Login:

Flugbewertung suchen

Airline*
Klasse*
Abflughafen
Zielflughafen

Vielflieger suchen

Airline Bewertung LATAM Business Class Flug

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Gesamtbewertung


7.93
 
Am Boden  5.80
Check In 7.00
Lounge 3.00
Boarding 9.00
Gepäck 4.00
Pünktlichkeit 10.00
 
In der Luft  7.99
Sitzkomfort 8.00
Unterhaltung 7.00
Sauberkeit 9.00
Service 9.00
Speisen 8.00
Getränke 8.00
Toiletten 5.00
Extras 8.00
 
Sonstiges  10.00
Preis/Leistung 10.00
Sicherheitsempfinden 10.00



Easter island nach Santiago - maustravel und wolfsgrabener: einmal Osterinsel und zurück 8/14  -  Business Class

LATAM Business Class Flugbewertung von maustravel wurde 329 mal gelesen

Airline von nach Datum Klasse Flugnr. Flugzeugtyp Sitzplatz
LATAM Easter island Santiago 04.2019 Business Class LA 842 B 787-9 1 C


Bewertung: Am Boden

Note
Check-In 7 Am eher winzigen Flughafen der Osterinsel (im Schnitt zwei Starts und Landungen pro Tag, beides LATAM, aber eine ellenlange Piste, da Ausweichflughafen für Space Shuttle), gab es tatsächlich eine Linie für Premiumgäste. Da mein Freund wolfsgrabener vor mir nicht aus den Hufen kam (zu schwerer Koffer, tz,tz ;-) ), wurde ich flugs an den nächsten frei werdenden Schalter gewunken und dort flott und freundlich abgefertigt. 
Lounge 3 Nachvollziehbar, dass es keine Lounge gab; bedauerlich, dass es wieder keinen Voucher für ein Getränk im kleinen Restaurant hinter der Sicherheitskontrolle gab. Ist diese nette Geste, die ich aus meinen jüngeren Jahren kenne, eigentlich ausgestorben?
Boarding 9 Sehr frühzeitig wurde das Boarding angekündigt, und man formierte sich überdacht, aber doch schon im Freien, hinter den entsprechenden Zonenschildern, um dann über das Vorfeld zum Flieger zu tappeln. Einem Hallo beim Einsteigen folgte bald ein Getränk – ein hörbares Plopp vorher deutete an, dass auch Schaumwein im Angebot war. Ein zweites Glas ließ sich per Nachfrage in der langen Zeit vor dem Start auch noch erheischen.
Gepäck 4 Positiv: Koffer kam an. Negativ: Riesengedränge am Gepäckband, von bevorzugter Auslieferung keine Spur.
Pünktlichkeit 10 Es ging etwas spät los (Slots sind knapp auf der Osterinsel, und dann muss man sich ja auch noch in die vielen Überflüge einreihen ;-) ), aber wir waren fast pünktlich in Santiago.

Bewertung: In der Luft

Note
Sitzkomfort 8 Da hatte sich seit dem Hinflug wenig geändert – außer, dass wir jetzt Fenster- und Gangplatz getauscht hatten. Die 30 Sitze waren 2-2-2 aufgebaut – ich schreibe einfach einmal bei mir ab: nach vorne hatte man jede Menge Platz, und auch die Sitzbreite war besser, als auf der 767. Eine Mittelkonsole bot ausreichend Platz, um die Gläser abzustellen, und auch vorne befanden sich ein paar Staumöglichkeiten. Also alles in allem durchaus befriedigend. 
Unterhaltung 7 Auch hier keine Neuigkeiten: die mittelgroßen Bildschirme waren ziemlich weit entfernt, aber zum Verfolgen der Flugstrecke reichte es. Internet war ebenso wie Lesematerial nicht vorgesehen.
Sauberkeit 9
Service 9 Hier hatten wir wieder die „normale“ LATAM Mischung: Konzept fraglich, Ausgleich durch nette und freundliche Mitarbeiter. Die für uns zuständige junge Dame war nicht nur sehr behilflich, sondern – man verzeihe mir diesen Chauvinismus – auch noch erfreulich hübsch ;-). Irgendwann hatten wir dann den Baylies-Vorrat ausgetrunken, aber selbst im Landeanflug gab es noch einen letzten Schluck Rotwein.
Speisen 8 Auf diesem Flug zeigte eine Speise- und Getränkekarte wieder die Möglichkeiten auf. Für den Lunch standen neben dem obligatorischen Salat als Hauptspeise Steak, Pasta mit Meeresfrüchten oder Truthahn und als Nachspeise Früchte oder Käsekuchen zur Auswahl. Ich entschied mich für die Nudeln (gar nicht schlecht) und den Käsekuchen. Schade, dass alles gemeinsam serviert wurde und die Hauptspeise mehr lau als warm war.
Getränke 8 siehe Getränkekarte
Toiletten 5 Kurzfassung: klein, Extra = eine Lotion.
Extras 8 Kissen, Decke (beides groß und dick), feuchtes Tuch vor der Mahlzeit


Bewertung: Sonstiges

  Note
Preis/Leistung 10 Dieser Flug entsprach sicher seinem Anteil am Preis JNB-GRU-SCL-IPC. 
Sicherheits-
empfinden
10


Flugbewertung Bilder

Kabine/Sitz




 

Speisen/Getränke










 

Extras






 

vorne-sitzen.de bietet Ihnen neben Top Angeboten noch mehr Informationen zu Sitz Konfigurationen wie
Sitzabstand, Sitzbreite, Neigungswinkel uvm. für Flüge in der First Class und Business Class.

Alle Flugbewertungen von maustravel anzeigen.


Sollte die Bewertung Ihrer Ansicht nach nicht korrekt sein, können Sie uns hier eine Nachricht zukommen lassen. Bewertung melden

*Die Routen auf der animierten Weltkarte stellen keine Original Flugrouten dar.

Ihre Meinung ist gefragt!

Laden Sie sich bitte die "Flugbewertung zum mitnehmen" herunter oder nutzen Sie unseren kostenlosen Flugbewertung Erinnerungsservice um Ihren nächsten Flug zu bewerten. Wir sagen Danke!

 

 

 

 

© 2019 NextEra