dining-Bereich, ich genoss Egg Florentine sowie frische Früchte zum Frühstück. Auch der Buffetbereich war angenehm und hochwertig, die Aussicht auf das Vorfeld perfekt. Der sehr große Business Teil verfügte über ein bescheideneres Angebot sowie eine bediente Bar die ich um diese Uhrzeit natürlich noch verschmähte. London (LHR) Helsinki  (HEL) 06.2023 AY1340 10.00 wolfsgrab... 468
Die London-Flüge von Finnair haben ja als Non-Schengen-Flüge die Besonderheit, dass man den Platinum Wing der Lounge aufsuchen kann. Leider bietet Finnair nicht die Möglichkeit (wie in der Schweiz) einfach so und nur für den Lounge Besuch aus- und wieder einzureisen. Außer London (und den anderen britischen und irischen Zielen) bleibt als Europa-Destination dann nur mehr Larnaca, dies ist aber aufgrund der Flugzeiten, der All Eco – Konfiguration und der saisonalen Flugtage unattraktiv. Also suchte ich ankommend aus London den Platinum Wing auf um diesen dann rechtzeitig zum Treffen mit 2 lieben Freunden, mit denen ich die folgenden 5 Flüge gemeinsam absolvieren wollte, zu treffen. Die Lounge war um diese Zeit nur spärlich besucht. Von einer sehr freundlichen und wirklich hübschen jungen blonden Finnin wurde ich hervorragend mit Champagner und dem für mich obligatorischen Rentier Burger versorgt. Den Rotwein durfte ich nach fachkundiger Beratung verkosten. An der Bar bestellte ich mir natürlich eine Bloody Mary. Dass es weder Tabasco noch Worcester Sauce gab war doch etwas schwach. Ich wechselte dann in die Finnair Schengen Lounge um meine 2 deutschen Reisepartner zu treffen. Diese war, wie so oft, sehr gut gefüllt. Erstmals betrat ich als Gast den exklusiven Lumo-Bereich. Dort war es anfänglich etwas ruhiger, später drängte sich der Verdacht auf, dass die meisten der anwesenden Gäste definitiv keinen Finnair Platinum Lumo Status hatten. Dies wurde auch in keiner Weise kontrolliert. Das Angebot der Schengen Lounge war wie immer bescheiden. Vegetarische Nudeln, Salate, keine Spirituosen und Wein teilweise aus Plastikflaschen. Helsinki (HEL) Keflavik  (KEF) 06.2023 AY993 7.00 wolfsgrab... 495
Leider war um diese Zeit der Platinum Wing nicht mehr geöffnet – dieser ist ja nur für Non Schengen Flüge zugänglich (und leider kann man nicht so einfach nur für den Loungebesuch wechseln wie es in Zürich möglich ist) – somit bleiben nur Langstreckenflüge und solche nach Großbritannien. Die Finnair Business Lounge war recht leer (es gingen ja auch nur mehr 2 Flüge, Hong Kong um 00:30h und meiner um 01:30h). Sehr nett dass sie (entgegen der angegebenen Öffnungszeit 24:00h) doch bis 01:00h geöffnet blieb obwohl ich da schon lange an Bord war. Die Ausstattung und das Design der Lounge haben wir einmal mehr sehr gut gefallen. Erfrischend, funktionell, nordisch – angenehm. Das Angebot an Speisen und Getränken war mehr als ausreichend und durchaus gesund, an der bedienten Bar verrichtete ein emsiger Barkeeper freundlich seine Arbeit und mixte frische Bloody Mary sogar mit Sellerie. Das kenne ich sonst nur aus den First Class Lounges. Ich nützte eine der Duschkabinen, auch diese waren für eine Business Lounge überaus großzügig und angenehm. Helsinki (HEL) Singapore  (SIN) 04.2023 AY131 9.00 wolfsgrab... 809
Die schöne große Vienna Airport Lounge war diesmal recht gut besucht, trotzdem fand ich problemlos einen Sitzplatz. Leider gibt es nur sehr wenige Steckdosen bei den normalen Tischen – und die Sitzmöbel welche nur links und rechts ein Tischchen haben hasse ich ja bekanntlich. Das Angebot an Speisen aus der Wiener Küche war (erst recht für eine normale Business Lounge) sehr gut und abwechslungsreich. Auch am Getränkeangebot gab es nichts auszusetzen. Ich hatte zu Mittag für meinen Sohn und mich ausgiebig gekocht. (Pizzaboden aus Karfiol [Blumenkohl] mit reichlichem Belag) und hatte daher nicht wirklich viel Hunger. In Anbetracht des weiteren Programmes und einiger zu erledigender Arbeit war ich mit Wasser und Kaffee und … ja ich gestehe, 2 kleinen Gösser-Bieren zufrieden. Ein Highlight (nicht nur für die Raucher unter meinen Freunden) war wieder die schöne Freiluft-Terrasse. Vienna (VIE) Helsinki  (HEL) 04.2023 AY1476 9.00 wolfsgrab... 609
Meine Vorfreude war sehr groß. Ich kenne schon die eine oder andere Lounge auf den Flughäfen dieser Welt, eine neue Lounge – noch dazu eine außergewöhnliche – ist immer etwas Besonderes. Da ich mir dank der Tipps und Hilfe meines lieben Freundes Christian aus Deutschland den Finnair Platinum Status kürzlich erflogen hatte, erhielt ich Zutritt zum Platinum Wing. Die Ausstattung war modern nüchtern nordisch aber großzügig und mit ausreichend Rückzugsmöglichkeiten und bequemen Sitzgelegenheiten. Im a la carte Dining-Bereich gab es ein schönes Vorspeise- und Dessertbuffet dazu Tischservice mit einigen sehr interessanten Gerichten. Der Service war äußerst flott und zuvorkommend. Wir vergönnten uns Champagner und einen Rentier-Burger. An der edlen Bar gab es eine großzügige Auswahl an Getränken und aller Art inklusive sehr interessanter Gin-Sorten und natürlich Champagner. Außergewöhnlich und wohl nur in Finnland war die vorhandene finnische Sauna. Wirklich schade, dass man nur bei Abflug oder Ankunft Non-Schengen diese Lounge betreten darf. Eine Aus- und Wiedereinreise wie in Zürich für die Lounges im Terminal E ist leider nicht möglich. Finnair fliegt in Europa Non-Schengen leider nur nach Großbritannien und Kroatien. Und die Grenzkontrollen für Flugreisende nach Kroatien werden wohl am 26.03.2023 eingestellt. Helsinki (HEL) London  (LHR) 10.2022 AY1337 10.00 wolfsgrab... 699
Sehr schön, dass man aus Non-Schengen ankommend in die dortiger Finnair-Lounge eingelassen wird. Diese sperrte zwar erst um 06:00h (bzw. eigentlich erst um 06:05h) auf, ich wartete aber gerne die knapp 30 Minuten (meine Maschine aus Bangkok kam um 5:15h zu früh an). Ich steuerte sofort die Duschen an und genoss es, mich in aller Ruhe frisch machen zu können. Kurze Zeit später waren alle Duschen belegt und es warteten einige Gäste davor. Das Frühstücksangebot war in Ordnung, ich machte davon aber keinen Gebrauch. Entgegen meinen sonstigen Gepflogenheiten versuchte ich dann sogar ein kurzes Nickerchen. Da die Lounge sehr großzügig und nur spärlich besucht war, fand ich problemlos Platz auf einer der bequemen Stoffbänke – weit und breit war dort niemand in der Nähe. Ich wechselte zeitgerecht in die Schengen-Lounge, dort war das Angebot bescheidener und die Auslastung diesmal nicht so berstend wie sonst manches Mal. Ich fand Platz in meinem Lieblings-Büro-Eck. Christian stellte die Theorie auf, dass es sich um eine rein vegetarische Lounge handeln würde. Bis 10:30h gab es Rührei mit Speck und Schinken, erst das Tagesangebot danach war wirklich nur mehr rein vegetarisch. Die Bilder ohne Text zeigen die Non-Schengen-Lounge. Helsinki (HEL) Warsaw  (WAW) 09.2022 AY1143 7.00 wolfsgrab... 570
Ich fuhr extra etwas früher zum Flughafen um ausreichend Zeit für die Begutachtung aller verfügbaren Lounges zu haben. Aus einem meiner Vielflieger-Foren wusste ich schon, dass die Qatar-Airways-Lounge seit kurzer Zeit auch für andere Oneworld-Business-Gäste zugänglich ist. (Bis dahin nur für QR-Gäste). Die Qatar-Lounge hat mich überwältigt. Großzügige und luxuriöse Ausstattung, ein sehr edler und schön gedeckter Speisebereich, ein an sich schon mehr als ausreichendes Buffet, eine Bar und als Highlight eine 4-seitige á la carté – Speisekarte. Wow wow wow. Ich genoss zunächst Garnelen vom Buffet, danach aus der Speisekarte eine Sushi-Variation, einen asiatischen Pomelo-Salat sowie Surf & Turf. Einziges Manko waren die Toiletten. Auch für die Herren waren nur 2 Kabinen vorgesehen (mit Waschbecken, hochwertiger Ausstattung) und Reinigung nach jedem Besuch. Das führte natürlich zu für Männer ungewohnten Wartezeiten welche die Damen wohl besser kennen. Danach besuchte ich die JAL Sakura Lounge. Am Empfang sprangen gleich 3 Damen in die Höhe und verneigten sich vor mir. Das Buffet war noch im Corona-Modus, das japanische Speisenangebot nett und die Ausstattung sehr nüchtern. Ich wechselte dann in die von Finnair vorgesehen Miracle Lounge. Diese war eine Einheitslounge wie es sehr viele gibt. Ungemütlich, viele Gäste und ein bescheidenes Angebot an Speisen und Getränken. Auf Anraten meines Reisepartners vom Hinflug begehrte ich mit meiner BA Gold Karte dann noch Einlass in die Mircale First Lounge. Meine Gold Karte wurde fotografiert, die Bordkarte kopiert und ich erhielt Zutritt. Trotzdem war auch diese Lounge eine Standard-Lounge mit etwas besserem Angebot an Speisen und Getränken und etwas angenehmerem Ambiente. Trotzdem würde ich lieber in die JAL Lounge gehen wenn es keine andere gäbe – und Qatar war sowieso SPITZE. Bangkok (BKK) Helsinki  (HEL) 09.2022 AY144 10.00 wolfsgrab... 808
Die schöne neue Finnair Lounge im Non-Schengen-Bereich empfing uns großzügig und mit sehr angenehmem Ambiente. Das Design hat mir sehr gut gefallen, es war um diese Zeit auch mehr als genug Platz. In der Mitte befand sich eine Bar mit umfangreichem Angebot. Auch mit den Getränken konnte man zufrieden sein, auch wenn es alles nur aus großen Flaschen bzw. Automaten habe. Das Angebot an Speisen war recht bescheiden – immerhin war das Kartoffel Gratin gut genießbar. Jedenfalls kein Vergleich zur grenzwertigen Schengen-Lounge von Finnair. Helsinki (HEL) Bangkok  (BKK) 09.2022 AY143 7.00 wolfsgrab... 706
Die Fantazia Lounge präsentierte sich modern und in angenehmem Design. Wir fanden ausreichend freie bequeme Plätze, auch ein Ruheraum war vorhanden. Das Angebot an Speisen und Getränken war für eine normale Flughafenlounge durchaus in Ordnung. Es gab warme Speisen und Getränke aus kleinen Flaschen. Auch das Angebot an Bier, Wein und Spirituosen war einwandfrei. Die von mir probierte Borschtsch-Suppe war zwar eher dünn geraten, groß war der Hunger vor den noch kommenden Flügen aber nicht. Wir suchten auch noch die Preludium-Lounge auf für die wir ebenfalls zugangsberechtigt gewesen wären. Schon am Eingang wurde uns gesagt, dass die Fantazia Lounge besser wäre, ein kurzer Rundgang bestätigte diese Empfehlung. Somit kehrten wir reumütig dorthin zurück. Warsaw (WAW) Helsinki  (HEL) 09.2022 AY1146 7.00 wolfsgrab... 504
Im Business Flex Tarif war der Loungezugang inkludiert. Ich steuerte daher die Finnair Lounge an. Diese war sehr voll und ungemütlich. Zeitweise war bei den Getränken kein einziges Glas vorhanden. Das Angebot an Getränken war in Ordnung aber nicht besonders hochwertig. Neben gezapftem Wein gab es auch 2-3 Sorten Rot- und Weißwein aus Flaschen, einige dieser 0,75 Liter – Flaschen bestanden aus Kunststoff. In der Lounge gab es ein rein vegetarisches Angebot. Gemüselaibchen mit Kartoffeln schmeckten allerdings durchaus lecker. Ein längerer Aufenthalt würde in dieser Lounge keinen Spaß machen. Helsinki (HEL) Wien  (VIE) 09.2022 AY1475 4.00 wolfsgrab... 672
Im Business Light Tarif gewährt Finnair keinen Lounge-Zugang. Mehr dazu unter Preis/Leistung. Ich wollte es trotzdem versuchen, hätte sonst meine bis Ende November noch gültige BA Gold Karte vorgelegt (peinlich darauf achtend dass niemand deren Nummer in meiner Buchung einträgt, wichtig war, dass ich mit meinem jungfräulichen Finnair-Plus-Konto fliege). Hätte das auch nicht funktioniert, wäre ich mit meiner Diners Card kostenlos in die Lounge gelangt. Ich sprach am Empfang vor und sagte der Dame auch, dass ich Business Light hätte. Sie meinte auch, dass es normal damit keinen Loungezugang gäbe – der Scan meiner Bordkarte gewährte mir aber aus unerfindlichen Gründen den Zugang. Sehr nett wenn auch unlogisch. Die Vienna Airport Lounge ist erst wenige Monate alt und eine sehr große wunderschöne moderne Business- und Airport-Lounge im Wiener Stil. Für eine solche allgemeine Lounge ist das Angebot sehr sehr gut. Eierspeis, Grilltomaten, Rösti, Wurst, Käse, frisches Gebäck, Cerealien, Obst, Joghurt und eine sehr gute umfangreiche Getränkeauswahl. Auch der Service funktionierte sehr flott und freundlich. In dieser Lounge – mit großzügigem Ausblick auf das Vorfeld – lässt es sich sehr angenehm warten – Raucher haben ihre Freude damit, keine der Austrian-Lounges in Wien kann mit einem Freibereich punkten. Vienna (VIE) Helsinki  (HEL) 08.2022 AY1472 9.00 wolfsgrab... 551
Die Finnair Schengen Lounge bei Gate 22 war ziemlich voll, aber der letzte Raum ganz hinten war leer. Auswahl an Speisen und Getränken war ok. Helsinki (HEL) München  (MUC) 05.2022 AY1401 7.00 meilensam... 352
Finnair nutzt die Miracle Lounge, schöne Einrichtung und gutes Angebot an Speisen und Getränken. Mit einem Priority Pass kann man am Flughafen BKK auch sehr viele andere Lounges besuchen, die alle recht gut sind. Besonders die Air Farnce/KLM Lounge fand ich sehr angenehm, während die Oman Air Lounge recht voll war. Bangkok (BKK) Helsinki  (HEL) 05.2022 AY144 8.00 meilensam... 531
Nur die Finnair Business Lounge (Non-Schengen) hatte noch offen und war ziemlich leer. Auswahl an Speisen und Getränken war ok, die Einrichtung ist sehr schön. Helsinki (HEL) Bangkok  (BKK) 05.2022 AY143 7.00 meilensam... 632
Die Airport Europe Lounge war diesmal total voll, das Angebot an Speisen und Getränken war ok. München (MUC) Helsinki  (HEL) 05.2022 AY1406 7.00 meilensam... 571
Die Marhaba-Lounge kannte ich noch nicht. Am Empfang wurde mir mitgeteilt, dass ich als Business Class Gast am Ende der Lounge durch eine Türe in einen eigenen Business Class Bereich gehen könne – so etwas habe ich noch nicht erlebt und erinnerte mich an den Star Gold Bereich in anderen Lounges. Die Einrichtung war glanzlos aber funktionell. Das Angebot an Speisen und Getränken für eine Business Lounge ausreichend ohne Highlights. Dubai (DXB) Helsinki  (HEL) 02.2022 AY1964 8.00 wolfsgrab... 915
Die Finnair Lounge kannte ich schon von einem früheren Besuch vor einigen Jahren – beim Hinflug war sie ja am Abend leider schon geschlossen. Die Lounge ist modern und ansprechend mit sehr schönem Ausblick auf Vorfeld und Landebahn. Gezählte 12 riesige Schneepflüge fahren in einer Gruppe und bemühen sich permanent den Schneemassen Herr zu werden – das macht einen sehr professionellen Eindruck. Es gab warmes Frühstück mit Würsten, Fleischbällchen und Eiern, verschiedene kalte Gerichte, eine sehr schöne Brotauswahl, Aufschnitt, Obstsalat, Käsesandwiches und alles an Getränken was man sich wünschen könnte in einer Business Lounge. Helsinki (HEL) Berlin  (BER) 02.2022 AY1433 9.00 wolfsgrab... 638
An diesem Tag betrat ich erstmals den sagenumwobenen Flughafen BER – eigentlich wollte ich schon wenige Tage nach der Eröffnung im Oktober 2011 – ähm – Herbst 2020 dort sein. Daraus wurde wegen Covid leider nichts. Nachdem ich ankommend aus Wien die Lufthansa-Lounge aufgesucht hatte, führte mich der Weg in die von Oneworld und somit Finnair genützte Tempelhof Lounge. Diese war äußerst großzügig und angenehm angelegt. Das Angebot an Speisen und Getränken war in Ordnung. Warm gab es Suppe und Nudeln mit Sauce, dazu aber verschiedene Salate und kalte Optionen die durchaus in Ordnung waren. Das Angebot an Getränken war überwältigend. Insbesondere der von mir in Wien in der Lounge früher so geliebte Wiener Schlumberger Sekt war hier in Weiß sowie Rosé vorhanden – sehr fein! Berlin (BER) Helsinki  (HEL) 02.2022 AY1438 9.00 wolfsgrab... 839
Ab dem 1.2.2022 (mein Flugtag war der 2.2.2022) durften Restaurants statt bis 18h wieder bis 21h geöffnet haben in Finnland – bis zu den Loungebetreibern hatte sich das noch nicht herum gesprochen, die Lounge war geschlossen. Helsinki (HEL) Dubai  (DXB) 02.2022 AY1963 1.00 wolfsgrab... 775
wir hatten wenig Zeit und die auf der Bordkarte vermerkte Lounge übersehen. So haben wir die, dem Abfluggate nächstgelegene gewählt. War zwar keine von Finnair, aber mit dem Priority Pass auch kein Problem. Helsinki (HEL) Bangkok  (BKK) 02.2020 145 8.00 Spekulant 1350
hatten leider keine Zeit, weil der Flughafen mal wieder nicht in der Lage war, die Sicherheitskontrolle in einer vernünftigen Zeit zu erledigen. 60 min für eine fast lane!! - Naja... Frankfurt (FRA) Helsinki  (HEL) 02.2020 1416 0.00 Spekulant 1037
moderne grosse Finnair Lounge. Luftig , leicht und in hellen Farben freundlich Nordländisch eigerichtet. Verschiedene Bereiche. Im hintersten Teil eine Ruhezone mit bequemen Sesseln und Aussicht aufs Flugfeld. Ich war zur Frühstückszeit da, Auswahl mittelmässig , aber gutes dunkles Körnerbrot , Müesli , Saft , Früchte und Lachsröllchen für einen gesunden Start in den Tag. Helsinki (HEL) Oslo  (FBU) 08.2019 AY913 9.00 Jucker 1388
Nun ja, es wird gerade gebaut. Von daher ist das Ambiente nicht so, wie man es sich für eine Lounge vorstellt. Es gab jedoch den Umständen entsprechend ausreichend essen und Getränke. Helsinki (HEL) Bangkok  (BKK) 06.2019 AY141 6.00 premium-g... 1908
Sehr freundliche Mitarbeiter und eine gute Auswahl an Speisen und Getränken. Waschräume gibt es nur außerhalb. Aussicht gibt es nur auf den Parkplatz der Autos. Berlin (TXL) Helsinki  (HEL) 06.2019 AY1434 8.00 premium-g... 1236
Völlig überfüllt. Lounge zu nennen, ist eine regelrechte Übertreibung. Essensbereich verschmutzt so wie der ganze Lounge Bereich verschmutzt. Helsinki (HEM) Vienna  (VIE) 04.2019 AY 147 5.00 judge-two 1090
Finnair Lounge hoffnungsvoll überbelegt. Völlig verschmutzt. Nur mit Rom zu vergleichen. Toiletten verdreckt. Essensbereich schmutzig. Helsinki (HEM) Bangkok  (BKK) 04.2019 AY 014 5.00 judge-two 1401
Lounge in Shanghai Pudong für Finnair hoffnungslos überfüllt und sehr schmutzig Shanghai (SHA) Helsinki  (HEM) 04.2019 AY-088 5.00 judge-two 994
angenehme Atmosphäre, gute Auswahl an Speisen und Getränken, Bangkok (BKK) Helsinki  (HEM) 01.2019 AY142 9.00 wg10777 1473
Nicht genutzt, da nur 50 Minuten Übergang Helsinki (HEM) Bangkok  (BKK) 11.2018 AY141 0.00 wg10777 1372
In der Finnair – Business Lounge war ich zuletzt vor rund 5 Jahren als eingekaufter Finnair – Eco – Gast. Das Design ist sehr modern und erfrischend. Die Lounge sehr voll aber trotzdem gemütlich und freie Plätze. Das Angebot an Speisen und Getränken durchwegs ansprechend, wenn auch nicht außergewöhnlich für den Heimatairport. Außer guten Brotsorten war da nichts speziell Nordisches zu entdecken. Irgendein Fisch wäre schon fein gewesen. Lasagne, Suppen, gute Salate, sehr viel Süßigkeiten, einige Weine und Biere. Positiv der gute Service und ich gebe hier 9 Punkte da ich in einer solchen Lounge nicht unbedingt mit Duschen rechne. 2 sehr große, schöne und gut ausgestattete Duschen waren frei verfügbar, nach der letzten Dusche in SYD (in DOH zu lange Warteliste) war die sehr willkommen. Helsinki (HEL) Stockholm  (ARN) 05.2018 AY813 9.00 wolfsgrab... 2263
Lounge in HEL normal Helsinki (HEL) Berlin  (TXL) 04.2018 AY1431 7.00 j.b. 1700
Finnair hat keine eigene Lounge. Die Flughafen-Lounge war recht voll und vom Angebot nur durchschnittlich Bangkok (BKK) Helsinki  (HEL) 04.2018 AY144 5.00 j.b. 1833
Keine Zeit, sehr knapper Anschluß Helsinki (HEL) Bangkok  (BKK) 03.2018 AY143 0.00 j.b. 2085
BA Lounge, voll und nur kleine Snacks im Angebot Berlin (TXL) Helsinki  (HEL) 03.2018 AY1436 2.00 j.b. 1690
Bangkok (BKK) Helsinki  (HEM) 08.2017 AY 90 9.00 Michael B 2318
Helsinki (HEM) Duesseldorf  (DUS) 08.2017 AY 707 9.00 Michael B 1652
Duesseldorf (DUS) Helsinki  (HEM) 07.2017 AY 704 6.00 Michael B 1645
Helsinki (HEM) Bangkok  (BKK) 07.2017 AY 89 9.00 Michael B 1802
Die Lounge Louis Tavern in Bangkok ist der Horror in Tüten. Damit erweist sich diese wunderbare Airline keinen guten Dienst. Die Lounge ist super klein, hat ein grottenschlechtes Angebot und die Laune der Mitarbeiter läßt einen traurig werden. Bangkok (BKK) Helsinki  (HEL) 03.2017 090 5.00 SDMUC 2072
Hatte am Checkin zwar eine Einladung für die CIP Lounges mit dem Hinweis eine ganz bestimmte davon aufzusuchen erhalten, da ich diese Lounges aber schon kannte und nicht wirklich toll fand, mich entschieden stattdessen mein Glück in der Cathay Pacific Lounge zu versuchen.\\\\r\\\\nDie freundliche Mitarbeiterin am Eingang meinte nach dem Blick auf meine Bordkarte, bei Finnair-Passagieren müsse sie erst schauen ob man auf der Liste der Zugangsberechtigten steht die Finnair für jeden Flug in der Lounge abgibt. Dank meines Oneworld-Status stand ich wohl auf der besagten Liste und so wurde mir Einlass gewährt.\\\\r\\\\nDie Lounge selbst ist sehr gut ausgestattet mit einer Bar an der man sich die \\\\\\\'hochwertigeren\\\\\\\' Getränke auschänken lassen kann, der für Cathay typischen Nudelbar und weiteren kleinen Selbstbedeinungsecken mit Getränken sowie Snacks. \\\\r\\\\nInsgesamt eine schön Lounge, die über viele Sitzmöglichkeiten verfügt und trotz gleichzeitig startendem Cathay-Flug erstaunlich ruhig war. Bangkok (BKK) Helsinki  (HEL) 03.2017 AY090 9.00 pampel 2772
Finnair-Schengen-Lounge - Sehr voll, laut und ungemütlich; da muss Finnair dringend nachbessern; Verpflegungsangebot ok, war aber auch schon besser Helsinki (HEL) Berlin  (TXL) 03.2017 AY917 5.00 pampel 1845
Hamburg Airport Lounge, eigentlich geräumige und gut ausgestattete Lounge - da ein Teil abgesperrt war, wurde es allerdings wieder eng. Hamburg (HAM) Helsinki  (HEL) 03.2017 AY912 8.00 pampel 2069
Der Schwachpunkt in Helsinki. Business-Class-Lounge die aus einem einzigen großen Raum besteht und daher entsprechend Bahnhofshallencharakter hat. Speisen und Getränkeangebot eigentlich gut, aber die Lounge war so voll dass man kaum mehr einen Platz bekommen hat und ständig ein solcher Rummel herrschte dass an Entspannung nicht zu denken war. Da muss Finnair eindeutig was tun, man kann nicht laufend neue Flugverbindungen ins Programm nehmen, das Loungeangebot aber nicht erweitern. im Terminal wirkte es weniger voll als in der Lounge.\\r\\nNeben der von mir besuchten gibt es noch eine zweite Lounge, in diese dürfen aber nur Finnair-Plus-Mitglieder ab Gold-Status und Oneworld-Emerald-Passagiere, wäre interessant zu wissen wie voll diese Lounge war. Helsinki (HEL) Bangkok  (BKK) 03.2017 AY089 6.00 pampel 3048
Louis Tavern Zip Lounge. Nicht so der Brüller. Bangkok (BKK) Helsinki  (HEL) 08.2016 AY 90 5.00 Michael B 2374
Helsinki (HEM) Bangkok  (BKK) 07.2016 AY 89 9.00 Michael B 2337
Neue Lounge! Essen Qualität gut, Auswahl bescheiden\\r\\nGetränke reichliche Auswahl Helsinki (HEM) Bangkok  (BKK) 09.2015 AY089 6.00 tuareg 2608
Europa Lounge in München sehr einfach München (MUC) Helsinki  (HEM) 09.2015 AY804 5.00 tuareg 2033
Duesseldorf (DUS) Bangkok  (BKK) 06.2015 AY89 6.00 Michael B 2225
Finnair-Schengen-Lounge; verschachtelt, überfüllt und eng, daher nicht angenehm oder gar entspannend; Speise- und Getränkeangebot ok, aber riesen Gedränge am Buffet; Toilettenbereich für die Lounge viel zu klein; bin daher schnell wieder geflüchtet Helsinki (HEL) Berlin  (TXL) 06.2015 AY0917 4.00 pampel 2542
Plaza-Premium-Lounge, etwas versteckt aber ganz nett eingerichtet, gutes Speisenangebot und ausreichend Platz Delhi (DEL) Helsinki  (HEL) 06.2015 AY0022 8.00 pampel 2936
Finnair Non-Schengen-Lounge: Recht groß mit vielen Plätzen; anfangs sehr voll zum Abend hin dann extrem leer; umfangreiches Getränkeangebot; warme Speisen nur von 15:00-17:30 und dann ab 21uhr wieder (sind das typisch finnische Essenszeiten?), ganztägig aber Suppe und Salatbuffet im Angebot Helsinki (HEL) Delhi  (DEL) 06.2015 AY021 9.00 pampel 3072
Finnair-Passagiere nutzen in TXL die British Airways Lounge; die Lounge ist klein und hat nur eine Mini-Auswahl an Snacks, zum warten aber noch ok; wird leider immer voller; Mitarbeiterin ziemlich kühl und unfreundlich (belehrte den Gast vor mir in einem unfreundlichen Tonfall darüber dass sie eine Departure-Lounge seien und sie daher unbedingt seine Bordkarte sehen muss) Berlin (TXL) Helsinki  (HEL) 06.2015 AY912 6.00 pampel 2593
CIP Lounge Bangkok (BKK) Helsinki  (HEL) 05.2015 AY090 9.00 atri1666 2485
Nicht benutzt Helsinki (HEL) Berlin  (TXL) 05.2015 AY917 0.00 atri1666 2210
klein aber fein, ausreichendes Angebot Bangkok (BKK) Helsinki  (HEL) 05.2015 AY 090 8.00 franklpz 2578
Premiumlounge neben der Businesslounge als Emerald und Goldmember\r\n Helsinki (HEL) Bangkok  (BKK) 05.2015 AY89 10.00 atri1666 2533
Nicht benutzt Berlin (TXL) Helsinki  (HEL) 05.2015 AY912 0.00 atri1666 1962
Einfach ūberragend und sehr schön Helsinki (HEM) Bangkok  (BKK) 04.2015 AY089 9.00 franklpz 2454
CIP-Lounge in Concourse G: Gute Auswahl an Speisen (Sandwiches, Suppen, Süßes, Eis, Früchte,...) und Getränke. Kaffee jedoch aus Pulver\r\nLounge großräumig mit vielen Sitzgelegenheiten, jedoch recht ungemütlich mit teilweise erheblich abgenutztem Mobiliar. Unterhaltung nur Zeitungen, kein TV o.ä. Bangkok (BKK) Helsinki  (HEL) 03.2015 AY090 6.00 andilya 2412
Finnair-Schengen: sehr voll - warmes Essen zudem Auswahl an Snacks und Getränken, toller Kaffee!!!!. Helsinki (HEL) Frankfurt  (FRA) 03.2015 AY825 8.00 andilya 2413
wirklich angenhme lounge mit sauberem, hellem ambietne. schmackhaftes essen. Helsinki (HEL) Zürich  (ZRH) 02.2015 AY2865 9.00 nomowok 2056
Air-France-Lounge großes Platzangebot, zur \'Frühstückszeit\' (Abflug 11.35) nur sehr begrenztes Angebot (Brote zum selbst belegen, Croissants) Frankfurt (FRA) Helsinki  (HEL) 02.2015 AY822 5.00 andilya 2117
etwas \'Kühl\' in der Gestaltung. Aureichende Auswahl an Getränken und Spreisen. Da gibt es viele schlechtere Lounges. Helsinki (HEL) Bangkok  (BKK) 02.2015 AY089 8.00 andilya 2365
Stielvoll, ruhig, Getränke und Essens Auswahl gut Helsinki (HEL) Bangkok  (BKK) 11.2014 AY89 8.00 cheicki 2964
Lounge funktionell, gelegen am Gate G, Essen, Ausstattung und Service ohne Beanstandungen, Lounge am frühen Morgen wenig besucht Bangkok (BKK) Helsinki  (HEL) 11.2014 AY090 7.00 franklpz 2277
überfüllt, kaum Sitzplätze, Angebot mangelhaft Helsinki (HEL) Berlin  (TXL) 11.2014 AY2917 4.00 franklpz 2314
Die neueröffnete Lounge in Hel ist genial, sehr großzügig, schlicht und sehr sauber. Das Angebot ist völlig ausreichend. Helsinki (HEL) Bangkok  (BKK) 10.2014 089 10.00 franklpz 3526
sehr gut, Lounge wird mit BA geteilt Berlin (TXL) Helsinki  (HEL) 10.2014 AY2912 9.00 franklpz 2005
Hamburg lounge .. Kein warmes essen Hamburg (HAM) Helsinki  (HEL) 10.2014 2857 4.00 janausham... 2100
Aber kaum warmes Essen nur Suppe Helsinki (HEL) Bangkok  (BKK) 10.2014 089 9.00 janausham... 3261
Duesseldorf (DUS) Bangkok  (BKK) 07.2014 AY 90 5.00 Michael B 2242
sehr einfache lounge , wenig sitzplätze Bangkok (BKK) Helsinki  (HEL) 05.2014 090 3.00 dirkgarmisch 2578
suppe.salat. obts und suesskram. alkohol gegen bezahlung!! Helsinki (HEL) Bangkok  (BKK) 05.2014 089 3.00 dirkgarmisch 2863
lounge nicht der hit wie mann es kennt .. mitarbeiterin jedoch freundlich und oberhammer! 1900 wurde geschlossen! unser flug ging aber erst um 20 45 uhr wegen unwetter.. nach 19 00 gabs stehplatz am gate.. München (MUC) Helsinki  (HEM) 05.2014 808 3.00 dirkgarmisch 2328
Louis`Tavern CIP First Class Lounge im Concourse G. Das Angebot an Speisen und Getränken ist ok, aber nicht viel anders als in der Business-Lounge. Ausführliche Bewertung beider Lounges mit vielen Fotos habe ich auf loungeguide.net gemacht. Bangkok (BKK) Helsinki  (HEL) 04.2014 AY090 6.00 meilensam... 3491
Keine Zeit, da sehr knappe Umsteigeverbindung. Helsinki (HEL) München  (MUC) 04.2014 AY807 0.00 meilensam... 2800
Finnair Non-Schengen Lounge. Anfangs schön leer, dann total überfüllt. Für eine Flagship-Lounge ist das Angebot an Speisen und Getränken mittelmässig. Einrichtung und Aussicht sind sehr schön. Es gibt kostenloses Internet sowie eine Auswahl an Zeitungen und Magazinen. Eine ausführliche Bewertung dieser Lounge mit vielen Fotos habe ich auf www.loungeguide.net verfasst. Helsinki (HEL) Bangkok  (BKK) 04.2014 AY089 6.00 meilensam... 4415
Die Europa Lounge besteht nur aus einem Raum, bietet aber genügend Sitzplätze. Frühstück war bescheiden, Auswahl an Lesematerial dafür sehr gut. Eine ausführliche Loungebewertung mit vielen Fotos habe ich auf loungeguide.net gemacht. München (MUC) Helsinki  (HEL) 04.2014 AY804 5.00 meilensam... 3576
Schick, gute Speisen- und Getränkeauswahl. Bangkok (BKK) Helsinki  (HEL) 03.2014 AY88 9.00 dgerhardt 2260
Ansprechend aber leider brechend voll, die Pax standen, kein Zugang mehr zum Buffet möglich. Helsinki (HEL) Bangkok  (BKK) 03.2014 AY89 5.00 dgerhardt 3129
Wir haben die BA Lounge als auch die neue Qantas LOunge getestet. Die letzte war geräumig, moderne Dining area mit sehr schmackhafter Dinnerauswahl. Kleine playarea für kids. Die BA Lounge war sehr voll, kleiner und mit nur mässiger Auswahl an Speisen. Singapore (SIN) Helsinki  (HEL) 04.2013 AY 8.00 docnew 1848
Finnair Domestic Lounge. Sehr hell und modern eingerichtet, mit toller Aussicht auf das Vorfeld. Angebot an Speisen und Getränken ok. Helsinki (HEL) Amsterdam  (AMS) 04.2013 AY841 6.00 meilensam... 2883
Finnair nutzt die Skyview Lounge im Terminal 1. es gibt eine reichhaltige Auswahl an warmen und kalten Speisen sowie Getränken - aber keinen Champagner. Wenn man vom Main Floor in das Upper-Level geht wird es deutlich ruhiger da dort kaum Leute sind. Singapore (SIN) Helsinki  (HEL) 04.2013 AY082 6.00 meilensam... 3547
Die 4 Punkte gibt es einzig und allein fuer das Ambiente. Grosszuegige, moderne Lounge auf 2 Ebenen, freundliche, moderne Einrichtung. Abends recht leer. Bei Ankunft in der Lounge um 22.30 wurde uns angeboten, das warme Buffet zu nutzen, um die Servicezeit im Flugzeug bei mitternaechtlicher Abflugzeit zu verkuerzen. Gute Idee! ABER: das Buffet war, abgesehen davon, dass es fast leer war, an Auswahl der Speisen recht duerftig. Ein Nudelgericht, eine Suppe, etwas Dessert. Wie gesagt, alles fast leer. Wir haben jedoch etwas probiert, und das war alles kaum geniessbar. Verklebte Pasta, chemisch schmeckende Limettencreme und braunpampig aussehende Suppe. Wir wollten uns mit einem Glas Champagner troesten, doch den gibt es nur gegen Bezahlung!! Dafuer abgestandenen Sekt und warmen Weisswein. Das ist fuer eine C Lounge mit dem bewussten Angebot des preflight dinings unwuerdig! Schade... Helsinki (HEL) Singapore  (SIN) 03.2013 AY 4.00 docnew 3082
Serviceairlounge. Auesserst wenig Angebot an Snacks, nur Chips, Nuesse und Kekse. Maessiges Getraenkesortiment. Recht schmutzige Toiletten. Amsterdam (AMS) Helsinki  (HEL) 03.2013 AY 846 3.00 docnew 1991
Die Finnair Lounge war erst total überfüllt, später ganz leer. Angebot an Speisen und Getränken eher mittelmässig, Alkohol ist für Finnair Passagiere kostenlos, zur Happy Hour dann für alle. Wenn man einen Oneworld-Status hat, empfiehl es sich die almost@home Lounge zu nutzen. Helsinki (HEL) Bangkok  (BKK) 03.2013 AY95 6.00 meilensam... 8555
Menzies Executive Lounge 26 - durchschnittliche Lounge. Wenn man genügend Zeit hat kann man zur BA Lounge gehen, die ist deutlich netter und hat eine größere Auswahl an Speisen und Getränken sowie einen schönen Ausblick. Man muss aber auf Hin- und Rückweg durch die Passkontrolle. Amsterdam (AMS) Helsinki  (HEL) 03.2013 AY3222 5.00 meilensam... 2815
ok, nicht schlecht, Helsinki (HEM) München  (MUC) 02.2013 AY807 8.00 rotblau 2013
One World lounge in PVG, die beste Lounge die ich in China bis jetzt hatte, Modern, ruhig , sauber, besseres essen als bei den anderen Lounges Shanghai (PVG) Helsinki  (HEM) 02.2013 AY58 9.00 rotblau 2474
modern, und groß, aber trozdem wird´s nachmittags voll. Nur wenig auswahl beim essen. Helsinki (HEM) Beijing  (PEK) 12.2012 AY51 7.00 rotblau 2353
ok, alles da was man so braucht, aber was richtiges zu Essen wäre nicht schlecht, (z.B. Belegte Brote) München (MUC) Helsinki  (HEM) 12.2012 AY804 6.00 rotblau 2082
Komischerweise nüzt Finnair in PEK die Staralliance Lounge, und nicht die Oneworld Lounge. Die Lounge ist gut, nicht zu überlaufen, Essen und Getränke, ist vorhanden Internet ist auch free und schnell. Beijing (PEK) Helsinki  (HEM) 12.2012 AY52 7.00 rotblau 2149
Modern, und gut ausgestadet, aber Nachmittags wird`s voll,keine Sitzplätze mehr frei, und total Überlaufen. Helsinki (HEM) München  (MUC) 12.2012 AY807 3.00 rotblau 2053
Neu und Gemütlich. Aber fast kein Essensangebot. Und zum Abend hin total überfült Helsinki (HEL) Beijing  (PEK) 11.2012 AY51 5.00 rotblau 2559
gut aber fast nichts zum essen München (MUC) Helsinki  (HEL) 11.2012 AY804 4.00 rotblau 2227
Delhi (DEL) Copenhagen  (CPH) 05.2012 AY0022 0.00 ajain98 1932
Bei der Lounge erwartet man etwas besseres. Kleine\r\nauswahl an Snacks und Getränken. Die Lounge wird nicht selbst von Finnair betrieben. Man bekommt eine Einladung für Louis Tavern am Gate. Bangkok (BKK) Helsinki  (HEL) 03.2012 AY96 5.00 ck 2379
Lounge wurde aufgrund der kurzen Umsteigezeit nicht besucht. Helsinki (HEL) Duesseldorf  (DUS) 03.2012 AY703 7.00 ck 2347
In DUS BritishAirways Louge. Getränke und Snacks ausreichend vorhanden. Lounge ist nicht überfüllt. Duesseldorf (DUS) Helsinki  (HEL) 02.2012 AY708 8.00 ck 2147
In HEL große Lounge. Angebot an Speisen und Getränken\r\nkönnte größer sein. Helsinki (HEL) Bangkok  (BKK) 02.2012 AY95 8.00 ck 2646
Airport-Lounge, sehr groß, alles vorhanden Bangkok (BKK) Helsinki  (HEL) 02.2012 AY96 9.00 j.b. 2892
Keine Zeit, nur sehr kurze Umsteigezeit Helsinki (HEL) Duesseldorf  (DUS) 02.2012 AY703 5.00 j.b. 2369
Finnair betreibt keine eigene Lounge in BKK. \r\nMan bekommt eine Einladung für Louis Tavern Lounge in der nähe vom Abflug Gate. Toiletten sind sauber. Auswahl an Essen / Snacks und Getränken sehr bergrenzt. Bangkok (BKK) Helsinki  (HEL) 02.2012 AY96 4.00 ck 2164
Lounge habe ich aufgrund der kurzen Transferzeit nicht \r\nbesucht. Helsinki (HEL) Duesseldorf  (DUS) 02.2012 AY703 5.00 ck 2185
British Airways Lounge in DUS. Duesseldorf (DUS) Helsinki  (HEL) 01.2012 AY708 9.00 ck 1976
Große und saubere Lounge in Helsinki. \\r\\nRecht kleine Auswahl an Getränken und Essen / Snacks. Helsinki (HEL) Bangkok  (BKK) 01.2012 AY95 7.00 ck 2540
Schengen-Lounge: nichts spezielles, eher zu klein: keine Duschen für Reisende ab dem Ausland, da Finnair extrem Werbung macht für ihren Hub ab Helsinki nach Süd-Ostasien Helsinki (HEL) Zürich  (ZRH) 02.2011 857 5.00 Luwi75 2872
wollten in die Silverwings-Lounge, doch da Sonntag war, war diese geschlossen (???), waren in einer anderen kleinen Lounge neben der Tower-Lounge, deren Namen ich leider vergessen habe. Sehr klein und überfüllt, allerdings schöne Aussicht auf das Apron. Getränkeauswahl war in Ordnung, Essen habe ich nicht probiert. Komischerweise gab es zwar W-LAN, allerdings nur für 2h, wobei der ganze Flughafen anscheinend über kostenloses W-LAN verfügt. Für die gesamte Lounge gab es nur 2 Toiletten. Helsinki (HEL) Frankfurt  (FRA) 11.2009 AY825 6.00 Bolt 3755
Dragonair-Lounge, direkt über dem Gate mit Blick aufs Apron. Die Getränkeauswahl ist in Ordnung, das Frühstücksbuffet eher überschaubar aber sehr lecker. Es gibt einen Stand, an dem man sich frische Suppe machen lassen kann. Hong Kong (HKG) Helsinki  (HEL) 11.2009 AY068 8.00 Bolt 5347
Air France Lounge in Terminal 2D. Eigentlich sehr nette Lounge mit einer kleiner Bar. Alkoholika außer Bier gibt es erst nach 10Uhr morgens. Es gibt außerdem kleine Snacks wie Keckse und Muffins. Frankfurt (FRA) Helsinki  (HEL) 10.2009 AY 822 8.00 Bolt 4082
da wir 90min später ankamen, gingen wir direkt zum Gate, da das Boarding schon begann. Helsinki (HEL) Hong Kong  (HKG) 10.2009 AY 067 0.00 Bolt 4570

Ihre Meinung ist gefragt!

Laden Sie sich bitte die "Flugbewertung zum mitnehmen" herunter oder nutzen Sie unseren kostenlosen Flugbewertung Erinnerungsservice um Ihren nächsten Flug zu bewerten. Wir sagen Danke!

 

 

 

 

© 1997 - 2024 NextEra