Login:

Flugbewertung suchen

Airline*
Klasse*
Abflughafen
Zielflughafen

Vielflieger suchen

Airline Bewertung United Airlines Business Class Flug

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Gesamtbewertung


6.63
 
Am Boden  6.20
Check In 5.93
Lounge 5.61
Boarding 6.77
Gepäck 6.43
Pünktlichkeit 7.29
 
In der Luft  6.19
Sitzkomfort 6.40
Unterhaltung 5.74
Sauberkeit 6.96
Service 6.36
Speisen 5.97
Getränke 6.46
Toiletten 5.77
Extras 5.18
 
Sonstiges  7.52
Preis/Leistung 6.72
Sicherheitsempfinden 8.31



Flugbewertungen im Detail für Sitzkomfort

 Hinweise, Erläuterung von nach Datum Flugnr. Note Member views
Also Europa-geschädigter und stets meckernder Business-Class-Passagier ist es ein Genuss, selbst in der etwas älteren und kleinen Embraer 175 in richtigen Business Class Sitzen Platz nehmen zu dürfen. Eco 2-2, Business 1-2. Für die Flugstrecke sehr bequem und ausreichend, auch wenn die Sitze wohl schon älter waren. Seattle (SEA) Los Angeles  (LAX) 07.2018 UA5384 10.00 wolfsgrab... 480
Sehr angenehmer Sitz, gut eingerichteter Sitzplatz, auch toll zum Schlafen, keine Vergleich zu früheren US Business Sitzen Zürich (ZRH) Washington  (IAD) 07.2018 53 10.00 bronco 221
Für einen Nachtflug ist der United-Sitz in der B767 nicht mehr zeitgemäß - lässt sich zwar falsch stellen, ist aber sehr eng und bietet wenig Platz. \\r\\nAls Mensch über 1,80 stößt man im Liegen überall an und kan sich nicht drehen. An erholsamen Schlaf war da nicht zu denken.\\r\\nDa ich einen der Einzelsitze in der Mitte hatte, war immerhin die Privatsphäre ganz gut. Newark (EWR) Berlin  (TXL) 02.2018 UA962 5.00 pampel 260
Für einen Tagflug noch ok, aber was Privatsspähre und Komfort angeht bieten heute die meisten Airlines mehr. Ist also gut dass United das Produkt erneuert. Berlin (TXL) Newark  (EWR) 01.2018 UA963 6.00 Fluggast1000 463
Da gibt es sicher deutlich bessere Sitze, aber auch schlechtere. Man kann 180 Grad liegen, aber der Sitz ist eng und der Fußraum noch enger. Beim zweiten Übernacht in der Reihe aber kein Problem zu schlafen. Newark (EWR) Amsterdam  (AMS) 01.2018 UA70 5.00 Mikezens 512
Für eine inneramerikanische Strecke sehr gut. Die Coast to Coast Flüge werden echt aufgepeppt. Allerdings in disem Falle die 8er Reihe von UA 2-4-2 in der C Class, die auch international zum Einsatz kommt. Ok zum Sitzen und auch gut zum schlafen. San.. (SFO) Newark  (EWR) 01.2018 UA233 8.00 Mikezens 485
2-2 Bestuhlung. Rückstellmöglichkeiten ziemlich beschränkt. Für die knapp fünf Stunden nach LAX gerade noch akzeptabel. Honolulu (HNL) Los Angeles  (LAX) 12.2017 UA1231 5.00 blp24 193
In der Business (First) der B777 von UA ist rund die Hälfte der Sitze nach hinten gerichtet. In der ersten Sitzreihe sind es die Sitze bei den Fenstern, in der zweiten Reihe diejenigen in der Mitte. Ich sass auf 1L, flog also rückwärts. Nun, ich war etwas skeptisch. Aber ausser beim Start und der Landung war kein Unterschied feststellbar. Der Sitz war lie flat. Mit meinen 199 konnte ich mich nicht ganz ausstrecken. Auch ist der Bereich für die Füsse etwas eng geraten, zumindest für Leute mit Schuhgrösse 47. Trotzdem, der SItz ist kein schlechtes Produkt. San.. (SFO) Honolulu  (HNL) 11.2017 UA509 8.00 blp24 266
2-2-2-Anordnung in der Two-Class-Ausführung. Dadurch haben die Sitze eine angenehme Breite, sowohl zum Sitzen, als auch zum Liegen. Ebenfalls der Sitzkomfort war gut. Ablageflächen/fächer gab es ebenfalls ausreichend. Bei Reisen zu zweit war auch der fehlende direkte Zugang zum Gang kein Problem. Störend war auf der Negativ-Seite definitiv das fehlende, bzw. die zwei fehlenden Fenster in Reihe 8 auf der rechten Seite. Nur genau auf Höhe des Sitzes war eines. Das zeigte Seatguru leider nicht. Dublin (DUB) Newark  (EWR) 09.2017 UA22 8.00 fireballoon 485
United Flug von IAD nach DUB (Flug UA126, das Flugzeug war eine Boeing 757-200) in Business Class.\r\nDieser Flug wurde auf der UA-Website und sogar auf der Bordkarte als neue United Polaris Business Class beworben, \'the shining new star of business class\' mit \'Redesigned seating, luxury bedding and calming amenities offer the ultimate comfort for relaxation and sleep\'. Meine Erwartungen waren entsprechend hoch.\r\nWas für eine Enttäuschung dann als ich an Bord die total veraltete Kabine sah. Die Sitze waren unglaublich alt, abgenutzt und schmutzig. Es gab keinen Zugang zum Gang für jeden Sitzplatz wie angekündigt . Überall waren Kratzer, Beulen und Dellen und die Farbe brökelte von den Wänden und Decken.\r\n Washington (IAD) Dublin  (DUB) 04.2017 126 2.00 milauk 513
Habe mich bei diesem flugzeugtyp für einen enizelsitz in der mitte entschieden (2-1-2). Leider ist der sitz etwas eng bei den schultern und auch in der liege Position bei den füssen etwas schmal. Auch recht wenig Ablagemöglichkeiten. Grosser tv. Dicke, grosse kissen und zwei decken von saks fifth avenue. Sehr angenehm. London (LHR) Newark  (EWR) 03.2017 UA17 8.00 sangaller 1348
breite Sessel, ziemlich bequem Los Angeles (LAX) San..  (SFO) 03.2017 283 8.00 mapas 495
Sitz eigentlich sehr bequem. Aber in der liege position merkt man das 8 sitze in einer reihe verbaut sind. Bei den füssen und bei den schultern war es richtig eng Los Angeles (LAX) London  (LHR) 11.2016 UA923 6.00 sangaller 1044
da wir über die Warteliste nachgerückt sind, gab es für uns nur noch Plätze in der Economy-class, Sitzabstand und Sitzbreite ungenügend, viel zu eng, Sitz ließ sich nur um ein Raster verstellen, für einen 4-Std-Flug absolut unzureichend Vancouver (YVR) Chicago  (ORD) 09.2016 UA 246 1.00 ManfredHa... 815
Beinfreiheit und Sitzbreite gut, Polsterung gut, allerdings Leder (schwitzig), Lehne nur zwei Raster verstellbar Chicago (ORD) Vancouver  (YVR) 08.2016 UA 563 8.00 ManfredHa... 931
Echtes altes Business-Gestühl der späten 1990iger. Herrlich breit, weich und für 4 Stunden gut zum Sitzen. Durch die erste Reihe auch noch etwas mehr Platz für die Beine. Steckdosen am Sitz. Ein Inflightentertainmentsystem ist nicht verbaut - man braucht es auch nicht, da dies anders und hervorragend gelöst wurde: Chicago (ORD) San diego  (SAN) 07.2016 UA 651 7.00 Diri33 1470
kleine business class mit nur 16 plätzen und alle belegt. angenehmer sitz, flachbett, grosser screen. gute ablagemöglichkeit für kleinkram Dublin (DUB) Newark  (EWR) 07.2016 UA131 9.00 sangaller 1203
Das United diese Klasse \'First\' nennt ist echt n Witz! \r\nDie Sitze für ein Flug über 5 Std sind eher mit Eco plus zu vergleichen \r\n\r\nNeigungswinkel ist lächerlich und auf so einem Flug erwartet man in Business flat beds.\r\n\r\nDas United mit uralten 737 fliegt auf solch einer langen Strecke ist auch nicht gerade vertrauenserweckend! Honolulu (HNL) San..  (SFO) 04.2016 1604 1.00 jensusroka 1002
2-1-2 bestuhlung. ich habe mich für einen einzelsitz entschieden. grosser tv, full lie flat bed. konnte nach dem essen 5 stunden gut schlafen. leider gibt es bei den einzelsitzen wenig ablageflächen für natel, kopfhörer,... Houston (IAH) München  (MUC) 12.2015 UA102 9.00 sangaller 1843
Diese Verbindung ist die einzige mit einem fernstrecken Flieger und lie flat Betten, der Flieger geht nämlich nach zwei Stunden Aufenthalt nach New York, dementsprechend eine richtige Business klasse, ähnlich wie die neue von Lufthansa, durchaus bequem, habe 2 stund n tief geschlafen San.. (SFO) Honolulu  (HNL) 11.2015 UA73 9.00 afdhh 1074
Alter Sitz, dafür aber mit Beinausschnitt Las Vegas (LAS) Chicago  (ORD) 08.2015 UA650 8.00 turboprince 1011
Sicher bequemer als in Europa, aber für einen 5h (effektiv 6,5h) Flug gleichwohl grenzwertig Washington (IAD) Las Vegas  (LAS) 08.2015 UA 6.00 turboprince 1022
Full-flat rückwärts zur Flugrichtung, Sitzbreite und Privatsphäre ausreichend, nähe zur Galley hat nicht gestört, das \\\'Fussloch\\\' aber doch recht beengt. Geneva (GVA) Washington  (IAD) 07.2015 975 8.00 grischtu 922
ein gutes produkt in der business class von united. 2-4-2 bestuhlung. zum glück hatte ich einen fensterplatz und nur einen gast neben mir. Brussels (BRU) Chicago  (ORD) 04.2015 UA973 9.00 sangaller 1840
Frankfurt (FRA) Chicago  (ORD) 04.2015 UA906 9.00 fab5 1120
Los Angeles (LAX) Houston  (IAH) 10.2014 UA1499 9.00 spiderhub 612
Toller sitz, viele verstellmöglichkeiten. nur bei den füssen und an den schultern wurde es relativ eng in der liegeposition Frankfurt (FRA) San..  (SFO) 08.2014 UA 927 9.00 sangaller 2422
Gleiche Sitze wie auf domestic first oder kurzen international Flügen. Ledersessel, braucbar für einen Tagflug Mexico city (MEX) Newark  (EWR) 06.2014 UA1064 6.00 Mikezens 1535
Hier wird das domestic First Class Produkt als Business Class verkauft. Dafür ist die Bestuhlung im Vergleich zu europäischen Airlines (Ausnahme TK) besser, da man echte Business Sitze hat. Eine 737 hat eine 2-2 Bestuhlung Houston (IAH) Mexico city  (MEX) 06.2014 UA1088 6.00 Mikezens 1420
sehr bequemer Business Sitz, 180 flat. Das ist super, deshalb haben wir auch gerade diesen Flug gebucht Honolulu (HNL) San..  (SFO) 06.2014 UA 9.00 DavideLuigi 1031
alte Maschine Las Vegas (LAS) Los Angeles  (LAX) 06.2014 UA 7.00 DavideLuigi 808
diese Maschine war recht alt San.. (SFO) Las Vegas  (LAS) 06.2014 UA 7.00 DavideLuigi 959
besser als Europa, mit TVdirect Chicago (ORD) San..  (SFO) 06.2014 UA 7.00 DavideLuigi 886
super für so einen Flug mit International Business San.. (SFO) Honolulu  (HNL) 06.2014 UA 9.00 DavideLuigi 1014
Newark (EWR) Punta cana  (PUJ) 01.2014 UA1415 8.00 DavideLuigi 1148
Auf diesem Flugzeug nur Eco-Sitze und -Service. Diese waren auch noch sehr eng gereiht und recht alt. Im Flugzeug war es außerdem furchtbar kalt. Nachdem ich den einzigen Steward darauf aufmerksam gemacht hätte, wurde es etwas wärmer. 20min vor der Landung war es wieder kalt. Birmingham (BHM) Houston  (IAH) 12.2013 4173 2.00 fireballoon 753
Unheimlich toller Sitz. 4L ist auf der rechten Seite am Fenster. Im Sitzen und Liegen absolut spitze. Die Relax-Position ist unter dem Oberschenkel nicht so gut abgestützt wie bei LH, aber trotzdem noch gut. Im Liegen war der Fußraum unter und neben dem Vordersitz etwas klein. Privatsphäre war gut, obwohl der Gangplatz etwas weiter hinten ist und damit mein Platz für diesen Platz besser einsehbar wäre. Schade ist eben, dass man nach wie vor über den Sitznachbar steigen muss. Da die Liegefläche recht breit ist (was ansich ja sehr gut ist), muss man recht gelenkig sein, um über die Nebenperson steigen zu können. Houston (IAH) Frankfurt  (FRA) 12.2013 46 9.00 fireballoon 1538
Insgesamt gut - keine Business-Rutsche wie bei LH.\\r\\nGrößere Menschen über 180 cm. haben bei der Bettfunktion immer etwas Schwierigkeiten mit der Länge. Newark (EWR) Stuttgart  (STR) 10.2013 UA 152 8.00 thoch 1272
Calgary (YYC) Chicago  (ORD) 08.2013 UA1493 7.00 sumi 776
Chicago (ORD) Calgary  (YYC) 07.2013 UA1121 7.00 sumi 796
Sitze nur schrägstellbar Guam (GUM) Tokyo  (NRT) 07.2013 UA828 7.00 sumi 994
Sitze nur schräg stellbar Tokyo (NRT) Guam  (GUM) 07.2013 UA874 7.00 sumi 792
Echte Business Class in 2-2 Bestuhlung (Eco 3-3) für nicht mal 2 Stunden Flugzeit Topp … das leidige Thema dass das ÜBERALL (sogar in Afrika) geht nur nicht in Europa… Vancouver (YVR) San..  (SFO) 04.2013 UA378 8.00 wolfsgrab... 1761
Flat Bed im kleineren Kabinenbereich. Allerdings würde ich die 4er Sitze definitiv meiden!!! Washington (DCA) München  (MUC) 04.2013 UA 906 8.00 fritzsen 1094
Rio de.. (GIG) Houston  (EFD) 03.2013 UA 128 8.00 fritzsen 853
Houston (EFD) Rio de..  (GIG) 03.2013 UA 129 8.00 fritzsen 840
Flat Bed Seats Frankfurt (FRA) Houston  (EFD) 03.2013 UA 47 8.00 fritzsen 1385
Die neue Bestuhlung ist ganz interessant mit den gegenüber angeordneten Sitzen. Ich konnte mir das zwar nicht vorstellen, aber auf dem Hauptdeck passen tatsächlich 8 Sitze nebeneinander! Dadurch leidet aber die Breite jedes einzelnen Sitzes ein bisschen. Bangkok (BKK) Tokyo  (NRT) 02.2013 838 8.00 Coco 869
absolut nicht mehr zeitgemäß Frankfurt (FRA) Newark  (EWR) 02.2013 UA 51 3.00 morephotos49 1037
Notausgangreihe! Dayton (DAY) Chicago  (ORD) 11.2012 UA5767 6.00 olliwi 1136
Beinfreiheit satt, zudem Einzelsitz. Chicago (ORD) Dayton  (DAY) 10.2012 UA3661 8.00 olliwi 905
Sensationell viel Stauraum und Ablagemöglichkeit, fast ein kleines Regal hat man vor sich hinter dem Vordersitz. Fußstütze mit Schuh-Fach darunter. Das Sitzkonzept ist sehr gut durchdacht. Liegen kann man bequem. Newark (EWR) Frankfurt  (FRA) 04.2012 UA50 10.00 JSCjsc1 2618
Gut geeignet zum Schlafen sofern man mit der Breite auskommt Chicago (ORD) Frankfurt  (FRA) 01.2012 940 8.00 radiantpanel 1218
Sitz schön weich, 180° FLAT-Bed, aber etwas schmal und 2-4-2 Bestuhlung --> wenig Privatsphäre Frankfurt (FRA) Chicago  (ORD) 01.2012 945 9.00 radiantpanel 1279
BIZ-First Sitze sehr bequem, genügend Ablagemöglichkeit. Trotzdem wirkt alles etw eng, da grosse Sitze in kleinem Flieger Stuttgart (STR) Newark  (EWR) 10.2011 UA153 7.00 SamJonesPR 1286
Der neue Business Class Sitz ist sehr gut, Lie-Flat und viel Platz. Nur im Fußraum wird es eng. Man sollte allerdings darauf achten, einen Sitz im Oberdeck zu bekommen, da unten teilweise 4 Sitze nebeneinander sind. Einige Sitze sind rückwärts eingebaut. San.. (SFO) Frankfurt  (FRA) 08.2011 UA900 9.00 turboprince 10160
Katastrophale Sitze aus dem vorigen Jahrhundert mit manueller Verstellung, keine flache Liegefläche, kein Stauraum, Schlafen völlig unmöglich Washington (IAD) München  (MUC) 07.2011 UA902 1.00 echse787 1385
toller Sitz, viel Beinfreiheit. Ablagefach neben dem Sitz Ho chi.. (SGN) Hong Kong  (HKG) 05.2011 UA 862 9.00 dillonite 1383
Eagle pass (EGP) Denver  (DEN) 03.2011 UA6574 5.00 Siemund 783
Denver (DEN) Eagle pass  (EGP) 03.2011 UA6357 5.00 Siemund 816
Der neue UA Businesssitz ist sehr bequem, nur der sehr kleine Fußraum und die nicht vorhandenen Ablageflächen trüben das Bild. \\r\\n Frankfurt (FRA) San..  (SFO) 12.2010 UA 901 8.00 NOTAM 1700
Noch einmal zur neuen Business von United. Im Hauptdeck ist das Layout wirklich gewöhnungsbedürftig und bietet kaum Privatsphäre. Im Oberdeck geht es recht ruhig zu. Sitz 13A gehört wohl zu den ruhigsten insgesamt. Die oberen Gepäckfächer sind im Oberdeck winzig, am Fenster gibt es zusätzliche Ablagen. Wer Oberdeck bucht, sollte mit kleinen Taschen als Bordgepäck auskommen. Man braucht je eh nicht viel auf den Nachtflügen, wenn man - was auf den Sitzen durchaus möglich ist - schlafen will. San.. (SFO) Frankfurt  (FRA) 12.2010 UA 900 9.00 Silberstreif 1297
Verglichen mit der Business von LH sind die neuen Business-Sitze von United wirklich gut. Man kann einigermaßen bequem liegen (ja, wirklich flach), allein das fest montierte Kopfpolster und der enge Fußraum nerven ein wenig. Leider muss man auch schlangenmenschartig über den Sitznachbarn steigen, wenn man am Fenster sitzt und aufstehen will. Im Oberdeck ist es relativ ruhig und mit ein wenig gutem Willen bekommt man sein Bordgepäck in die seitlichen Staufächer, zu denen man am Fensterplatz Zugang hat. Sitz 13A ist vergleichsweise ruhig und hat auch genug Privatsphäre in dem sonst eigentümlichen Layout der neuen Business von United. Frankfurt (FRA) San..  (SFO) 12.2010 901 9.00 Silberstreif 2117
Schlafen ist schlecht, Lehne läßt sich nur zum Teil verstellen. Honolulu (HNL) Los Angeles  (LAX) 09.2010 UA 80 6.00 afdhh 1410
Naja, alt halt Tokyo (NRT) Singapore  (SIN) 08.2010 0803 4.00 kinderbook 966
Naja, UA Business Sitze sind nicht mehr zeitgemäss Singapore (SIN) Tokyo  (NRT) 06.2010 UA0804 4.00 kinderbook 853
Die neue Business Class bei UA ist meiner Meinung ein Traum! Toller Sitz! London (LHR) Chicago  (ORD) 04.2010 UA949 10.00 Chorly 798
uraltsitze, nix elekrisches zum verstellen... oh weh Chicago (ORD) München  (MUC) 03.2010 UA906 2.00 Siemund 1101
Alte Business-Sitze Washington (IAD) Denver  (DEN) 10.2009 UA933 3.00 wolfsgrab... 1309
Alte Business - Sitze bis 13 Grad verstellbar. Braune, leicht angemockte Bezüge. Eng. Bestuhlung 2-3-2. Kann mit Wettbewerbern nicht mithalten. Frankfurt (FRA) Washington  (IAD) 06.2009 UA933 5.00 Koala76 1201
Alte Business Washington (IAD) Frankfurt  (FRA) 06.2009 UA916 4.00 ruetb 916
Alte Business Frankfurt (FRA) Chicago  (MDW) 05.2009 UA945 4.00 ruetb 1074
alte Business-Class noch, kein flaches Liegen möglich, kleines Kompartment (2 Reihen) angenehm Frankfurt (FRA) Chicago  (ORD) 04.2009 UA 941 5.00 docholiday 2738
Sehr alte Sitze. Neigungswinkel ok (ca. 150 Grad) Aber sehr schmal von der Breite und nicht besonders bequem, dafür guter Sitzabstand Los Angeles (LAX) London  (LHR) 01.2009 UA934 6.00 DavidPM 949
Nur ca 150 bis 160 Grad Neigung und etwas unbequem\r\nAlles manuell zu bedienen und ausgeleiert Sao Paulo (GRU) Washington  (DCA) 12.2008 UA 860 5.00 Robsen 788
Alte Liegesitze (kein Lie-Flat) mit dem üblichen \'ich krabbel über meinen Nachbarn\'-Problem wenn man mal aufs Klo will Shanghai (SHA) Chicago  (MDW) 11.2008 UA836 3.00 CharminBear 942
Der neue Business Class Sitz von United ist extrem bequem, Bildschirm sehr gute Qualitaet, was mir nicht gefaellt ist, dass es auch Sitze gibt, die entgegen der Flugrichtung angeordnet sind Hong Kong (HKG) Singapore  (SIN) 09.2008 UA 895 9.00 ThWilmesi 776
Frankfurt (FRA) Washington  (IAD) 09.2008 UA 917 4.00 clemsie 962
Orlando (MCO) Washington  (DCA) 05.2008 UA1508 8.00 steffen0908 773
enge C Sitze, von Flat-Seat kein Spur. Mein Beinableger war kaputt>schlafen unmöglich: Kommentar der Crew \'Oh schon wieder was kaputt\' gelacht und sonst nix Sao Paulo (GRU) Chicago  (MDW) 04.2008 UA842 2.00 danny 1386
Etwas muffige Kabine, aber reichlich Platz Seattle (SEA) Chicago  (ORD) 03.2008 UA 958 8.00 testero 829
uralte Sitze mit manueller Einstellung, sehr eng und unbequem, Privatsphäre unzureichend Shanghai (SHA) Chicago  (MDW) 03.2008 UA836 2.00 pm001 1151
Alte Sitze, aber ansonsten sehr bequem. Nur die Fußablage ließ sich nicht automatisch komplett ausfahren. Mußte etwas nachhelfen. Chicago (ORD) Frankfurt  (FRA) 02.2008 UA944 7.00 DavidPM 1003
Alter C Sitz ist breit und soweit in Ordnung, nur ist die ganze C nicht mehr zeitgemäß Sydney (SYD) San..  (SFO) 02.2008 UA 870 4.00 FLYGVA 890
München (MUC) Chicago  (MDW) 12.2007 UA907 4.00 rbetke 892
Ho chi.. (SGN) Hong Kong  (HKG) 11.2007 UA 7.00 janabu 767
Alte UA C. München (MUC) Washington  (IAD) 11.2007 UA 903 5.00 testero 1320
Gute Beinfreiheit, besserer Sitz als C innereuropäisch Washington (IAD) Rochester  (ROC) 11.2007 UA7717 8.00 testero 916
bequeme Sitze, angenehme Schlafposition einstellbar Taipei (TSA) Honolulu  (HNL) 10.2007 UA 882 9.00 Manne 821
Grausam in der Business Class bei UA sehr altes Produkt Buenos Aires (EZE) Washington  (IAD) 04.2007 UA 877 2.00 ThWilmesi 827
wie schon auf dem von mir bewerteten Flug von Denver nach San Diego: allenfalls ein bißchen besser, da das Fluggerät offenbar neueren Datums war; aber: eng, keine Beinfreiheit, ich saß nämlich vor einer Wand! San diego (SAN) Chicago  (ORD) 02.2007 UA 586 1.00 FlyingDoc 800
abgewetzte und durchgesessene Sitze Denver (DEN) San diego  (SAN) 02.2007 UA 329 1.00 FlyingDoc 884
Frankfurt (FRA) San..  (SFO) 01.2007 UA901 5.00 Zappa42m 1224
Internationaler Business Class Sitz mit sehr viel Fußraum bei diesem Sitz. Stromanschluss vorhanden und Neigungseinstellung sowie Fußstütze und Massagefunktion funktionsfähig und m.E. sehr gut Denver (DEN) Chicago  (ORD) 05.2006 UA 272 10.00 FLYGVA 983
keine Beinfreiheit, Sitz 1 A und Flugzeugwand voraus Anchorage (EDF) Chicago  (MDW) 07.2005 UA817 1.00 olafkoch 979
Chicago (MDW) Anchorage  (EDF) 06.2005 UA1109 5.00 olafkoch 892

Ihre Meinung ist gefragt!

Laden Sie sich bitte die "Flugbewertung zum mitnehmen" herunter oder nutzen Sie unseren kostenlosen Flugbewertung Erinnerungsservice um Ihren nächsten Flug zu bewerten. Wir sagen Danke!

 

 

 

 

© 2018 NextEra