Login:

Flugbewertung suchen

Airline*
Klasse*
Abflughafen
Zielflughafen

Vielflieger suchen

Airline Bewertung Austrian Airlines Business Class Flug

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Gesamtbewertung


6.45
 
Am Boden  9.05
Check In 8.00
Lounge 10.00
Boarding 7.00
Gepäck 10.00
Pünktlichkeit 10.00
 
In der Luft  3.80
Sitzkomfort 6.00
Unterhaltung 2.00
Sauberkeit 10.00
Service 1.00
Speisen 4.00
Getränke 2.00
Toiletten 4.00
Extras 3.00
 
Sonstiges  6.50
Preis/Leistung 3.00
Sicherheitsempfinden 10.00



Zürich nach Wien - Servicekatastrophe und richtig freches unverschämtes Verhalten  -  Business Class

Austrian Airlines Business Class Flugbewertung von wolfsgrabener wurde 650 mal gelesen

Airline von nach Datum Klasse Flugnr. Flugzeugtyp Sitzplatz
Austrian Airlines Zürich Vienna 04.2023 Business Class OS566 A320 (OE-LXA) [2007] 1A


Bewertung: Am Boden

Note
Check-In 8 Eine neuerliche Sicherheitskontrolle, umsteigend aus Bangkok, war etwas nervig aber wohl nicht zu verhindern. Meine Bordkarte hatte ich ja schon in Bangkok erhalten. 
Lounge 10 Da mein Magen etwas beleidigt war (was ich zeitlich dem Essen in der Lounge in Bangkok am ehesten zuordnen würde) war ich ausnahmsweise mehr als zufrieden mit einer schönen Dusche in der First Class Lounge im Terminal A samt Privatsphäre und Ruhe sowie der Möglichkeit, 2 Flaschen Wasser mit zu nehmen.
Boarding 7 Das Boarding begann angekündigt etwas verspätet, besondere Begrüßung habe es keine. Dass ich in Wien an der Außenposition abgeholt wurde, war für mich nach dieser langen Reise viel wert.
Gepäck 10 Ich hätte 3 * 32kg Gepäck aufgeben dürfen (2 wegen Business Class und 1 wegen Status), war aber nur mit Handgepäck unterwegs.
Pünktlichkeit 10 Es ging nur leicht verspätet los, die Ankunft war dann vor der geplanten Zeit - perfekt.

Bewertung: In der Luft

Note
Sitzkomfort 6 3 Economy Sitze für mich alleine sind ja auch irgendwie Business Class – zumindest laut der Vorstellung der LH-Gruppe.  
Unterhaltung 2 Man hätte wohl Magazine und Zeitungen Online downloaden können. Ansonsten gab es weder einen Monitor noch (in den ehemaligen Air Berlin – Maschinen) Internet. Von Stromanschlüssen ganz zu schweigen.
Sauberkeit 10 Völlig einwandfrei.
Service 1 Ich bat die Dame vor dem Start um eine Flasche Wasser. Sie meinte, sie habe keine Flaschen und könne mir nur ein Glas Wasser geben (welches sie dann auch noch aufgefüllt hat). Warum sie mir (da ich der einzige Business-Passagier war) nicht einfach eine 1,5 Liter Flasche gegeben hat (von denen ich genug im Trolley sah) verstehe ich nicht. Dass sie sich vor dem Aussteigen gut sichtbar eine solche Flasche wohl in ihre Handtasche gesteckt hat empfang ich schon direkt als frech. Service in Summe einfach schlecht und unmotiviert.
Speisen 4 Das Essen sah aus wie 2 Stück kaltes Fleisch mit Mayonnaise-Salat – es war nicht näher definierbar, sprach mich aber auch in keiner Weise an (was auch meinem Magen geschuldet war).
Getränke 2 Ich wollte nichts außer Wasser und Kamillentee. Ich bat 25 Minuten vor der Landung um einen 3. Kamillentee – meine Gastgeberin meinte daraufhin, sie können mir noch heißes Wasser drauf schenken. Aha, sie war also zu faul nochmal die Teebeutel auszupacken und brühte meinen Teebeutel Nr. 2 ein weiteres Mal auf? Ich hatte keine Nerven das zu sagen was ich mir dachte.
Toiletten 4 Keine Besonderheiten.
Extras 3 Ein Stück Schokolade für jeden.


Bewertung: Sonstiges

  Note
Preis/Leistung 3 Da ich mit Finnair sehr angenehm und komfortabel nach Asien gereist war (unter Einsatz eines Langstreckenvouchers bei dem man VOR der Buchung verbindlich sehen kann, ob ein Upgrade verfügbar ist oder ob man auf der Warteliste landet), musste ein Rückflug her. In Zeiten wie diesen wäre dieser, noch dazu One Way, unbezahlbar gewesen. Da habe ich sehr gerne 72.000 Prämienmeilen für dieses Ticket eingesetzt und trotz Null Verfügbarkeit an Flugprämien dank der HON-Circle-Buchungsgarantie auch erhalten. Für diesen Flug war die Leistung einfach nur mangelhaft. 
Sicherheits-
empfinden
10 Völlig einwandfrei in diesem 15 Jahre alten Flugzeug.


Flugbewertung Bilder

Lounge


 

Kabine/Sitz


 

Speisen/Getränke




Mir konnte sie keine solche Flasche geben, sich selbst aber eine mit nach Hause nehmen - FRECH

undefinierbares Essen

Extras


vor dem Start in Zürich

das Highlight dieses Fluges

das Highlight dieses Fluges

tolles Extra


Boarding

mein Flugzeug in Zürich
 

vorne-sitzen.de bietet Ihnen neben Top Angeboten noch mehr Informationen zu Sitz Konfigurationen wie
Sitzabstand, Sitzbreite, Neigungswinkel uvm. für Flüge in der First Class und Business Class.

Alle Flugbewertungen von wolfsgrabener anzeigen.


Sollte die Bewertung Ihrer Ansicht nach nicht korrekt sein, können Sie uns hier eine Nachricht zukommen lassen. Bewertung melden

*Die Routen auf der animierten Weltkarte stellen keine Original Flugrouten dar.

Ihre Meinung ist gefragt!

Laden Sie sich bitte die "Flugbewertung zum mitnehmen" herunter oder nutzen Sie unseren kostenlosen Flugbewertung Erinnerungsservice um Ihren nächsten Flug zu bewerten. Wir sagen Danke!

 

 

 

 

© 1997 - 2024 NextEra