Login:

Flugbewertung suchen

Airline*
Klasse*
Abflughafen
Zielflughafen

Vielflieger suchen

Airline Bewertung Lufthansa First Class Flug

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Gesamtbewertung


8.57
 
Am Boden  9.00
Check In 10.00
Lounge 10.00
Boarding 10.00
Gepäck -
Pünktlichkeit 10.00
 
In der Luft  8.20
Sitzkomfort 8.00
Unterhaltung 8.00
Sauberkeit 10.00
Service 9.00
Speisen 8.00
Getränke 7.00
Toiletten 8.00
Extras 8.00
 
Sonstiges  8.50
Preis/Leistung 7.00
Sicherheitsempfinden 10.00



Frankfurt nach Singapore  -  First Class

Lufthansa First Class Flugbewertung von gruberger wurde 614 mal gelesen

Airline von nach Datum Klasse Flugnr. Flugzeugtyp Sitzplatz
Lufthansa Frankfurt Singapore 10.2023 First Class LH 778 747-8 2A


Bewertung: Am Boden

Note
Check-In 10 Den eigentlichen Check In habe ich online vorgenommen. Die Gepäckabgabe dann im First Class Terminal. Ging alles sehr schnell und routiniert. Ein paar Minuten später kam der Herr schon mit den ausdruckten Bordkarten und dem Gepäckaufkleber. 
Lounge 10 Das First CLass Terminal ist schon ein Klasse für sich. Der Empfang war sehr freundlich. Ich bekam noch eine Ente als Geschenk. Es waren einige Gäste da, aber es war nicht überlaufen. Getränke kamen sehr schnell. Ich habe dann im Restaurant noch eine Kleinigkeit gegessen und dann ging es zusammen mit drei weiteren Passagieren mit dem Auto zum Flugzeug.
Boarding 10 Der Fahrer brachte uns bis zur Flugzeugtür, dort wurden wir sehr freundlich empfangen und direkt zum Platz geführt. Es gab gleich ein Glas Champagner, die gewünschte Grösse für den Schlafanzug wurde abgefragt. Das Amenity Kit von Porsche Design lag schon am Platz, ebenso ein Paar Slipper.
Gepäck - Durchgecheckt bis Sydney.
Pünktlichkeit 10 Landung um 16:10 Uhr, 10 Minuten vor der geplanten Zeit.

Bewertung: In der Luft

Note
Sitzkomfort 8 Der Sitz ist breit, auch der Abstand ist in Ordnung. Ich habe dann später einige Stunden gut geschlafen. Was etwas fehlt ist die Privatsphäre. Alles ist doch ziemlich offen, das machen Wettbewerber inzwischen - teilweise schon in der Business Class - deutlich besser.  
Unterhaltung 8 Recht große Auswahl an Filmen und Musik. Ich bin in der Kategorie Musik schliesslich bei dem Live-Mittschnitt eines Led Zeppelin Konzerts von 1971 hängengeblieben und habe das genossen. Mit der Version der Flugverlaufs bin ich nicht so richtig warm geworden. In der Form der Darstellung gefallen mir andere besser. Der Bildschirm könnte etwas grösser sein.
Sauberkeit 10 Kabine und Sitz waren sauber, da gab es nichts zu beanstanden.
Service 9 Wir hatten zwei sehr engagierte Flugbegleiterinnen, die einen guten Job gemacht haben. Die First Class war mit 8 Plätzen komplett. Nach dem Start kam die Purserette und hat sich persönlich vorgestellt und kurz vor der Landung dann auch verabschiedet. Sie hat die Gäste mit Namen angesprochen, die Kolleginnen nicht.
Speisen 8 Als Vorspeise gab es Kaviar, Taube, Hummer oder gemischten Salat. Als Hauptgang dann die Auswahl zwischen Kalbsfilet, Kabeljau, Perlhuhnbrust, vegetarische Maultaschen und Blumenkohlsuppe. Ich hatte mich für das Perlhuhn entschieden mit Morchelsauce, Sellerie, grünem Spargel und Riesling-Risotto. Geschmacklich sehr gut, leider teilweise etwas trocken. Zum Frühstück hatte ich dann nur etwas Obst und Brötchen. Auf das angebotene Rührei mit Speck habe ich verzichtet.
Getränke 7 Auf der Karte gab es die Auswahl aus je vier Weiss- und Rotweinen. Beim Rotwein hat das leider nicht geklappt. Der in der Karte angebotene australische Shiraz war nicht an Bord. Das ist für mich besonders Schade, denn ich liebe Shiraz. Ich bin dann auf den argentinischen Malbec ausgewichen. Sollte eigentlich nicht vorkommen.
Toiletten 8 Die Grösse der Toiletten ist ausreichend. Man kann sich auch mit 1,90 Meter umziehen ohne sich zu verrenken. Wie ich dann auf dem Weiterflug gesehen habe, geht es allerdings noch besser. 2 Toiletten für die 8 First Class Passagiere sind in Ordnung. Sie wurden auch immer wieder gereinigt.
Extras 8 Es gab ein Kit von Porsche Design mit Zahnbürste, Kamm, Schlafmaske und zwei Cremes. Heisse Tücher wurden nicht angeboten. Der Schlafanzug ist bequem und leicht.


Bewertung: Sonstiges

  Note
Preis/Leistung 7 AMS-FRA-SIN-SYD und zurück in First Class bzw. Business für die beiden Zubringerflüge. Absolut kein Schnäppchen, aber seinen Preis wert und eine der wenigen Möglichkeiten mit nur einer Reise möglichst viele Meilen zur Verlängerung des Senator-Status zu erfliegen. 
Sicherheits-
empfinden
10 Es hat während des Fluges einige Male ordentlich gewackelt. Ich habe zu jeder Zeit sehr sich gefühlt.



vorne-sitzen.de bietet Ihnen neben Top Angeboten noch mehr Informationen zu Sitz Konfigurationen wie
Sitzabstand, Sitzbreite, Neigungswinkel uvm. für Flüge in der First Class und Business Class.

Alle Flugbewertungen von gruberger anzeigen.


Sollte die Bewertung Ihrer Ansicht nach nicht korrekt sein, können Sie uns hier eine Nachricht zukommen lassen. Bewertung melden

*Die Routen auf der animierten Weltkarte stellen keine Original Flugrouten dar.

Ihre Meinung ist gefragt!

Laden Sie sich bitte die "Flugbewertung zum mitnehmen" herunter oder nutzen Sie unseren kostenlosen Flugbewertung Erinnerungsservice um Ihren nächsten Flug zu bewerten. Wir sagen Danke!

 

 

 

 

© 1997 - 2024 NextEra