Login:

Flugbewertung suchen

Airline*
Klasse*
Abflughafen
Zielflughafen

Vielflieger suchen

Airline Bewertung Lufthansa Business Class Flug

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Gesamtbewertung


6.86
 
Am Boden  6.14
Check In 6.67
Lounge 5.42
Boarding 6.67
Gepäck 5.83
Pünktlichkeit 6.83
 
In der Luft  6.19
Sitzkomfort 6.08
Unterhaltung 4.67
Sauberkeit 8.58
Service 7.17
Speisen 6.08
Getränke 6.75
Toiletten 5.75
Extras 5.17
 
Sonstiges  8.25
Preis/Leistung 7.58
Sicherheitsempfinden 8.92



Flugbewertungen im Detail für Lounge

 Hinweise, Erläuterung von nach Datum Flugnr. Note Member views
Nachdem nun ja wieder eine Lounge in Wien zur Verfügung stand, verzichtete ich auf einen Stop im Schwechater Brauhaus und steuerte frohen Herzens die Sky Lounge an. Diese Idee hatten allerdings auch einige andere – und da die Kapazität beschränkt war, durften immer nur Gäste hinein, wenn andere die Lounge verließen und deren Plätze gereinigt und desinfiziert waren. Meine Wartezeit betrug etwa 20 Minuten, bevor mir Einlass gewährt und ein Sitz zugewiesen wurde. Nach den 17.00h-Abflügen wurde es leerer, und ich konnte auch den Platz wechseln. Das Angebot hatte ich ja schon auf dem vorherigen Flug ab Wien nach Zürich beschrieben; damit konnte man wieder leben und durfte sich (ohne Mund-Nasen-Schutz) auch alles selbst nehmen. Es muss für die LH-Group aber doch eine wesentliche Kostenersparnis bedeuten, die eigene Lounge geschlossen zu halten und nur einem eingeschränkten Personenkreis (Flug musste mit LH, OS, LX oder SN sein), Einlass in die (in diesem Fall zu kleine) Sky Lounge zu gewähren. Vienna (VIE) Frankfurt  (FRA) 08.2020 LH1243 6.00 maustravel 1231
Die nächste Pleite! Brav wollte ich in der OS-Lounge meine Senator Karte vorzeigen: „nicht nötig, Sie haben ja ein Business Class Ticket, das reicht“ (für die Business Class Lounge). Ok, sicher sehe ich nicht so wie der typische Senator aus – aber man hätte mit ja wenigstens eine Chance geben können, mich „auszuweisen“. Naja, das Problem ließ sich klären – anschließend wurde mir trotzdem zur Business Lounge geraten – „die Senator Lounge sei zu voll“. Ein Blick hinein bestätigte dies um 16.45h an einem Mittwochnachmittag in erschreckender Art und Weise. Nun, als Einzelperson fand ich noch einen Sitzplatz – gemütlich geht anders (die beiden Bilder entstanden etwa eine Stunde später, als es etwas ruhiger geworden war). Irgendwie macht dann auch Essen (durchschnittlich) und Trinken (gut) keine rechte Freude, und einen Laptop konnte man kaum auf den Tisch stellen, da die sehr nette und bemühte Servicefachkraft mit Abräumen und Säubern kaum nachkommen konnte. Vienna (VIE) Frankfurt  (FRA) 02.2019 LH1241 3.00 maustravel 1360
HON Lounge von OS da Weiterflug in First. In FRA ist die Businessclass Lounge gleich gut. Vienna (VIE) Frankfurt  (FRA) 12.2018 LH1245 2.00 8832flieger 1158
Zur Lounge war es dann nicht mehr weit. Ich legte Bord- und Senatorkarte vor und mir wäre freundlich Einlass gewährt worden – wenn ich nicht noch nach meinem Abfluggate gefragt hätte. Die Dame warf einen erneuten Blick in ihren Computer und murmelte dann zu meinem Erstaunen „nach Venedig“ . . . – nein nach Frankfurt wollte ich. Des Rätsels Lösung: man hatte mich über Venedig nach Frankfurt umgebucht, da der Flug LH 1241 einer Streichung zum Opfer gefallen war. Irgendwie habe ich wenig Glück mit meinem Umsteigen in Wien! Mehr als mir noch das Gate zu benennen, dort kurz anzurufen und meine baldige Ankunft zu annoncieren und mir zu versichern, dass meine Bordkarten dort warten würden, konnte die Dame zu ihrem Bedauern nicht für mich tun. Das war es dann also mit Flug LH 1241 und mein Besuch in der Lounge fiel natürlich auch aus. Vienna (VIE) Frankfurt  (FRA) 09.2018 LH1241 6.00 maustravel 1446
Ich mag die Businesslounge in Wien nicht besonders. Sie ist mir zu weit weg von den Gates. Außerdem sind die Sanitäreinrichtungen zu wenig (Toiletten), bzw. zu klein (Duschen). Außerdem waren wider ein paar ganz wichtige Geschäftsleute da, die alle Anwesenden mithören lassen mussten, was sie am Telefon zu sagen haben. Essens- und Getränkeangebot war gut. Vienna (VIE) München  (MUC) 07.2018 LH2333 6.00 UweHenze 1307
Senator Lounge im Schengen-Bereich. Sehr ruhig am Sonntag Morgen. Das übliche Frühstücksangebot mit Eierspeis (Rührei), Grilltomaten, Schinken, Salami, Käse, Cerealien und frischem guten Gebäck. Das schöne Angebot an Weinen sowie den Schlumberger Sekt habe ich in Anbetracht des Tagesprogrammes sowie meines jungen Begleiters ausgelassen. Vienna (VIE) München  (MUC) 07.2018 LH2327 8.00 wolfsgrab... 1854
Der Zutritt zur Senator Lounge war wieder nur nach Vorlage der Senatorkarte möglich (obwohl Nummer und Status auf der Bordkarte standen – ein entsprechendes Einlesegerät hatte man bei der jüngst erfolgten Renovierung dem Empfang wohl nicht spendiert. In den Räumlichkeiten war es zunächst recht voll, später legte sich das. Einen riesigen Unterschied zu früher konnte ich bis auf die vereinzelt gepflanzten Bäumchen nicht erkennen, die Möblierung war bunt, aber zum größeren Teil eher praktisch als hochwertig. Die kulinarischen Attraktionen zum Frühstück hielten sich in überschaubaren Grenzen, zumindest das Brot war frisch, vielfältig und schmackhaft. An der Getränkeauswahl hatte ich nichts auszusetzen. Vienna (VIE) Frankfurt  (FRA) 05.2018 LH1235 7.00 maustravel 1752
Einfache Launge im Schengen Bereich, Einige Zeitschriften. Speiseangebot dürftig. Getränke ok Vienna (VIE) Frankfurt  (FRA) 02.2016 LH1233 5.00 bkk60 1819
Für die Katastrophe nach Air Dolomiti Cancellation kann LH nichts Vienna (VIE) Frankfurt  (FRA) 05.2012 LH1235 0.00 wolfsgrab... 2309
Vienna (VIE) München  (MUC) 05.2012 LH 0.00 Ollhelm 1552
VIE SEN Lounge was not crowded at all. Quite good selection of food and drink Vienna (VIE) Frankfurt  (FRA) 03.2011 LH1241 8.00 Mikezens 1643
Gut aber keine Sicht aufs Vorfeld, da ist die Business Lounge besser weil es freie Sicht gibt. Unfreundlicher Empfang, wollte mich mit einem Foirst Clas Ticket von LH nicht in die Lounge lassen. Nach kurzem Streit hat er mich dann durchgelassen, ich hab ja das Recht dazu. Beim Verlassen hab ich ihm dann die Karte unter die Nase gehalten. F berechtigt auch ohne Karte den Zugang!! Vienna (VIE) Frankfurt  (FRA) 03.2011 LH 4.00 lenchen14-05 1411

Ihre Meinung ist gefragt!

Laden Sie sich bitte die "Flugbewertung zum mitnehmen" herunter oder nutzen Sie unseren kostenlosen Flugbewertung Erinnerungsservice um Ihren nächsten Flug zu bewerten. Wir sagen Danke!

R.I.P. Der König der Genussflieger MAUSTRAVEL hat Ende Dezember 2020 viel zu früh seine letzte Reise angetreten - First Class

 

 

 

 

© 1997 - 2021 NextEra