Login:

Flugbewertung suchen

Airline*
Klasse*
Abflughafen
Zielflughafen

Vielflieger suchen

Airline Bewertung Swiss First Class Flug

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Gesamtbewertung


6.61
 
Am Boden  4.85
Check In -
Lounge 1.00
Boarding 4.00
Gepäck 10.00
Pünktlichkeit 7.00
 
In der Luft  4.97
Sitzkomfort 5.00
Unterhaltung 2.00
Sauberkeit 10.00
Service 5.00
Speisen 6.00
Getränke 6.00
Toiletten 3.00
Extras 7.00
 
Sonstiges  10.00
Preis/Leistung 10.00
Sicherheitsempfinden 10.00



Leider mein schlechtester First Class Flug mit der Swiss  -  First Class

Swiss First Class Flugbewertung von sangaller wurde 3206 mal gelesen

Airline von nach Datum Klasse Flugnr. Flugzeugtyp Sitzplatz
Swiss Zürich San Francisco 12.2015 First Class LX38 Airbus A340-300 1A


Bewertung: Am Boden

Note
Check-In - schon in prag erledigt 
Lounge 1 dazu muss ich leider einen punkt vergeben. ich fliege swiss first habe aber über united gebucht. deshalb habe ich im vorhinein schon mich mit der swiss in kontakt gesetzt und dort haben sie mir gesagt, dass ich swiss first class fliege und zugang zur swiss first class lounge habe, der eintritt wurde mir verweigert, nicht mal den transfer konnte ich nutzten. so ging ich halt in die senator lounge
Boarding 4 musste wie jeder eco oder business gast mit der u-bahn zum terminal e. dort anstehen wie eco. begrüssung war standart. nicht mit name. bekam dann mein glas laurent perrier grand siecle champagner und mein schlafanzug. leider verschüttete ich meinen champagner, was mir sichtlich peinlich war, weil auch mein schlafanzug nass war. ich bekam einen neuen. ging zur toilette und zog ihn an. musste aber nachfragen ob ich nochmals ein glas champagner bekomme. zum amouse bouche gabe es ein kürbis-creme-brûle mit tartar-mousse und sprüngli gebäck. die eine ältere dame war einfach ok, die junge war total nett und gab mir sogar am boden noch etwas nüsse zum essen, da wir einwenig verspätung haben
Gepäck 10 gepäck war bei den ersten in sfo. in 22min war ich vom flugzeug, durch die immigration, gepäckband bis ich meinen koffer wieder aufgeben konnte nach las, dass ist rekord.
Pünktlichkeit 7 knapp 40min nach der zeit in zrh, etwas vor der zeit in sfo

Bewertung: In der Luft

Note
Sitzkomfort 5 es wird zeit das dieses model ausgewechselt wird. ist nicht mehr auf dem neusten stand, zwar guter sitzabstand wie auch sitzbreite, aber keine privatsphäre und wenig ablagefläsche rund um den sitz. wir waren zum glück nur 3 von 8 personen an bord, ich war zudem der einizige in der ersten reihe 
Unterhaltung 2 filme und musikauswahl waren super, aber der ptv ist vom letzten jahrhundert, klein, schlechte qualität, langsam. freue mich auf die neue 777.
Sauberkeit 10 alles sauber und rein wie es sein sollte bei einem first class flug.
Service 5 es waren eine ältere und eine jüngere frau in der first class zuständig. die ältere hat einfach dienst nach vorschrift gemacht. kaum ein lächeln oder ein kleines gespräch, die jüngere war freundlich, nett, aufgestellt, mit ihr habe ich mich auch noch eine zeit lang unterhalten. leider muss ich noch einen punkt abziehen, weil mein name nicht einmal gesagt wurde.
Speisen 6 leider haben die swiss das menü (weil weihnachten war) einwenig angepasst. leider zu meinen ungunsten, den es waren zwei gerichte auf dem menü die ich gerne gegessen hätte, aber dieses wurden genau gestrichen bzw ersetzt. aber mehr dazu bei den bildern
Getränke 6 der laurent perrier grand siècle war natürlich das highlight auf dem flug. der schweizer weisswein, ein petit arvine aus dem wallis was super fein, bei den roten hatte ich eine degustation, aber ich musste mich gegen den schweizer rotwein entscheiden und nahm den bordeaux, auch der war nicht so mein geschmack, aber war der beste von allen. leider war die getränke auswahl insgesamt nicht so mein geschmack
Toiletten 3 sehr sehr eng. nur eine für max 8 personen in der first, zum glück waren wir nur zu 3. das schöne ist, dass es pflegeprodukte von la prairie gibt.
Extras 7 schlafanzug von zimmerli, amenity kit kam als schrumpf, fand ich nicht gerade sehr aufregend, pflegeprodukte von der schweizer luxusmarke la prairie und ein kleines säckchen mit greützli vom sprüngli\r\n\r\n\r\nSchönes, dickes, grosses kissen, gute decke und bettauflage


Bewertung: Sonstiges

  Note
Preis/Leistung 10 von der meilenausbeute super, für das was ich bei der swiss first bekommen habe, sicher zu teuer, aber ich war auf meilen aus 
Sicherheits-
empfinden
10 fühle mich immer sicher und geborgen bei der swiss


Flugbewertung Bilder

Kabine/Sitz


Erste Reihe für mich alleine
 

Speisen/Getränke


Ankunftsmenü: Gebrannte Créme mit Rotwein-Zwetschgen und Rahm

Ankunftsmenü: Angus Beef Burger mit Coldslaw und etwas Nüsslisalat

Ankunftsmenü: Kürbiscremesuppe

Ankunftsmenü: die zweite Runde kann starten, ich wäre bereit

Midflightsnack: Frische Früchte, sehr sehr schön präsentiert, dazu ein Glas Petit Arvine aus dem Wallis

Feiner Espresso von Nespresso und ein guter Grappa zum Abschluss des Menüs

Dessert: Weihnachtsspecial: Bratapfel mit Vanillesauce und Zimtglace

Verschiedene Käse aus der Schweiz mit Trauben und Birnenbrot, dazu ein Glas Graham\'s Tawny 20 Years Portwein

Rinderfilet Wellington mit verschiedenem Gemüse und Rotweinsauce

Weindegustation: Speizer Blauburgunder 2014, Château Cos d\'Estournel und Montes Alpha M

Mein Zwischengang: marninerter St.Pierre, Orangen-Pfeffersauce, Süsskartoffelpüree mit Mascarpone, geschmorter Orangenchicorée, Babykarotten

rote Thai-Curry-Suppe mit frittiertem Enten-Wan-Tan

Warmer Wintergemüsesalat mit Tomatenvinaigrette

Vorspeisen: Balik Lachs, Randen-Frischkäse-Macarons, Hummermedaillons, Quinoasalat mit Mango und Ananas, grüner Spargel und Pilzterrine mit Bratapfel-Chutney

Aufdeckung mit Menükarte

Zweites Glas Laurent Perrier Grand Siècle mit gemischten Nüssen am Boden in ZRH

Amouse Bouche in ZRH: Kürbis-Créme-Brûle mit Lachstartar und Sprüngli Blätterteiggebäck

Laurent Perrier Grand Siècle Champagner am Boden mit Amenity Kit

Extras


Anflug auf San Francisco

Anflug auf San Francisco

Aussicht auf San Francisco

Anflug auf San Francisco

Weihnachts Amenity Kit
 

vorne-sitzen.de bietet Ihnen neben Top Angeboten noch mehr Informationen zu Sitz Konfigurationen wie
Sitzabstand, Sitzbreite, Neigungswinkel uvm. für Flüge in der First Class und Business Class.

Alle Flugbewertungen von sangaller anzeigen.


Sollte die Bewertung Ihrer Ansicht nach nicht korrekt sein, können Sie uns hier eine Nachricht zukommen lassen. Bewertung melden

*Die Routen auf der animierten Weltkarte stellen keine Original Flugrouten dar.

Ihre Meinung ist gefragt!

Laden Sie sich bitte die "Flugbewertung zum mitnehmen" herunter oder nutzen Sie unseren kostenlosen Flugbewertung Erinnerungsservice um Ihren nächsten Flug zu bewerten. Wir sagen Danke!

 

 

 

 

© 2018 NextEra