Login:

Flugbewertung suchen

Airline*
Klasse*
Abflughafen
Zielflughafen

Vielflieger suchen

Airline Bewertung Qatar Airways Business Class Flug

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Gesamtbewertung


8.52
 
Am Boden  7.88
Check In 7.62
Lounge 7.71
Boarding 8.26
Gepäck 7.61
Pünktlichkeit 9.02
 
In der Luft  8.57
Sitzkomfort 8.30
Unterhaltung 8.47
Sauberkeit 9.18
Service 8.87
Speisen 8.52
Getränke 9.16
Toiletten 8.39
Extras 8.54
 
Sonstiges  9.12
Preis/Leistung 8.81
Sicherheitsempfinden 9.43



Flugbewertungen im Detail für Boarding

 Hinweise, Erläuterung von nach Datum Flugnr. Note Member views
Auch wenn ein Stück des Weges per Bahn zurückgelegt werden konnte, war es bis D 22 weit. Dort angekommen, konnte ich gleich in einen wartenden Bus steigen (auf einen gesonderten C-Bus hatte man verzichtet) und wurde bald zu dem weit ab parkenden Flieger gebracht. An Bord gab es dann ein Begrüßungsgetränk nach Wahl, ein feuchtes Tuch warm oder kalt, eine Speise- und eine Getränkekarte und zu dem dieses Mal doch etwas größeren AK einen Bordanzug in der charmanten Größe L (womit dann auch gleich die „Extras“ aufgezählt wären). Doha (DOH) Cape Town  (CPT) 01.2019 QR1369 8.00 maustravel 516
Nachdem der Flug allgemein zum Boarding aufgerufen wurde, wartete ich (Erfahrung vom letzten Flug) noch ein wenig und durfte dann am Gate angekommen nur wenig später bevorzugt einsteigen. Ich wurde sehr freundlich begrüßt, und bald stand auch schon ein Glas Champagner am Platz – und nachdem das mit dem Losfliegen nicht so richtig Form annahm, gab es vor dem Start auch noch ein zweites. Dazu gab es Speise- und Getränkekarte und ein heißes oder kaltes Tuch. Die entsprechenden Wünsche für nach dem Start wurden auch noch abgefragt. Sarajevo (SJJ) Doha  (DOH) 01.2019 QR 294 9.00 maustravel 468
Es gab nur einen Zugang und wir konnten zwar separat einsteigen aber im Schlau standen wir mit allen Passagieren. Danach mussten alle durch die drei Reihen Business Class. Colombo (CMB) Doha  (DOH) 01.2019 QR657 8.00 pudubaer 134
Wir waren etwas zu früh aber dann sind wir als erstes an Bord. Vor der Tür mussten wir noch etwas warten aber dann ging es direkt in die Qsuite. Doha (DOH) Berlin  (SXF) 01.2019 QR77 10.00 pudubaer 153
Habe ich schon freundlicher und zugewanderter bei QR erlebt. Leider wurde die angekündigte A340 gegen eine B777 gewechselt. Ich mag die Sitze nicht mehr. Doha (DOH) Colombo  (CMB) 12.2018 QR 644 8.00 pudubaer 214
Lange Schlangen vor der Passkontrolle, der Sicherheitskontrolle und dann voller Bus. Wirklich chaotisch und dies führte dann zu einer Stunde Verspätung. Die Begrüßung an Bord war halbherzig, weil die Damen immer wieder verhindern mussten, dass die Ecos ind die Business gehen. Berlin (TXL) Doha  (DOH) 12.2018 QR82 3.00 pudubaer 278
In der Lounge sagte man mir zwar, es würde reichen, wenn ich um 15.15h aufbrechen würde, als aber um 15.00h bereits auf der Anzeigetafel „Boarding“ aufblinkte, brach ich lieber auf und konnte am Gate angekommen sofort in einen wartenden Bus steigen, Einer saß schon drin, einer kam noch nach mir – und schon ging es los zum Flieger. Wir drei waren in der Tat die letzten Passagiere. An Bord wurde ich nicht nur nett begrüßt, sondern man eröffnete mir auch, dass ich meinen Sitzplatz in der C frei wählen könnte – ich wäre der einzige Gast.. Doha (DOH) Sofia  (SOF) 10.2018 QR 225 10.00 maustravel 579
Ich hatte gewohnheitsgemäß in der Lounge nach der Strecke zum Gate nachgefragt – mir wurden 5 Minuten benannt. Dies war dann doch wohl etwas optimistisch – ich brauchte nicht trödelnd 10 Minuten. Das war aber kein Problem – die SiKo am Gate konnte ich ohne Verzögerung passieren und anschließend gleich einsteigen. An Bord wurde ich sehr nett begrüßt, zum Platz geleitet und mit den überaus goutierten Annehmlichkeiten wie Begrüßungschampagner und feuchtem Tuch heiß oder kalt versehen. Speise- und Getränkekarten wurden verteilt, die Wünsche für das Mittagessen abgefragt und auch das Glas noch einmal aufgefüllt. Die für mein Wohl als Gast verantwortlichen stellten sich persönlich vor, ein paar freundliche Worte wurden gewechselt – besser geht es nicht. Singapore (SIN) Doha  (DOH) 10.2018 QR 943 10.00 maustravel 705
Gate A 1 war sehr nah an der Lounge gelegen. So marschierte ich erst los, als auf der Anzeigetafel Boardung blinkte – und selbst das war noch zu früh. Immerhin konnte ich mich im Warteraum (wo die Sitzplätze schon nach Zonen geordnet waren) so günstig positionieren, dass ich wenig später als erster an Bord konnte (was mir für Fotos allerdings wenig half, da die weiteren Gäste zu schnell nachströmten). Erfreulicherweise hatte man dem A 350 zwei Fluggastbrücken spendiert, so dass es im vorderen Bereich ruhig blieb und die übliche Prozedur vor dem Start (Getränkewunsch, Vorstellung, Speisekarte, feuchtes Tuch, Bordanzug) ohne größere Beeinträchtigungen (die FB vermieden es geschickt, über ein im Gang spielendes Kleinkind zu fallen) ablaufen konnte. Doha (DOH) Singapore  (SIN) 10.2018 QR 942 9.00 maustravel 595
Grundsätzlich wurden Ansagen gemacht, ich wollte aber nicht hetzen und machte mich nach Gefühl zum Gate auf. Dort wurde gerade ein Rolli geboardet , nachdem das Rollgerät zurückgeschoben war, durfte ich priorisiert an Bord. Schnell erkannte ich anhand der ausgelegten Klein-AKs , dass ein freier Nebensitz nicht vorgehen, aber die Reihe 1 komplett frei war. Meinen sehr netten japanischen Sitznachbarn konnte ich schnell überzeugen, dass ein Umzug kein Nachteil wäre – dieser wurde aus nicht ganz nachvollziehbaren Gründen aber erst nach dem Start gestattet. Es gab natürlich bald ein Glas Champagner und – da der Ofen nicht funktionierte – ausschließlich ein kaltes Tuch. Sofia (SOF) Doha  (DOH) 10.2018 QR 228 9.00 maustravel 538
Das war nichts!!!! Wie erwartet an einem Busgate. Zur Boardingzeit wurde eine Verzögerung des Boarding um rund 25 Minuten aufgrund der verspäteten Ankunft der Maschine ausgerufen. Als das Boarding dann begann, wurde mir der Zutritt als Business Class Passagier beharrlich verweigert. Ich kenne das Spiel und vermutete dass am Ende des Boardings dann ein Business Class Bus käme der die Premiumgäste ganz am Schluss an Bord bringen würde. Ich erklärte, dass ich gerne mit dem ersten Eco-Bus fahren und auch das Stehen im Bus in Kauf nehmen würde – keine Chance, ich musste warten. Nach einer weiteren halben Stunde wurden dann die Business Class Gäste aufgerufen um (ich glaubte ich sehe nicht richtig) als letzte in den ebenso gut gefüllten zweiten Economy-Bus steigen zu dürfen. Am Flugzeug hieß es dann auf der Treppe hinter den letzten Passagieren des ersten Busses anzustehen. SORRY ABER DAS WAR WIRKLICH EIN REINFALL, vielleicht wäre ich lieber schon länger an Bord gesessen anstatt eine halbe Stunde zusätzlich am Gate zu stehen? Endlich an Bord kam dann eine nette Begrüßung mit Vorstellung, einem eiskalten Tuch und dem Begrüßungs-Champagner Doha (DOH) Sarajevo  (SJJ) 09.2018 QR293 2.00 wolfsgrab... 704
Nervige Sicherheitskontrolle am Gate, aber dafür kann QR nichts. Danach rasch einwandfreies Priority Boarding und die gewohnt traumhafte Begrüßung mit heißem oder kaltem Tuch sowie Champagner in Weiß oder Rosé. Kuala Lumpur (KUL) Doha  (DOH) 09.2018 QR845 9.00 wolfsgrab... 617
Der Flieger stand aber brav an einer Fluggastbrücke, und so waren bei Eintreffen um 6.00h (geplanter Start 6.40h) noch 10 Minuten Wartezeit angesagt. Dann ging es flott an Bord, mit meinem potentiellen Nachbarn auf 2 C einigte ich mich flugs, dass eine Reihe für jeden besser wäre (man sah die potentielle Besetzung in etwa daran, wo Wasserflasche und AK ausgelegt waren) , und noch während des Einmarschs der Gäste kam (endlich wieder) ein erstes Gläschen Champagner auf die Armlehne. Doha (DOH) Sarajevo  (SJJ) 09.2018 QR 293 8.00 maustravel 500
In der Lounge wurde mir persönlich mitgeteilt, dass das Boarding bereits begonnen hätte (eine Stunde vor Abflug), und so tappelte ich brav zum Gate, wo zwar ebenso brav „Boarding“ blinkte, sich aber ansonsten nichts tat. Gut 10 Minuten später durfte ich dann priorisiert einsteigen und meinen Platz 2 A einnehmen. Ich wurde freundlich und namentlich begrüßt, die zuständige FB stellte sich vor, und bald stand auch schon wieder ein Glas Champagner neben mir. Etwas erstaunte mich, dass der Kabinenmanager vor, neben und hinter mir Hallo sagte – mich aber wohl übersah. Ich rügte dies eher scherzhaft bei meiner persönlichen Betreuerin – und wurde natürlich nachbegrüßt. Bei dieser Gelegenheit (der Einsteigevorgang war fast abgeschlossen) nutzte ich die obligate kleine Konversation zu der Frage, ob der Platz neben wir frei bleiben würde – aber ausgerechnet für diesen Sitz wurde noch ein allerletzter Gast erwartet. Der Purser bot mir jedoch gleich an, dass ich in Reihe 1 auf die andere Seite wechseln könnte – die einzige freie Reihe im gut besetzten Kompartment. Diese Offerte nahm ich gerne an, zog mit Sack, Pack und Basil um – und es war ein guter Tausch! Kuala Lumpur (KUL) Doha  (DOH) 09.2018 QR 873 9.00 maustravel 543
Am Gate angekommen, durften wir ohne Verzögerung in den bereits wartenden (wohl zweiten) Business-Bus einsteigen und wurden kurz darauf zur auf der Außenposition wartenden 787 gebracht. In dieser Form ist auch ein Bustransfer angenehm und verträglich. An Bord gab es nicht nur eine nette Begrüßung, sondern bald auch wieder ein kühles Glas Pommery als Abkühlung in der sehr heißen Kabine. Doha (DOH) Kuala Lumpur  (KUL) 09.2018 QR 844 10.00 maustravel 648
Am Ausgang des Fliegers aus SJJ wartete ein Herr auf alle Gäste nach KUL. Es dauerte natürlich, bis sich alle Herrschaften aus der Eco eingefunden hatten. Auf hohem Niveau jammernd könnte ich anmerken, dass es wohl effizienter gewesen wäre, ein Schild mit KUALA LUMPUR und der Flugnummer zu halten als 50-mal KUALA LUMPUR zu rufen. Danach flott durch die Sicherheitskontrolle und direkt zum Busgate geleitet worden. Ein eigener Business Class Bus mindert das Leiden des Busboarding schon enorm. An Bord sofort eine freundliche Begrüßung und Versorgung mit Getränken, Menükarten und Schlafanzug Doha (DOH) Kuala Lumpur  (KUL) 09.2018 QR844 9.00 wolfsgrab... 462
Priority Boarding einwandfrei, nette Begrüßung mit Vorstellung, noch während sich die Eco-Gäste im Gang stauten, wurde der Begrüßungs-Champagner geliefert Sarajevo (SJJ) Doha  (DOH) 09.2018 QR294 9.00 wolfsgrab... 589
Schon sehr frühzeitig wurde ein Boarding über die Lautsprecher angekündigt. Wir dachten, es würde bereits anfangen, und tappelten brav zum nahe gelegenen Gate. Die Ansage war aber wohl etwas missverständlich, denn dort warteten erst einmal drei (natürlich besetzte) Rollstühle auf Einlass.. Nachdem diese sicher zu Platz gebracht waren, durften wir dann auch einsteigen, und die Stewardess schaffte es auch noch, zwischen der einströmenden Menge nicht nur ein paar Fotos zu machen, sondern auch den Begrüßungschampagner (weiß/rosé) an den Mann zu bringen. Sarajevo (SJJ) Doha  (DOH) 09.2018 QR 294 9.00 maustravel 642
Extra Warteschlange für Business Class Gäste. In der ECO Schlange wurde lautstark gemeckert, dass wir an allen vorbeigingen. (Als wenn der Flieger auch nur eine Minute für uns früher abheben würde). Priority Sitze direkt an der Tür, Business Class wurde als erstes geboarded. Freundliche Begrüßung in den Q-Suites, Begrüßungschampagner, Tücher, Decken, 2 Kissen. Alles super! Doha (DOH) Frankfurt  (FRA) 07.2018 QR69 10.00 UdenheimBBQ 558
Als wir zum Boarding aufgerufen wurden, gingen wir einen Stock tiefer und konnten durch eine eigene Business Class Reihe direkt zum Flieger durchspazieren. An Bord Ansprache mit Namen, Begrüßungschampagner, Kissen, Decke, Amenity Kit (abgespeckt), Frage nach Essenswünschen. Alles Top! Male (MLE) Doha  (DOH) 07.2018 QR675 10.00 UdenheimBBQ 395
Keinerlei Wartezeit, Extra Bus für die Businessclass Passagiere fuhr nachdem wir eingestiegen waren direkt los zum Remote Stand... warum ein Flug der um 02:00 Nachts geht auf dem Vorfeld parken muss, muss ich nicht verstehen. Auf dem Rückweg war der 02:00 Flug direkt per Finger betretbar. An Bord, freundliche Begrüßung mit Namen, Begrüßungsgetränk, Kissen, Decken, kleines Amenity Kit und frage nach Essenswünschen (welche um diese Uhrzeit verneint wurden) Doha (DOH) Male  (MLE) 06.2018 QR672 7.00 UdenheimBBQ 393
Als das Boarding startete machten wir uns von der Lounge auf den Weg (Rolltreppe runter und wir standen vor dem Gate) und konnten direkt und ohne Wartezeit die einen Monat alte A350 besteigen. Diese ist mit den Q-Suites ausgestattet. Da wir zu 3. waren..hatten wir einen 4er Block für uns alleine. Ansprache mit Namen (auch wenn sie sichtlich Mühe damit hatten aber der Versuch zählt) Begrüßungschampagner, Kissen, Amenity Kit, Speisekarten, Decke. Alles war sofort zur Stelle. Eine Einweisung in die neue Q-Suite gab es obendrein. Frankfurt (FRA) Doha  (DOH) 06.2018 QR68 10.00 UdenheimBBQ 643
Zuwenig Sitzplätze vorhanden am Gate, Boarding danach schnell und unkompliziert Doha (DOH) Zürich  (ZRH) 05.2018 QR93 9.00 Beda 553
Boarding, bedingt durch grosses Passagieraufkommen zu dieser Tageszeit, ein wenig chaotisch und unübersichtlich Windhoek (WDH) Doha  (DOH) 05.2018 QR1374 8.00 Beda 506
Als ich genau zur angegebenen Boardingzeit nach kurzer Bahnfahrt am Gate D20 ankam, wurde der erste Bus bereits befüllt. Mein Boardingversuch wurde zunächst mit dem Hinweis auf den später folgenden Business-Bus gestoppt. Nach einigen freundlichen Worten durfte ich dann doch an Bord des Touristenklassetransporters. Meine Vorahnung wurde bestätigt, trotz kurzer und verzeihbarer Wartezeit im klimatisierten Bus aufgrund laufender Betankung hatte ich durch die Umgehung des vorgesehen Boardingsystems das Vergnügen, lange Zeit alleine in der Kabine umsorgt zu werden. Nach einer umgehenden und sehr freundlichen Begrüßung durfte ich aus heißem oder kaltem Tuch, sowie Champagner in Weiß oder Rosé gehalten wählen. Sehr fein. Meine genauen Getränke- und Speisewünsche waren auch schon notiert und das Glas wieder aufgefüllt als die in einem Bus zusammengefassten restlichen Business – Gäste eintrafen. Das Spiel kannte ich natürlich schon, dass es nur einen Business – Bus gibt und der los fährt wenn wirklich alle da sind ;-) Doha (DOH) Helsinki  (HEL) 05.2018 QR301 10.00 wolfsgrab... 908
Chaotisch wie schon lange nicht mehr. Wirre Absperrungen, keine klar gekennzeichneten Bereiche, unverständliche Ansagen. Priority-Boarding für Rollstuhlfahrer, ältere Gäste und Familien bedeutete samt Begleitung dass sich rund 100 Personen drängten und alle in den linken Eingang (Unterdeck) verschwanden. Ich suchte frech einen Weg zu einem beim vermeintlichen Business Eingang stehenden Gate-Agenten, bekam wortlos meine Bordkarte gescannt und konnte schon die Rampe in Richtung Oberdeck erklimmen. In der riesigen Kabine fand ich meinen Platz alleine da man wohl noch nicht auf Gäste eingestellt war. Dann bekam ich aber auf Nachfrage sehr rasch meinen Schlafanzug und ein Glas Champagner und war schon gemütlich angezogen und eingerichtet als langsam die nächsten Gäste eintrudelten. Leider kein heißes oder kaltes Tuch vor dem Start – das ist doch sonst Standard bei QR? Netterweise wurde der Champagner nachgefüllt… 45 Minuten zwischen Boarding und abdocken sind ja auch eine lange Zeit. Eine Vorstellung meiner vermeintlichen Gastgeber erfolgte nicht Sydney (SYD) Doha  (DOH) 05.2018 QR909 2.00 wolfsgrab... 1033
Im Abflugbereich waren die Sitzplätze schon nach Boardingzonen gestaffelt, so war das geordnete Einsteigen – zumal durch 2 Türen – kein Problem. Da ich dieses Mal rechtzeitig an Bord war, war auch das Begrüßungsprogramm keine Sache, und bald stand ein weiteres Glas Champagner bereit. Doha (DOH) Stockholm  (ARN) 04.2018 QR 170 10.00 maustravel 963
Ich war es ja selbst schuld, dass ich erst 5 Minuten nach der angegebenen Boardingzeit am Gate eintraf (der Flieger stand gut sichtbar direkt unter der Lounge – deshalb brach ich wegen des kurzen Weges etwas spät auf). So konnte ich zwar quasi ins Flugzeug durchlaufen – aber dort wartete niemand mehr auf mich. Eine zufälligerweise im Türbereich anwesende Flugbegleiterin deutete mir noch kurz den (mir bekannten) Weg, dann richtete ich mich auf meinem Platz häuslich ein und beobachtete 10 Minuten lang das emsige Treiben um mich herum. Erst dann fiel einem FB auf, dass an einer eigentlich wohl schon abgearbeiteten Stelle plötzlich noch einer saß. So bekam ich dann doch noch alles das, was für vor dem Start vorgesehen war – zwar ohne persönliche Vorstellung und Ansprache, aber mit Champagner. Sydney (SYD) Doha  (DOH) 04.2018 QR 909 8.00 maustravel 901
Mein Doha-erfahrener Reisefreund wusste bereits, dass beim A380 über ein eigenes Gate ins Oberdeck geboardet wird; dort konnten wir direkt und ohne Wartezeit in das große Fluggerät marschieren. An Bord dann eine sehr freundliche und herzliche Begrüßung, Versorgung der Jacke, Auswahl aus heißem oder kaltem Tuch, Champagner in Weiß oder Rosé gehalten. Sehr fein. Doha (DOH) Sydney  (SYD) 04.2018 QR908 10.00 wolfsgrab... 979
Zum Gate C 14 musste man (natürlich unterstützt durch Rollbänder) durchaus wieder einige Meter laufen. Dort angekommen gab es ein Extra-Gate für den oberen Bereich des A 380 und die dort beheimateten Gäste der F und C, was die Einstiegspriorisierung elegant löste. Es galt noch eine kurze zusätzliche Sicherheitskontrolle zu überwinden, dann konnten wir ohne Wartezeit sofort an Bord und uns dort der üblich freundlichen Begrüßung mit kühlem Champagner und heißem Tuch erfreuen. Doha (DOH) Sydney  (SYD) 04.2018 QR908 10.00 maustravel 970
Ungeachtet der offenbar verspäteten Ankunft des Fliegers, wurde schon 10 Minuten vor der angegebenen Zeit zum Boarding gerufen. Angebracht wäre ein go to Gate gewesen – als etwas später bereits Finall Call war, erfolgte eine Durchsage dass sich das Boarding verzögern werde. An Bord dann aber eine sehr freundliche und herzliche Begrüßung, Versorgung der Jacke, Auswahl aus heißem oder kaltem Tuch, Champagner in Weiß oder Rosé gehalten. Sehr fein. Stockholm (ARN) Doha  (DOH) 04.2018 QR170 8.00 wolfsgrab... 806
Die Ankunft des QR-Fluges ex DOH war wohl verspätet. Von meinem doch wesentlich technikaffineren Freund wolfsgrabener wurde mir eine Ankunftszeit von 7.48h kolportiert. Dass man dann nicht um 8.20h einsteigen konnte, scheint offensichtlich. Gleichwohl wurde das programmierte Procedere durchgezogen. Schon vor 8.20h leuchtete auf den Bildschirmen „Boarding“ auf. Wir tappelten also pflichtbewusst zum Gate, wo wir zwar in den recht komfortabelen Wartebereich eintreten durften, wo sich dann aber außer der Anzeigetafel, auf der kurz darauf „Final Call“ erschien, nichts zuckte. Eine Ansage vertröstete die Wartenden auf 15-20 Minuten – bei der späten Ankunft des Fluges mehr als verständlich. Aus Passagiersicht finde ich es immer blöd, wenn absehbare Verspätungen nicht zeitig kommuniziert werden – aus Airlinesicht ist mir natürlich klar, dass man seine Schäflein gerne beisammen haben möchte, wenn es dann tatsächlich losgeht. Man kann halt nicht allen Herren dienen. Gegen 8.50h durften wir dann einsteigen und wurden gleich liebevoll umsorgt und mit allem Notwendigen (=Champagner weiß oder rosé) versorgt. Ein schöner Flug konnte entspannt beginnen. Stockholm (ARN) Doha  (DOH) 04.2018 QR 170 8.00 maustravel 828
Keine Wartezeit, für Business eigener Zugang, persönliche Begrüßung an Bord und man wird persönlich zum Sitzplatz gebracht. Penang (PEN) Doha  (DOH) 03.2018 QR851 10.00 waro 640
Mit einem eigenen Bus (nur für Business Class) zum Flugzeug gebracht. Nette Begrüßung, Begleitung zum Sitz und Frage nach dem Begrüßungsgetränk. Doha (DOH) Penang  (PEN) 03.2018 QR850 10.00 waro 780
Zur angegebenen Boardingzeit (45 Minuten vor Abflug) blinkte bereits „Last Call“ auf den Anzeigetafeln. Das Gate war recht nah bei der Longe, und als ich dort ankam, konnte ich sofort die Kontrollen durchlaufen und einsteigen. An Bord wurde ich sehr nett begrüßt, mit allem Notwendigen versorgt, und als man mir schließlich schon recht frühzeitig mitteilte, dass der Platz neben mir frei bleiben würde (so ganz war es dann doch nicht), war die Welt in Ordnung. Doha (DOH) Frankfurt  (FRA) 03.2018 QR 069 10.00 maustravel 1222
Ich ging los, als der Flug in der Lounge aufgerufen wurde, umwanderte mehr oder minder instinktiv (einfach ein paar anderen Gästen aus der Lounge folgend) den wartenden Knäuel und konnte dann von der Seite das Preboarding für die wertvollen Gäste genießen (für mich sichtbar ausgeschildert war es nicht – falls einmal jemand in die Verlegenheit kommen sollte: es war ganz rechts und ganz hinten). Anschließend durfte ich an der begleiteten Wanderung zum Flugzeug teilhaben – sehr schön – wann kommt man einem großen Flugzeug schon einmal gemächlich so nahe? An Bord wurde ich zwar nett begrüßt, aber dann kam die Hammerenttäuschung: kein Champagner vor dem Start. Angeblich wäre dies am Boden in WDH von den lokalen Behörden nicht erlaubt. Ich fürchte eher, da will sich der Stationsmanager durch Sparen profilieren (noch schlimmer wäre, er verhökert den guten Tropfen anderweitig). Dass Alkohol am Boden in Namibia nicht erlaubt sei, ist jedenfalls eine glatte Falschaussage. Knatschig lehnte ich ein Ersatzgetränk ab (durstig war ich ja nicht), weinte ein wenig in mich hinein und war so tief enttäuscht, dass ich hier diverse Punkte abziehe. Windhoek (WDH) Doha  (DOH) 02.2018 QR1374 6.00 maustravel 1051
Ging sehr schnell ohne Probleme. Sehr nette Begrüßung an Bord, die Stewardess stellte sich mit ihrem Vornamen vor. München (MUC) Doha  (DOH) 02.2018 QR58 10.00 waro 1016
Das Boarding für den Flug um 3.10h war für 2.25h angesetzt. Als ich ca. 10 Minuten später am Gate einteat, blinkte dort schon „last call“ und es war gespenstisch leer. Ich konnte sofort in einen wartenden Bus einsteigen – und da saß ich dann einsam geschlagene 20 Minuten. Dann erschien noch ein Reisender und wir wurden zum Flieger gefahren. Ich erklomm die Treppe, wurde zu meinem Platz geleitet, und es reichte durchaus noch für ein Gläschen Champagner vor dem Start. Doha (DOH) Windhoek  (WDH) 01.2018 QR1373 8.00 maustravel 1226
Bei geplantem Abflug um 16.05h stand als Einsteigezeit 14.50h auf der Bordkarte. Der Herr beim Check-In hatte 15.00h vorgeschlagen – als ich gegen 15.20h am Gate eintraf, musste ich nur 5 Minuten warten, bis ich über die separate C-Linie und die den Business Gästen vorbehaltene erste Tür einsteigen durfte. Die zuständige Flugbegleiterin stellte sich ebenso namentlich vor, wie die Kabinenchefin, es gab vor dem Start ein Getränk nach Wahl, die Speise- und die Getränkekarte wurden verteilt und die Wünsche für die Verpflegung während des Fluges aufgenommen. Frankfurt (FRA) Doha  (DOH) 01.2018 QR 068 9.00 maustravel 1773
Als wir angekamen mussten wir erneut die Pässe und Bordkarten zur Prüfung vorlegen und dann mit allen erneut auf das Bording warten. Es gab eine Tür und die Familien mit Kleinkindern durften als erstes einsteigen. Dann ging es mit Business-Class-Passagieren los. Hier gab es einen gemeinsamen Einstieg mit allen Passagieren. Freundliche Begrüßung und schnell ein Tuch und das erste Getränk. Nur leider immer diametral zu meinem Mitreisenden, da auf der anderen Seite eine andere Dame tätig war. Doha (DOH) Stockholm  (ARN) 01.2018 QR169 8.00 pudubaer 877
Auch hier etwas chaotisch und wir mussten durch die Eco die Treppe rauf. Es gab nur einen Finger. Dann aber freundliche Begrüßung und welcome-Drink. Bangkok (BKK) Doha  (DOH) 01.2018 QR833 8.00 pudubaer 902
Doha, neuester Flughafen, eigene Businesstür (nicht wie in TXL) Doha (DOH) Berlin  (TXL) 01.2018 QR81 10.00 Hamburg2015 790
zügig und reibungslos Singapore (SIN) Doha  (DOH) 01.2018 QR943 10.00 Hamburg2015 988
Effizient am Heimatflughafen, kein Bus, seperate Tür, so muß es sein. Doha (DOH) Singapore  (SIN) 01.2018 QR946 10.00 Hamburg2015 882
Die Sicherheitskontrolle in Tegel ist eine Zumutung, es gibt keine fastlane. Aussenposition im Winter und vollen Bussen mit entsprechender Wartezeit in der Kälte vor dem Flugzeug ehe die Treppe betreten werden konnte. Alle Passagiere einer 777 durch eine Tür. Das entspricht nicht dem Anspruch dieser Airline. Berlin (TXL) Doha  (DOH) 01.2018 QR82 1.00 Hamburg2015 1043
Doha (DOH) Bangkok  (BKK) 01.2018 QR 836 10.00 janausham... 1019
Venice (VCE) Doha  (DOH) 01.2018 QR126 9.00 janausham... 605
Pünktlich und wir waren die ersten. Freundliche Begrüßung inkl. Champagner und heißem Tuch. Doha (DOH) Auckland  (AKL) 12.2017 QR920 10.00 pudubaer 1075
Sehr zügiges Boarding, priority wurde durchgesetzt. Was mir nicht bekannt war, dass man sich vor dem Einstieg noch einmal melden muss, damit auch das Gepäck verladen wird. Aus Berlin kommend musste das Terminal über den öffentlichen Bereich gewechselt werden. Fand ich ungewöhnlich, in Frankfurt funktioniert dies eleganter aber natürlich mit einer größeren Distanz. München (MUC) Doha  (DOH) 12.2017 QR58 9.00 pudubaer 1143
Effizient Johannesburg (JNB) Doha  (DOH) 12.2017 1364 8.00 ThWilmesi 632
Dank Business Ticket wie immer schnell und zügig. Doha (DOH) Frankfurt  (FRA) 11.2017 QR069 10.00 ganzweitv... 1698
Phuket (HKT) Doha  (DOH) 11.2017 QR843 9.00 pfertig 835
Ohne Probleme \r\nDie Stewardessen waren sehr nett und bemüht.\r\n\r\n Phuket (HKT) Doha  (DOH) 11.2017 QR0841 9.00 ganzweitv... 1241
lief gut, wir reisten mit Familie inkl 2 kleiner Kinder Doha (DOH) Bangkok  (BKK) 11.2017 QR830 9.00 pfertig 845
Frankfurt (FRA) Doha  (DOH) 11.2017 QR0070 8.00 ganzweitv... 1133
Frankfurt (FRA) Doha  (DOH) 11.2017 QR070 8.00 pfertig 1185
Als ich die Lounge verließ, war schon Boarding auf dem Bildschirm angezeigt, als ich 5 Minuten später das Gate erreichte, hatte es aber noch nicht wirklich begonnen. Wenig später durfte ich aber als erster an Bord, wurde dort sehr herzlich begrüßt und sofort mit den üblichen Annehmlichkeiten versehen. Doha (DOH) Sofia  (SOF) 10.2017 QR 225 9.00 maustravel 1401
Bereits sehr früh erfolgten Ansagen zum Boarding – und da dies dann unentwegt der Fall war, begab ich mich pflichtbewusst eine Etage tiefer zum Abfluggate, wo ich dann auch gleich den Warteraum betreten und mich dort entsprechend dem Namen des Raumes verhalten durfte. Immerhin stand ich in erster Reihe und konnte, als das Absperrband vor dem C-Zugang entfernt wurde, auch gleich loseilen; zumindest bis vor die Flugzeugtür, wo noch ein kleiner Halt eingelegt werden musste, bis der Flieger dann tatsächlich bereit zum Entern war. Wohl immer noch etwas früh für zumindest Teile der Crew – hastig und relativ grußlos gab es Speisekarte und AK und bald auch ein Getränk mit feuchtem Tuch – die obligatorische Vorstellung erfolgte erst danach, wobei die für mich zuständige FB noch einen etwas müden (ok – dernTageszeit angemessenen) Eindruck machte. Phuket (HKT) Doha  (DOH) 10.2017 QR 843 7.00 maustravel 1587
Das Boarding begann mehr als pünktlich bereits ohne mich – umso schneller war dann mein Durchlauf an meinen Platz, wo mir ohne Zeitnot noch alle Prestart-Annehmlichkeiten zuteil wurden. Doha (DOH) Phuket  (HKT) 10.2017 QR 842 10.00 maustravel 1507
Wo ich natürlich zu früh eintraf. Aber die Wartezeit war überschaubar und ausnahmsweise begann der Einsteigevorgang nicht mit Kindern und Lahmen (bitte nicht als Diskriminierung missverstehen – da rechne ich mich ja fast schon selbst dazu ;-) ), sondern mit einer Gruppe „Abschiebekunden“, für die man wohl die letzten Reihen reserviert hatte. Anschließend ging es munter und unsortiert an Bord, und bald gab dort es auch ein heißes oder kaltes Tuch und den Begrüßungschampagner. Sofia (SOF) Doha  (DOH) 10.2017 QR 228 8.00 maustravel 1389
Zur angegebenen Einsteigezeit machte ich mich auf den Weg zum Gate, der durch den automatischen Skytrain verkürzt wurde. Dort angekommen konnte ich gleich an Bord gehen und die Begrüßung mit allen bereits mehrfach beschriebenen Annehmlichkeiten über mich ergehen lassen Doha (DOH) Brussels  (BRU) 09.2017 QR 193 10.00 maustravel 1430
Frühzeitig erfolgte in der Lounge eine Ansage, dass das Boarding in Kürze beginnen würde – und pflichtbewusst trottete ich los. Der Weg war weit, und am Gate angekommen konnte ich sofort einsteigen. Im Flieger begrüßte man mich nicht nur sehr freundlich, sondern fragte sofort (quasi noch an der Tür), ob ich nicht vielleicht einen Fensterplatz (selbstverständlich mit freiem Nebensitz) haben wollte. Da hatte man wirklich mitgedacht und dem geschätzten Oneworld Emerald Kunden eine Reihe frei gehalten. So wurde aus 3E 1A und Reisebär Basil bekam seinen – von ihm so sehr geschätzten – eigenen Sitz. Rasch gab es Champagner und die sonstigen Devotionalien, und die Welt war für uns in Ordnung. Tokyo (NRT) Doha  (DOH) 09.2017 QR 807 10.00 maustravel 1557
Auch dieses Gate war wieder ein Stück entfernt, die Bordkartenkontrolle erfolgte vor dem Wartesaal, in dem dann erst einmal dessen originäre Funktion (=warten) angesagt war. So etwa 20 Minuten nach der angegebenen Einsteigezeit ging es dann aber los, ich durfte priorisiert an Bord und meinen mir schon bekannten Platz 2 A einnehmen. Die Crew war wohl mit den Vorbereitungen noch nicht ganz fertig, aber irgendwann gab es dann doch den Begrüßungschampagner, die Speisekarte, das Kulturköfferchen und (trotz Tagflug) auch einen Bordanzug. Doha (DOH) Tokyo  (HND) 09.2017 QR 811 8.00 maustravel 1604
In der Lounge erfolgte recht frühzeitig ein Aufruf, dem ich folgte; am Flugsteig angekommen konnte ich dann auch direkt über den roten Teppich einsteigen und mich zu den anderen C Gästen gesellen, die fast alle bereits an Bord waren. Sowohl die für mich zuständige Flugbegleiterin als auch der Kabinenchef stellten sich vor, und ich bekam nicht nur Speise- und Getränkekarte und ein AK, sondern auch ein feuchtes Tuch nach Wahl (heiß oder kalt) und ein Glas Champagner (leider nicht allzu kühl und korkig). Nun gut – die Flugbegleiterin konnte ihn natürlich nicht vorher verkosten, und ein Austausch war problemlos möglich. Brussels (BRU) Doha  (DOH) 09.2017 QR 194 9.00 maustravel 1400
Business durfte als erstes in den Flieger. Da es ein Nachtflug war, wollten wie so schnell wie möglich an Bord. Freundliche Begrüßung mit Namen an Bord. Unser Junior wurde von 2 Flugbegleiterinnen bestens betreut. Wirklich großartig! Begrüßungschampagner, PJ und AK warteten bereits am Platz. Doha (DOH) Frankfurt  (FRA) 07.2017 QR69 10.00 UdenheimBBQ 1526
Wir waren als erste im Flieger, sehr freundliche Begrüßung an Bord. Wir wurden umgehend mit Champagner versorgt und warteten so auf das Ende es Boarding. Wahlweise heiße oder kalte Tücher. Frankfurt (FRA) Doha  (DOH) 07.2017 QR70 10.00 UdenheimBBQ 1674
Doha (DOH) Frankfurt  (FRA) 07.2017 QR67 8.00 tt321 1485
Busse extra für Business Class, wir hatten eine Aussenposition Doha (DOH) Frankfurt  (FRA) 05.2017 QR67 9.00 vwaptrader 1633
Frankfurt (FRA) Doha  (DOH) 05.2017 QR70 9.00 vwaptrader 1597
Nach langer Zeit in der Lounge begab ich mich frühzeitig zu dem - wie ich wusste - recht entfernten Gate, durfte dort priorisiert in den Warteraum einlaufen und kurz danach auch das Flugzeug besteigen. An Bord wurde ich sehr nett begrüßt (man wollte mir sogar mein Köfferchen ins Gepäckfach heben) und mit allem Notwendigen (Champagner) großzügig versorgt. Doha (DOH) Cairo  (CAI) 04.2017 QR1303 10.00 maustravel 1979
Am Gate angekommen hatte der Einsteigevorgang schon mehr als pünktlich 45 Minuten vor Abflug begonnen, und ich durfte sofort an Bord. Dort wurde ich nett begrüßt, bekam Speise- und Getränkekarte, Bordanzug, AK, heißes Tuch, ein Glas Champagner - und konnte mich häuslich einrichten. Atlanta (ATL) Doha  (DOH) 04.2017 QR 756 10.00 maustravel 1730
Da ich die Formalitaeten eines Abflugs in die USA ex Katar nicht kannte und nicht genau wusste, wie es nun mit der Laptop Ab- und Aufgabe ablaufen wuerde, brach ich fruehzeitig zum Gate auf, und dort lief alles sehr geordnet ab: zunaechst wurde an einem gesonderten Schalter mein Laptop sorgsam verpackt (deshalb schreibe ich jetzt auch an Bord auf einem Leihgeraet ohne Umlaute ;-) ), dann besichtigte mich eine nette Dame der US-Behoerde, dann wurde das komplette Handgepaeck noch einmal durchleuchtet und ich intensiv abgetastet und anschliessend war es geschafft: ich durfte nicht nur meine Schuhe wieder anziehen, sondern auch mein Laptop-Paeckchen (nach Ausfuellen eines Formulars, von dem ich eine Kopie erhielt) abgeben. Meine kleine Kamera durfte ich sogar behalten. Der ganze Vorgang dauerte nicht lange und war gut organisiert und in keiner Form kompliziert oder sonst wie unangenehm. Im Warteraum hatte das Boarding mit Kindern und Lahmen derzeit bereits begonnen, und so durfte ich auch bald an Bord, wo nach diesem Abenteuer mir auch schnell ein kuehler, wohlverdienter Champagner kredenzt wurde. Doha (DOH) Atlanta  (ATL) 04.2017 QR 755 10.00 maustravel 2857
1 einziger Finger.. daher lange Wartezeit Auckland (AKL) Doha  (DOH) 04.2017 QR 921 5.00 naca3 1386
Weiter Weg von der Lounge zum Gate inkl. kurzer Bahnfahrt, aber alles auf höchstem Niveau. Doha (DOH) Berlin  (TXL) 03.2017 QR81 10.00 Hamburg2015 1818
Das Boarding sollte 45 Minuten vor Abflug beginnen, und just zu dieser Zeit wurde es auch auf den Bildschirmen angezeigt. Das Gate war nicht nur sehr weit entfernt, so dass ich auch einmal in den Genuss der Pendelbahn kam, sondern auch etwas überraschend auch noch ein Busgate. Ich durfte tatsächlich etwas bevorzugt durch die Kontrollen und draußen dann auch einen wartenden C-Bus besteigen und mich dort dann noch eine Weile eines gemütlichen Stehplatzes erfreuen, da man wohl den Ehrgeiz hatte, alle 22 C-Gäste in eine Bus mit 18 Sitzplätzen zu befördern. Dies wäre ja noch nicht so schlimm gewesen, aber als die letzten Gäste eingestiegen waren, wartete der Fahrer noch so lange, bis der dahinter stehende Y-Bus los- und vorbeifuhr. Dies hatte zur Folge, dass am Flugzeug erst einmal dessen komplette Ladung die (einzige) Treppe erklimmen und ins Flugzeug entschwinden musste, bevor sich nach weiteren 10 Minuten Wartezeit auch unsere Türen öffneten und wir an Bord durften. Dort trafen dann natürlich alle 22 Gäste nahezu gleichzeitig ein – die Crew war dem Ansturm nicht gewachsen und hatte Probleme, noch vor dem Losrollen Getränk, feuchtes Tuch, AK und Schlafanzug auf den Tisch zu bringen. Für eine irgendgeartete persönliche Begrüßung langte es durch die selbstverschuldete Einsteigeverzögerung natürlich auch nicht – eine ebenso überflüssige wie unerwartete schlechte Ablaufplanung. Doha (DOH) Frankfurt  (FRA) 02.2017 QR 069 2.00 maustravel 2677
Da alle Flieger in WDH per pedes über das Vorfeld „erlaufen“ werden (nicht so wie in DRS ;-) ), konnte das Boarding erst beginnen, nachdem eine näher zum Ausgang stehende SAA Maschine losgerollt war – man wollte halt nicht, dass Passagiere durch die Gegend geblasen wurden. Nachdem ich durch das Fenster sah, dass einzelne Gruppen gen QR-Flieger geleitet wurden, wartete ich den angekündigten Abruf in der Lounge nicht ab, sondern ging zum nicht weit entfernten Gate (in Windhoek ist eigentlich nichts weit entfernt). Dort gab es eine kleine Schlange Abflugwilliger – von einer Prio-Linie war nichts zu erkennen. Also stellte ich mich brav an, und irgendwann durfte ich dann auch durch die Tür nach draußen treten. Ich folgte dann einfach der bereits abmarschierten Vorgruppe (was wohl nicht ganz richtig war, da eigentlich das begleitete Rudel angesagt war – was aber letztlich auch wieder keinen groß störte, zumal ich den Abstand rasch verkürzen und aufschließen konnte). An Bord wurde ich sehr nett begrüßt, zu meinem Platz geleitet, und es wurden gleich einige Fotos von mir, Bär Basil und dem Begrüßungschampagner gemacht. Dies entsprach natürlich nicht ganz dem Ablaufprotokoll , so bekam ich zwar AK und Speise- und Getränkekarte, mein feuchtes Tuch fiel aber leider in ein Aufmerksamkeitsloch und wurde vergessen (was aber verschmerzbar war). Windhoek (WDH) Doha  (DOH) 02.2017 QR1374 8.00 maustravel 2162
Singapur: schnelle Sicherheitskontrolle etc. Singapore (SIN) Doha  (DOH) 02.2017 QR943 10.00 Hamburg2015 1421
Alles top. Doha (DOH) Singapore  (SIN) 02.2017 QR944 10.00 Hamburg2015 1524
Berlin ist ein Alter Flughafen, Zoll, Gepäckkontrolle, Busfahrt übers Vorfeld genügt sicher nicht den Premiumansprüchen der Airline. Berlin (TXL) Doha  (DOH) 02.2017 QR78 5.00 Hamburg2015 2043
Mit Priority in den Warteraum vor dem Gate; von dort dann vor der Zeit an Bord gegangen und freundlich begrüßt worden. Auch auf dieser Mittelstrecke wieder Auswahl aus heißen oder kalten Tüchern sowie Champagner Brut oder Rosé. Ich wusste gar nicht, dass es zu den D/E – Gates auch eine Skybahn gibt in Doha. Man kann die Strecke aber auch zu Fuß bewältigen. An dieser Stelle will ich auch erwähnen, dass die Business-Gäste mit einem eigenen Bus sehr flott abtransportiert wurden... für mich begann nun der spannende Transit, mehr dazu auf CAI - ZRH Doha (DOH) Cairo  (CAI) 02.2017 QR1303 10.00 wolfsgrab... 1847
Business Class musste zuletzt boarden, da Maschine verspätet war. Priority geht anders... Bangkok (BKK) Doha  (DOH) 02.2017 QR837 2.00 meilensam... 1299
Für Business Class gab es einen Extra Bus zur Abstellposition auf dem Vorfeld. Doha (DOH) München  (MUC) 02.2017 QR57 7.00 meilensam... 1296
Am Gate angekommen musste ich noch ein wenig warten, da der C-Bus noch nicht parat stand. Wenig später ging es dann sehr komfortabel zum Flugzeug, ich wurde an der Tür begrüßt, zum Platz geleitet und nach meinem Getränkewunsch gefragt. Bald gab es dann nicht nur den kühlen Champagner mit heißem Tuch, sondern auch das AK, die Speise- und Getränkekarte und einen Bordanzug. Doha (DOH) Windhoek  (WDH) 01.2017 QR1373 10.00 maustravel 2410
Am Gate angekommen konnte ich sofort einsteigen, war aber vielleicht ein wenig spät. Erst blockierten zwei mit dem Sortieren der Zeitungen beschäftigte Flugbegleiterinnen meinen Weg zum Sitz (ich dachte peripheres Sehen wäre eine Spezialität der weiblichen Spezies ;-) ), dann dauerte es ewig, bis mein Getränkewunsch abgefragt wurde – und den leicht warmen Champagner bekam ich dann zusammen mit dem nicht so warmen feuchten Tuch (glich sich also wieder aus) kurz vor dem Losrollen. Frankfurt (FRA) Doha  (DOH) 01.2017 QR 068 6.00 maustravel 3063
Priority Boarding. Doha (DOH) Bangkok  (BKK) 01.2017 QR834 9.00 meilensam... 1400
Priority Boarding und freundliche Begrüßung an Bord. München (MUC) Doha  (DOH) 01.2017 QR058 8.00 meilensam... 2251
Cape Town (CPT) Doha  (DOH) 01.2017 QR1370 9.00 JSCjsc1 1477
Als ich am Gate eintraf, hatte das Boarding bereits begonnen. Mir wurde bedeutet, einfach an der Schlange vorbei zu gehen, und das klappte auch. Zu meinem Erstaunen wartete dann kein Bus, sondern der A 320 stand direkt am Finger. An Bord war es für die Crew natürlich etwas schwierig, die Getränkewünsche abzufragen und zu erfüllen, da der Gang doch noch recht lange voll stand. Aber irgendwann klappte das dann auch und einem weiteren Glas Champagner vor dem Start stand nichts mehr im Wege. Doha (DOH) Sofia  (SOF) 01.2017 QR 225 8.00 maustravel 2362
Unter den gegebenen Bedingungen hatte ich keine Probleme damit, frühzeitig zu dem doch recht entfernten Gate aufzubrechen. Dort erfolgte noch die Sicherheitskontrolle und anschließend durfte ich in einem kleinen abgetrennten Bereich direkt vor dem Ausgang Platz nehmen, bis der Flug zum Einsteigen bereit war. An Bord gab es dann gleich ein feuchtes Tuch warm/kalt, Champagner, AK, Bordanzug, Speisekarte, persönliche Begrüßung durch die zuständige Flugbegleiterin und die Kabinenchefin. Während des Rollens wurden noch die Speisewünsche abgefragt. Singapore (SIN) Doha  (DOH) 01.2017 QR 947 9.00 maustravel 2309
Doha (DOH) Frankfurt  (FRA) 01.2017 QR69 9.00 JSCjsc1 1648
Sitzplätze am Gate sind bereits nach Boarding-Zonen aufgeteilt und nummeriert, das hilft das übliche Chaos zu vermeiden. Doha (DOH) Cape Town  (CPT) 01.2017 QR1369 10.00 JSCjsc1 1790
Frankfurt (FRA) Doha  (DOH) 01.2017 QR68 10.00 JSCjsc1 2038
Seltsamerweise sprang die Anzeigetafel direkt von „Gate open“ auf „Last Call“ – trotzdem kein Problem das Gate rechtzeitig zu erreichen, dort direkt an Bord zu gehen und in der Folge den Champagner zum deutschen Jahreswechsel zu genießen. Doha (DOH) Singapore  (SIN) 01.2017 QR 946 9.00 maustravel 2432
Nach Bordkartenkontrolle durfte man den Warteraum betreten, und wenig später wurden dann zunächst Kinder mit ihrer Begleitung an Bord geschickt. Irgendwann stürmte dann der Rest los – und ich schloss mich zwanglos an.. Im Flieger staute es sich dann ganz schön, aber ich musste ja nur bis Reihe 2 – für die Stewardess war es im Gedränge allerdings gar nicht so einfach, den Begrüßungschampagner zu servieren. Sofia (SOF) Doha  (DOH) 12.2016 QR 228 6.00 maustravel 2028
Als Boardingzeit war eine Stunde vor Abflug angegeben, spätestens 30 Minuten vor der Abflugzeit sollte man am Gate sein. Ich schien vermittelnd 45 Minuten vor der Zeit auf – was zu früh war. Zwar durfte ich nach Bordkartenkontrolle den Wartebereich betreten, musste dort aber noch gut 15 Minuten ausharren, bevor das Flugzeug betreten werden konnte. Dort wurde ich zu meinem Platz geleitet und – wie schön – es gab schon wieder ein Glas Champagner ;-). Doha (DOH) Frankfurt  (FRA) 12.2016 QR 067 8.00 maustravel 2453
Am Gate angekommen begann auch recht bald der priorisierte Einsteigevorgang, und an Bord gab es dann auch bald ein schönes großes Glas Champagner (lange nicht gehabt ;-) ). Hong Kong (HKG) Doha  (DOH) 12.2016 QR 815 9.00 maustravel 2195
Die separaten Warteraum-Eingänge für Y und F/C lagen fast 100 Meter auseinander (eigentlich fast schon ein separates Gate) und nach erneuter Sicherheitskontrolle durfte ich gleich über den oberen Eingang an Bord. Der zuständige Flugbegleiter stellte sich vor, und ich durfte zwischen rosa und „normalem“ Champagner wählen. Noch vor dem Start wurden Speise- und Getränkekarte, ein Bordanzug und das AK-Täschchen verteilt. Doha (DOH) Sydney  (SYD) 12.2016 QR 908 10.00 maustravel 2632
Das Boarding sollte 45 Minuten vor dem Start beginnen – und das tat es wohl auch. Als ich 35 Minuten vor der Zeit am Gate eintraf, konnte ich über den erfreulicherweise einmal vorne liegenden C-Einlass sofort durch die Kontrollen und an Bord. Dort wurde ich nett begrüßt, zum Platz begleitet und es gab ein Glas Champagner rose oder weiß, welches vor dem Start noch einmal nachgefüllt wurde. Die zuständige Flugbegleiterin stellte sich vor, verteilte ein kleines AK, die Speise- und die Getränkekarte und erfragte die Wünsche für den Service nach dem Start. Frankfurt (FRA) Doha  (DOH) 12.2016 QR 070 10.00 maustravel 2926
strickt nach Klassen getrennt Doha (DOH) Berlin  (TXL) 11.2016 QR 081 10.00 detlefbrandt 1913
separetes Boarding nach Klassen, persönliche Ansprache an Bord Singapore (SIN) Doha  (DOH) 11.2016 QR 945 10.00 detlefbrandt 1357
in Doha gut. 5 Minuten gewartet Doha (DOH) München  (MUC) 11.2016 059 9.00 walser23 1777
herzliche Begrüßung und erneut namendliche Vorstellung Doha (DOH) Singapore  (SIN) 11.2016 QR 944 10.00 detlefbrandt 1588
kein separater Transfer für Premium Kunden, eco & buisess zusammen zur gleichen Zeit im Bus zur Maschine Berlin (TXL) Doha  (DOH) 11.2016 QR 078 5.00 detlefbrandt 1828
Priority-Boarding funktionierte problemlos. Nette Begrüßung im Flugzeug, nach weniger als 5 Minuten hatte ich meinen Begrüßungschampagner an meinem Platz. Zürich (ZRH) Doha  (DOH) 10.2016 QR 94 10.00 Svn 1452
Machte mich rechtzeitig zur angegebenen Zeit (also ca. 50 Minuten vor Abflug) auf den Weg zum Gate, dort kam mir dann schon ein QR-Mitarbeiter mit dem Schild \\\\\\\'Last Call\\\\\\\' entgegen - wieso muss man schon so lange vor Abflug eine solche Hektik verbreiten?\\r\\nAn Bord freundliche Begrüßung, aber dauerte wieder lange bis ich das Begrüßungsgetränk bekam, da sich die zuständige Flugbeleiterin (wie bei Quatar üblich) jeder Reihe einzeln vorstellte und diese auch jeweils einzeln mit allen Begrüßungs-Items versorgte, könnte man sicher effizienter lösen. Bangkok (BKK) Doha  (DOH) 10.2016 QR831 6.00 pampel 2051
Startete leicht verspätet; keine separate Priority-Line, aber immerhin zuerst augerufen.\\r\\nAn Bord freundliche Begrüßung, aber wieder sehr lange Wartezeit auf das Begrüßungsgetränke, da wie bei Qatar üblich Reihe für Reihe getrennt begrüßt und bedient wurde, beginnend bei Reihe eins und unabhängig davon wer zuerst eingestiegen war. \\\\r\\\\nDie zuständige FB entschuldigte sich dann zwar dass wir in Reihe 4 so lange warten mussten obwohl wir mit die ersten an Bord waren, da müsste aber einfach das Konzept geändert werden. Doha (DOH) Berlin  (TXL) 10.2016 QR077 5.00 pampel 2047
Das Boarding startete pünktlich und nach Klassen und Gruppen.\r\nDie Begrüßung an Bord war sehr freundlich und der Sitz wurde zugewiesen. Doha (DOH) Frankfurt  (FRA) 10.2016 QR067 10.00 Wastl24 1384
Startete pünktlich, aber ohne besondere Behandlung für die Business-Class-Passagiere. An Bord freundliche Begrüßung, aber es dauerte lange bis das Begrüßungsetränk und das kalte Tuch kamen, was aber an dem merkwürdigen Konzept bei Qatar liegt. (Die zuständige Flugbegleiterin begrüßt Reihe für Reihe einzeln und bringt immer erst einer Reihe alles, bevor sie die Passagiere in der nächsten versorgt, wobei sich nicht an der Reihelfolge des Einstiegs orientiert sondern stur nach Reihen gearbeitet wird) Doha (DOH) Bangkok  (BKK) 10.2016 QR832 6.00 pampel 2335
Nach Gruppen geboardet und wieder der erste im Flugzeug. Dubai (DXB) Doha  (DOH) 10.2016 QR1011 10.00 Wastl24 1205
Boarding startete überpünktlich und wurde in der Lounge aufgerufen, allerdings keine Fast-Lane an der Pass- und Sicherheitskontrolle, daher dort noch längeres anstehen. An der Bordkartenkontrolle gab es zwar eine, diese war aber so verdeckt dass sich auch die meisten Priority-Gäste an der regulären Schlange anstellten. Dann Bus-Boarding mit vollgestopftem Bus. Auch hier kein Anzeichen einer 5-Star-Airline.\\r\\nAn Bord freundliche Begrüßung, hat aber sehr lange gedauert bis das Begrüßungsgetränk kam. Berlin (TXL) Doha  (DOH) 10.2016 QR078 3.00 pampel 2189
Was soll ich sagen, als erster Pax an Bord. Hatte ich auch noch nicht.\r\nPriority klappte ohne Probleme, Passagiere , die vor mir in der Schlange standen, wurden zurückgeschickt, da sie nicht das richtige Ticket hatten. Frankfurt (FRA) Doha  (DOH) 10.2016 QR070 10.00 Wastl24 1470
Chaotisch, kein eigenes Boarding für BC Passagiere Doha (DOH) Bangkok  (BKK) 10.2016 QR832 7.00 franklpz 1650
Sehr effizent und schnell Copenhagen (CPH) Doha  (DOH) 10.2016 QR164 10.00 franklpz 1153
Zügig und Schnell München (MUC) Doha  (DOH) 09.2016 QR0060 10.00 tuareg 2685
Etwas verzögert ohne Ankündigung; an Bord dann sofortige freundliche Begrüßung mit Vorstellung von Gastgeberin und Kabinenchefin - kaltes Tuch und Champagner Doha (DOH) Oslo  (OSL) 09.2016 QR179 9.00 wolfsgrab... 2004
Boardingtime war 20:35h; Abflugzeit um 21:20h – als ich um 21:00h am Gate ankam (welches im hintersten Winkel von Terminal 3 lag) stand immer noch GATE OPEN angeschrieben. Um 21:10h wurde von GATE OPEN auf GATE CLOSING umgestellt – aber niemals kam eine Information über verspätetes Boarding bzw. einen verspäteten Abflug. Steckt da System dahinter um keine offizielle Verspätung zu haben? Oder will man sicher sein, dass alle Passagiere rechtzeitig am Gate sind? Das Boarding begann dann um 21:15h – wäre ich nicht dank der aufmerksamen Dame in der Lounge später erschienen, so wäre ich sauer gewesen. Priority funktionierte anstandslos und ich durfte durch den eigenen Finger sofort als erster an Bord gehen (und das ohne weitere Kontroll-Schikanen – siehe HKG-SIN mit UA). An Bord stellte sich eine sehr nette Dame sogleich als meine Gastgeberin vor – dieser erste gute Eindruck sollte den Rest des Fluges noch bestätigt werden. Auch die Purserin stellte sich persönlich vor. Danach sofort die für mich großartige Entscheidung zwischen heißem und kalten Tuch (und diese Tücher sind wirklich angenehm – groß, fest und gut riechend). Weiters als Begrüßungsgetränk ein Glas Rosé Champagner. Da sich der Abflug noch kurz verzögert hat, wurde das Glas ohne Nachfrage aufgefüllt. Singapore (SIN) Doha  (DOH) 09.2016 QR947 9.00 wolfsgrab... 2454
Fast pünktlich, nach der Bordkartenkontrolle wurden alle Passagiere im selben Warteraum zusammengepfercht ... an Bord sehr oberflächliche Begrüßung. An Bord am Anfang alles etwas unkoordiniert und der Bildschirm zeigte recht lange – bis knapp vor dem Start – einen Maintenance Mode an. Champagner und wahlweise heiße oder kalte Tücher. Dass ich ein kaltes Tuch wollte und ein heißes bekam störte das Flugerlebnis nicht wesentlich; das war allerdings ein Vorzeichen für den restlichen Flugverlaufe - das konnte ich da aber noch nicht wissen. Doha (DOH) Singapore  (SIN) 09.2016 QR942 6.00 wolfsgrab... 2926
Sehr effizient, das Boarding begann knapp eine Stunde vor dem Start. Sofortige freundliche Begrüßung an Bord, Abfrage des Getränkewunsches mit Auswahl zwischen Rosé und White Champagne, weiters wahlweise heißes oder kaltes Tuch – ich hatte noch nicht mal alles verstaut als der Champagner und das Tuch schon da waren. Ungefragter Refill während ich auf der Toilette war. Oslo (OSL) Doha  (DOH) 09.2016 QR180 10.00 wolfsgrab... 2098
Doha (DOH) Frankfurt  (FRA) 07.2016 QR69 9.00 docholiday 2370
Chaotisch !!! erst versuch nach Reihen zu boarden, dann plötzlich alle, C als letzte Colombo (CMB) Doha  (DOH) 07.2016 QR657 1.00 docholiday 1368
Doha (DOH) Colombo  (CMB) 07.2016 QR656 8.00 docholiday 1679
Frankfurt (FRA) Doha  (DOH) 07.2016 QR68 9.00 docholiday 2617
Doha (DOH) Bombay  (BOM) 03.2016 QR 556 8.00 ThWilmesi 1848
ok Bombay (BOM) Doha  (DOH) 03.2016 QR 557 8.00 ThWilmesi 1402
Frankfurt (FRA) Doha  (DOH) 03.2016 QR 70 10.00 elmex 3042
Priority Boarding. Doha (DOH) München  (MUC) 03.2016 QR59 8.00 meilensam... 1893
Priority Boarding. Bangkok (BKK) Doha  (DOH) 03.2016 QR835 8.00 meilensam... 1917
Schnell und ohne Verzögerung an der Flugzeugtür wurde ich von der nicht persischen Purserin (diesmal kam sie aus Indien) begrüßt. Nachdem ich mein Gepäck verstaut hatte und ich mich hinsetze kam eine Flugbegleiterin und nahm meine erste Getränkebestellung auf. Hong Kong (HKG) Doha  (DOH) 03.2016 QR 645 10.00 gaspa 2598
Das Boarding für die Business Class erfolgt über einen eigenen Zugang zum Upper-Deck. Doha (DOH) Bangkok  (BKK) 03.2016 QR830 8.00 meilensam... 2581
Priority Boarding. München (MUC) Doha  (DOH) 03.2016 QR060 8.00 meilensam... 2376
Pünktlich geboardet, die Begrüßung war freundlich und höflich. Doha (DOH) Frankfurt  (FRA) 03.2016 QR069 10.00 Wastl24 2377
Pünktlich geboardet, kein drängeln, an Priority würde sich strikt gehalten, nette Begrüßung an Bord. Bangkok (BKK) Doha  (DOH) 03.2016 QR835 10.00 Wastl24 1760
Zum Boarding gibt es zwei Eingänge. Eco rechts und der Rest, links. Da ich nicht gleich nach dem Aufruf los ging, war keine Verzögerung am Schalter. Die zwei Gänge treffen vor dem Finger wieder zusammen, somit gibt es beim Zustieg wieder einen Flaschenhals.Die Begrüßung war freundlich und mir wurde mein Platz gleich gezeigt. Nachdem das Boarding beendet war, kam meine Stewardess und stellt sich vor und fragte gleich nach der ersten Getränkebestellung. München (MUC) Doha  (DOH) 02.2016 QR058 8.00 gaspa 4848
Doha (DOH) München  (MUC) 02.2016 59 8.00 dirkgarmisch 2125
Ho chi.. (SGN) Doha  (DOH) 02.2016 971 9.00 dirkgarmisch 1861
Die Business und First Class haben einen eigenen Wartebereich und einen eigenen Finger um einsteigen zu können. Sehr schön gemacht am Hamad Internátional. Begrüßung war sehr freundlich. Begrüßungsgetränk und die Wahl zwischen heißen oder kalten Tüchern wurde sofort nach dem Hinsetzen abgefragt. Doha (DOH) Bangkok  (BKK) 02.2016 QR830 10.00 Wastl24 2850
Pünktlich, Begrüßung freundlich, direkt in die Maschine, au h dort sehr nette Begrüßung beim Namen, nach kurzem Blick auf die Bordkarte. Frankfurt (FRA) Doha  (DOH) 02.2016 QR070 10.00 Wastl24 2442
es hiess erst business platinums usw aber nichts dergleichen Doha (DOH) Ho chi..  (SGN) 02.2016 970 2.00 dirkgarmisch 1968
schnelles boarding München (MUC) Doha  (DOH) 02.2016 58 8.00 dirkgarmisch 1903
Das Boarding war auch eher eine Katastrophe. Die Eco-Passagiere drängten sich schon vor den Türen und man muss sich schon fast entschuldigen, um vorgelassen zu werden. Ich finde auch schlimm, wenn in der Lounge auf der Anzeigentafel angezeigt wird, dass das Boarding beginnt. Man geht los und kommt an Gate an, um festzustellen, dass noch nichts passiert. Dann steht man rum, da für mehr als 500 Passagiere eben keine Sitzplätze vorhanden sind. An Bord sind wir dann aber freundlich begrüßt worden und zum Platz geleitet. Wirklich toll! Bangkok (BKK) Doha  (DOH) 01.2016 QR837 7.00 pudubaer 2085
Bus-Boarding geht eigentlich gar nicht. Es gab aber eine. Extra Bus für Business-Class. Freundliche Begrüßung und dann die Überraschung: Der A 330-300 hatte neue Sitze, und zwar komplett flache Betten. Doha (DOH) Frankfurt  (FRA) 01.2016 QR67 8.00 pudubaer 2107
Es gibt ein Priority-Boarding für First und Business mit direktem Zugang in den oberen Teil des Flugzeuges. Die Begrüßung war freundlich und wir wurden zum Platz gebracht. Es gab Champanger bis kurz vorm Abrollen des Flugzeuges. Und vor allem der CEO von QR, Hr. Al-Baker, lief zum Check der Maschine durch das Flugzeug und wir haben ihn kurz angesprochen. Er war sehr freundlich und hat sich über unser Lob sehr gefreut. Doha (DOH) Bangkok  (BKK) 12.2015 QR836 10.00 pudubaer 2250
Priority-Boarding wurde umgesetzt, es gab zwei separate Fluggastbrücken. An Bord sind wir sehr offen und freundlich begrüßt und mit Namen angesprochen worden. Begleitung zum Sitz und die Stewardess hat sich ebenfalls vorgestellt. Zur Begrüßung wird der Getränkewunsch abgefragt. Es gibt zwei Sorten Champanger und heiße oder kalte Tücher. Frankfurt (FRA) Doha  (DOH) 12.2015 QR68 10.00 pudubaer 2595
Priority Boarding Doha (DOH) München  (MUC) 12.2015 QR59 8.00 meilensam... 2276
Priority Boarding. München (MUC) Doha  (DOH) 12.2015 QR58 8.00 meilensam... 2489
Kurze Wartezeit am Gate Doha (DOH) München  (MUC) 11.2015 059 9.00 walser23 2248
Doha (DOH) Berlin  (TXL) 11.2015 QR077 10.00 Bedrock 1687
Gesittet und schnell Singapore (SIN) Doha  (DOH) 11.2015 QR943 10.00 Bedrock 1301
Kurz und gut. München (MUC) Doha  (DOH) 11.2015 058 9.00 walser23 2045
Separates, gesittet ablaufendes Boarding für die Business Class Doha (DOH) Singapore  (SIN) 11.2015 QR944 10.00 Bedrock 1421
Warten in Berlin-Tegel ist nie wirklich aufregend oder von schönem Ambiente geprägt... Qatar Bodencrew meinte mich erstmal in die Economy zu schicken, entschuldigte sich aber als ersichtlich wurde, dass ich Business Class fliege. Berlin (TXL) Doha  (DOH) 11.2015 QR082 5.00 Bedrock 1864
Chaos durch nicht verstandene Durchsagen usw Salalah (SLL) Doha  (DOH) 10.2015 1141 2.00 LH638 1953
Die nächste Überraschung – ich machte mich gemütlich und zeitgerecht auf den Weg zum Gate. Rund 5 Minuten VOR der angegebenen Boarding – Zeit war schon zum Final Call aufgerufen und das Boarding im Gange. Sehr angenehm, keine Warteschlange und sofort einsteigen zu können. Das Vorweisen der Bordkarte für den Zugang zum vorderen Finger war unnötig; anhand der Farbe erkannte die Dame sofort wo man hingehörte. An Bord sofort eine sehr freundliche Begrüßung durch eine Dame die sich mit etwas Small Talk vorstellte und gleich mal die Getränkewünsche abfragte. Weiters die Frage ob man ein heißes oder ein kaltes Tuch möchte, auch großartig. Schnell kam auch der Purser, hat sich persönlich vorgestellt und die Speise- und Getränkekarte überreicht. In Summe sehr angenehm da es keinerlei Hektik oder Gedränge gab; dazu ist zu sagen, dass die Business Class mit 24 Sitzplätzen komplett belegt war. Bangkok (BKK) Doha  (DOH) 10.2015 QR831 10.00 wolfsgrab... 4157
Eine Busposition für neuen Flughafen verwunderlich, Vorteil eigener C/C Bus. Doha (DOH) Salalah  (SLL) 10.2015 QR1142 6.00 LH638 2286
Doha (DOH) Hanoi  (HAN) 07.2015 QR834 10.00 BE 2013
Frankfurt (FRA) Doha  (DOH) 07.2015 QR70 10.00 BE 2547
Priority Boarding. Bangkok (BKK) Doha  (DOH) 06.2015 QR837 8.00 meilensam... 3105
Priority Boarding. Leider Aussenposition, aber extra Bus für Business Class Kunden. Doha (DOH) Amsterdam  (AMS) 06.2015 QR275 8.00 meilensam... 2527
Für First und Business Class Gäste im Upper Deck gibt es eine eigene Warte- und Einstiegsebene die direkt in das Oberdeck führt. Doha (DOH) Bangkok  (BKK) 06.2015 QR836 9.00 meilensam... 5895
Priority Boarding. Amsterdam (AMS) Doha  (DOH) 06.2015 QR276 8.00 meilensam... 4723
Business Class zuerst, freundliche Ansprache und Begleitung zum Sitz Frankfurt (FRA) Doha  (DOH) 06.2015 QR68 10.00 pudubaer 2785
Doha (DOH) Frankfurt  (FRA) 06.2015 QRO67 8.00 roseheny 1973
Sehr gut organisiert in Frankfurt Frankfurt (FRA) Doha  (DOH) 05.2015 QR 70 10.00 ThWilmesi 2229
wie ummer gut Frankfurt (FRA) Doha  (DOH) 05.2015 QR 70 9.00 ThWilmesi 2036
Wie immer sehr schoen bei Qatar Doha (DOH) Frankfurt  (FRA) 05.2015 QR 67 10.00 ThWilmesi 2008
in neuem D teil da flughafen noch in bau .. bus boarding aber ok Doha (DOH) München  (MUC) 05.2015 57 8.00 dirkgarmisch 2302
aufruf in lounge .. Perth (PER) Doha  (DOH) 05.2015 901 8.00 dirkgarmisch 1753
boarding zur abflugzeit. info erst 3 min vorher. Doha (DOH) Perth  (PER) 04.2015 900 7.00 dirkgarmisch 2056
extra boarding fuer business München (MUC) Doha  (DOH) 04.2015 58 10.00 dirkgarmisch 2572
Ohne besondere Vorkommnisse – wir gingen aus der Lounge rechtzeitig los, konnten am Gate angekommen gleich einsteigen, und an Bord gab es zur Begrüßung schon die Auswahl zwischen weißem und rosa Champagner. Doha (DOH) Frankfurt  (FRA) 04.2015 QR 069 9.00 maustravel 3825
Als wir zur angegebenen Boardingzeit am Gate ankamen, hatte der Einsteigevorgang bereits begonnen, und wir konnten ohne Wartezeit den Flieger betreten. An Bord wurden wir freundlich begrüßt und hatten schon vor dem Start die Wahl zwischen rosa und weißem Champagner. Frankfurt (FRA) Doha  (DOH) 03.2015 QR 068 9.00 maustravel 4997
Doha (DOH) Frankfurt  (FRA) 01.2015 QR067 8.00 marcusbee... 1522
Frankfurt (FRA) Doha  (DOH) 01.2015 QR066 8.00 marcusbee... 1732
D22 als Gate. Unendlicher Marsch von der Haupthalle. C zuletzt in den Bus gerufen. Doha (DOH) Berlin  (TXL) 12.2014 QR75 5.00 atri1666 2386
Mit dem Bus Berlin (TXL) Doha  (DOH) 12.2014 QR078 6.00 atri1666 2820
Schnell und unkompliziert. Gute Begrüßung an Bord. München (MUC) Doha  (DOH) 11.2014 QR58 10.00 walser23 2830
Leider nur eine Fluggastbrücke, dadurch großes Gedränge trotz separater Abfertigung. Freundliche Betrüßung. Hanoi (HAN) Bangkok  (BKK) 10.2014 QR829 9.00 bkk60 1733
Wenig PAXe dadurch unkompliziert. Boarding 20 min. nach angegebener Zeit. Bangkok (BKK) Hanoi  (HAN) 10.2014 QR828 10.00 bkk60 2125
Absolut das Letzte auf dieser Reise, \r\nauf einmal erschien auf der anzeige unser flug mit der betextung \'Last Call\' somit sind wir schnellen schrittes in richtung Gate, dort angekommen hatte das Bording noch nicht einmal begonnen, und solte auch die nächsten 45min nicht beginnen, das Problem war schnell gefunden, den die Klimaanlage im Flieger ging nicht richtig.\r\nIm Flieger angekommen war es so heis das wir binen weniger Minuten durchgeschwitzt waren, und es auch schnell stickig wurde. die FA versuchetn mit dem verteilen von Kalten tüchern und Wasser alles erträglicher zu machen, aber erst in der Luft wurde es besser. Doha (DOH) Frankfurt  (FRA) 09.2014 QR67 1.00 rotblau 1689
Perfekt, keinerlei Wartezeit, und eigener Bordingfinger Beijing (PEK) Doha  (DOH) 09.2014 QR895 10.00 rotblau 1387
Mit dem Bus - zwar extra Bus für C-Class aber der war zuerst nicht da, von daher warten am Gate was gute 15min zu Fuss von der Lounge weg war. Begrüssung an Board freundlich, mit Hinweis auf den Sitzplatz Doha (DOH) Frankfurt  (FRA) 09.2014 QR69 6.00 Mikezens 4276
Klar nach vorgegebenen Prioritäten. Freundlich Begrüssung an Board mit Hinweis auf den Sitzplatz Singapore (SIN) Doha  (DOH) 09.2014 QR939 10.00 Mikezens 3008
Keine Ankündigung, dass der Flug verspätet ist. Der Gatewartebereich wurde erst 30min von der planmässigen Abflugszeit aufgemacht. Davor sitzt man irgendwo rum (wobei hier genügend Platz etc ist und man auch gut sitzt). Dann darf man in den Gatewartebereich, um dort nochmal wieder zu warten. Das geht sicher besser Doha (DOH) Singapore  (SIN) 08.2014 QR938 5.00 Mikezens 2981
etwas später als angekündigt, dann aber ganz klar nach Ankündigungen und Prioritäten. Insgesamt sehr zügig. Freundlich Begrüssung an Board. Man wird direkt zu seinem Platz geführt Frankfurt (FRA) Doha  (DOH) 08.2014 QR66 9.00 Mikezens 4209
Eine Katastrophe. Auf die Durchsage in der Lounge sind wir los und standen zunächst in einer langen Schlange zum wiederholten Sicherheitscheck. Danach mussten wieder alle durch eine Tür zur Passkontrolle durch Qatar-Mitarbeiter, die dann aber auch die Bordkarten kontrollierten. Danach folgte wieder eine Schlange zum Einstieg, bis wir den nicht beschrifteten zweiten Finger gesehen und genutzt haben. Jakarta (JKT) Doha  (DOH) 08.2014 955 1.00 pudubaer 1672
Als wir am Gate ankamen waren die Business-Class-Passagiere schon durch, so dass uns eine Flughafenmitarbeiterin an den Eco-Passagieren vorbei zum Flugzeug brachte. Sehr exclusiv.\r\nKeine freundliche Begrüßung, dafür kam dann die Purserin und stellte sich bei jedem persönlich vor. Doha (DOH) Frankfurt  (FRA) 08.2014 QR67 10.00 pudubaer 2562
Kein Aufruf für Business class. Nach der Glastür dann aber zwei getrennte Einstiege. Freundliche persönliche Begrüßung mit Namen. Tolle Getränke vor dem Start (neben Champagner gab es ein Minz- und ein Joghurt-Getränk). Doha (DOH) Jakarta  (JKT) 07.2014 QR945 8.00 pudubaer 2110
Separates Boarding ohne Zeitverlust, nette Begrüßung und Getränkeangebot. Frankfurt (FRA) Doha  (DOH) 07.2014 QR66 10.00 pudubaer 2431
Unkoordinirt, und alles auf einmal, kein getrente Bordingbrücke Doha (DOH) Beijing  (PEK) 07.2014 QR898 1.00 rotblau 1961
München (MUC) Doha  (DOH) 06.2014 QR58 9.00 rotblau 2684
Doha (DOH) Istanbul  (IST) 06.2014 QR239 9.00 atri1666 1619
Wie es sich gehört. Singapore (SIN) Doha  (DOH) 06.2014 QR941 10.00 atri1666 1712
Ziemliches Durcheinander Doha (DOH) Singapore  (SIN) 06.2014 QR944 6.00 atri1666 1805
Wie es sich gehört. Istanbul (IST) Doha  (DOH) 06.2014 QR238 10.00 atri1666 1595
Doha (DOH) Istanbul  (IST) 06.2014 QR239 10.00 atri1666 1576
Auch das ging schon besser. Denpasar (DPS) Doha  (DOH) 06.2014 QR945 8.00 atri1666 1716
Wie es sich gehört Doha (DOH) Denpasar  (DPS) 06.2014 QR944 10.00 atri1666 2409
Wie es sich gehört Istanbul (IST) Doha  (DOH) 06.2014 QR238 10.00 atri1666 1479
C zuerst aber mit Busfahrt Berlin (TXL) Doha  (DOH) 05.2014 QR78 8.00 atri1666 2185
Berlin (TXL) Doha  (DOH) 03.2014 QR076 9.00 Reiser 2177
Doha (DOH) Abu Dhabi  (AUH) 03.2014 1042 5.00 dirkgarmisch 1772
ok München (MUC) Doha  (DOH) 03.2014 58 6.00 dirkgarmisch 2062
schnell, aber beim Boarding sellte sich heraus, war die Reihe nach dem Eco-Catering , normale Businessclas ist davor. Laufen alle Eco-Passagiere an einem vorbei. Begrüßung mäßig, ist nur für die vorderen Buz-Passagiere zuständig. Hong Kong (HKG) Doha  (DOH) 03.2014 QR 817 3.00 mariannunger 1948
Ging nach langem Fussmarsch sehr zügig, prio-boarding komplett eingehalten, sofortige nette Begrüßung an Board. Wir hatten zufälliger Weise eine FB von unseren vorherigen Flügen, die uns sofort extrem freundlich umsorgt hat. Jeglicher Getränke-Wunsch plus refill wurde erfüllt. Bangkok (BKK) Doha  (DOH) 02.2014 QR837 10.00 docnew 2462
An Board Pre-Depature Drink nach Wahl, persönliche Begrüßung duch den Purser München (MUC) Doha  (DOH) 02.2014 QR60 8.00 preandi 2360
Busboarding, rasch, effizient und sehr freundliche und persönliche Begrüßung an Board. Doha (DOH) Bangkok  (BKK) 02.2014 QR82X 10.00 docnew 2204
Zügig, prio-boarding durchgesetzt. Herzliche Begrüssung, gleich predeparture drinks jeglichen Wunsches angeboten. Budapest (BUD) Doha  (DOH) 02.2014 QR210 8.00 docnew 2483
Busboarding wie üblich, dieses war jedoch recht chaotisch und hat insgesamt mehr als 40 Minuten gedauert. Dann zum Glück nette Begrüßung an Board. Wieder war jeder gewünschte predeparture Drink erhältlich. Doha (DOH) Istanbul  (IST) 01.2014 QR239 5.00 docnew 1974
Erst Wheelchair, Familien dann C. Begrüßung an Board recht müde. Es gab keine predeparture flight drink-Auswahl, nur Champagner weiss, kein Rose, Saft und Wasser, da angeblich die Bar noch nicht geöffnet werden durfte… aha… war da jemand nur zu faul? Singapore (SIN) Doha  (DOH) 01.2014 QR945 5.00 docnew 1948
Ich mag diese kleinen Busse mit den bequemen Sesseln. Man fühlt sich so exklusiv und gut chauffiert. An Board freundliche aber im Vergleich zum letzten Segment nicht so herzliche Begrüßung. Wieder Angebot jeglicher Getränke. Doha (DOH) Singapore  (SIN) 12.2013 QR938 8.00 docnew 2788
Erst Wheelchair dann C und Statusgäste, dann Y. An Board sehr freundliche Begrüßung durch den Purser und zuständige Flugbegleiterinnen. Umgehendes Anbieten von Getränken. Jeder Wunsch wurde erfüllt. Der Kapitän hat dann Cockpitbesuche unserer Kinder erlaubt und nette Erinnerungsfotos gemacht. Wir haben uns sofort wohlgefühlt. Istanbul (IST) Doha  (DOH) 12.2013 QR238 10.00 docnew 1648
eigener Bordingfinger, nur business keinerlei wartezeit Hong Kong (HKG) Doha  (DOH) 12.2013 QR815 10.00 rotblau 1667
Spät aus Lounge gekommen und durchmarschiert Frankfurt (FRA) Nairobi  (NBO) 12.2013 QR070 9.00 homer 2279
Bussbording in Doha, wie immer. Doha (DOH) München  (MUC) 12.2013 QR57 1.00 rotblau 2107
Busboarding recht verzoegert. Ausserdem mussten wir lange im Bus vor dem Flugzeug sitzen,da Eco noch am boarden war. Dann aber aeussertst nette Begrüßung, mit Namen und entschuldigt für Verzögerung. Doha (DOH) Budapest  (BUD) 11.2013 QR 8.00 docnew 1954
Doha (DOH) Stockholm  (ARN) 11.2013 QR169 10.00 atri1666 2436
Wie es sich gehört Bangkok (BKK) Doha  (DOH) 11.2013 QR833 10.00 atri1666 1940
Zügig, priority Boarding, sehr nette Begrüßung an Board. Sofort predeparture drink gereicht. 3 Champagner-Sorten (Rose, Brut und alkoholfrei!!), Säfte und Softdrinks zur Auswahl! Amenity kit lag nach Geschlechtern differenziert schon am Platz. Budapest (BUD) Doha  (DOH) 11.2013 QR 210 10.00 docnew 1660
Diese Busfahrerrei ist das letzte in Doha, es wird zeit das der neue Flughafen fertig wird. Doha (DOH) Hong Kong  (HKG) 11.2013 QR814 1.00 rotblau 1941
superschnell, unkompliziert, Status und C Kunden zuerst und am Extra Gate München (MUC) Doha  (DOH) 11.2013 60 10.00 svhennig 3710
schnell ohne zu warten. München (MUC) Doha  (DOH) 11.2013 QR58 9.00 rotblau 2370
superschnell, gut organisiert, Begrüßung an Bord und begleitet bis zum Sitz, sofort Frage nach Jacke, Gepäck, etc. \r\nGetränk binnen Minuten. München (MUC) Doha  (DOH) 11.2013 QR60 10.00 svhennig 3185
Doha (DOH) Bangkok  (BKK) 11.2013 QR832 10.00 atri1666 1909
Bangkok (BKK) Doha  (DOH) 11.2013 QR833 10.00 atri1666 1867
Begann fast 1 h vor Abflug. Es wurden ständig Getränke angeboten. Stockholm (ARN) Doha  (DOH) 11.2013 QR170 10.00 atri1666 1699
Nichts zu meckern Doha (DOH) Bangkok  (BKK) 11.2013 QR822 10.00 atri1666 1868
Saßen lange im Flugzeug, wo es sehr heiß war, dann stiegen die Economy Passagiere ein. Getränke erst als alle saßen. Doha (DOH) Frankfurt  (FRA) 08.2013 QR23 3.00 Bruce1949 2689
Mahe (SEZ) Doha  (DOH) 08.2013 QR703 9.00 Bruce1949 1561
Frankfurt (FRA) Doha  (DOH) 06.2013 QR 28 9.00 ThWilmesi 2930
Bus Boarding, und dann Gurkt man in einen bis zum letzten Sitzplatz vollen \'Vip-Shuttel\' eine Halbe stunde auf dem Vorfeld rum, Ein absoluter Witz Doha (DOH) München  (MUC) 06.2013 QR3 1.00 rotblau 2718
Priority bording , sehr schnell da auch eigener Bordingfinger Beijing (PEK) Doha  (DOH) 06.2013 QR897 9.00 rotblau 2130
Frankfurt (FRA) Doha  (DOH) 04.2013 QR 28 9.00 ThWilmesi 2319
Siehe Oben Doha (DOH) Beijing  (PEK) 04.2013 QR898 1.00 rotblau 2231
Boarding schnell, und dann empfang mit Namen, und es wurde gefragt was man den gerne trinken würde, München (MUC) Doha  (DOH) 04.2013 QR4 10.00 rotblau 2712
Grundsaetzlich ok, koennte aber noch ordentlicher ablaufen. Bombay (BOM) Doha  (DOH) 04.2013 QR 201 8.00 ThWilmesi 2016
Boarding per Bus bis zur Eroeffnung des Flughafens, teilweise lange Wartezeiten im Bus sowie die Gangway hochsteigen ist nicht behinderungsgerecht Doha (DOH) Frankfurt  (FRA) 04.2013 QR 25 5.00 ThWilmesi 2455
Wie es sich gehört Bangkok (BKK) Doha  (DOH) 01.2013 QR609 10.00 atri1666 2754
Doha (DOH) Milano  (MXP) 01.2013 QR033 10.00 atri1666 1896
Doha (DOH) Bangkok  (BKK) 01.2013 QR612 10.00 atri1666 2347
So wie es sein muß Milano (MXP) Doha  (DOH) 01.2013 QR36 10.00 atri1666 1966
We were scheduled to depart Beijing on flight QR899 to Doha at 01:30 on 25-Dec. We arrived at the airport on the 24th, checked in, and proceeded to the airport business class lounge. We went to the gate at the designated time, and boarded the flight. While in the lounge, my teenage son mentioned he had an upset stomach. We thought it might be related to something that he ate either at lunch, or during a Christmas party we had attended earlier that evening.\r\n\r\nOne of the flight attendants noticed my son holding the airsickness bag (he never once tried to use it), and asked my wife what was wrong. She explained his stomach was upset, and that we thought it was something he might have recently eaten. At this point, most of the flight staff went crazy. They took his blood pressure and temperature (both registered normal), and asked over the intercom if there was a doctor on the plane. There was, he came up, and stated it could be food poisoning. At the same time, I was told by the cabin crew that captain had contacted a medical doctor in the United States, and that based on his assessment, our entire family needed to be offloaded from the aircraft. We spoke directly with the captain, stating that it was probably something our son ate, and confirmed that his blood pressure was normal and he had no fever. The captain blamed the decision on the US doctor, and we were forced to deplane. Merry Christmas to us!\r\n\r\nWe were offloaded from the plane, asked to provide our boarding passes, and told to wait in the boarding area. We stood here for about 20 minutes with nobody talking to us. We could see out the window that our luggage was being offloaded from the aircraft. Afterwards, we were accompanied by 7 individuals as we were escorted through the airport. I asked what would happen, and was told we would have to rebook our flight for another day, and that we would need to collect our luggage and leave the airport (into the -15c cold). I asked how we could do this since my family and I were visiting China on single entry tourist visas, and we had already passed immigration. I was told not to worry about that. We handed over our passports a couple of different times, and immigration officers took care of everything. By the time we made it to our luggage (over an hour after we deplaned), one of our checked pieces of luggage had the handle ripped off. I expressed my frustration about this, and was told if we wanted, they could take us to the lost and found area where we could pick out a replacement piece of luggage. At this point, it was nearly 03:00 and my family was tired, and our 7 person entourage had reduced to one.\r\n\r\nI asked where I was supposed to stay, and how I was to rebook my tickets since we were wrongfully ejected from the flight. We were dropped off at a desk, and told that we could book a hotel through the airport service, and given 4 telephone numbers to try to rebook the flight. At this point, our remaining Qatar Airways person left us alone to fend for ourselves. Since we were allegedly kicked off the plane for having a sick child (who had no fever, and had been looked at by a Chinese doctor on the plane who agreed he wasn’t sick), why did Qatar Airways not try to assist us in getting medical attention for our child? Why did they not do more to help us find accommodations? Why did they not assist in getting tickets rebooked?\r\n\r\nAnyway, we made it to our hotel at about 03:30. At 09:00, I attempted to contact the following numbers I was given (+861059235100, 112, 113, 115) to rebook the flight (again, since my son wasn’t sick), but could not get anyone to answer the phone. I thought it was fortunate that people worked on Christmas Day, but it’s only fortunate when they actually answer the call. I then called the Dubai contact number on the Qatar Airways information I had brought (+97142292229). I was told the Dubai/Oman call center could not do anything for me, and was give two other numbers to try on two separate occasions (+861064598041, +862038143000). Again, I could not get anyone to answer the phone. I called back to the Dubai number. They said they would try to contact the China numbers. Evidently, they couldn’t get through. They said they would try to help me. In the meantime, I continued to try to call the many China telephone numbers I was given. After spending hours trying to get someone to rebook my family’s flight, I finally was able at 13:15 to get someone in China to answer the phone, and between the two offices, was able to get the departure rebooked.\r\n\r\nWhile I was told that they could book me on the same class of tickets, I was also informed I would need to pay re-ticketing fees of AED 2630 (USD 717). This is in addition to the amount I had to pay for the hotel. Further, I it was explained that I would not arrive until 19:10 on 26-Dec. My family could travel on the DOH-DXB flight leaving at 08:00 and arriving at 10:10, but we would have to pay extra for the economy class seats with the total charge being nearly AED 5000 (USD 1362). I was shocked the airline would want us to pay that much extra for economy, since our original booking had us in first class. I understand paying for an upgrade, but not a downgrade in class.\r\n\r\nAt any rate, we went with the later flight in the same class of service. We arrived once again at the Beijing airport on 25-Dec where we spent 12 hours of our Christmas Day. We finally boarded QR899 at around 01:00 on 26-Dec, and arrived in DOH where we spent nearly 13 hours in the airport lounge before finally making it back home to Dubai later that evening.\r\n Beijing (PEK) Dubai  (DXB) 12.2012 QR899 1.00 mlepper 4108
Keine Wartezeit. Boarding dauerte nur wenige Sekunden. Begrüßung an Bord sehr freundlich, sofortige Bedienung mit Champagner. Frankfurt (FRA) Doha  (DOH) 12.2012 QR024 5.00 Heckl 3083
ohne Wartezeit, zügig, freundliche Begrüßung, sehr gut Beijing (PEK) Doha  (DOH) 08.2012 QR 897 10.00 ManfredHa... 2325
keine Wartezeit, zügig, freundlich, sehr gut Doha (DOH) Frankfurt  (FRA) 08.2012 QR 025 10.00 ManfredHa... 3181
längere Wartezeit, dann aber zügig, freundliche Begrüßung, i.O. Doha (DOH) Chongqing  (CKG) 07.2012 QR 848 8.00 ManfredHa... 2106
etwas Wartezeit, dann aber zügig, freundliche Begrüßung an Bord Frankfurt (FRA) Doha  (DOH) 07.2012 QR 026 8.00 ManfredHa... 3010
Kuala Lumpur (KUL) Doha  (DOH) 06.2012 QR623 0.00 Pawelino 2384
Phuket (HKT) Kuala Lumpur  (KUL) 06.2012 QR623 10.00 Pawelino 1875
Doha (DOH) Kuala Lumpur  (KUL) 06.2012 QR624 8.00 Pawelino 2132
Kuala Lumpur (KUL) Phuket  (HKT) 06.2012 QR624 0.00 Pawelino 1750
Bangkok (BKK) Doha  (DOH) 05.2012 QR617 2.00 Pawelino 2598
Doha (DOH) Kuala Lumpur  (KUL) 05.2012 QR624 7.00 Pawelino 2048
Kuala Lumpur (KUL) Phuket  (HKT) 05.2012 QR624 0.00 Pawelino 1721
Bangkok (BKK) Doha  (DOH) 04.2012 QR617 8.00 Pawelino 2302
Doha (DOH) Bangkok  (BKK) 03.2012 QR612 10.00 Pawelino 2236
München (MUC) Doha  (DOH) 03.2012 QR10 2.00 Pawelino 2956
10 min. Wartezeit, zeitgleich mit Economypax Bangkok (BKK) Doha  (DOH) 03.2012 QR 613 8.00 franklpz 2592
effizent und schnell ohne Wartezeit- so sollte es sein!! Doha (DOH) Frankfurt  (FRA) 03.2012 QR 23 10.00 franklpz 2671
durchorganisiert, perfekt und ohne Wartezeit, sehr freundliche Begrüßung an Bord Doha (DOH) Bangkok  (BKK) 03.2012 QR 614 10.00 franklpz 2575
keine Wartezeit sowie seperates Boarding, herzliche Begrüßung an Bord Frankfurt (FRA) Doha  (DOH) 03.2012 QR 26 10.00 franklpz 2802
Colombo (CMB) Doha  (DOH) 02.2012 QR305 10.00 atri1666 2139
Doha (DOH) Athen  (ATH) 02.2012 QR472 10.00 atri1666 2004
Wie es sein muß Doha (DOH) Colombo  (CMB) 02.2012 QR304 10.00 atri1666 2064
Athen (ATH) Doha  (DOH) 02.2012 QR473 10.00 atri1666 1826
Doha (DOH) München  (MUC) 01.2012 QR009 9.00 Pawelino 2204
Bangkok (BKK) Doha  (DOH) 01.2012 QR617 8.00 Pawelino 2152
Doha (DOH) Kuala Lumpur  (KUL) 01.2012 QR624 8.00 Pawelino 2022
Kuala Lumpur (KUL) Phuket  (HKT) 01.2012 QR624 0.00 Pawelino 1909
München (MUC) Doha  (DOH) 01.2012 QR004 8.00 Pawelino 2416
ließ etwas auf sich warten, dann aber zügig. Der Service an Bord konnte aber bedingt dadurch, dass die ganzen Eco-Passagiere durch das Businessabteil mussten, erst relativ spät zu einem entspannten Fluganfang beitragen. Frankfurt (FRA) Doha  (DOH) 12.2011 QR026 6.00 hamsterapfel 2550
Doha (DOH) Singapore  (SIN) 12.2011 QR638 9.00 ThWilmesi 2259
geordnet und zuegig Frankfurt (FRA) Doha  (DOH) 12.2011 QR25 9.00 ThWilmesi 2328
Doha (DOH) München  (MUC) 11.2011 QR009 10.00 Pawelino 2249
Bangkok (BKK) Doha  (DOH) 11.2011 QR611 6.00 Pawelino 2080
Doha (DOH) Bangkok  (BKK) 11.2011 QR614 7.00 Pawelino 1959
Eine echte Katastrophe! Das Flugzeug hatte eine Außenposition und wir musste mit Bus hin. \r\nDa standen wir vor dem Flugzeug im Bus ca. 25 Minuten und warteten bis das Flugzeug zum Einsteigen bereit war. München (MUC) Doha  (DOH) 11.2011 QR004 1.00 Pawelino 2335
OK wenn nur nicht der Bustransfer waere Doha (DOH) Singapore  (SIN) 11.2011 QR 638 6.00 ThWilmesi 2095
zwei zusaetzliche Sicherheitskontrollen nachdem man vorher schon 3 durchlaufen hat, sehr manuelle Abfertigung, fuehrte zu Verspaetung Algier (ALG) Doha  (DOH) 11.2011 QR 567 5.00 ThWilmesi 1892
Well, in Doha haben zur Zeit alle Flugzeuge Aussenpositionen dies heisst dass man Bus fahren muss, bis zu 15 Minuten... aber die Busse insbesonder fuer Business und First Customers sind comfortable und nicht ueberfuellt. Doha (DOH) Paris  (CDG) 11.2011 QR 019 7.00 ThWilmesi 2189
geordnet Singapore (SIN) Doha  (DOH) 11.2011 QR 639 8.00 ThWilmesi 2271
Durch das separate Terminal für Business- und First Kunden gab es keinerlei Wartezeiten. Ich wurde persönlich zum Check-In begleitet. Von hier erfolgte der Transfer mit einem kleinen Bus, welcher großzügig ausgestattet ist. Leider war im ersten Bus die Aircondition defekrt und wir mußten umsteigen. Doha (DOH) Frankfurt  (FRA) 10.2011 QR23 9.00 Cathy 5089
Der Flughafen in Male ist verhältnismäßig klein un dauf 2 Ebenen. Die Lounge liegt in der 1.Etage, der letzte Sicherheitsbereich in der unteren Etage. Dieser ist immer sehr überfüllt, aber über den Fahrstuhl, welcher direkt neben derLounge ist kann man direkt zum Zugang des Sicherheitsbereiches fahren. Obwohl ich am Zugang zum Wartebereich persönlich begrüßt wurde, gab es keinen separaten Ausgang. Die wartenden Pax fanden das zwar nicht nett, aber ich wurde an ihnen vorbei geleitet. In Male führt der Weg zum Flugzeug zu Fuß ein kleines Stück über das Rollfeld. *Die Sonne brennt* An Board erfolgte eine persönliche und namentliche Ansprache, es wurde sofort nach Getränkewünschen gefragt Male (MLE) Doha  (DOH) 10.2011 QR381 8.00 Cathy 4299
a bit chaotic outside Denpasar (DPS) Singapore  (SIN) 10.2011 QR 639 6.00 ThWilmesi 2265
Singapore (SIN) Denpasar  (DPS) 09.2011 QR 638 9.00 ThWilmesi 2421
45 min spaeter als angesagt. Etwas aergerlich, da somit fast eine Stumde am Gate gestanden. Allerdings hat man uns angeboten, uns zurueck zur Lounge zu begleiten. Begruessung an Bord sehr herzlich mit Champagner und co Bangkok (BKK) Doha  (DOH) 06.2011 QR 7.00 docnew 2589
Direkt mit Luxusbus aus Premiumterminal zum Flugzeug. An Board wird man geradezu ueberhaeuft mit Infos, Getraenken, Amenity kit etc. Sehr sehr freundlich Doha (DOH) Bangkok  (BKK) 06.2011 QR612 10.00 docnew 2589
First- und Business-Class-Kunden durften - ohne nähere Erklärung - ewig nicht durch die Sicherheitsschleuse. Dann endlich wurden wir mit einem eigenen Bus zur Maschine gefahren um dann wieder 10 Minuten davor zu stehen. Goa (GOI) München  (MUC) 04.2011 QR225 7.00 tramp 2098
Das einzigste was eine 10/10 verhindert ist die Busfahrt. Doha (DOH) Singapore  (SIN) 02.2011 QR 639 9.00 ThWilmesi 2880
Singapore (SIN) Doha  (DOH) 02.2011 QR 639 8.00 ThWilmesi 2378
Doha (DOH) Ho chi..  (SGN) 01.2011 QR 688 8.00 avecplesir 3585
Berlin (TXL) Doha  (DOH) 01.2011 QR 56 8.00 avecplesir 2790
Singapore (SIN) Doha  (DOH) 12.2010 QR639 9.00 ThWilmesi 1823
Bangkok (BKK) Doha  (DOH) 12.2010 QR613 10.00 atri1666 2353
Doha (DOH) Athen  (ATH) 12.2010 QR476 10.00 atri1666 2191
Fahrt von der Premiumlounge im klimatisierten Bus. Die Fahrt zum Flieger dauerte gefühlt länger als der Flug, da die Runway komplett umrundet werden mußte. Nervig! Doha (DOH) Frankfurt  (FRA) 12.2010 QR 025 8.00 MazdaMx5 2210
Frankfurt (FRA) Doha  (DOH) 11.2010 QR 026 9.00 MazdaMx5 1986
Doha (DOH) Bangkok  (BKK) 11.2010 QR612 10.00 atri1666 2288
Athen (ATH) Doha  (DOH) 11.2010 QR473 10.00 atri1666 1855
C steigt zuerst ein Bangkok (BKK) Doha  (DOH) 10.2010 QR613 10.00 atri1666 2358
Doha (DOH) Berlin  (TXL) 10.2010 QR55 10.00 atri1666 3622
Doha (DOH) Bangkok  (BKK) 10.2010 QR610 10.00 atri1666 2334
War der erste an Bord. Wurde mit Namen begrüßt und es gab gleich das erste Getränk Berlin (TXL) Doha  (DOH) 10.2010 QR56 10.00 atri1666 2583
Doha (DOH) Frankfurt  (FRA) 05.2010 QR 025 10.00 lene78 3146
Melbourne (MEL) Doha  (DOH) 05.2010 QR 031 10.00 lene78 2188
Doha (DOH) Melbourne  (MEB) 04.2010 QR 030 10.00 lene78 2312
Frankfurt (FRA) Doha  (DOH) 04.2010 QR 028 9.00 lene78 2741
Ging als erster an Bord Bangkok (BKK) Doha  (DOH) 04.2010 QR613 10.00 atri1666 4056
Doha (DOH) Berlin  (TXL) 04.2010 QR55 10.00 atri1666 3506
München (MUC) Delhi  (DEL) 03.2010 QR010 10.00 tramp 2536
Extratransfer Doha (DOH) Bangkok  (BKK) 03.2010 QR610 10.00 atri1666 2538
Wie es sich gehört. Berlin (TXL) Doha  (DOH) 03.2010 QR56 10.00 atri1666 2315
Effizientes und freundliches Boarding Singapore (SIN) Denpasar  (DPS) 02.2010 QR 638 9.00 ThWilmesi 3578
Singapore (SIN) Denpasar  (DPS) 02.2010 QR638 9.00 ThWilmesi 2641
Doha (DOH) Frankfurt  (FRA) 01.2010 QR 025 7.00 ali 2661
Sehr freundlich und indiviuell. Champagner wurde angeboten, wenn auch leider zu warm. Denpasar (DPS) Doha  (DOH) 01.2010 QR 639 7.00 ali 2331
Doha (DOH) Denpasar  (DPS) 01.2010 QR 638 8.00 ali 4794
Frankfurt (FRA) Doha  (DOH) 01.2010 QR 028 8.00 ali 2615
Berlin (SXF) Denpasar  (DPS) 09.2009 QR54 10.00 Pinki 2501
durch den besonderen Bus-Transfer für C-Class sehr schnell Doha (DOH) Bangkok  (BKK) 07.2009 QR 612 9.00 Travellau 2956
bevorzugtes Boarden Frankfurt (FRA) Doha  (DOH) 07.2009 QR 28 8.00 Travellau 2784
Nach Check Inn Transfer mit Bus zum Flugzeug, freundliche Begrüßung, Welcomedrink. Doha (DOH) Bangkok  (BKK) 06.2009 QR610 10.00 thomas.txl 4410
Kleine Maschine, relativ schnelles Boarding, nette Begrüßung an Bord. Berlin (TXL) Doha  (DOH) 06.2009 QR 56 9.00 thomas.txl 3170
Vienna (VIE) Doha  (DOH) 05.2009 QR94 5.00 eight 2345
Berlin (TXL) Male  (MLE) 05.2009 QR54 10.00 Pinki 2020
Separate Bus transfer for Business class passengers Doha (DOH) Vienna  (VIE) 03.2009 QR93 8.00 eight 2764
Natürlich wieder mit dem Bus, Doha hat nun mal keine andere Möglichkeit. Mindestens im Moment. Begrüssung an Bord war pures Chaos!!! Die Besatzung war total überfordert mit der überbuchten Maschine. Der gebuchte Fenstersitz meiner Kollegin war von Y-upgrading besetzt, der eigentlich eine andere Sitznummer hatte aber unbeding neben seiner Frau sitzen wollte. Meine Kollegin als zahlender C-Class PAX wurde ziemlich barsch auf einen Mittelsitz verwiesen. Nachdem sie sich dann beschwert hat, bekam sie dann endlich ihren beim Check-In zugewiesenen Sitz. Es herrschte pures Chaos. Doha (DOH) Frankfurt  (FRA) 01.2009 QR 5.00 highexpec... 2818
Wieder mit Bus, wie wir das liebten. Begrüssung an Bord war wieder sehr kühl. Cape Town (CPT) Doha  (DOH) 12.2008 QR 583 5.00 highexpec... 2422
Leider auch wieder mit dem Bus, wie bei Ankunft. Der Flughafen von Doha wird ja neu gebaut oder mind. stark ausgebaut was man aber im Moment gut verstehen kann. Doha (DOH) Cape Town  (CPT) 12.2008 QR 582 8.00 highexpec... 2567
Boarding war O.K. und die Begrüssung an Bord auch. Aber nichts besonderes, eher kühl. Zürich (ZRH) Doha  (DOH) 12.2008 QR64 8.00 highexpec... 2589
Athen (ATH) Doha  (DOH) 11.2008 QR 473 8.00 Reisetiger 2300
Schön getrennt und exclusiv. Doha (DOH) Frankfurt  (FRA) 07.2008 QR023 10.00 10onthebr... 3263
Mahe (SEZ) Doha  (DOH) 07.2008 QR703 10.00 10onthebr... 2163
Alles VIP und getrennt von den anderen Passagieren Doha (DOH) Mahe  (SEZ) 06.2008 QR702 10.00 10onthebr... 2487
Frankfurt (FRA) Doha  (DOH) 06.2008 QR026 7.00 10onthebr... 2584
Doha (DOH) Bangkok  (BKK) 04.2008 QR 610 9.00 eugen45 2582
München (MUC) Doha  (DOH) 04.2008 QR 004 9.00 eugen45 3568
Ahmedabad (AMD) Doha  (DOH) 02.2008 282 10.00 Hafiz 1832
Doha (DOH) Paris  (CDG) 02.2008 019 10.00 Hafiz 2046
extra Business Boarding, etwas hektisch.. Cebu (CEB) Doha  (DOH) 12.2007 QR657 8.00 charles76 2000
Die knappe Stunde Verspätung wurde weder angekündigt noch erklärt. Es gab keinerlei Informationen, weder per Lautsprecher noch am (vorhandenen) Bildschirm,auch das Boarding wurde nicht verlautbart.Man mußte sich durchfragen. Kathmandu (KTM) Doha  (DOH) 12.2007 QR 351 2.00 Reisetiger 2184
Bangkok (BKK) Doha  (DOH) 11.2007 QR 613 8.00 eugen45 2684
Doha (DOH) München  (MUC) 11.2007 QR 003 9.00 eugen45 2857
Vienna (VIE) Doha  (DOH) 11.2007 QR 98 8.00 Reisetiger 2337
Doha (DOH) Athen  (ATH) 11.2007 QR472 10.00 atri1666 2398
Kuala Lumpur (KUL) Doha  (DOH) 11.2007 QR621 10.00 atri1666 2141
Doha (DOH) Bangkok  (BKK) 11.2007 QR614 10.00 atri1666 2290
Doha (DOH) Vienna  (VIE) 11.2007 QR93 10.00 CMH 1897
bin als Erster an Bord Athen (ATH) Doha  (DOH) 11.2007 QR473 10.00 atri1666 2157
Vienna (VIE) Doha  (DOH) 10.2007 QR94 7.00 CMH 1809
München (MUC) Doha  (DOH) 09.2007 QR004 7.00 wildskier 2918
freundlich Doha (DOH) Zürich  (ZRH) 06.2007 108 9.00 Kalttaucher 2499
freundlich Dubai (DXB) Doha  (DOH) 06.2007 108 9.00 Kalttaucher 1984
Es lüft jemand durch und frägt jeden nach dem Flug.\r\nKein ausrufen über Lautsprecher Doha (DOH) Dubai  (DXB) 06.2007 106 10.00 Kalttaucher 2337
freundlich aber nicht persönlich Zürich (ZRH) Doha  (DOH) 06.2007 100 9.00 Kalttaucher 2241
Doha (DOH) Athen  (ATH) 04.2007 QR472 10.00 atri1666 2329
Singapore (SIN) Doha  (DOH) 04.2007 QR627 10.00 atri1666 2625
Doha (DOH) Bangkok  (BKK) 04.2007 QR612 10.00 atri1666 2248
Athen (ATH) Doha  (DOH) 04.2007 QR473 10.00 atri1666 2048
Persoenlicher Aufruf in der Lounge und Transfer mit Bus direkt in die Maschine Doha (DOH) Kuala Lumpur  (KUL) 03.2007 QR620 10.00 schnappel 2563
Berlin (TXL) Doha  (DOH) 03.2007 QR056 8.00 schnappel 2489
Doha (DOH) Frankfurt  (FRA) 02.2006 QR27 8.00 Ozzie 2463
Delhi (DEL) Doha  (DOH) 02.2006 QR231 7.00 Ozzie 2029
Frankfurt (FRA) Doha  (DOH) 02.2006 QR28 8.00 Ozzie 2420

Ihre Meinung ist gefragt!

Laden Sie sich bitte die "Flugbewertung zum mitnehmen" herunter oder nutzen Sie unseren kostenlosen Flugbewertung Erinnerungsservice um Ihren nächsten Flug zu bewerten. Wir sagen Danke!

 

 

 

 

© 2019 NextEra