Login:

Flugbewertung suchen

Airline*
Klasse*
Abflughafen
Zielflughafen

Vielflieger suchen

Airline Bewertung Finnair Business Class Flug

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Gesamtbewertung


7.84
 
Am Boden  7.48
Check In 7.63
Lounge 6.93
Boarding 7.46
Gepäck 7.62
Pünktlichkeit 8.48
 
In der Luft  7.13
Sitzkomfort 6.82
Unterhaltung 6.22
Sauberkeit 8.32
Service 7.85
Speisen 7.48
Getränke 8.10
Toiletten 6.51
Extras 6.25
 
Sonstiges  8.90
Preis/Leistung 8.54
Sicherheitsempfinden 9.25



Flugbewertungen im Detail für Sitzkomfort

 Hinweise, Erläuterung von nach Datum Flugnr. Note Member views
Sehr, sehr viel Platz zum Sitzen und Verstauen seiner Habseligkeiten. Für einen Langstreckenflug wäre das natürlich optimal gewesen, aber auch während dieser 2 Stunden Flugzeit war das top. Bequem war es auch. Helsinki (HEL) Amsterdam  (AMS) 05.2024 AY1305 10.00 Faro 222
3-3 – Anordnung mit relativ bequemen Stoffsitzen. Ich hatte 3 Sitze für mich war damit auf dieser Strecke relativ zufrieden. Helsinki (HEL) Vienna  (VIE) 04.2024 AY1475 8.00 wolfsgrab... 294
Ich liebe diese schönen neuen Finnair Sitze mittlerweile. Den Sitz kann man in keiner Weise verstellen. Man kann lediglich die Lücke zwischen Sitz und Beinauflage schließen. Ich fand den Sitz jedenfalls wieder äußerst bequem für alle (in einem Flugzeug) denkbaren und erlaubten Stellungen. Egal ob Essen, arbeiten, sich in den Sitz lümmeln oder eben schlafen – alles sehr bequem. Der Sitz 9L ist als einziger Sitz in dieser Reihe im hinteren Stübli der beste des ganzen Flugzeuges. Delhi (DEL) Helsinki  (HEL) 04.2024 AY122 10.00 wolfsgrab... 486
Üblicher Sitz bei Kurzflug, nur 3 Gäste in Business Berlin (SXF) Helsinki  (HEL) 04.2024 AY1432 10.00 wg10777 139
Ich liebe diese schönen neuen Finnair Sitze mittlerweile. Den Sitz kann man in keiner Weise verstellen. Man kann lediglich die Lücke zwischen Sitz und Beinauflage schließen. Ich fand den Sitz jedenfalls wieder äußerst bequem für alle (in einem Flugzeug) denkbaren und erlaubten Stellungen. Egal ob Essen, arbeiten, sich in den Sitz lümmeln oder eben schlafen – alles sehr bequem. Der Sitz 9L ist als einziger Sitz in dieser Reihe im hinteren Stübli der beste des ganzen Flugzeuges. Helsinki (HEL) Delhi  (DEL) 04.2024 AY121 10.00 wolfsgrab... 326
Natürlich Europa-Economy mit freiem Mittelsitz. Eigentlich hatte ich 1A reserviert. Nach einem Aircraft Change von A321 auf A320 saß ich plötzlich auf 2A mit belegtem Sitz 2C. Das geht gar nicht. Erstens kein Grund mich umzusetzen und zweitens keinerlei Information zu erhalten. Ich hasse es, eingezwängt zu sein und nicht jederzeit aufstehen zu können. Ich wechselte dann auf 1F (da kann man ja immer aufstehen), da 1D belegt wurde änderte ich meinen Sitz dann auf 3A wobei 3C frei blieb. Ich sitze zwar lieber ganz vorne aber das war wohl trotzdem die angenehmere Alternative. Die Stoffsitze sind bequem, aber natürlich weit entfernt von einer echten Business Class. Vienna (VIE) Helsinki  (HEL) 04.2024 AY1472 6.00 wolfsgrab... 189
Ich liebe diese neuen Sitze von Finnair mittlerweile. Nicht zu verstellen aber mit 2 Kissen und mehr als genug Platz in jeder (erlaubten) Stellung sehr sehr bequem. Ein Alleinstellungsmerkmal von Finnair. Obwohl ich normalerweise gerne in Reihe 1 sitze, haben wir uns für Reihe 10 (also Reihe 1 im Stübli) entschieden - die Privatsphäre und Ruhe waren perfekt. Helsinki (HEL) Bangkok  (BKK) 03.2024 AY145 10.00 wolfsgrab... 235
Economy-Sitze mit freiem Mittelsitz. Wenn man darüber jammert, dann darf man gar nicht darüber nachdenken, dass Finnair in der Business Class der E195 (mit 2-2 – Anordnung) den Nebensitz NICHT blockt. Einfach unglaublich – da fliegt die stete Angst vor einem Aircraft Change mit da Wien oft auch mit E195 angeflogen wird Vienna (VIE) Helsinki  (HEL) 03.2024 AY1472 6.00 wolfsgrab... 333
Für mich war dies der zweite Flug mit der neuen Finnair Business Class im A350-900 mit der großen Business Kabine, die kleine Kabine mit 8 Reihen kannte ich ja schon. Ich fand den Sitz jedenfalls wieder äußerst bequem für alle (in einem Flugzeug) denkbaren und erlaubten Stellungen. Egal ob Essen, arbeiten, sich in den Sitz lümmeln oder eben schlafen – ich liebe diese Sitze. Es gibt in diesem Flugzeug einen einzigen ganz besonderen Sitz – 9L, rechts vorne in der hinteren Kabine, es gibt keinen weiteren Sitz in Reihe 9, erst die Reihe 10 ist wieder vollständig. Somit hat man perfekte Privatsphäre, keinen Sitznachbarn vor sich, keinen links von sich und wird aus der hinteren Business Küche als erster bedient. Ebenso hat man die links befindliche Toilette im Blickwinkel ohne von deren Geräuschen gestört zu werden. 18 Tage vor diesem Flug saß ich auf ICN-HEL in genau dieser Maschine und auf genau diesem Sitz. Bangkok (BKK) Helsinki  (HEL) 11.2023 AY0142 10.00 wolfsgrab... 433
3-3 – Anordnung mit relativ bequemen Stoffsitzen. Ich hatte 3 Sitze für mich war damit auf dieser Strecke relativ zufrieden. Helsinki (HEL) Vienna  (VIE) 11.2023 AY1475 8.00 wolfsgrab... 237
Leider kann man keine Minuspunkte hier vergeben. An Economy-Sitze hat man sich bei den meisten Europa-Airlines in der Business Class bereits gewöhnt. Finnair hält bei einer 2er-Anordnung in der Business Class aber den Nebensitz nicht frei. Von 8 Sitzen waren am Tag vor dem Abflug 3 belegt, ich wählte sicherheitshalber 1C um im Ernstfall nicht zu sehr eingequetscht zu sein. Als nach meiner Ankunft in Helsinki wieder die Seatmap öffnete sah ich, die Business-Kabine auf eine Reihe verkleinert wurde und auf 1D und 1F jetzt 2 Passagiere nebeneinander saßen. Mein Nebensitz war frei – ich zitterte bis zum Boarding und hatte Glück, er blieb frei. In diesen engen Sitzen im E190 und den wirklich sehr knappen kleinen Wackeltischen wäre der Flug mit belegtem Nebensitz eine Qual gewesen, sinnvoll Essen oder Arbeiten hätte ich weitgehend vergessen können. Besonders ärgerlich war, dass zum Zeitpunkt der Buchung ein A319 geplant war, dort bleibt der Mittelsitz ja dann auch bei Finnair frei. Der Herr auf 1D machte seinem Unmut jedenfalls lautstark Luft, er rechnete bis dahin damit in Reihe 2 mit freiem Nebensitz zu sitzen. Die beiden Herrschaften taten mir jedenfalls leid beim Essen und ich hatte fast ein schlechtes Gewissen. Kein Platz für Laptop, Wasserflasche und sonstige Utensilien. Aufstehen natürlich auch unmöglich. Helsinki (HEL) Vienna  (VIE) 11.2023 AY1471 2.00 wolfsgrab... 333
Für mich war dies der erste Flug mit der neuen Finnair Business Class im A350-900 mit der großen Business Kabine, die kleine Kabine mit 8 Reihen kannte ich ja schon. Ich fand den Sitz jedenfalls wieder äußerst bequem für alle (in einem Flugzeug) denkbaren und erlaubten Stellungen. Egal ob Essen, arbeiten, sich in den Sitz lümmeln oder eben schlafen – ich liebe diese Sitze. Es gibt in diesem Flugzeug einen einzigen ganz besonderen Sitz – 9L, rechts vorne in der hinteren Kabine, es gibt keinen weiteren Sitz in Reihe 9, erst die Reihe 10 ist wieder vollständig. Somit hat man perfekte Privatsphäre, keinen Sitznachbarn vor sich, keinen links von sich und wird aus der hinteren Business Küche als erster bedient. Ebenso hat man die links befindliche Toilette im Blickwinkel ohne vor deren Geräuschen gestört zu werden. Gerade bei einem Nachtflug einfach perfekt. Mein Dank gilt meinem deutschen Finnair-Spezialisten Christian. Seoul (ICN) Helsinki  (HEL) 11.2023 AY0042 10.00 wolfsgrab... 278
Für mich war dies der zweite Flug mit der neuen Finnair Business Class. Damals hatte ich Bedenken bzw. wurde diese ebenso oft kritisiert wie gelobt da man den Sitz in keiner Weise verstellen kann. Man kann lediglich die Lücke zwischen Sitz und Beinauflage schließen. Ich fand den Sitz jedenfalls wieder äußerst bequem für alle (in einem Flugzeug) denkbaren und erlaubten Stellungen. Egal ob Essen, arbeiten, sich in den Sitz lümmeln oder eben schlafen – ich liebe diese Sitze. Helsinki (HEL) Seoul  (ICN) 11.2023 AY41 10.00 wolfsgrab... 726
Natürlich Europa-Economy mit freiem Mittelsitz. Eigentlich hatte ich 1A reserviert. Da 1C irgendwann belegt wurde, wechselte ich auf 2A und freute mich über einen freien Sitz 2C. Die Stoffsitze sind bequem, aber natürlich weit entfernt von einer echten Business Class. Vienna (VIE) Helsinki  (HEL) 11.2023 AY1472 7.00 wolfsgrab... 332
Bequeme Economy-Stoffsitze bei denen im A320 zum Glück der Mittelsitz geblockt ist. Ich hatte das Glück einer Sitzreihe für mich alleine sodass ich zum Fenster wechseln konnte und ausreichend Platz hatte. Helsinki (HEL) Split  (SPU) 10.2023 AY1843 8.00 wolfsgrab... 504
Ein großer Kritikpunkt bei Finnair. Über die Economy-Sitze, welche als Europa-Business verkauft werden, wurde schon viel geschrieben. Dass Finnair aber bei einer 2er-Sitzanordnung den Nebensitz nicht freihält, grenzt an eine absolute Frechheit. Wie soll man dann bitte auf dem kleinen Wackeltisch etwas essen, noch Platz für 2 Getränke finden und eventuell noch den Laptop zur Hand haben? Damit fällt jeglicher Grund weg, Business zu buchen wenn man als Statuskunde reist. Den Imbiss und das Getränk kann man sich dann viel günstiger auch kaufen wenn es einem bei dem mangelnden Platz nicht sowieso vergeht. Ich hatte auf diesem Flug Glück und einen freien Nebensitz, trotzdem macht fliegen so keinen Spaß. Immerhin war ich alleine in der kleinen Business Class. Ein weiterer Kritikpunkt sind die Tische in der ersten Reihe in den E190 von Finnair. Meine Statur ist natürlich nicht die schlankeste – allerdings gibt es wohl viele Menschen mit einem wesentlich größeren Körperumfang. Meist kann man die Tische in Reihe 1 so verschieben, dass diese auch bequem sind. Bei Finnair sind die nicht zu verschieben. Essen ist nur dann halbwegs möglich, wenn man die Lehne zurück lehnt – was auch nicht wirklich angenehm ist. Bei diesem Flug waren von 12 Business-Plätzen 8 belegt. Ich hatte das Glück eines freien Nebensitzes. Helsinki (HEL) Oslo  (OSL) 09.2023 AY917 2.00 wolfsgrab... 527
Ein großer Kritikpunkt bei Finnair. Über die Economy-Sitze, welche als Europa-Business verkauft werden, wurde schon viel geschrieben. Dass Finnair aber bei einer 2er-Sitzanordnung den Nebensitz nicht freihält, grenzt an eine absolute Frechheit. Wie soll man dann bitte auf dem kleinen Wackeltisch etwas essen, noch Platz für 2 Getränke finden und eventuell noch den Laptop zur Hand haben? Damit fällt jeglicher Grund weg, Business zu buchen wenn man als Statuskunde reist. Den Imbiss und das Getränk kann man sich dann viel günstiger auch kaufen wenn es einem bei dem mangelnden Platz nicht sowieso vergeht. Ich hatte auf diesem Flug Glück und einen freien Nebensitz, trotzdem macht fliegen so keinen Spaß. Immerhin war ich alleine in der kleinen Business Class. Ein weiterer Kritikpunkt sind die Tische in der ersten Reihe in den E190 von Finnair. Meine Statur ist natürlich nicht die schlankeste – allerdings gibt es wohl viele Menschen mit einem wesentlich größeren Körperumfang. Meist kann man die Tische in Reihe 1 so verschieben, dass diese auch bequem sind. Bei Finnair sind die nicht zu verschieben. Essen ist nur dann halbwegs möglich, wenn man die Lehne zurück lehnt – was auch nicht wirklich angenehm ist. Warsaw (WAW) Helsinki  (HEL) 09.2023 AY1144 2.00 wolfsgrab... 377
Mittelsitz frei, sonst ein Eco-Sitz. Das Konzept müsste mal überdacht werden. Berlin (BER) Helsinki  (HEL) 07.2023 AY1432 5.00 premium-g... 418
Ich hatte zunächst einen Fensterplatz vorne reseviert und wurde später in die Mitte nach hinten umgebucht. Flieger war aber nicht voll gebucht, sodass ich mich umsetzen durfte. War der Grund das Prämienticket? Helsinki (HEL) London  (LHR) 07.2023 AY1337 10.00 premium-g... 490
Wir hatten den Flug bewusst so gebucht, dass wir in den Genuss des A350 mit Langstrecken-Business kamen welchen Finnair ja auf einem Teil der London-Flüge einsetzt. Es handelte sich zwar um die alte Business Class, dies ist aber auf einem solchen Europa-Flug, noch dazu mit Bestuhlung 1-2-1, ein absolutes Luxusproblem. Die Sitze sind trotzdem, auch für Langstreckenflüge, recht bequem. Wenn man allerdings gemeinsam reist, dann sind diese Sitze nicht ideal da man sich immer nach vorne beugen muss um den Sitznachbarn zu sehen. London (LHR) Helsinki  (HEL) 06.2023 AY1338 10.00 wolfsgrab... 576
Eine ATR72 mit belegtem Nebensitz ist auch auf einem so kurzen Flug kein Vergnügen - immerhin waren wir in Reihe 17 gleich beim Einstieg. Helsinki (HEL) Tallinn-ul..  (TLL) 06.2023 AY1035 4.00 wolfsgrab... 919
Ich wählte 1C, meine beiden Reisebegleiter saßen auf 1D und 1F, zum Glück blieb 1A frei sodass ich auch aus dem Fenster blicken konnte. Die Stoffsitze waren durchgesessen und unbequem. Ich gebe zu, dass ich nicht unbedingt eine zierliche Statur habe, trotzdem lassen sich normalerweise die Tische in Reihe 1 so weit verstellen, dass man diese bequem nutzen kann. In diesem Flugzeug waren die Tische derart eng, dass ich nicht mal mein Netbook vernünftig darauf stellen konnte. Der Tisch auf meinem Nebensitz war wackelig, schief und verbogen. UNGLAUBLICH ist, dass Finnair bei einer 2er – Konfiguration den Nebensitz nicht blockt in Business (nur den Mittelsitz bei einem 3er-Sitz). Ich hatte Glück aber mit einem Fremden neben mir wäre das einfach nur unendlich unbequem und unangenehm gewesen, wo soll man dann bitte die Getränke abstellen? Wo ist der Mehrwert der Business Class wenn man die meisten Privilegien schon aufgrund des Status genießt. Das Essen und die Getränke kann man wesentlich günstiger auch im Bordverkauf erwerben und Economy fliegen. Finnair – das ist mehr als mangelhaft. Die Sitze waren trotzdem für einen längeren Flug relativ unbequem – besonders erbost bin ich darüber, dass der Flug ja zum Zeitpunkt der Buchung von Finnair mit einem A320 durchgeführt werden sollte und erst später der Aircraft Change kam. Kein Internet, unbequeme Sitze sowie im (bei mir nicht eingetretenen) Extremfall einen besetzten Nebensitz. So geht das nicht liebe Finnair. Helsinki (HEL) Paris  (CDG) 06.2023 AY1581 2.00 wolfsgrab... 559
Ich wählte 1C, meine beiden Reisebegleiter saßen auf 1D und 1F, zum Glück blieb 1A frei sodass ich auch aus dem Fenster blicken konnte. Die Stoffsitze waren angenehm und gut gepolstert. Keflavik (KEF) Helsinki  (HEL) 06.2023 AY992 8.00 wolfsgrab... 544
Leider war die von mir geliebte Reihe 1 nicht mehr frei, obwohl ich normalerweise am Gang sitze wenn ich alleine fliege (außer in Reihe 1) wählte ich diesmal 2A in der Hoffnung auf einen freien Sitz 2C. Dieser Wunsch wurde mir erfüllt. Da der Herr vor mir abrupt und brutal seine Sitzlehne zurück lehnte (und damit wohl fast mein Laptop-Display zerstört hätte) wechselte ich auf 2B, somit konnte ich auch guten Gewissens die Lehne zurück stellen. Die gut gepolsterten Stoffsitze waren durchaus bequem. London (LHR) Helsinki  (HEL) 06.2023 AY1340 6.00 wolfsgrab... 468
Ich wählte 1D, meine beiden Reisebegleiter saßen auf 1A und 1C, zum Glück blieb 1F frei sodass ich auch aus dem Fenster blicken konnte. Die Stoffsitze waren angenehm und gut gepolstert. Helsinki (HEL) Keflavik  (KEF) 06.2023 AY993 8.00 wolfsgrab... 495
WOW WOW WOW. Ich habe über die neuen Finnair Business Class Sitze schon viel gelesen. Ich konnte mir nicht vorstellen, dass Sitze, welche nicht verstellbar sind, angenehm sein könnten. Ich wurde eines Besseren belehrt. Man kann es nicht beschreiben, man muss es erleben. Diese Sitze sind unglaublich bequem und kuschelig – egal ob man schlafen, arbeiten oder essen will, man fühlt sich wohl. Ein großzügiges Platzangebot und mehr als genug Beinfreiheit, dazu 2 Kissen um es sich gemütlich zu machen. Danke Finnair – großartig und anderen um vieles voraus! Helsinki (HEL) Singapore  (SIN) 04.2023 AY131 10.00 wolfsgrab... 809
Ich war mit den Stoffsitzen recht zufrieden. Auch die Klapptische in Reihe 1 waren ausreichend stabil und gut verstellbar. In der Business Class waren 10 von 12 Plätzen belegt, auch 1C in meiner Reihe. Der Herr wechselte dann aber auf 1F sodass ich die ganze Reihe 1 für mich alleine hatte – sehr fein! Vienna (VIE) Helsinki  (HEL) 04.2023 AY1476 7.00 wolfsgrab... 609
Sitzanordnung 1-2-1, für einen Europa-Flug eine absolute Ausnahme und ein Traum auf den ich gezielt hin gearbeitet habe. Auf der Langstrecke würde ich fehlenden Stauraum bemängeln, auf diesem Flug war der Sitz mehr als perfekt. Helsinki (HEL) London  (LHR) 10.2022 AY1337 10.00 wolfsgrab... 699
Sitzanordnung 2-2 mit Economy-Sitzen. Dass Finnair in der Business Class bei 2-2 – Bestuhlung den Nebensitz nicht freihält ist für mich eine Unverschämtheit. Wofür bucht man dann Business Class wenn man die meisten Annehmlichkeiten durch den Status sowieso genießen kann? Die Stoffsitze waren bequem, die kleinen Wackel-Tische in Reihe 1 weniger komfortabel und eher unangenehm. Trotzdem war ich sehr froh, keinen Sitznachbarn zu haben. Helsinki (HEL) Warsaw  (WAW) 09.2022 AY1143 2.00 wolfsgrab... 570
Sitzanordnung 1-2-1, diesmal entschied ich mich für meinen Lieblingsplatz 1A. Die Sitze waren modern, bequem und mit intuitiver Bedienung. Lediglich fehlende Ablageflächen oder Fächer waren zu bemängeln, es gab keine Möglichkeit auch nur einen Laptop zu verstauen. Die Finnair-Damen sind leider stets sehr pingelig – es darf beim Start NICHTS auf der Ablage liegen, nicht mal das bescheidene Amenity Kit. Die Strom- und USB-Anschlüsse waren gut erreichbar, ebenso war die verfügbare Beleuchtung einwandfrei. Bangkok (BKK) Helsinki  (HEL) 09.2022 AY144 8.00 wolfsgrab... 808
Sitzanordnung 1-2-1, ich kannte diese Kabine schon von meiner Reise nach Dubai vor rund einem halben Jahr. Wir wählten zwecks maximaler Privatsphäre die Mittesitze 8D und 8H in der letzten Reihe. Die Sitze waren modern, bequem und mit intuitiver Bedienung. Lediglich fehlende Ablageflächen oder Fächer waren zu bemängeln, es gab keine Möglichkeit auch nur einen Laptop zu verstauen. Die Strom- und USB-Anschlüsse waren gut erreichbar, ebenso war die verfügbare Beleuchtung einwandfrei. Helsinki (HEL) Bangkok  (BKK) 09.2022 AY143 8.00 wolfsgrab... 706
Sitzanordnung 2-2 mit Economy-Sitzen. Dass Finnair in der Business Class bei 2-2 – Bestuhlung den Nebensitz nicht freihält ist für mich eine Unverschämtheit. Wofür bucht man dann Business Class wenn man die meisten Annehmlichkeiten durch den Status sowieso genießen kann? Auf diesem Flug hatten wir Glück, mein Reisepartner saß auf 1C, 1A war frei. Ich wählte 1D und 1F blieb frei. Die Stoffsitze waren bequem, die kleinen Wackel-Tische in Reihe 1 weniger komfortabel. Warsaw (WAW) Helsinki  (HEL) 09.2022 AY1146 7.00 wolfsgrab... 504
In den Airbus-Maschinen hält Finnair in der so genannten Business Class, wie auch andere Airlines, den Mittelsitz frei. In den kleinen Maschinen mit 2-2 – Konfiguration ist das nicht so, für mich eine Unverschämtheit weil die Business Class dann ihren wichtigsten Vorteil verliert. Helsinki (HEL) Wien  (VIE) 09.2022 AY1475 6.00 wolfsgrab... 672
In den Airbus-Maschinen hält Finnair in der so genannten Business Class, wie auch andere Airlines, den Mittelsitz frei. In den kleinen Maschinen mit 2-2 – Konfiguration ist das nicht so, für mich eine Unverschämtheit weil die Business Class dann ihren wichtigsten Vorteil verliert. Die Sitze waren aber grundsätzlich bequem. Vienna (VIE) Helsinki  (HEL) 08.2022 AY1472 8.00 wolfsgrab... 551
Die Maschine war 2-2 konfiguriert wobei der Nebensitz in der Business Class immer frei bleibt. In der ersten Reihe gab es extrem viel Beinfreiheit. Helsinki (HEL) München  (MUC) 05.2022 AY1401 7.00 meilensam... 352
Die Kabine ist 1-2-1 konfiguriert, ich hatte einen Einzeplatz am Fenster. Sehr sauber und modern mit viel Platz zum Sitzen. Aber man hat wenig Stauraum und als Bett war der Sitz ein Totalausfall (zumindest für grössere Menschen). Bangkok (BKK) Helsinki  (HEL) 05.2022 AY144 6.00 meilensam... 531
Die Kabine war 1-2-1 konfiguriert; ich hatte einen Einzelplatz am Fenster. Alles hat sauber und modern gewirkt, aber zum Schlafen war der Sitz sehr unbequem: viel zu schmal und zu kurz. Helsinki (HEL) Bangkok  (BKK) 05.2022 AY143 6.00 meilensam... 632
Wenig Beinfreiheit, aber der Mittelsitz bleibt zumindest frei. München (MUC) Helsinki  (HEL) 05.2022 AY1406 5.00 meilensam... 571
Sitzanordnung 1-2-1. Die Sitze waren modern und angenehm, ich habe allerdings Stauraum vermisst. Außerdem hat Finnair die eigentümliche Vorschrift, dass ALLE Gegenstände von der Ablage zu entfernen sind für den Start. Selbst eine kleine Digitalkamera oder das Handy-Ladekabel dürfen dort nicht liegen, das war ein wenig mühsam. Dubai (DXB) Helsinki  (HEL) 02.2022 AY1964 8.00 wolfsgrab... 915
Sitzanordnung 3-3, ich hatte aber die ganze Reihe für mich alleine. Die Stoffsitze waren sehr bequem. Helsinki (HEL) Berlin  (BER) 02.2022 AY1433 8.00 wolfsgrab... 638
Sitzanordnung 2-2, ich traute meinen Augen nicht, als ich bei der Reservierung bei den Sitzplätzen meiner Reihe auf beiden Seiten beide Sitzplätze hätte auswählen können. Da hält Finnair doch tatsächlich nicht mal den Nebensitz frei in der Business Class? Bei den normalerweise wirklich nicht günstigen Preise wäre ich mehr als erbost, wenn ich eingezwängt wie in Economy sitzen müsste und weder mein Netbook vernünftig abstellen noch essen und trinken könnte. Als einziger Business-Gast hatte ich das Problem natürlich nicht Berlin (BER) Helsinki  (HEL) 02.2022 AY1438 6.00 wolfsgrab... 839
Sitzanordnung 1-2-1. Die Sitze waren modern und angenehm, auch in Schlafposition war ich für die kurze Nachtruhe trotz der sehr dünnen Decke zufrieden. Helsinki (HEL) Dubai  (DXB) 02.2022 AY1963 9.00 wolfsgrab... 775
tolle Sitze in einer nagelneuen A350, wenn man was bemängeln möchte, denn der evt. etwas zu schmale Fussraum. Das ist allerdings Jammern auf sehr hohem Niveau Helsinki (HEL) Bangkok  (BKK) 02.2020 145 9.00 Spekulant 1350
klar is die europäische Business keine \'richtige\', aber im Vergleich zu LH, merklich mehr Beinfreiheit und Sitzkomfort Frankfurt (FRA) Helsinki  (HEL) 02.2020 1416 10.00 Spekulant 1037
ältere Sitze , aber noch recht bequem. Mittelsitze bleiben auch bei Finnair frei. Hatte aber eh die ganze Reihe für mich. Sonst typische Euro C. Helsinki (HEL) Oslo  (FBU) 08.2019 AY913 6.00 Jucker 1388
Alles hier bequem. Wenn man jedoch zu zweit reist, kann man sich schlecht unterhalten. Man muss sich schon nach vorne beugen, um sich sehen zu können. Helsinki (HEL) Bangkok  (BKK) 06.2019 AY141 9.00 premium-g... 1908
Economy-Bestuhlung mit freiem Mittelsitz. Durch die erste Reihe gab es etwas mehr Beinfreiheit. Berlin (TXL) Helsinki  (HEL) 06.2019 AY1434 5.00 premium-g... 1236
völlig durchgessen. Helsinki (HEM) Vienna  (VIE) 04.2019 AY 147 5.00 judge-two 1090
Sitz breit genug. Flat sitz. Liegefläche ist uneben, hier wäre ein Topper ideal. Dies würde die Liegekanten ausgleichen. So mit gerade ausreichend. Helsinki (HEM) Bangkok  (BKK) 04.2019 AY 014 5.00 judge-two 1401
Sitze sind unterer Durchschnitt. Durchgesessen. Hier wäre ein Topper ideal um die Liegekanten auszugleichen. Man hat ständig irgend eine Kante im Kreuz. Shanghai (SHA) Helsinki  (HEM) 04.2019 AY-088 5.00 judge-two 994
sehr gute Konfiguration der Sitze (1-2-1) mit Blick zum Fenster, Bangkok (BKK) Helsinki  (HEM) 01.2019 AY142 9.00 wg10777 1473
Gut, Sitz mit Blick zum Fenster, direkter Zugang zum Gang, genügend Platz, ausreichend großes „Bett“ zum Schlafen, angenehme, genügende Privatsphäre Helsinki (HEM) Bangkok  (BKK) 11.2018 AY141 9.00 wg10777 1372
Welcome back to Europe! Sitzabstand auch in Reihe 1 in Ordnung, freier Mittelsitz, für nicht mal eine Stunde Nettoflugzeit schon sehr erträglich. Wenn man daran denkt, dass LH/LX/OS mit solch einer Konfiguration ihre Gäste auf Mittelstreckenflügen bis zu 5/6 Stunden in der Business Class vera….. – sekkiert – …. Das Tischchen verfügte über einen interessanten und ausklappbaren Metallteil, weiß jemand, wofür dieser gut sein soll? Helsinki (HEL) Stockholm  (ARN) 05.2018 AY813 7.00 wolfsgrab... 2263
3-3 Bestuhlung mit freiem Mittelplatz Helsinki (HEL) Berlin  (TXL) 04.2018 AY1431 5.00 j.b. 1700
In der 333 sind die Einzelsitze links hervorragend. Der Sitz hat zum Fenster und zum Gang jeweils einen Tisch. Dadurch viel Ruhe und Privatsphäre.\r\nAnsonsten wirkt die Kabine recht abgenutzt! Bangkok (BKK) Helsinki  (HEL) 04.2018 AY144 7.00 j.b. 1833
Zwar handelt es sich um den \'Thron-Sitz\', der Sitz ist zum Fenster und zum Gang durch einen Tisch getrennt und bietet viel Privatsphäre, die sehr helle Kabinengestaltung ist aber mittlerweile ziemlich ruiniert. Helsinki (HEL) Bangkok  (BKK) 03.2018 AY143 6.00 j.b. 2085
3-3 Bestuhlung, Mittelsitz frei Berlin (TXL) Helsinki  (HEL) 03.2018 AY1436 5.00 j.b. 1690
Bangkok (BKK) Helsinki  (HEM) 08.2017 AY 90 9.00 Michael B 2318
Helsinki (HEM) Duesseldorf  (DUS) 08.2017 AY 707 9.00 Michael B 1652
Duesseldorf (DUS) Helsinki  (HEM) 07.2017 AY 704 9.00 Michael B 1645
Helsinki (HEM) Bangkok  (BKK) 07.2017 AY 89 9.00 Michael B 1802
Super Sitze, Platz und kein Nachbar, der einen irgendwie stört. Auf dem Hinflug war ich alleine in der Mitte (mit Nachbarn), von dem ich wegen der tollen Anordnung der Sitze nichts mitbekommen habe. Bangkok (BKK) Helsinki  (HEL) 03.2017 090 10.00 SDMUC 2072
Bequemer Sitz mit einigen Ablage- und Staumöglichkeiten. Hatte einen Einzelsitz am Fenster, der dank der Anordnung gefühlt sehr viel Privatsspähre bietet (man schaut richtung Fenster und bekommt so um sich rum nicht so viel mit). \\\\r\\\\nAuch zum Schlafen, trotz eines \\\\\\\'Loches\\\\\\\' das sich beim flach stellen an einer Stelle auftut, gut geeignet. Bangkok (BKK) Helsinki  (HEL) 03.2017 AY090 9.00 pampel 2772
Air Berlin Maschine im Einsatz für Finnair, in der ersten Reihe und mit freiem Mitteplatz aushaltbar. Helsinki (HEL) Berlin  (TXL) 03.2017 AY917 7.00 pampel 1845
Europa-Kabine, also Economy-Sitze mit freiem Mittelplatz, gefühlt aber etwas mehr Sitzabstand als anderswo und schöne Stoffsitze statt Kunstleder. Nett war auch dass auf jedem Mittelsitz eine Decke lag. Hamburg (HAM) Helsinki  (HEL) 03.2017 AY912 8.00 pampel 2069
Bequemer Sitz mit einigen Ablage und Staumöglichkeiten. Hatte einen Einzelsitz am Fenster, der dank der Anordnung gefühlt sehr viel Privatsspähre bietet (man schaut richtung Fenster und bekommt so um sich rum nicht so viel mit). \\\\r\\\\nBißchen schade dass mein Platz (4A) nur ein \\\\\\\'komplettes\\\\\\\' Fenster hatte während die meisten anderen zwei hatten. \\\\r\\\\nInsgesamt ein sehr angenehmes Erlebnis im A350. Helsinki (HEL) Bangkok  (BKK) 03.2017 AY089 9.00 pampel 3048
Bangkok (BKK) Helsinki  (HEL) 08.2016 AY 90 9.00 Michael B 2374
Neue fullflat Sitze bis 185 cm gut aber groessere Menschen\r\nwerden wohl Probleme bekommen. Helsinki (HEM) Bangkok  (BKK) 07.2016 AY 89 9.00 Michael B 2337
Alte Business Klasse schon in die Jahre gekommen Helsinki (HEM) Bangkok  (BKK) 09.2015 AY089 7.00 tuareg 2608
Im A319 ganz normale dreie Reihe, der mittel Platz bleibt frei München (MUC) Helsinki  (HEM) 09.2015 AY804 4.00 tuareg 2033
kein Full flat aber Ausreichend Duesseldorf (DUS) Bangkok  (BKK) 06.2015 AY89 8.00 Michael B 2225
Economy-Sitz mit freiem Mittelplatz; für über 1,5h Flugzeit nicht mehr schön Helsinki (HEL) Berlin  (TXL) 06.2015 AY0917 4.00 pampel 2542
Komfortabler Sitz mit guter Privatssphäre, viel Platz und großer Ablagefläche; lediglich Staufächer direkt am Sitz fehlen; komplett flaches Bett möglich, bei diesem Tag-Flug nicht benötigt Delhi (DEL) Helsinki  (HEL) 06.2015 AY0022 8.00 pampel 2936
Angenehmer Sitz der viel Privatsphäre und zahlreiche Ablagemöglichkeiten bietet; lässt sich komplett flach stellen; zum schlafen allerdings etwas eng; als großer Mensch sollte man da lieber einen der zum Gang hin offenen Sitze wählen Helsinki (HEL) Delhi  (DEL) 06.2015 AY021 8.00 pampel 3072
Europakabine, also Economy-Sitz und der Mittelsitz in der 3er-Reihe bleibt frei, da erste Reihe immerhin mehr Beinfreiheit Berlin (TXL) Helsinki  (HEL) 06.2015 AY912 8.00 pampel 2593
Immer noch ok aber ausgeleiert Bangkok (BKK) Helsinki  (HEL) 05.2015 AY090 8.00 atri1666 2485
ganze Reihe für mich Helsinki (HEL) Berlin  (TXL) 05.2015 AY917 8.00 atri1666 2210
alte A 340 mit Rutsche als Sitzkomfort, jedoch soweit ok. Bangkok (BKK) Helsinki  (HEL) 05.2015 AY 090 8.00 franklpz 2578
Konnte gut schlafen aber alles abgenutzt Helsinki (HEL) Bangkok  (BKK) 05.2015 AY89 9.00 atri1666 2533
Berlin (TXL) Helsinki  (HEL) 05.2015 AY912 7.00 atri1666 1962
nunja, das Flugzeug hatte seine besten Jahre schon hinter sich, jedoch war alles funktionell Helsinki (HEM) Bangkok  (BKK) 04.2015 AY089 7.00 franklpz 2454
Neue Business, alles bestens Bangkok (BKK) Helsinki  (HEL) 03.2015 AY090 9.00 andilya 2412
Normale Eco-Bestuhlung und Ec-Abstand mit freiem Mittelplatz, naja Helsinki (HEL) Frankfurt  (FRA) 03.2015 AY825 5.00 andilya 2413
die sitze sind ein witz. hart,dünn und kurz...einfach unkomfortabel und wenn auch nur als feeder flugzeug gedacht, einer business nicht gerecht werdend.eine querstange durchs polster gegen den rücken drückend. sehr unbequem. ein flybe flug im codeshare für finnair, der einfach bezüglich sitzkomfort eine frechheit ist.\r\ndie klimaanlage mal warm mal kalt....zum vergessen Helsinki (HEL) Zürich  (ZRH) 02.2015 AY2865 1.00 nomowok 2056
Normale Eco-Bestuhlung und Ec-Abstand mit freiem Mittelplatz, naja Frankfurt (FRA) Helsinki  (HEL) 02.2015 AY822 5.00 andilya 2117
Neue Businessclass von AY. Sehr angenehm. Helsinki (HEL) Bangkok  (BKK) 02.2015 AY089 9.00 andilya 2365
Sehr bequem, im Fussbereich etwas eingeengt...Sehr gut zum schlafen. Helsinki (HEL) Bangkok  (BKK) 11.2014 AY89 8.00 cheicki 2964
bereits mehrfach beschrieben, flat-bed sehr gut. Bangkok (BKK) Helsinki  (HEL) 11.2014 AY090 9.00 franklpz 2277
Kurzflug, jedoch ausreichend, ältere Maschine Helsinki (HEL) Berlin  (TXL) 11.2014 AY2917 8.00 franklpz 2314
Nun ja, bis zur Hälfte des Fluges funktionierte der Sitz, dann versagte die Elektronik. Der Sitz ließ sich nicht mehr bewegen. Info an FA erfolgte, jedoch nach dreimaliger Aufforderung erfolgte ein endlich ein Reset, ohne Erfolg. Frage der Sicherheit bei der Landung? \'Wir werden sehen\'. Kurz vor der Landung erfolgte unsere nochmalige Anfrage. Innerhalb von 2 min \\r\\nfunktionierte der Sitz wieder !!!! Kompensation 40 Euro. Nein danke. Update: Nach Beschwerde beim Kundencenter der Finnair bot man mir eine sehr kulante Kompensation an. Schnelle Reaktion und Verständnis für die Situation. Bewertung steigt von 2 auf 5. Helsinki (HEL) Bangkok  (BKK) 10.2014 089 5.00 franklpz 3526
bequem und für den kurzen Flug durchaus angenehm Berlin (TXL) Helsinki  (HEL) 10.2014 AY2912 9.00 franklpz 2005
Hamburg (HAM) Helsinki  (HEL) 10.2014 2857 9.00 janausham... 2100
Alte business class Helsinki (HEL) Bangkok  (BKK) 10.2014 089 7.00 janausham... 3261
OK, kein full flat aber ausreichend und bequem. Duesseldorf (DUS) Bangkok  (BKK) 07.2014 AY 90 8.00 Michael B 2242
business class sitz der schlimmsten sorte.\r\nuralt ( von air france)\r\nsitz kaputt. tisch kaputt\r\nalle steckdosen defekt\r\n\r\n Bangkok (BKK) Helsinki  (HEL) 05.2014 090 1.00 dirkgarmisch 2578
purer horror. uralt. bei 188 cm keine moeglichkeit zu liegen ohne ueberall anzuecken.. alter air france sitz von ca 1990.. Helsinki (HEL) Bangkok  (BKK) 05.2014 089 1.00 dirkgarmisch 2863
normale eco vorne mittelsitz frei\r\n\r\n München (MUC) Helsinki  (HEM) 05.2014 808 2.00 dirkgarmisch 2328
Alte Business-Class. Mein Sitz war total verdreckt inkl. kompletter Müll von meinem Vorgänger. Wurde aber nach meiner Kritik umgehend in Ordnung gebracht. Der Sitz selbst war zwar alt, aber Beinfreiheit und Raumgefühl in der Kabine waren ok. Für ein kurzes Nickerchen hat es auch gereicht, war ja zum Glück ein Tagflug. Bangkok (BKK) Helsinki  (HEL) 04.2014 AY090 5.00 meilensam... 3491
Mittelsitz bleibt in der Business-Class frei, Beinfreiheit ok. Helsinki (HEL) München  (MUC) 04.2014 AY807 6.00 meilensam... 2800
Neue Business Class mit viel Beinfreiheit und vielfältigen Einstellmöglichkeiten. Hatte einen Einzelsitz am Fenster mit viel Ablagefläche. Helsinki (HEL) Bangkok  (BKK) 04.2014 AY089 7.00 meilensam... 4415
Beinfreiheit ist ok, Mittelsitz wird in der Business immer geblockt. Die Lehne kann man etwas zurückstellen. München (MUC) Helsinki  (HEL) 04.2014 AY804 6.00 meilensam... 3575
Erster Sitz war defekt, C war nicht voll, Ausweichsitz funktionstüchtig. Bangkok (BKK) Helsinki  (HEL) 03.2014 AY88 8.00 dgerhardt 2260
Bequemer Sitz mit Massagefunktion, Punktabzug für zu engen Fußraum in Liegeposition. Helsinki (HEL) Bangkok  (BKK) 03.2014 AY89 8.00 dgerhardt 3129
Maschine sah etwas jünger aus, Sitze etwas bequemer als auf Hinflug, aber nicht komplett flach. Etwas rutschig. Singapore (SIN) Helsinki  (HEL) 04.2013 AY 7.00 docnew 1848
Mittelsitz bleibt frei, angenehmes Ditzgefühl. Helsinki (HEL) Amsterdam  (AMS) 04.2013 AY841 6.00 meilensam... 2883
Sitz ist schon etwas älter, bietet aber viele verschiedene Einstellungen und große Beinfreiheit. Obwohl nicht ganz flach, konnte ich einige Stunden schlafen, besonders die versenkbaren Armlehen bringen da einen deutliche Platzgewinn. Das Raumgefühl in der Kabine ist sehr grosszügig. Singapore (SIN) Helsinki  (HEL) 04.2013 AY082 7.00 meilensam... 3547
Zum Sitzen bequem, zum schlafen nicht ganz so rutschig wie andere europaeische Langstrecken- Flugzeuge, aber im Liegen konnte ich( 173cm lang) mich nicht ganz austrecken. Hab jedoch 6h geschlafen. Meine Tochter musste ich ab und zu wieder hochziehen. Helsinki (HEL) Singapore  (SIN) 03.2013 AY 6.00 docnew 3082
Wie heutzutage innereuropaeisch ueblich. Ecositze mit freiem Mittelsitz. Amsterdam (AMS) Helsinki  (HEL) 03.2013 AY 846 5.00 docnew 1991
Sitz ist schon etwas älter, bietet aber viel Komfort und Beinfreiheit. Vielfältige Einstellunge möglich und leicht zu bedienen. Liegefläche nicht full-flat aber wir konnten trotzdem gut schlafen da viel Beinfreiheit und Armlehne versenkbar. Da nur 25 Prozent der Plätze belegt waren war die Atmosphäre in der Kabine sehr angenehm. Helsinki (HEL) Bangkok  (BKK) 03.2013 AY95 8.00 meilensam... 8555
Mittelsitz bleibt in der Business frei. Angenehmes Raumgefühl in der Kabine. Amsterdam (AMS) Helsinki  (HEL) 03.2013 AY3222 7.00 meilensam... 2815
normale Eco sitze, und Mittelsitz bleibt, wenn der Flieger übervoll ist doch nicht frei , sondern wird mit Eco Gästen belegt! Helsinki (HEM) München  (MUC) 02.2013 AY807 1.00 rotblau 2013
immer noch der Alte Sitz (A340) Shanghai (PVG) Helsinki  (HEM) 02.2013 AY58 5.00 rotblau 2474
wieder einmal Pechgehabt, der A340, mit den ganz alten sitzen! Mann kann nur hoffen das weiter auf die neue BIZ umgerüstet wird, und das man glück hat und einen der Umgerüsteten Flieger erwischt. Helsinki (HEM) Beijing  (PEK) 12.2012 AY51 2.00 rotblau 2353
Normale Eco Sitze, Mittelsitz bleibt frei, für 2,5 stunden nicht angenehm München (MUC) Helsinki  (HEM) 12.2012 AY804 3.00 rotblau 2082
leider sind noch 3 Sitztypen bei Finnair im einsatz, und dieser A340 hatte noch den ganz alten mit sehr kleinem Bildschirm. Beijing (PEK) Helsinki  (HEM) 12.2012 AY52 2.00 rotblau 2149
Normale Eco sitze, für die Flugzeit nicht das besste, Mittelsitz bleibt frei. Helsinki (HEM) München  (MUC) 12.2012 AY807 5.00 rotblau 2053
im A340 leider immer noch die alten Sitze. Nicht voll Flach und 2-2-2 , des weiteren merkt man das die Jahre schon sehr am Sitz genagt haben. Helsinki (HEL) Beijing  (PEK) 11.2012 AY51 5.00 rotblau 2559
Normale ECO Sitze, auser in der Esten reihe nicht mehr Platz. Mittelsitz Bleibt frei, für knapp über 2 Stunden flugzeit eigentlich nicht Akzeptabel. München (MUC) Helsinki  (HEL) 11.2012 AY804 3.00 rotblau 2227
Delhi (DEL) Copenhagen  (CPH) 05.2012 AY0022 0.00 ajain98 1932
Gute Aufteilung der Sitze. 2-2-1 bzw. 1-2-2\r\nSitze sind zum bequemen Schlafen geeignet. Bangkok (BKK) Helsinki  (HEL) 03.2012 AY96 7.00 ck 2379
Kleines Flugzeug. Bis jetzt immer kalter Windzug an den Füssen in der E90 bemerkt. Helsinki (HEL) Duesseldorf  (DUS) 03.2012 AY703 6.00 ck 2347
Kleines Flugzeug. An dem Füßen zieht es. Duesseldorf (DUS) Helsinki  (HEL) 02.2012 AY708 6.00 ck 2147
Gute Aufteilung der Sitze in der B-Class Kabine 2-2-1 bzw.\r\n1-2-2. Helsinki (HEL) Bangkok  (BKK) 02.2012 AY95 8.00 ck 2646
Diese neue Business-Bestuhlung ist z.Z. das Beste, was der Markt bietet. Die Sitzreihen sind jeweils leicht verschoben. Es gibt viele Einzelsitze. Bett wirklich flach und 180Grad. Durch die großen Ablagen neben den Sitzen viel Privatsphäre. Besser als manche First... Bangkok (BKK) Helsinki  (HEL) 02.2012 AY96 10.00 j.b. 2892
2-2 Bestuhlung, Nachbarsitz jedoch frei. Standard Helsinki (HEL) Duesseldorf  (DUS) 02.2012 AY703 5.00 j.b. 2369
Gute Aufteilung der Sitze 1-2-2 bzw. 2-2-1. \r\nKeine 180° Neigungswinkel vom Sitz. Bangkok (BKK) Helsinki  (HEL) 02.2012 AY96 5.00 ck 2164
Kleines Flugzeugt. An den Füßen zieht es ein wenig. Helsinki (HEL) Duesseldorf  (DUS) 02.2012 AY703 6.00 ck 2185
Kleines Flugzeug. Gleiche Sitze wie Economy Class. Duesseldorf (DUS) Helsinki  (HEL) 01.2012 AY708 7.00 ck 1976
Schöne Aufteilung der Sitze 2-2-1 bzw. 1-2-2. Kein 180°\\r\\nNeigungswinkel. Jedoch konnte man bequem liegen. Helsinki (HEL) Bangkok  (BKK) 01.2012 AY95 8.00 ck 2540
Für Business-Class schlicht ungenügend und eng, auch der Platz in der Mitte (E) wird freigegeben.
Der Aufpreis von der Eco her lohnt sich nicht.
Helsinki (HEL) Zürich  (ZRH) 02.2011 857 3.00 Luwi75 2872
Sitz 1 C kann ich nur empfehlen, da man keine Wand vor sich hat und die Beine komplett austrecken kann. Ansonsten normaler Europa-C Sitz Helsinki (HEL) Frankfurt  (FRA) 11.2009 AY825 9.00 Bolt 3755
Sehr breiter und bequemer Sitz, allerdings kein Lieflat, aber man konnte dennoch sehr gut schlafen. Der Sitrzabstand war mehr als genug, durch eine ausfahrbare Trennwand zum Nachbarn gab es auch genügend Privatsphäre. Hong Kong (HKG) Helsinki  (HEL) 11.2009 AY068 9.00 Bolt 5347
Normaler Sitz einer Europa-Business Frankfurt (FRA) Helsinki  (HEL) 10.2009 AY 822 7.00 Bolt 4082
Guter Sitz mit gutem Abstand (140cm), leider kein Lie-flat, aber man konnte sich sehr gut seine Schlafposition selber bauen, da die Bedienung sehr einfach und intuitiv war. Außerdem gab es 4 voreingestellte Positionen. Wenn man etwas Privatsphäre wollte, konnte man einfach eine Trennwand ausfahren. Helsinki (HEL) Hong Kong  (HKG) 10.2009 AY 067 9.00 Bolt 4570

Ihre Meinung ist gefragt!

Laden Sie sich bitte die "Flugbewertung zum mitnehmen" herunter oder nutzen Sie unseren kostenlosen Flugbewertung Erinnerungsservice um Ihren nächsten Flug zu bewerten. Wir sagen Danke!

 

 

 

 

© 1997 - 2024 NextEra