Login:

Flugbewertung suchen

Airline*
Klasse*
Abflughafen
Zielflughafen

Vielflieger suchen

Airline Bewertung Qatar Airways Business Class Flug

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Gesamtbewertung


9.59
 
Am Boden  9.45
Check In 9.00
Lounge 10.00
Boarding 8.00
Gepäck 10.00
Pünktlichkeit 10.00
 
In der Luft  9.31
Sitzkomfort 9.00
Unterhaltung 8.00
Sauberkeit 10.00
Service 10.00
Speisen 10.00
Getränke 10.00
Toiletten 8.00
Extras 10.00
 
Sonstiges  10.00
Preis/Leistung 10.00
Sicherheitsempfinden 10.00



Doha nach Sofia - Mittelstrecke kann auch auf einem A 320 sehr angenehm sein  -  Business Class

Qatar Airways Business Class Flugbewertung von maustravel wurde 1818 mal gelesen

Airline von nach Datum Klasse Flugnr. Flugzeugtyp Sitzplatz
Qatar Airways Doha Sofia 01.2017 Business Class QR 225 A 320 2 A


Bewertung: Am Boden

Note
Check-In 9 Das ist mir in Doha nun erstmalig passiert, dass ich nicht durch die Transit-Sicherheitskontrollen musste, sondern direkt aus dem Flugzeug in den Abflugbereich entlassen wurde. So war der Weg zur Lounge zwar weit, aber mit keinen Hindernissen gepflastert. 
Lounge 10 Nachdem ich mehr als reichlich Zeit hatte (leider spendierte QR keine Hotelübernachtung – dafür hätte ich einen späteren Flug ex SIN nehmen müssen), bemühte ich mich in der Al Mourjan Lounge gleich um eine Ruhekabine und bekam diese dann auch freundlich zugeteilt. Dort konnte ich erst einmal ein paar Stunden gut schlafen, anschließend ausgiebig duschen und danach ein hervorragendes Champagnerfrühstück im Restaurant einnehmen. So verging die Zeit sehr angenehm..
Boarding 8 Als ich am Gate eintraf, hatte das Boarding bereits begonnen. Mir wurde bedeutet, einfach an der Schlange vorbei zu gehen, und das klappte auch. Zu meinem Erstaunen wartete dann kein Bus, sondern der A 320 stand direkt am Finger. An Bord war es für die Crew natürlich etwas schwierig, die Getränkewünsche abzufragen und zu erfüllen, da der Gang doch noch recht lange voll stand. Aber irgendwann klappte das dann auch und einem weiteren Glas Champagner vor dem Start stand nichts mehr im Wege.
Gepäck 10 Wenn man zwei Minuten nach Verlassen des Flugzeugs bereits am Gepäckband steht, ist es nachvollziehbar, wenn sich dieses noch nicht dreht. Letztlich saß ich 10 Minuten nach der Ankunft bereits mit Koffer im Taxi – das war gewiss nicht schlecht!
Pünktlichkeit 10

Bewertung: In der Luft

Note
Sitzkomfort 9 Der A 320 verfügte über 12 Sessel im C-Abteil, die 2-2 aufgestellt waren. Natürlich konnte man nicht flach liegen, aber doch sehr bequem sitzen und ruhen – zumal bei freiem Nebenplatz. Für eine Flugzeit von knapp 5 Stunden ein gutes Angebot. 
Unterhaltung 8 Bei diesem A 320 konnte man kleine Bildschirme aus den Armlehnen herausklappen und so das komplette QR Unterhaltungsprogramm genießen. Zeitungen gab es auf arabisch und englisch.
Sauberkeit 10
Service 10 2 Damen kümmerten sich um die 10 C-Gäste und machten einen ausgezeichneten Job. Mit der Kabinenchefin habe ich mich länger unterhalten – sie sorgte dafür, dass mein Glas nie leer wurde, und ich sogar im Landeanflug noch einmal ein volles bekam – wieder eine ausgesprochen nette und persönliche Betreuung.
Speisen 10 Siehe da: schon wieder Lob. Die Tomatensuppe war heiß und kräftig, die Prawns auf Räucherlachs frisch und saftig, der Fisch vielleicht ein ganz klein wenig trocken, was die Safransauce und der Kartoffelbrei aber wieder wett machten und auch der Kuchen zur Nachspeise war lecker und hübsch anzusehen. Und da das Auge ja bekanntlich mitisst, war es ein rundum gelungenes Mahl.
Getränke 10 Es war wieder alles im Angebot, was die umfangreiche Getränkekarte auswies.
Toiletten 8 Die vordere Toilette war recht eng (war ja auch nur A 320), aber mit allem ausgestattet, was man möglicherweise brauchen könnte.
Extras 10 Am Platz lag ein kleines Säckchen mit Socken und Ohrstöpseln (alles andere lag ja in der Toilette bereit), ein Kissen und eine Decke, und es wurden diverse feuchte Tücher gereicht. Addiert man hierzu die netten Gastgeberinnen, kommt man natürlich leicht auf die volle Punktzahl.


Bewertung: Sonstiges

  Note
Preis/Leistung 10 Auch dieses Teilstück war sein Geld mehr als wert. 
Sicherheits-
empfinden
10


Flugbewertung Bilder

Lounge


am Morgen absolut leeres Resrurant im Erdgeschoss

Getränke aller Art konnte man sich an der Bar holen


. . . war auch noch nichts los

oben gab es Buffet-Angebot

Ruheabteil

das Frühstücksangebot

im oberen Restaurant . . .




Basil war mit seinem Champagnerfrühstüch zufrieden

 

Kabine/Sitz





Speisen/Getränke


Speisekarte

natürlich waren die Nüsse zum ersten Champagner an Bord angewärmt

und - falls die Reihenfolge simmt - jetzt das Essen in Bildern statt in Buchstaben



Extras


brauchbarer Bildschirm aus der Armlehen (auf den sogar ich einen Film verfolgen konnte)
 

vorne-sitzen.de bietet Ihnen neben Top Angeboten noch mehr Informationen zu Sitz Konfigurationen wie
Sitzabstand, Sitzbreite, Neigungswinkel uvm. für Flüge in der First Class und Business Class.

Alle Flugbewertungen von maustravel anzeigen.


Sollte die Bewertung Ihrer Ansicht nach nicht korrekt sein, können Sie uns hier eine Nachricht zukommen lassen. Bewertung melden

*Die Routen auf der animierten Weltkarte stellen keine Original Flugrouten dar.

Ihre Meinung ist gefragt!

Laden Sie sich bitte die "Flugbewertung zum mitnehmen" herunter oder nutzen Sie unseren kostenlosen Flugbewertung Erinnerungsservice um Ihren nächsten Flug zu bewerten. Wir sagen Danke!

 

 

 

 

© 2018 NextEra