Login:

Flugbewertung suchen

Airline*
Klasse*
Abflughafen
Zielflughafen

Vielflieger suchen

Airline Bewertung Swiss First Class Flug

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Gesamtbewertung


8.92
 
Am Boden  8.56
Check In 8.60
Lounge 8.26
Boarding 8.74
Gepäck 8.44
Pünktlichkeit 9.32
 
In der Luft  8.91
Sitzkomfort 9.03
Unterhaltung 7.96
Sauberkeit 9.35
Service 9.35
Speisen 9.02
Getränke 9.29
Toiletten 7.73
Extras 8.57
 
Sonstiges  9.29
Preis/Leistung 8.73
Sicherheitsempfinden 9.84



Flugbewertungen im Detail für Speisen

 Hinweise, Erläuterung von nach Datum Flugnr. Note Member views
Das Menü nach dem Start war sehr gut und umfangreich, das was danach angeboten wurde dagegen ein Witz, \r\nAuf einem 12-Stunden-Flug keine zweite Mahlzeit zu servieren sondern nur Snacks aus einer kleinen Snack-Karte ist in jeder Klasse unmöglich, der First aber schlicht unverschämt.\r\nDa passt es auch gut ins Bild, dass der Burger aus der Snack-Karte wirklich nur der Burger war und ohne jegliche Beilagen serviert wurde. Bangkok (BKK) Zürich  (ZRH) 01.2024 LX181 5.00 pampel 449
Als Vorspeise wählte ich den Balik-Lachs, sowie die Hummerbisque. Zum Hauptgang hatte ich das Rinderfilet vorbestellt. Es war sehr zart und sogar noch rosa im Kern. Zum Nachtisch wählte ich die Schokoladenschnitte. Alles schmeckte vorzüglich und war von hoher Qualität. Vor der Landung wählte ich dann noch das \'kalte Plättli\' mit den Schweizer Wurst- und Käsespezialitäten. Einzig die Parlinen (sowohl nach dem Essen, als auch als Abschiedsgeschenk) habe ich vermisst. Zürich (ZRH) Boston  (BOS) 10.2023 LX52 9.00 UweHenze 802
Leckeres Essen mit Service wie im Restaurant. (Auswahl der Speisen via Menukarte und Spezialitäten aus der Schweiz) Zürich (ZRH) Boston  (BOS) 07.2023 LX54 9.00 GlobalTrips 622
im Vergleich zum Hinflug wie Tag und Nacht Bangkok (BKK) Zürich  (ZRH) 05.2023 LX181 9.00 belenus 839
nein Danke Zürich (ZRH) München  (MUC) 05.2023 LX3618 1.00 belenus 726
für den kurzen Flug ok München (MUC) Zürich  (ZRH) 05.2023 LX3621 8.00 belenus 612
leider sehr enttäuschend - der Balik Lachs war noch das Beste - schade, dass ich mir nichts vorbestellt habe - das Menü war eher bescheiden und eine Kalbsbratwurst als Extra .... Zürich (ZRH) Bangkok  (BKK) 05.2023 LX180 5.00 belenus 847
Zürich (ZRH) Bangkok  (BKK) 04.2023 180 10.00 hansmuehle 687
Wie von mir gewünscht speiste ich erst in der zweiten Hälfte des Fluges. Als Vorspeise hatte ich neben dem Balik-Lachs auch noch die marinierten Riesencrevetten mit Brunnenkresse und eingelegten Karotten, sowie eine kleine Auswahl an Fleischspezialitäten aus dem Kanton St. Gallen. Als Hauptspeise hatte ich das Züricher Geschnetzelte mit Kartoffel-Rösti vorbestellt. Dieses hat mir sehr gut geschmeckt. Zum Nachtisch gab es dann noch Caramelköpfli mit Profiterole, Haferflocken-Caramel-Crunch und Vanille-Krokantglace. Zürich (ZRH) Dubai  (DXB) 04.2023 LX242 10.00 UweHenze 1024
Bilder sagen mehr als 1000 Worte, das Essen war großartig. Zürich (ZRH) Montreal  (YUL) 03.2023 LX086 10.00 wolfsgrab... 1141
Essen ex GRU ist leider nicht gut. Das Brot ist weich wie Gummi und völlig geschmacklos. Auch die anderen Speisen vermochten nicht ganz überzeugen. Das Essen ex ZRH ist definitiv deutlich besser. Klagen auf hohem Niveau, aber ist halt doch Tatsache. Sao Paulo (GRU) Zürich  (ZRH) 11.2022 LX093 7.00 TandTSwit... 875
Sehr gutes Essen - vom Laks über die Vorspeise und das Hauptgericht bis hin zur Käseplatte als Dessert - es war alles sehr lecker und ausreichend - auch wurde das Essen ansehnlich angerichtet Zürich (ZRH) San..  (SFO) 11.2022 LX38 10.00 Dion_DTM 844
Wieder sehr gutes Essen. Lachs wie üblich sehr gute Qualität, der Hummerschwanz war sehr gut, das Rehschnitzel auch und das Honig-Lavemdel Mousse war auch sehr gut. die Käseauswahl war besser als üblich, sehr geschmackvolle Hartkäse, top - so macht Fliegen Spass. Zürich (ZRH) Sao Paulo  (GRU) 10.2022 LX092 10.00 TandTSwit... 898
Superlecker und wunderschön präsentiert. Vor der Landung gab es noch einen Snack. Bangkok (BKK) Zürich  (ZRH) 09.2022 LX181 8.00 meilensam... 216
Sehr gutes Essen, superlecker und sehr schön präsentiert. Frühstück war auch toll. Zürich (ZRH) Singapore  (SIN) 09.2022 LX176 9.00 meilensam... 316
Leider ist das Essen ex GRU oft nicht sehr gut, und dies war leider auch hier der Fall. Das Brot war ungeniessbar, weich wie Kaugummi, ohne jeglichen Geschmack, ich habe oft gutes Brot in Brasilien gegessen, daran kann es also nicht liegen, Swiss scheint hier einen sehr schlechten Caterer zu haben. Auch Vorspeise und Hauptspeise waren nicht gut, Shrimps waren sehr zäh, Fleisch auch zäh und hatte zudem einen komischen Geschmack. Sogar die Nachspeise war nicht gut Ich bin mir bewusst dass dies alles wirklich ein Luxusproblem darstellt, doch kenne ich es von Swiss einfach deutlich besser. Ich hoffe sie finden bald eine bessere Lösung für GRU. Sao Paulo (GRU) Zürich  (ZRH) 09.2022 LX093 5.00 TandTSwit... 960
Ein Medium Steak im Flieger ? Ja, das gibt es wirklich, obwohl nicht explizit so gefordert (geht ja auch nicht) aber es kam, wie ich es besser nicht hätte beschreiben können. Zart und frisch, reichhaltig. Johannesburg (JNB) Zürich  (ZRH) 08.2022 LX283 10.00 Aeroperu... 1264
Ausgezeichnet, von der Vorspeise bis zu der Nachspeise. Alles bestens zubereitet, das Kalbsfilet richtig gegart etc. - definitiv eines der besten Essen auf dem Markt. Zürich (ZRH) Sao Paulo  (GRU) 08.2022 LX092 10.00 TandTSwit... 973
Qualität und Auswahl, wie erwartet sehr gut. F war voll und trotzdem bekam jeder, das was er bestellen wollte. Es war geng geladen. Dubai (DXB) Zürich  (ZRH) 08.2022 LX243 10.00 sonni 1270
Absolut ausgezeichnet, wie immer in der First ab Zürich. Vor lauter Freude ob der Situation vergass ich, die Speisekarte und die Weinkarte zu fotografieren. Der Balik-Lachs war wie immer ausgezeichnet. Daneben probierte ich die mir - zu Recht - wärmstens empfohlene marinierte Lachsforelle und das Trockenfleisch. Es folgte ein ausgezeichnetes Gaspacho und ein sommerlicher Salat. Als Hauptgang wählte ich ein Rinderfilet. Zu diesem wurde, wie üblich bei Swiss, zusätzliches Gemüse gereicht. Ich beendete die Hauptmahlzeit mit einem schönen Käseteller. Für den Dessert hatte ich dann schlicht und einfach keinen Platz mehr. \r\nVor der Landung wählt ich dann noch einen ausgezeichnete Cheesecake auch der war äusserst lecker. Zürich (ZRH) Montreal  (YUL) 06.2022 LX 86 10.00 blp24 693
w/des späten Abfluges haben wir auf das Menu verzichtet, las sich ganz toll, Frühstück wird bestens präsentiert, große Auswahl und daraus selbst zusammengestellt, guter Geschmack Zürich (ZRH) Johannesburg  (JNB) 06.2022 LX 282 10.00 ManfredHa... 1191
Das Essen ex GRU ist oft nicht sehr gut, auch dieses Mal musste ich Brot essen, dass eher an Kaugummi als an Brot erinnerte. Die meisten anderen Speisen waren aber aus ZRH und somit auch gut. Der übliche Balik Lachs mundete, das Rinderfilet war sehr zart und auch geschmacklich sehr gut. gute Auswahl an Käse und sehr gute Apfeltorte. Leider wurden mir keine Pralinen angeboten, die musste ich aktiv verlangen (sehr empfehlenswert). Frühstück eher bescheiden, und leider wieder mit dem Kaugummi Brot. Gesamthaft gesehen in Ordnung aber nicht so gut wie sonst. Sao Paulo (GRU) Zürich  (ZRH) 04.2022 LX093 7.00 TandTSwit... 1081
Sehr gut, alle Speisen waren ausgezeichnet Zürich (ZRH) Sao Paulo  (GRU) 04.2022 LX092 10.00 TandTSwit... 1131
Johannesburg (GCJ) Zürich  (ZRH) 02.2022 LX285 10.00 kasi77 1305
Ich wählte als Vorspeisen den Balik Lachs sowie diesmal die kalten Fleischspezialitäten. Danach gab es einen Salat mit Ziegenkäse sowie eine hervorragende rote Thai-Suppe. Als Hauptgang entschied ich mit für den Fisch welcher auch mundete. Diesmal hatte ich noch Platz für den Schweizer Käse, die Süßspeisen musste ich wieder auslassen. Das Frühstück war wieder eher auf Business Class Standard. Ich wählte Rösti mit Lachs und Avocado – diese kamen schon lauwarm, bis ich endlich Salz und Pfeffer bekam war das Essen kalt. Zürich (ZRH) Sao Paulo  (GRU) 11.2021 LX92 8.00 wolfsgrab... 1800
Ich wählte als Vorspeisen den Balik Lachs sowie marinierten Hummer. Es hätte auch noch eine Auswahl an Fleischspezialitäten gegeben. Danach gab es einen Salat mit Ziegenkäse sowie eine hervorragende rote Thai-Suppe. Als Hauptgang entschied ich mit für das Kalbsfilet mit schwarzer Trüffelsauce. Den Trüffelgeschmack vermisste ich allerdings, ansonsten war das Stück Fleisch einwandfrei. Für den Schweizer Käse sowie die leckeren Süßspeisen war leider beim besten Willen kein Platz mehr. Zürich (ZRH) Sao Paulo  (GRU) 11.2021 LX92 8.00 wolfsgrab... 1660
Zürich (ZRH) Johannesburg  (JNB) 11.2021 LX284 10.00 hansmuehle 1342
Die Speisenauswahl war einwandfrei. Ich wählte zunächst den Baliklachs und Thunfisch, danach die Tomatensuppe die heiß und würzig geliefert wurde. Als Hauptgang das Rind, welches tatsächlich medium-rare auf unseren Tellern landete. Das Frozen Joghurt mit Heidelbeeren war ebenso großartig. Den Käse wollten wir uns für später aufheben, haben dann aber müde und mit vollem Magen doch darauf verzichtet. Zu meiner Verwunderung stand diesmal das Frühstücksangebot auf der Speisekarte. Dieses war in Ordnung, aber es fehlte doch das gewisse Extra einer First Class. Für Business wäre das Frühstück großartig gewesen. Kritisieren muss ich, dass bei Swiss selbst in der First Class Senf, Ketchup und Mayonnaise in Tütchen geliefert wird – die gibt es selbst bei QR Business stilvoll in Gläsern. Johannesburg (JNB) Zürich  (ZRH) 09.2021 LX289 8.00 wolfsgrab... 1457
Einwandfrei wie bei Swiss gewohnt. Als Vorspeise nach ich den Balik Lachs sowie den marinierten Hummer. Danach die Suppe welche sich als perfekt scharfe asiatische Suppe mit Wan Tan präsentierte. Als Österreicher äußerte ich wieder den Sonderwunsch, den Salat nicht als Zwischengericht sondern als Beilage zum Hauptgang serviert zu bekommen. Die Qualität der Speise war großartig, die Suppe entsprach mit guter asiatischer Schärfe genau meinem Geschmack. Auch das Kalbsfilet mit schwarzer Trüffelsauce war einwandfrei. Mit großem Abstand wählte ich dann noch das Apfeltimbale mit Aprikosen-Damassine-Kompott, Thymian-Vanilleglace sowie Caramelsauce. Nach einer weiteren langen Pause erfreute mich die wie immer großartige Schweizer Käseplatte. Ein Kritikpunkt bei Swiss ist, wie immer, dass der zweite Service (normalerweise Frühstück bei ZRH-JNB) in keiner Weise in der Speisekarte erwähnt wird. Auch auf diesem Flug wussten wir nicht, was an Snacks oder auch als Abendessen geplant war. Das ist selbst bei QR Business Class besser gelöst. Als Essen vor der Landung wurde uns Pasta mit Meeresfrüchten, eine Kürbisquiche oder ein Burger angeboten. Die Spaghetti waren hervorragend, von den Burgern gab es nur mehr einen. Dies ist in Summe etwas mager für First Class. Zürich (ZRH) Johannesburg  (JNB) 09.2021 LX7288 7.00 wolfsgrab... 1596
Die angekündigten Speisen klangen mehr als lecker (siehe dann Flug LX7288). Der Gruß aus der Küche war einwandfrei. Zürich (ZRH) Johannesburg  (JNB) 09.2021 LX288 10.00 wolfsgrab... 1450
Mir hat es sehr gut geschmeckt und es gab mehr als genug zu essen. Wir starteten mit dem Balik Lachs und bekamen dann auf unseren Wunsch eine Auswahl aller weiteren Vorspeisen. Zum Hauptgang hatte ich dann die Perlhuhnbrust. Auch diese war sehr gut und überhaupt nicht trocken. Einziger kleiner Minuspunkt ist, dass mein Mitreisender das Kalbsfilet nicht mehr bestellen konnte, weil nicht genügend davon da war. Ich bat um eine kleine Käseplatte, nur zum Probieren, da ich eh schon sehr satt war. Trotzdem war die Portion reichlich. Sowohl die Schokoladenschnitte, als auch der Milchreis zum Dessert waren sehr gut. Zürich (ZRH) Dubai  (DXB) 08.2021 LX 243 9.00 UweHenze 2341
In der Swiss First gibt es normalerweise immer einen Gruss aus der Küche vor dem Start und Nüsse zum Aperitif nach dem Start. Diesmal war es umgekehrt. Warme Nüsse zum Champagner am Boden und der Gruß aus der Küche (Melone mit Ziegenkäse, sehr interessant) dann zum Aperitif nach dem Start. Keine Ahnung warum das so war aber mich hat es nicht gestört – ganz im Gegenteil. Ich Vielfraß schöpfte dann wieder aus dem Vollen. Neben dem Balik Lachs orderte ich Wolfsbarsch-Ceviche mit Limette und roten Zwiebeln sowie Timbale von Aubergine (Melanzani in Österreich) und Büffelmozarella mit Tomaten Cashewnusspesto. Die Schweizer Fleischspezialitäten lies ich aus. Danach die Palmherzensuppe die eher enttäuschte wobei mir nicht klar war, wonach Palmherzen schmecken sollten. Eine Mehlsuppe schmeckt wohl ähnlich und etwas grüne Deko hätte der Suppe auch gut getan. Normalerweise bevorzuge ich immer Fisch als Hauptgang – da ich von diesem am Hinflug aber eher enttäuscht wurde und noch dazu ab Brasilien ein Rind wohl kein Fehler sein konnte, entschied ich mich für das Filet Mignon, Rotweinsauce mit schwarzen Oliven, Cremige Polenta, Kefen und Karotte. An dieser Stelle habe ich keine Ahnung was KEFEN bedeutet, werde dies aber nach der Landung nachlesen. (Aufgrund des Internet-Geizes von Swiss leider in der Luft nicht möglich). Als Dessert war natürlich der Schweizer Käse Pflicht. Oft lasse ich den süßen Teil der Desserts aus, diesmal konnte ich zum Glacé aber nicht nein sagen. Ich muss wieder einmal kritisieren, dass bei Swiss das Frühstück nicht in der Menükarte erwähnt wird und man immer nur mündlich die Optionen mitgeteilt bekommt. Eine Auswahl zwischen Omelette und Waffeln erscheint mir ein bisschen Mager für eine First Class. Das ist Business Class Niveau. Die Omelette war nicht besonders gut, ich habe die Hälfte zurück gehen lassen. Sao Paulo (GRU) Zürich  (ZRH) 06.2021 LX93 8.00 wolfsgrab... 1894
Ich muss gestehen, mir ist der während des Fluges vor geschriebene Text durch Dummheit verloren gegangen. Bitte daher einfach die Bilder und den Text dazu sprechen lassen. Der Balik Lachs war eine Freude wie immer, ich vergönnte mir alle Vorspeisen, dann die Suppe und den Salat als Beilage zum Hauptgang Fisch. Das ist eine österreichische Eigenheit den Salat nicht als Zwischengang sondern lieber als Beilage zu essen. Danach hervorragender Schweizer Käse, auf die süßen Desserts habe ich verzichtet. Einen kleinen Abzug gibt es da dem Frühstück in der Swiss First das gewisse Etwas fehlt. Das ist nur gutes Business Niveau und es gibt auch keine Speisekarte für das Frühstück. Zürich (ZRH) Sao Paulo  (GRU) 06.2021 LX92 9.00 wolfsgrab... 2051
Zürich (ZRH) Dubai  (DXB) 02.2021 LX 242 10.00 Claudia 2167
Eher ungewöhnlich schlecht Zürich (ZRH) Dubai  (DXB) 12.2020 LX242 5.00 Claudia 1878
Bangkok (BKK) Zürich  (ZRH) 07.2020 LX181 10.00 j.b. 2243
Alles war sehr gut - dies ist nicht immer der Fall ex GRU. Umso erfreuter war ich, als alles wirklich in perfekter Qualität kam. Insbesondere der Käse war dieses Mal ausgezeichnet. Sao Paulo (GRU) Zürich  (ZRH) 03.2020 LX093 10.00 TandTSwit... 2198
Aufgrund der schwachen Belegung gab es sogar vier Stückchen Balik-Lachs. Hat alles wunderbar geschmeckt. Auch wenn Eierspeisen im Flugzeug nie der Knaller sind, die Rösti mit Spiegelei waren superlecker. Zürich (ZRH) Singapore  (SIN) 03.2020 LX176 9.00 Sachsinho 2905
Ausgezeichnet wie immer! Vorspeise (Meeresfrüchte Variation und der Standard Balik Lachs) waren sehr gut. Käseteller sehr gut und auch die Nachspeise war köstlich. Kleiner Abzug für den Hauptgang der enttäuschend war. Zürich (ZRH) Sao Paulo  (GRU) 02.2020 LX092 9.00 TandTSwit... 1916
Bangkok (BKK) Zürich  (ZRH) 02.2020 LX 181 10.00 Claudia 1865
Als Vorspeise gab es den Balik Lachs und eine Auswahl an luftgetrockneten Schweizer Fleischspezialitäten. \r\nZum Hauptgang stand auf der Karte Rindsstroganoff, Mistkratzerli mit Trüffeljus, Schneefischfilet und Pilz Ricotta Ravioli. Da es außerhalb der Karte wie beim Hinflug auch noch einmal die sehr leckeren Kalbsbächen gab, habe ich mich soft wieder dafür entschieden. Auch wieder sehr gut. Bangkok (BKK) Zürich  (ZRH) 02.2020 LX181 10.00 gruberger 1847
tolles Menu, gute Qualität und Auswahl, reichhaltig, sehr schön präsentiert, frisch zubereitet, Frühstück wird nach Wunsch zusammengestellt, ebenso gut und reichhaltig Hong Kong (HKG) Zürich  (ZRH) 02.2020 LX 139 10.00 ManfredHa... 2104
Wie immer bei Swiss hervorragen. Der Balik Lachs ist besser als jeder Kaviar. Das Trockenfleisch und die Würste aus dem Kanton Graubünden wiesen höchste Qualität auf. Der Stör aus Frutigen mit der Kaviarbutter und Capuns erfüllte höchste Ansprüche. Die Zusammenstellung des Hauptgangs mag zwar etwas komisch anmuten, passte aber hervorragen. Ein weiterer Höhepunkt war der wunderschön angerichtete Teller mit fünf Käsen aus dem Bündnerland. Kurzum ich habe sehr gut und sehr reichlich gespiesen. Das Frühstück liess ich dann ausfallen. Zum einen war ich noch ziemlich satt, zum anderen stand ja noch ein Weiterflug an. Zürich (ZRH) Singapore  (SIN) 02.2020 LX 176 10.00 blp24 2177
Auf den Lachs habe ich mich schon seit der Buchung gefreut. Als Hauptgericht gab es Rinderfilet, Hackbraten, Schweizer Stör oder Grünes Curry und als zusätzliches Angebot außerhalb der Karte Kalbsbäckchen. Dafür habe ich mich dann entschieden und diese Entscheidung auch nicht bereut. Absolut zu empfehlen, sehr zart, wirklich ein Gedicht. Zürich (ZRH) Bangkok  (BKK) 02.2020 LX180 10.00 gruberger 2031
Ich liebe Hackbraten mit Kartoffelstock! Zürich (ZRH) Bangkok  (BKK) 01.2020 LX180 10.00 Claudia 2397
Sehr lecker, siehe Fotos. man kann problemlos zu zweit essen, da der Tisch riesig ist. Frühstück habe ich verschlafen. Los Angeles (LAX) Zürich  (ZRH) 12.2019 LX041 8.00 meilensam... 1734
Qualitativ hochwertig und superlecker. Es gab eine tolle Auswahl die wunderschön auf dem riesigen Tisch präsentiert wurde. Vor der Landung nochmal eine Snack und auf Wunsch auch jederzeit zwischendurch was schönes. Zürich (ZRH) Los Angeles  (LAX) 12.2019 LX040 9.00 meilensam... 2196
sehr gut - könnte etwas pfiffiger sein Zürich (ZRH) Bangkok  (BKK) 11.2019 LX180 9.00 thoch 1927
Es muss nicht immer Kaviar sein !. Das Essen bei der Swiss in F- Class ist ein Hit, Balik Lachs und vor allen Dingen die Rindergerichte sind eine Traum ! Zürich (ZRH) Johannesburg  (HCS) 10.2019 LX 178 10.00 ThWilmesi 1945
Habe auf diesem Flug das beste Rinderfilet in einem Flugzug gegessen - perfekt medium gegrillt und super zart - wooow Johannesburg (HCS) Zürich  (ZRH) 09.2019 LX 179 10.00 ThWilmesi 1724
Zürich (ZRH) Bangkok  (BKK) 07.2019 LX180 10.00 j.b. 2524
Gut ohne herausragend zu sein. Bangkok (BKK) Zürich  (ZRH) 05.2019 LX181 8.00 Flugprof 2198
Nach der Vorspeise habe ich geschlafen. Essen in der Lounge war schon ausreichend. Zürich (ZRH) Bangkok  (BKK) 05.2019 LX180 9.00 Flugprof 2050
auch ohne Kaviarservice vorzüglich Bangkok (BKK) Zürich  (ZRH) 04.2019 LX0181 10.00 thoch 2174
Fangen wir doch einmal so an: grundsätzlich sollte ein First Essen 10 Punkte haben; dass diese selten erreicht werden, hat mannigfaltige Gründe. Fangen wir mit der Vorspeise an: Die erste Auswahl gab es vom Wagen = +1, Kaviar war nicht dabei (ich weiß, bei Swiss ist er nie dabei) = -1, der Crevettensalat war mir zu Sesamöl lastig – Geschmackssache, trotzdem -1, die luftgetrockneten Schweizer Fleischspezialitäten waren ausgezeichnet +1. Wenn ich es richtig sehe, bleiben wir bei 10. Nett, dass danach noch Suppe und Salat angeboten wurde. Das Positive an der Suppe war, dass sie wirklich heiß auf den Tisch kam. Das Negative, dass sich meine Befürchtung bewahrheitete, dass man aus Zucchini, Brie und „knusprigem Lauch“ (wie soll man Lauch an Bord knusprig bekommen?) keine wohlschmeckende Suppe bereiten kann. Warum solch ein (für mich eher sinnloses Experiment? Ob man den Koch schon einmal in 10.000m Höhe seine „Kreation“ hat kosten lassen? Übrigens: mit einem kleinen Schuss Champagner konnte man dem grünen Etwas ein wenig Säure verleihen – das war aber nicht vorgesehen. =-4. Zur Hauptspeise hatte man mir von der Züricher Bratwurst (Sonderessen) abgeraten, und ich hatte das Steak gewählt – schlechte Wahl. Das Fleisch war ja gar nicht so schlecht, aber warum wird eine Pfeffer“kruste“ angepriesen, wenn an doch eigentlich wissen sollte, dass eine Kruste an Bord nahezu unmöglich zu generieren ist? Warum nennt man eine Sauce Portweinsauce, der kein Tropfen Portwein anzuschmecken ist? Für diese Überheblichkeit der Namensgebung ziehe ich weitere 4 Punkte ab. Zum Glück gab es dann Käse und Dessert. Allein für die hübsche und individuelle Präsentation (ich hatte eine ganz kleine Portion gewünscht) geht es zusammen mit dem guten Geschmack wieder drei Punkte rauf. Beim folgenden Dessert durfte ich beide Variante probieren – schön angerichtet, lecker = noch einmal +3. danach gab es noch „gesunde“ Pralinees, die ich genau so wie das Frühstück, das ich einfach ausgelassen habe, nicht bewerte. So gelange ich – so nicht verrechnet – zu nachvollziehbaren 8 Punkten, und wer jetzt sagt, das hätte ich auch einfacher haben können, der hat natürlich recht ;-). Johannesburg (JNB) Zürich  (ZRH) 04.2019 LX 289 8.00 maustravel 2958
Der kleine Gruß aus der Küche vor dem Start waren nur warme Nüsse, dafür als Amouse Bouche Entenbrust mit Zubehör, als Vorspeisen Balik Lachsfilet, Crevettencocktail und leckere Röllchen deren detaillierte Beschreibung mir hier niederzuschreiben zu mühsam wäre. Danach wurde eine Zuccetti-Brie-Suppe mit knusprigem Lauch gereicht welche mir durchaus mundetete. Das Rindsfilet zur Hauptspeise schmeckte mir auch sehr lecker und auch mein international ungewöhnlicher Wunsch den Salat zum Hauptgang zu genießen wurde erfüllt Danach gab es eine sehr feine Schweizer Käseauswahl. Als höflicher Vielfraß konnte ich danach auch weder den Cheesecake noch das Glacé (Eis) ablehnen. Das Frühstück war (wie immer bei LX First) zwar nett und in Ordnung, aber als Hauptgang French Toast oder Eier-Frittata mit Tomatensauce ohne sonstige Highlights ist einfach zu wenig – das ist ein gutes Business Class Frühstück, daher auch die kleine Abwertung Johannesburg (JNB) Zürich  (ZRH) 04.2019 LX 289 8.00 wolfsgrab... 2993
Nach der exzellenten Lounge in Zürich konnte es (leider) nur noch schlechter werden, und das hier ist Jammern auf hohem Niveau. Das Essen war wirklich sehr gut, reicht aber nicht ganz an die First Class-Lounge ran. Zürich (ZRH) Hong Kong  (HKG) 04.2019 LX 138 8.00 BER-Brand... 2212
So freundlich und nett wie das Essen angerichtet und serviert war – von Perfektion war es leider weit entfernt. \\\\r\\\\nZur Vorspeise gab es – wie bei Swiss üblich und Sitte – Balik Lachs. Nicht schlecht, aber zum Luxus einer First gehört für mich einfach Kaviar. Als zweite Vorspeise hatte ich einen Schneekrabbensalat, bei dem man mir schon ene gewisse „Gurkenlastigkeit“ angedroht hatte. Diese bewahrheitete sich dann auch - ich hätte sie vielleicht mit etwas Apfel abgemildert. Als Hauptspeise hatte ich dann Seeteufel und keine Ahnung, was dieser arme Fisch dem Koch angetan hatte, dass er ihn nach seinem Tode noch so gequält hatte. Er war kaum mit dem Messer zu teilen, geschweige denn mit der Gabel – von zart also keine Spur – und hatte eher eine gummiartige Konsistenz, die allerdings hervorragend zum künstlichen Geschmack der Ketchup-Soße passte, in der er schwamm. Insgesamt leider nicht essbar, aber zum Glück war ich nach der hervorragenden Verpflegung in der Lounge auch nicht hungrig und konnte so leichten Herzens auf das Angebot einer Ersatzspeise (Bisonfilet, sah sehr gut aus, oder Perlhuhnbrust), verzichten. Das Ganze nannte sich übrigens in der Speisekarte „Confierter Seeteufel mit Tomaten-Escabechesauce, Kartoffelgnochi und Fenchelragout“. Der kleine Nachtisch war dann wieder in Ordnung. Das von mir nur partiell goutierte Frühstück würde ich als normal und ohne Höhepunkte beschreiben – es hätte einem auch in jeder C so über den Weg laufen können.\\\\r\\\\n Zürich (ZRH) Johannesburg  (JNB) 03.2019 LX 288 5.00 maustravel 3264
Kleiner Gruß aus der Küche vor dem Start, als Vorspeisen Balik Lachsfilet, Schneekrabbensalat und einen Frühlingssalat mit Kabeljau. Danach eine Kräutersuppe und als Hauptgang ein butterweiches und auf den Punkt gebratenes Bisonfilet – ich kann mich nicht erinnern, in einem Flugzeug jemals so gutes Fleisch erhalten zu haben. Normalerweise wähle ich immer Fisch, diesmal hatte ich Glück und mein Mitflieger Maustravel Pech, davon wird er aber sicherlich selbst berichten. Auch bei diesem Essen konnte ich dem Schweizer Käse als Dessert nicht widerstehen. Die lecker klingenden süßen Desserts ließ ich aus. Zum Frühstück wurden frische Früchte, Birchermüsli, Käse und Aufschnitt sowie Eier mit Speck oder Würstchen angeboten. Diese Frühstücksauswahl war zwar einwandfrei, allerdings fehlte mir irgendeine Besonderheit in Anbetracht der First Class, das Frühstück in der Business Class sieht wohl sehr ähnlich aus. Der Aufschnitt war Standardware, die Brötchen eher wie Gummi und der Schinken zum Ei ungenießbar. Der Abzug hier bezieht sich daher ausschließlich auf das Frühstück. Zürich (ZRH) Johannesburg  (JNB) 03.2019 LX288 8.00 wolfsgrab... 3307
Bangkok (BKK) Zürich  (ZRH) 02.2019 LX 181 10.00 Claudia 2551
Zürich (ZRH) Bangkok  (BKK) 01.2019 LX 180 10.00 Claudia 2640
Perfekt auf höchstem Niveau. Zur Vorspeise wurden mir alle Optionen aufgedrängt (Balik Lachs, Crevetten Salat, Käseröllchen, Trockenfleisch). Danach eine Karfiolsuppe (nennt man in D+CH Blumenkohl) – als Hauptgang Hirsch der in 10000m Höhe perfekt Medium gegart serviert wurde, da haben die Swiss Köche ihren Job sehr gut erledigt. Der Käse war, wie immer bei Swiss, auf höchstem Niveau und auch das Sorbet erfüllte alle Erwartungen. Obwohl ich keinen Bedarf danach hatte, bewerte ich negativ dass Swiss keine Snacks zwischendurch anbietet; das ist woanders selbst in der Business Class Standard. Das Frühstück war in Ordnung, aber besondere First-Class-Highlights habe ich vermisst, daher nur 9 Punkte Zürich (ZRH) Shanghai  (PVG) 01.2019 LX188 9.00 wolfsgrab... 3530
Singapore (SIN) Zürich  (ZRH) 01.2019 LX 177 10.00 Claudia 2558
Man Fliegt ja nicht wegen dem Essen! Aber ich finde immer die selben Vorspeisen.....etwas Abwechslung.\\r\\n Zürich (ZRH) Singapore  (SIN) 12.2018 LX 176 8.00 Claudia 2739
Johannesburg (JNB) Zürich  (ZRH) 12.2018 LX289 9.00 hansmuehle 2185
Den Gruß aus der Küche fand ich eher entäuschend, Haupt- und Nachspeise waren gut aber auch nicht weltbewegend. Mein Favorit war eindutig die Vorspeisenauswahl und hier insbesondere der Baikal-Lachs.\\r\\nDas Frühstück war dann wieder gut und umfangreich. Zürich (ZRH) Bangkok  (BKK) 12.2018 LX180 9.00 pampel 2317
Das Trüffel Essen! Endlich hast es mal geklappt und war hervorragend! Ein Stern! Zürich (ZRH) Johannesburg  (JNB) 11.2018 LX288 10.00 hansmuehle 2404
alles was man sich vorstellen kann. Zürich (ZRH) Johannesburg  (JNB) 11.2018 LX288 10.00 thoch 2328
Ich liebe den Balik- Lachs der Swiss. Aber auch der Rest der Speisen wahr sehr lecker. Zürich (ZRH) Sao Paulo  (GRU) 11.2018 LX92 9.00 Bündnerdani 3651
Hätte kein Steak nehmen sollen, es war leider zu sehr durchgebraten, aber eigentlich meine Schuld Hong Kong (HKG) Zürich  (ZRH) 10.2018 LX139 8.00 hansmuehle 2428
w/ des späten Abfluges habe ich nur die Hauptspeise und das Dessert genommen, beides sehr gut und gut präsentiert, das Frühstück wird auf Wunsch zusammengestellt, qualitativ top, alles bestens Hong Kong (HKG) Zürich  (ZRH) 09.2018 LX 139 10.00 ManfredHa... 2335
Das erste Mal seit langem, dass das Essen in Swiss First wirklich Schlecht war: Vorspeise schmeckte nach gar nichts, das Brot war weicher als Gummi, der Hauptgang ziemlich ungeniessbar (Rinderfilet mit etwas seltsamen Geschmack, dazu eine wirklich schlechte mehlige Sauce, das Gemüse war vollkommen geschmacklos). Käse war gut (aber leider kein gutes Brot dazu....). Dessert ok. Das war leider wirklich keine Glanzleistung und entsprach eher Economy als First (bei SQ habe ich schon besser in Economy gegessenen), schade!\r\nZudem etwas fragwürdig: Allergien werden ignoriert, was ich etwas unverständlich finde. Sao Paulo (GRU) Zürich  (ZRH) 09.2018 LX093 1.00 TandTSwit... 2540
Der Service im Speisebereich war ebenfalls hervorragend. Alles wurde zur richtigen Zeit Perfekt serviert. Der Lachs vom Wagen wie immer ein Top Produkt. Gut Gewürzte Suppe. Das Kalbsfilet noch leicht rosa. Das Gemüse nicht zerkocht und noch heiss , was leider oftmals im Flieger daneben geht. Dessert habe ich ausgelassen. Dafür noch ein Glas Portwein. Los Angeles (LAX) Zürich  (ZRH) 09.2018 LX041 10.00 Jucker 2856
tolles Menu (wird frisch zubereitet), w/ des späten Abfluges habe ich nur einen kleinen Teil des Menus genommen, sehr guter Gechmack, reichhaltig, gut präsentiert, Frühstück sehr gut und umfangreich Zürich (ZRH) Hong Kong  (HKG) 09.2018 LX 138 10.00 ManfredHa... 2530
Zürich (ZRH) Singapore  (SIN) 09.2018 LX176 6.00 El Dorado 2742
Sehr gut. Es gab Steakhouse Spezialitäten, sehr gutes Fleisch. Zürich (ZRH) Sao Paulo  (SWMF) 08.2018 LX092 10.00 TandTSwit... 2543
Gourmetqualität. Schön serviert. Macht spass. Eine kleine Kulinarische Reise. Der Legendäre Balik Lachs , oder die Erbsensuppe mit erfrischender Minze die Wahlweise warm oder kalt angeboten wurde , dazu Olivenbrot. Oder die marinierten Riesencrevetten mit Curry und Apfel. Zum Hauptgang wählte ich Asiatisch. Dann etwas Piora Käse aus dem Tessin. Interessant für mich ; die Käserei befindet sich dort nur etwa 300m von meinem Elterlichen - Ferienhaus entfernt. Sie beliefert die Swiss First. Wohl die beste Werbung. Dann Schoko Küchlein mit Himbeeren. Passt. Zürich (ZRH) Montreal  (YHU) 07.2018 LX086 10.00 Jucker 3288
das Menu las sich toll, w/des späten Abfluges habe ich nur das Dessert genommen (wenn die Qualität des Desserts Rückschlüsse\r\nauf Vor- und Hauptspeise zuläßt, dann ist alles bestens, Frühstück reichhaltig und gut, schön präsentiert, große Auswahl Zürich (ZRH) Singapore  (SIN) 07.2018 LX 176 10.00 ManfredHa... 2708
Ich habe mich auch bei diesem Nachtflug auf die abgespeckte Version entschieden und nur den Lachs, Jakobsmuscheln und sowie die Auswahl an Käse gegessen. Das war sehr gut. Sonst gab es noch Rindsfilet, gebackener Dorsch und süß saures Hühnchen. Singapore (SIN) Zürich  (ZRH) 06.2018 LX177 9.00 gruberger 2344
Das war nun durchaus ein Essen, das meine Sinne ansprach: alles war hübsch angerichtet, sah also gut aus, zudem roch und schmeckte es durchweg ausgezeichnet. Wenn also Auge, Nase und Zunge zufrieden sind – was will man mehr? Gastkanton war dieses Mal der Tessin, und es war mir eine besondere Freude, die ganze Auswahl an Vorspeisen (siehe Karte und Fotos) probieren zu dürfen – auch wenn es traditionell natürlich statt Kaviar wieder „nur“ Balik Lachs gab. Als Hauptspeise wählte ich das Kalbsfilet, und das war herrlich zart und saftig und umrahmt von leckeren Beilagen und einer feinen Sauce. Zum Dessert breitete man mir einen wunderbaren (auf Wunsch „kleinen“) Tessiner Käseteller und danach rutschte wirklich nur noch ein Sorbet mit Früchten. Während des Fluges wurden noch kleine Snacks angeboten und vor der Landung hätte es auch noch eine Mahlzeit gegeben – für beides war ich zu gesättigt. Bangkok (BKK) Zürich  (ZRH) 06.2018 LX 181 10.00 maustravel 4270
Mein Problem mit Nachflügen ist immer, dass nicht gerne so spät esse. Deshalb habe ich nur den Lachs und eine Käseauswahl genommen. Ansonsten standen noch Rindsfilet, Perlhuhnbrust und Forellenfilet zu Auswahl. Vor der Landung gab es noch ein Frühstück. Zum Schluss wurde Schokolade in Form eines Fußballs angeboten. Zürich (ZRH) Singapore  (SIN) 06.2018 LX176 9.00 gruberger 2638
Es ging los mit einem Gruß aus der Küche, dann der wunderbare Balik Lachs, Riesencrevetten mit Currymayonnaise, Erbsensuppe, Rindsfilet, Käse, Schokoladenkuchen.\r\nZum Frühstück, Müsli.\r\nIch war noch so pappsatt.\r\nAlles in allem eine tolle Präsentation wie in einem Sternerestaurant, schöne Dekoration und alles war äußert schmackhaft. Zürich (ZRH) Bangkok  (BKK) 06.2018 LX180 10.00 afdhh 2616
Nach dem Start gab es ein Amuse Bouche (Tuna), danach kam die ausgezeichnete Kaviar Degustation (drei verschiedene Sorten, mit Blinis, Ei etc., mit separater Speisekarte), hatte danach noch zwei Vorspeisen (Krabbensalat und Spargel Panna Cotta), Suppe und Salat habe ich weggelassen, als Hauptgericht habe ich mich für die vegetarische Variante von Hiltl entschieden, war sehr schmackhaft, danach noch etwas Käse und ein Dessert. Vor der Landung nochmals Kaviar (ein Passagier hat verzichtet). Zürich (ZRH) Montreal  (YUL) 05.2018 LX86 10.00 Zurich4Fly 1864
Auswahl, Qualität und Präsentation derart großartig, dass alles außer 10 ein Frevel wäre. Mein geliebter Balik Lachs, ein Meeresfrüchtecocktail, eine grenzgeniale Thai-Suppe, ein Salat sowie ein Fisch dessen genaue Bezeichnung man der fotografierten Menükarte entnehmen möge. Als Dessert eine hervorragende Schweizer Käseauswahl. Neben den üblichen Komponenten wurde mir zum Frühstück ein warmer Lachs-Bagel serviert – und das alles aufgrund meines gesunden Schlafes ganz entspannt 40 Minuten vor der Landung Zürich (ZRH) Hong Kong  (HKG) 05.2018 LX138 10.00 wolfsgrab... 4756
Sehr gute Qualität, und vor allem sehr viel (zu viel...). Wie üblich der Balik Lachs, herrlich. Sehr zartes Rinderfilet. Gute Käseauswahl. Dessert Birnetarte auch sehr gut. Hong Kong (HKG) Zürich  (ZRH) 04.2018 LX 139 10.00 TandTSwit... 2377
Eines der besten Essen welches ich in der FIRST hatte. \r\n Zürich (ZRH) Shanghai  (PVG) 04.2018 LX188 10.00 mapas 2542
wie üblich sehr gutes Essen. Sehr gute Vorspeisen (der übliche Baliklachs war sehr gut, aber auch das Krabbenfleisch war ausgezeichnet), gefolgt von einer sehr guten Thai-Curry-Suppe. Hauptgang Rinderfilet war geschmacklich gut aber leider nicht sehr zart. Sehr gute Käseauswahl, wunderbare Nachspeise (Aprikosen-Crumble). Gut war auch das Frühstück. Zürich (ZRH) Beijing  (PEK) 04.2018 LX 138 10.00 TandTSwit... 2502
Singapore (SIN) Zürich  (ZRH) 04.2018 LX177 9.00 Claudia 2989
15 jahr jubiläum von swiss taste of switzerland. Für mich ein traum und ein rückblick was so serviert wurde. \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\r\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\n\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\r\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\n4 vorspeisen, salat, suppe, 4 hauptgänge, käse umd 2 dessert. \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\r\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\nEiscreme während dem flug. Mehrgängiges ankunftsmenü Zürich (ZRH) San..  (SFO) 04.2018 LX38 10.00 sangaller 2293
Ich habe schon besser gegessen, klagen aber auf sehr hohen Niveau. Bangkok (BKK) Zürich  (ZRH) 03.2018 LX181 9.00 mapas 2637
Der Hauptgang traf dieses mal nicht ganz meinen Geschmak, über alles gesehen war die Speisen aber sehr gut. Zürich (ZRH) Bangkok  (BKK) 03.2018 180 9.00 mapas 2983
Reichhaltig und optisch bestens präsentiert und angerichtet (Fondue vor der Landung!) Bangkok (BKK) Zürich  (ZRH) 03.2018 LX181 10.00 yes-we-ca... 2323
Wie immer! bitte mehr Abwechslung Bangkok (BKK) Zürich  (ZRH) 02.2018 LX181 8.00 Claudia 2960
Wie immer, mehr Abwechslung Bangkok (BKK) Zürich  (ZRH) 02.2018 LX181 8.00 Claudia 2575
Ganz fein, siehe Fotos. Zürich (ZRH) Los Angeles  (LAX) 02.2018 LX40 9.00 meilensam... 3791
Immer ich vermisse etwas Abwechslung. Zürich (ZRH) Bangkok  (BKK) 01.2018 LX180 8.00 Claudia 2668
Ex USA - aber sehr sehr gut Chicago (ORD) Zürich  (ZRH) 01.2018 LX9 9.00 zuerich1a 2508
Bestens Zürich (ZRH) Chicago  (ORD) 01.2018 LX8 10.00 zuerich1a 3089
Bangkok (BKK) Zürich  (ZRH) 01.2018 LX181 8.00 Claudia 2821
Wenig Abwechslung Zürich (ZRH) Bangkok  (BKK) 12.2017 LX180 8.00 Claudia 2571
die aktuelle Karte wurde durch Weihnachtsspecials ergänzt, hatte nach der Vorspeisenauswahl wieder das Vegi von Hiltl, meine Reisebegleitung wählte das Käsefondue, danach gab es eine schöne Selection von Walliser Käse, das Dessert war eine wunderbare Komposition mit Vacherin Glacé Zürich (ZRH) Hong Kong  (HKG) 12.2017 LX138 10.00 Zurich4Fly 2714
Hong Kong (HKG) Zürich  (ZRH) 12.2017 LX138 10.00 mapas 2642
Wie immer Top, als Option konnte man ein Käsefondue bestellen was schon ziemlich speziell ist so über den Wolken. Zürich (ZRH) Hong Kong  (HKG) 12.2017 LX137 10.00 mapas 2662
siehe Bilder. Los Angeles (LAX) Zürich  (ZRH) 11.2017 41 10.00 mapas 3546
Zürich (ZRH) Delhi  (DEL) 10.2017 LX146 10.00 hansmuehle 2512
Zürich (ZRH) Delhi  (DEL) 10.2017 LX146 10.00 hansmuehle 2397
Angefangen von der Amuse Bouche gefolgt von einem leichten Teller mit leckersten Vorspeisen und dann Paccheri-Pasta - der Abend glich einem Besuch in einem Restaurant. Am Morgen wurde mir aktiv ein frisch zubereitetes Rührei angeboten - auch das mundete. Das verdiente ohne jeglichen Abstrich eine glatte Höchstnote Singapore (SIN) Zürich  (ZRH) 08.2017 LX 179 10.00 Diri33 4043
Nicht ganz das gewohnte Niveau. 30 Minuten zwischen Vorspeise und Hauptgang. Das Fleisch hat nicht geschmeckt und war blutig obwohl ich well done bestellt hatte. Zürich (ZRH) Los Angeles  (LAX) 08.2017 LX040 7.00 meilensam... 3101
Nun also zur Gastrokritik ;-): als Amuse Guele wurde ein recht trocknes Stück Huhn zur letzten Ruhe getragen – nicht mein Fall. An Vorspeisen probierte ich den Balik Lachs (ok – aber eben kein Kaviar ;-) ), den Thunfisch mit Sesam auf Mangosalsa (für mich vom Fisch her qualitativ kein Knüller, und dazu in einem Schälchen etwas ungünstig präsentiert – wie schneiden?) und die gegrillten Zuchetti mit Rösttomaten-Flan, Tapenade und Artischocke (schöner Name – wenig Geschmack). Im Anschluss labte ich mich an einer Tomaten-Kichererbsen-Suppe (sehr ansprechend, optisch habe ich das ganze mit Pfeffer aus der Mühle auf den großen weißen Tellerrand etwas aufgehübscht – das war in der Serviervorlage sicher nicht vorgesehen) und ließ mir dann eine Vorspeisenportion des gebratenen Felsenbarschs (eigentlich Hauptspeise) ohne den von mir wenig geliebten Reis anrichten. Schade, dass der Koch in Chicago es nicht geschafft hatte, den Fisch auf der Haut anzubraten und auf dem Fleisch nachziehen zu lassen (es sah genau umgekehrt aus – entsprechend fehlte natürlich die leicht knusprige Haut – aber knusprig ist wohl eh nicht so sehr die Sache der Amerikaner, siehe die der Gesamtspeise vorangestellten Gummibrötchen, die sich auch durch nochmaliges Aufbacken nicht zu irgendeinem Leben wiedererwecken ließen). Der Schweizer Käse und das Schokoladeneis zum Nachtisch waren dann wieder sehr fein. Chicago (ORD) Zürich  (ZRH) 08.2017 LX 007 7.00 maustravel 3995
Eigentlich nur zwei kleine Minuspunkte: zu einem First Class Flug gehört für mich Kaviar (und der ist bei Swiss bekanntermaßen nicht – oder sehr selten – vorgesehen), und die Hauptspeisen lasen sich für mich nicht so verlockend (was natürlich auch an mir liegen mag ;-) ). Ansonsten wurde alles hübsch präsentiert, schmeckte gut – und satt wurde man natürlich auch. Ich durfte mehrere Vorspeisen probieren, die Fenchelsuppe war heiß und lecker und bei der Hauptspeise (ich hatte das Zanderfilet) war es kein Problem, die mir nicht so genehmen Beilagen abzuwählen (hätte ich allerdings das Kalbskotelett verzehren wollen, hätte ich Pech gehabt – das wäre bereits vergriffen gewesen). Zum Abschluss wurde mir noch eine sehr schöne Käseplatte mit appetitlichen kleinen Häppchen von allen Sorten und viel Obst gerichtet, bevor die obligate Süßspeise den Magen derart schloss, dass für die vor der Landung vorgesehenen kleine Mahlzeit immer noch kein Platz vorhanden war. Zürich (ZRH) Chicago  (ORD) 08.2017 LX 008 9.00 maustravel 4412
ausgezeichnete Speisen aus Obwalden, Vorspeisen vom Trolley, sehr gute Suppe, als Hauptgericht habe ich das vegetarische Zürcher Geschnetzelte von Hiltl ausgewählt, Käse aus Obwalden wiederum vom Trolley, als Abschluss noch ein warmes Schokoladenküchlein und ein Kaffee mit einem Grappa Zürich (ZRH) Bangkok  (BKK) 08.2017 LX180 10.00 Zurich4Fly 3064
Ein wirklicher Nachteil dieses Fluges ist der späte Abflug - was ein Mitternachtsdinner zur Folge hat. Das Catering an Bord war allererste Klasse und ich staune im Nachhinein immer wieder, was man nur aus Appetit so alles in sich hineingestopft bekommt ;-). Weil es so lecker war, einmal in Schriftform: Als Amuse bouche gab es einen geräucherten Heilbutt in Gazpacho – fantastisch! Dann probierte ich ein paar von den kalten Vorspeisen – sehr gut. Danach die vegetarische Option: Zürcher Geschnetzeltes – wow – überraschend lecker. Die dann folgende Hühnerbrust verstopfte mich dann endgültig mit Wohlgeschmack. Nicht zu vergessen, dass man natürlich an Bord essen kann, was und wann man will. Das Frühstück habe ich mir erspart, da es bei Landung in Singapore bereits wieder auf den Abend zuging. Anstelle dessen (nicht das jemand denkt, dass ich zu diesem Zeitpunkt wieder Hunger verspürte) brachte mir mein Stewart ein bereits am Abend in Zürich bestelltes Kalbssteak. Dieses war alles in allem nur gut – dem Stück Fleisch war wahrscheinlich die lange Reise nicht bekommen ;-) Zürich (ZRH) Singapore  (SIN) 08.2017 LX 178 10.00 Diri33 4537
Das essen war wie erwartet wieder mal sehr gut, leider merkt man den Unteschied ob das Essen aus den USA kommt oder von Zürich. Daher nur 9 Punkte. New York (JFK) Zürich  (ZRH) 07.2017 17 9.00 mapas 2874
sehr gute Qualität in angemessenen Portionen Zürich (ZRH) New York  (JFK) 05.2017 LX014 10.00 thoch 3078
Deutlich besser als auf dem Hinflug; alles war extrem lecker. Hong Kong (HKG) Zürich  (ZRH) 04.2017 LX139 9.00 meilensam... 3743
Super feines menü. Einfach spitze ab zrh. 4 verschiedene vorspeisen, suppe, salat, 4 Hauptgänge, käse, zwei dessert. Und 90min vor landung nochmals ein snack. Zürich (ZRH) Montreal  (YUL) 04.2017 LX86 10.00 sangaller 5668
Das essen war gut, jedoch nicht so gut wie auf dem hinflug. Denke hier merkt man den Unteschied ob das Essen aus CH oder den USA beladen wurde!? Los Angeles (LAX) Zürich  (ZRH) 03.2017 LX41 9.00 mapas 3178
Perfect Hong Kong (HKG) Zürich  (ZRH) 03.2017 139 10.00 Jscheruhn 2500
Auf dem aller höchsten Niveau. Vorallem der \'SNACK\' vo der Landung war wieder mal ein Traum:\r\n\r\nTomaten/Mozarella Salat\r\nHamburger\r\nCremeschnitte mit frischen Früchten Zürich (ZRH) Los Angeles  (LAX) 03.2017 LX40 10.00 mapas 4002
Das Fleisch war ungeniessbar, die FA hatte den Ofen noch nicht im Griff. Ich finde, wenn eine noch jüngere FA die First betreut\r\nmuss diese es einfach im Griff haben. Bangkok (BKK) Zürich  (ZRH) 02.2017 LX181 5.00 Claudia 3320
Sao Paulo (GRU) Zürich  (ZRH) 02.2017 LX93 10.00 Mhuette 2913
Zürich (ZRH) Bangkok  (BKK) 01.2017 LX180 10.00 Claudia 4023
Dubai (DXB) Zürich  (ZRH) 12.2016 LX243 10.00 Claudia 3116
Sehr lecker und qualitativ hochwertig. Als Schmankerl wurde ein Käsefondue serviert. Auch die gesamte Präsentation war klasse. Zürich (ZRH) Los Angeles  (LAX) 12.2016 LX040 8.00 meilensam... 4688
Zürich (ZRH) Abu Dhabi  (AUH) 12.2016 LX242 10.00 Claudia 3099
Sehr gutes Essen allgemein, das Brot war jedoch weich wie Gummi, was nicht vorkommen sollte. Rest war aber gut. Johannesburg (JNB) Zürich  (ZRH) 12.2016 LX 289 8.00 TandTSwit... 3569
Top. Die Trüffel als saisonales Angebot waren sehr gut. Aber auch alle anderen Speisen waren sehr gut. Zürich (ZRH) Johannesburg  (JNB) 11.2016 288 10.00 TandTSwit... 3431
Zürich (ZRH) Los Angeles  (LAX) 11.2016 LX40 10.00 Bündnerdani 3484
Das essen war sehr gut, die Auswahl war sehr vielfältig und man konnte z.B. bei der Vorspeisse selber zusammenstellen aus 6 Angeboten und diese auch selber kombinieren.\\r\\n\\r\\nGerade in diesem Bereich gibt es momentan nichts vergleichbares und vorallem Emirates könnte sich hier noch etwas abgucken. Bangkok (BKK) Zürich  (ZRH) 11.2016 LX181 10.00 mapas 4350
Swiss hat einfach das beste Essen (zumindest aus meiner Sicht). Natürlich findet man auch hier kleine Punkte die nicht perfekt sind, aber im Vergleich sicher ein top Level. Bangkok (BKK) Zürich  (ZRH) 09.2016 LX 181 10.00 TandTSwit... 3286
Leider nicht ganz so gut wie auf dem Hinflug Bangkok (BKK) Zürich  (ZRH) 08.2016 LX181 9.00 hansmuehle 3397
Bestes Airline essen! Sehr gutes Essen, sehr schmackhaft, sehr gute Qualität. Sehr gute Weine. Das Filet war etwas zu viel gekocht, aber trotzdem sehr gut, deshalb weiterhin spitze. Zürich (ZRH) Bangkok  (BKK) 08.2016 LX 180 10.00 TandTSwit... 3452
Zürich (ZRH) Bangkok  (BKK) 08.2016 LX180 10.00 hansmuehle 3496
Als Vorspeise gab des Balik Lachs, pochierte Hummermedaillons (sehr lecker), luftgetrocknete Fleischspezialitäten, Artischoke, eine Suppe und ein Saisonsalat. Als Hauptgericht gebratenes Kalbsfilet, grünes Pouletcurry, Dorschfilet oder Linguine. Ich habe mich für das Kalbsfilet mit Morchelrahmsoße entschieden und muss sagen, es war eine gute Wahl. Auf den Punkt gegarte, wirklich sehr gut. Bangkok (BKK) Zürich  (ZRH) 08.2016 LX 181 9.00 gruberger 3366
Als Vorspeise gab es Balik-Lachsfilet, eine Auswahl an luftgetrockneten Fleischspezialitäten, Artischoke mit Hummus, eine Karotten Kürbis Suppe und ein Salat. Zur Auswahl für das Hautgericht standen Rindsfilet, Kaninchenrücken, Salbling oder Linguine. Zusätzlich gab es noch eine Spezialität aus der Region Jura, die im Rahmen des Konzepts Swiss- Taste of Switzerland Pate dieses Fluges war. Ich habe mich für diese Spezialität entschieden und es nicht bereut. Danach habe ich noch die Käseauswahl versucht. Alles sehr schön angerichtet und präsentiert. Zürich (ZRH) Bangkok  (BKK) 07.2016 LX 180 9.00 gruberger 3369
Was schrieb ich im letzten Jahr über einen anderen Flug mit der SWISS? Es muß nicht immer Kaviar sein. Was die Schweizer hier auftischen, ist schlicht und ergreifend lecker und authentisch. Bereits die Vorspeise mit Wurstspezialitäten aus der Schweiz war göttlich - für alle anderen Infos bitte die Speisekarten im Fototeil anschauen. Das Steak, welche ich kurz vor der Landung aus der C hatte, war ein Leckerbissen. Großartig - EINS! Zürich (ZRH) Chicago  (ORD) 07.2016 LX 8 10.00 Diri33 4771
klar nicht das first class essen wie auf einem langstrecken flug, das gleiche wie die business class. zu erst apero: ich hatte ein glas duval leroy champagner und dazu knabberzeug und nochmals eine auffüllung. danach folgte das essen, ein dejavu, das gleiche wie ich 4 tage zuvor aus istanbul hatte, rindsstroganoff mit pilzen und paprika, dazu spätzli, blattsalat miit brötchen und butter, zwei käse und ein schoggimousse mit beerengelee sehr sehr lecker Athen (ATH) Zürich  (ZRH) 05.2016 LX1831 10.00 sangaller 3592
Sehr gut, leicht unter dem CH-Outbound-Standard (aber immer noch überdurchschnittlich). Miami (MIA) Zürich  (ZRH) 05.2016 LX065 9.00 TandTSwit... 3043
Da der Start ja nun mittags war, war ich noch nicht wirklich hungrig, hab mich also nicht zur Völle bedient aus dem Menu, nahm nur den Balik-Lachs zur Vorspeise und bißchen Trockenfleisch, dann einen Salat und zur Hauptspeise Hühnerschenkel in Trüffelsauce. Nachspeise nahm ich nur Früchte. War alles soweit sehr schmackhaft, nichts zu meckern, auch wenn die Hühnerschenkel nun naja, nicht unbedingt das ist, was man von F Class erwartet, abgesehen von der guten Morchelsauce. Weinauswahl wieder gut, nahm den leckeren Schweizer Weisswein. Vor Landung diesmal kein Frühstück mehr, sondern jetzt noch einen Snack (Auswahl aus mehreren Optionen), nahm ein Ciabatta-Sandwich mit Huhn und Salat, war soweit ok, und Champus. - Das kleine F \'Buffet\' vorne an der Galley etwas knapp bestückt (zwei Karaffen mit Wasser, eine Flasche Wein und eine Packung Pralinen). Bangkok (BKK) Zürich  (ZRH) 05.2016 LX181 8.00 FlorianVD 4468
Menüwahl und Qualität des Essens mangelhaft Bangkok (BKK) Zürich  (ZRH) 05.2016 LX 181 1.00 stephan150 3118
oberste Klasse New York (JFK) Zürich  (ZRH) 05.2016 LX015 10.00 thoch 3060
Frisch und gut. Zürich (ZRH) New York  (JFK) 05.2016 LX014 10.00 thoch 3211
Bestes Essen an Bord! Wirklich sehr gute Qualität. Zürich (ZRH) Miami  (MIA) 04.2016 LX 064 10.00 TandTSwit... 3259
Zürich (ZRH) Hong Kong  (HKG) 04.2016 LX138 7.00 meilensam... 3625
wie im 3 Sterne Restaurant.\\r\\nkonnte mit meiner Begleitung wie im Restaurant am grosszügigen Tisch gemeinsam Speisen. Zürich (ZRH) Hong Kong  (HKG) 03.2016 LX138 10.00 Frequent... 4006
Bedauerlicherweise wurden unsere (zugegebenermaßen hohen) Erwartungen wieder nicht erfüllt. Beim Baliklachs (man hat mich ja inzwischen darüber aufgeklärt, dass es auf Swiss grundsätzlich keinen Kaviar gibt – nächsten Monat übrigens schon ;-) ) konnte man noch wenig falsch machen, aber schon die „gebratene Riesencrevette“ war weder gebraten, noch sonstig von Geschmack, was auch die beigefügte „Cocktailsauce (die wohl direkt aus der Großserienflasche kam) nicht ändern konnte. Die grüne Spargelcremesuppe meiner Frau hatte zwar kein Sterneniveau, war aber akzeptabel. Als Hauptgang stand Rindsfilet, Maispouletbrust oder gebackener Hummer zur Auswahl. Leider schaffte man es nicht, uns gemeinsam nach dem Speisewunsch zu fragen (was vom Ablauf her doch recht wünschenswert gewesen wäre). Als ich letztlich befragt wurde, war Hummer aus. So kam ich dann auch in den „Genuss“ des Rindsfilets. Mir ist durchaus bewusst, dass viele Menschen ein Filet „rare“ bevorzugen – wir gehören nicht dazu, und wenn, muss das Fleisch wenigstens erste Wahl sein. So konnte uns das Fleisch, dass zudem noch von einer echt traurigen Tütensauce begleitet wurde, in keiner Form erfreuen. Und wenn mir dann noch hinterher noch bedeutet wird, ich hätte meinen Garungswunsch ja vorher äußern können (kann man das wirklich noch in dem Aufwärmofen an Bord ohne weiteren Qualitätsverlust ändern – und wenn ja – warum fragt man dann nicht vorher?), hebt das mein Glücksgefühl auch nicht unbedingt. Käse und Nachspeise konnten die Mahlzeit dann auch nicht mehr herausreißen – insgesamt überwog die Enttäuschung. Der Vollständigkeit halber: selbstverständlich gab es auch ein Frühstück, das wir allerdings nicht gewürdigt haben. Singapore (SIN) Zürich  (ZRH) 03.2016 LX 195 6.00 maustravel 5225
Vorspeisen sehr gut, aber leider , wie oft bei Rückflügen, nicht so gut wie beim Hinflug. Johannesburg (JNB) Zürich  (ZRH) 03.2016 LX289 9.00 hansmuehle 3061
Das Essen war sehr gut und reichhaltig.\r\n Singapore (SIN) Zürich  (ZRH) 03.2016 LX179 10.00 mapas 3173
hervorragend, kien kaviar, aber der Balik Lachs ist vergleichbar!\r\nGute Auswahl , alles gut. Zürich (ZRH) Johannesburg  (JNB) 03.2016 LX288 10.00 hansmuehle 3451
Da wir in der neuen Lounge schon zu Abendgegessen hatten habe ich im Flieger nur das kurze Menu aus Hauptgang und Dessert bestellt. War alles sehr lecker.\r\n\r\nZum Frühstück gab es Rührei, diverse Brötchen, Müsli, und und... Zürich (ZRH) Singapore  (SIN) 03.2016 LX178 10.00 mapas 4538
Bangkok (BKK) Zürich  (ZRH) 02.2016 LX 181 8.00 Claudia 4330
Als Vorspeise wurde ein Meeresfrüchte-Festival offeriert (leider ohne den sonst bei langen Flügen doch immer gerne genommenen Kaviar), alternativ gab es Rindfleischspezialitäten aus dem Kanton Bern. Zur Hauptspeise standen Rindsfilet, Maispoularde und Petersfisch zur Auswahl. Zum Schluss gab es noch Käse und zwei süße Varianten. So richtig vom Hocker gehauen hat mich weder die Auswahl noch der Geschmack. Natürlich hätte man vor der Landung auch noch ein Frühstück bekommen können. Zürich (ZRH) Singapore  (SIN) 02.2016 LX 178 8.00 maustravel 6917
das Menu las sich sehr gut, w/des späten Abfluges haben wir darauf verzichtet, Frühstück sehr gut, schön präsentiert, nach eigener Wahl zusammengestellt, reichhaltig Singapore (SIN) Zürich  (ZRH) 02.2016 LX 179 10.00 ManfredHa... 3096
ein tolles Menuangebot, sehr schön präsentiert, ausgezeichnet im Geschmack, reichhaltig, da könnte sich manches Restaurant ein Beispiel nehmen, ebenso das Frühstück, große Auswahl, man stellt sich das Frühstück nach eigenen Wünschen zusammen, einfach toll Zürich (ZRH) Singapore  (SIN) 02.2016 LX 178 10.00 ManfredHa... 3551
leider haben die swiss das menü (weil weihnachten war) einwenig angepasst. leider zu meinen ungunsten, den es waren zwei gerichte auf dem menü die ich gerne gegessen hätte, aber dieses wurden genau gestrichen bzw ersetzt. aber mehr dazu bei den bildern Zürich (ZRH) San..  (SFO) 12.2015 LX38 6.00 sangaller 5929
Johannesburg (JNB) Zürich  (ZRH) 12.2015 LX289 6.00 GL 2766
Wir waren 3 Reisende in der First und mein Wunschgericht konnte ich nicht mehr haben. Die Alternative war aber auch lecker. Zürich (ZRH) Chicago  (ORD) 11.2015 LX8 9.00 Bündnerdani 3012
Auf einem Tagesflug kann man das Speiseangebot richtig geniessen. Toll was die Swiss da wieder aufgetischt hat. Diverse Vorspeisen vom Wagen , Saisonale Spezialitäten aus der Schweiz. Hohe Qualität und appetitlich angerichtet auf feinem Tafelgeschirr. Zürich (ZRH) Bombay  (BOM) 11.2015 LX154 10.00 Jucker 4266
nur Käse und kleines Frühstück. Zürich (ZRH) Johannesburg  (GCJ) 11.2015 0288 8.00 fritzsen 3278
Auch hier gilt - ein hoch auf unsere Schweizer Landsleute. Authentische Küche, sehr gute Qualität und Präsentation, hervorragender Käse und am Nachmittag noch eine Art Schweizer Weißwurst: Kalbsbrühwurst mit grünen Spätzle. Was etwas gewöhnungsbedürftig aussah, schmeckte herausragend. Es braucht keinen Kaviar, es müssen nicht immer 5 verschiedene Hauptgerichte sein. Selbst der Vorspeisen-Service vom Trolley war eine Augenweide und mundete ganz vorzüglich! Tokyo (NRT) Zürich  (ZRH) 10.2015 LX 161 10.00 Diri33 4549
Ohne Wort.... hier ist Swiss einfach Spitze ! Bangkok (BKK) Zürich  (ZRH) 09.2015 LX181 10.00 healey100six 3586
Vorspeisen-Trolley mit Balik Lachs, getrockneten Schweizer Fleischspezialitäten, einer Glarner Spezialität und einer Seafood-Vorspeise. Geschmacklich ausgezeichnete Apfelsuppe. Auf den Salat habe ich verzichtet. Als Hauptspeise habe ich die vegetarische Variante (Polent-Schnitte mit Pilzen) aus dem Hause Hiltl gewählt. Danach folgte der Glarnerkäse sowie Gruyère von Rolf Beeler vom Trolley. Als Dessert habe ich die Glarner Pastete gewählt. Alle Mahlzeiten waren ausgezeichnet und sehr schön präsentiert. Zürich (ZRH) Bangkok  (BKK) 09.2015 LX181 10.00 Zurich4Fly 4383
Hier ist Swiss einfach Spitze. Herausragende Qualität und Präsentation. Zürich (ZRH) Bangkok  (BKK) 09.2015 LX180 10.00 healey100six 3867
ex-usa, super menü. vorspeisen: balik lachs mit blinis und sauerrahm*krabbenfleisch mit würziger ananas-papaya-salsa, limetten-meerrettichsauce und paprikacrostini* kalte fleischspezialitäten*gemüseravioli mit cherrytomatensauce* tomatensuppe mit knoblauchcroûtons und ziegenkäse* saisonsalat mit gurke und schwarzen oliven* rindsfilet mit sauce soubise, kartoffelgratin, broccolini und babykarotten* maispoulardenbrust mit morchelrahmsauce, nudeln und gemüse oder wolfbarsch in kartoffel-kräuterkruste, sauce hollandaise mit getrockneten tomaten und spargel* auswahl an käse* new york cheesecake. ich hatte alle vorspeisen inkl. ravioli und zum hauptgang das rinderfilet. alles hervoragend. zum frühstück dann frische früchte und ein toast mit rührei und lachs, dazu speck und würsten. kaffee, smoothie und champagner. ein perfekter ausklang für einen perfekten flug Newark (EWR) Zürich  (ZRH) 04.2015 LX19 10.00 sangaller 4258
Shanghai (PVG) Zürich  (ZRH) 03.2015 189 9.00 Kanjiman 2848
Wie schon befürchtet, ist das Catering beim Rückflug nie auch nur annähernd so gut wie beim Hinflug. Warum gibt es in den USA kein Unternehmen, das in entsprechender Qualität kochen kann? Das wäre ja fast eine Geschäftsidee *gg* … Der Gruß vor dem Start war trocken und geschmacklos. In Zürich ist das immer ein geschmackliches Erlebnis… ein kleines Detail war erfreulich, im Olivenöl waren Kräuter und diese Kombination schmeckte sehr lecker. Das ab Zürich meist angebotene Knoblauchbrot war ex-USA leider nur geschmackloses Weißbrot. Die Vorspeisen waren perfekt … der berühmte Balik Lachs kam ja aus der Schweiz mit … dazu Krabbenfleisch mit würziger Ananas-Papaya-Salsa und eine Auswahl an kalten Fleischspezialitäten. Die Panzanella-Timbale mit Basilikumpesto haben suspekt ausgesehen und wurden daher von mir ausgelassen. Der folgende Salat war lecker und einwandfrei obwohl er wohl in den USA gewachsen ist. Danach folgte eine Tomatensuppe welche perfekt im heißen Teller serviert wurde. Auch meiner Frage nach Tabasco wurde sofort entsprochen. Der Hauptgang (Wolfsbarsch mit Kräuterkruste, Sauce Hollandaise mit sonnengetrockneten Tomaten und Spargeln) war aber trotz der Herkunft einfach nur perfekt. Der Käse war auch einwandfrei obwohl, wie mir gesagt wurde, 2 Käsesorten in den USA geladen wurden und 2 aus der Schweiz mitgebracht waren. Das Frühstück war ok; nur der Toast mit Rührei und Lachs leider sehr trocken… San.. (SFO) Zürich  (ZRH) 03.2015 LX39 9.00 wolfsgrab... 5307
Nach dem Gruß aus der Küche folgte in der Luft dann eine schöne Auswahl an Vorspeisen. Dazu frisches Gebäck mit Butter und Olivenöl. Natürlich der obligatorische Balik Lachs, weiters luftgetrocknete Fleischspezialitäten aus dem Tessin. Da ich mich nicht entscheiden konnte, wurden mir dankeswerterweise später auch noch die Tomatenterrine mit Burrata-Käse, Taggiasca-Oliven und Carasau-Chip sowie das Thunfisch-Tartar mit Riesencrevette und Mangosalsa serviert. Die in der Karte offerierte Suppe wurde mir leider nicht angeboten, schade. Normalerweise wähle ich als Hauptgang Fisch. Dass ich mich diesmal für die Lammchops mit Kräuterkruste, Morcheljus, Selleriepüree und Babykarotte entschieden habe war kein Fehler. Beim Servieren wurde ich darauf hingewiesen, dass ich das Lamm auch noch mehr durchgebraten haben könne – NEIN, ein perfektes Medium Lamm in einem Flugzeug ist schon unglaublich und sehr fein … selbst in der First selten so lecker gegessen … den als Zwischengericht in der Karte aufscheinenden und mir ebenfalls nicht angebotenen Salat habe ich mir als Beilage zum Lamm bestellt. Als Dessert habe ich dann die Auswahl an wirklich hochwertigen Schweizer Käsesorten genossen. Dazu Nussbrot … Zürich (ZRH) Los Angeles  (LAX) 03.2015 LX 40 10.00 wolfsgrab... 6159
Sehr lecker, siehe Fotos. Zürich (ZRH) Dubai  (DXB) 02.2015 LX22 8.00 meilensam... 8055
Super Auswahl und wirklich für jeden Geschmack ist etwas dabei. Ausserdem werden die Speisen so angerichtet, dass auch das Auge etwas davon hat. Beim Nachtessen etwa 2 Stunden vor der Ladung hatte ich keinen grossen Hunger mehr. Der zuständige FA brachte mir dann auf Wunsch eine wunderschön angerichtete Früchteplatte und das ganze versehen mit einer Orchidee. Bangkok (BKK) Zürich  (ZRH) 02.2015 LX181 10.00 naples 5082
Alles vom Feinsten. Sämtliche Gerichte von A bis Z entsprachen meinem Gusto. Der sagenhaft edle Balik-Lachs zur Vorspeise, das Kalbssteak zum Hauptgang bis hin zu den ausgezeichneten Truffés, alles vermochte meinen Gaumen zu verwöhnen. Ebenso rundeten die edlen Weine argentinischer und französischer Provenienz den hervorragenden Eindruck ab. Auch der angebotene Champagner war nicht nur süffig, sondern hatte auch die erforderliche Temperatur. Zürich (ZRH) Bangkok  (BKK) 01.2015 LX180 10.00 naples 4204
Ohne Worte ausgezeichnet Bangkok (BKK) Zürich  (ZRH) 01.2015 LX181 10.00 healey100six 3819
Hier ist SWISS einfach Spitze! Absolut hervorragend.\r\nPerfekt präsentiert und qualitativ hochstehend. Zürich (ZRH) Bangkok  (BKK) 01.2015 LX 118 10.00 healey100six 4694
für ex-usa, war es recht gut, nicht alles mein geschmack, zum teil zu salzig und zum anderen komische gewürze und zutaten. also ich finde in eine französiche salatsauce gehört kein blau schimmelkäse, also für mich, konnte den salat auch nicht essen. so sind die geschmäcker verschieden. Newark (EWR) Zürich  (ZRH) 11.2014 LX19 9.00 sangaller 3213
nur Vorspeisen und Salat, der Salat war gar nicht gut, grad ein paar Blätter Eisbergsalat - kann man viel besser machen! Schade!! Bombay (BOM) Zürich  (ZRH) 11.2014 LX155 9.00 hansmuehle 2932
Wie immer ab zürich ein traum Zürich (ZRH) Los Angeles  (LAX) 11.2014 LX40 10.00 sangaller 4159
Zürich (ZRH) Bombay  (BOM) 10.2014 LX154 10.00 hansmuehle 3233
Mittagessen sehr gut, Auswahl beschränkt da Kabine voll -\r\nKein Nachtessen obwohl um 21Uhr LT angekommen.\r\nWenig Sideorders angeboten Zürich (ZRH) Dubai  (DXB) 10.2014 LX242 9.00 Dan 3471
diesmal nur bis zum Hauptgang und dann gleich geschlafen... Bangkok (BKK) Zürich  (ZRH) 10.2014 LX 181 9.00 Flugprof 2646
Kleiner Abzug, da uns der Kaviar fehlte. Aber das ist klagen auf hohem Niveau. Zürich (ZRH) Bangkok  (BKK) 09.2014 LX 180 9.00 Flugprof 2992
gute Auswahl, sehr lecker, Bali Lachs ist Spitze! Auch ein Filet innen rot, wie gewünscht! hervorragende Käseauswahl Singapore (SIN) Zürich  (ZRH) 08.2014 LX179 10.00 hansmuehle 3255
Zürich (ZRH) Singapore  (SIN) 07.2014 LX178 10.00 hansmuehle 3673
Shanghai (PVG) Zürich  (ZRH) 06.2014 LX189 9.00 Kanjiman 2926
Bei diesem Angebot findet jeder sein Wunschmenü. Ausserdem wurden zum Nachtessen dreierlei Brot gereicht und die Menge war ebenfalls mehr als genügend. Das Frühstück fand ich auch hervorragend und auf Rückfrage wurde mir (mangels detailliertem Menü) erklärt, welche Speisen überhaupt erhältlich waren. Singapore (SIN) Zürich  (ZRH) 06.2014 LX179 10.00 naples 4960
war heute nicht so mein Geschmack Zürich (ZRH) Montreal  (YUL) 06.2014 LX86 7.00 DavideLuigi 3128
Ich war mit der Auswahl an Speisen sehr zufrieden. Ausserdem kommt auch der hungrige Passagier nicht zu kurz. Zürich (ZRH) Singapore  (SIN) 06.2014 LX178 10.00 naples 3564
Haben nur noch einen leichten Snack gegessen und anschl. den Schlaf genossen. \r\nSehr gutes Frühstück mit sehr gutem Angebot. Immer schön präsentiert Dubai (DXB) Zürich  (ZRH) 05.2014 LX245 10.00 healey100six 3596
Riesige Auswahl für einen Nachtflug. Normalerweise genügt mir ein Quick meal , aber die Speisen wurden mir so schmackhaft gemacht dass ich ausser dem Hauptgang das Programm durchzog. Köstliche Restaurantqualität und wie immer hervorragend präsentiert. Wow , das war eine beachtliche Leistung! Bangkok (BKK) Zürich  (ZRH) 05.2014 LX 181 10.00 Jucker 3202
Alles war von sehr guter Qualität und wurde immer sehr schön Präsentiert. Es fehlte uns absolut nichts. Zürich (ZRH) Dubai  (DXB) 05.2014 LX244 10.00 healey100six 4200
Das war mein grund, wieso ich first nach Miami geflogen bin, mein heimatkanton war zu gast bei swiss taste of switzerland; Appenzell. das menü, ein gedicht:vorspeisen:Balik-Lachsfilet***Grillierte Jakobsmuscheln, Couscous-Krebs-Salat, Karottengelee***Auswahl an luftgetrockneten Fleischspezialitäten aus dem Kanton Appenzell***Canapes mit Tomaten-Oliven-Tatar***Bärlauchsuppe mit Kalbsmilken***Saisonsalat mit Poulet und Rapssamen, Croutons und pinienkerne an Himbeerdressing.Hauptgänge:Kurzgebratenes Nierstück und geschmortes Bäckchen vom Kalb, Erbsen-Minzpüree, Karotten und Stangensellerie***Maispoularde mit Jus, Schupfnudeln, Krautstiel mit Belper Knolle***Grillierter Frutiger Stör, Zitronengras-Risotto mit Fruchtsalsa***Spargelpastetchen- weisse und grüne Spargeln mit Cherry-Tomaten im Blätterteiggebäck mit MascarponesauceKäse:Auswahl an Appenzeller KäseDessert:Heidelbeerschnitte mit Schokoladenstreusel, Appenzeller Bierglace***Weisse Schokoladenmousse mit Erdbeersorbet und Macadamianüssen, Tatar von Erdbeer und kandiertem FenchelIch hatte alle vorspeisen inkl. nachschlag, suppe, salat, Hauptgang Kalb aber mit den beilagen von der Maispoularde, Käse und beide Dessert.Vor der Ankunft hatte ich noch ein Baguette mit rohschinken, Rindsragout mit Kräuterpolenta und Kohlrabi, frische früchte zum Dessert. Zürich (ZRH) Miami  (MIA) 04.2014 LX064 10.00 sangaller 4900
Besonders beeindruckt hat mich das Dessert. Die verschiedenen exotischen Früchte waren sowohl ein Augen- als auch ein Gaumenschmaus. Die offerierten Gemüse beim Hauptgericht waren leider uneinheitlich weich oder auch etwas mehr al dente. Das Kalbsmedaillon fand ich gut. Die Saucenmenge hätte aber gerne etwas grosszügiger ausfallen dürfen. Bangkok (BKK) Zürich  (ZRH) 04.2014 LX181 9.00 naples 3237
Auf diesem Flug wurden uns Appenzeller-Spezialitäten angeboten. Geschmack und Präsentation waren hervorragend. Zürich (ZRH) Bangkok  (BKK) 03.2014 LX180 10.00 naples 3270
Nur eine kurze Mahlzeit eingenommen. Dies aber von sehr guter Qualität auch wenn spürbar war, dass das Catering nicht ex-ZRH war. Bangkok (BKK) Zürich  (ZRH) 02.2014 LX181 10.00 belloccio 3424
Hervorragende Qualität. Ich wage zu behaupten etwas vom besten auf dem Markt. Nicht mal die Asiaten kommen da ran. Allerdings muss auch festgehalten werden dass die Küchen der LH und Swiss auch genau den Geschmack der Mitteleuropäer treffen. Zürich (ZRH) Bangkok  (BKK) 02.2014 LX180 10.00 Jucker 3324
Singapore (SIN) Zürich  (ZRH) 02.2014 LX179 9.00 DavideLuigi 3024
Zürich (ZRH) Singapore  (SIN) 02.2014 LX178 8.00 DavideLuigi 3228
Sehr gut in Qualität und Optik. Bis auf das Filet, das war dann doch etwas zu trocken. Zürich (ZRH) Bangkok  (BKK) 02.2014 LX180 9.00 belloccio 3223
Dubai (DXB) Zürich  (ZRH) 02.2014 LX243 10.00 Bündnerdani 2558
Zürich (ZRH) Dubai  (DXB) 01.2014 LX242 10.00 Bündnerdani 2781
sehr lecker, hab mich fürs Raclette entschieden Montreal (YUL) Zürich  (ZRH) 01.2014 LX87 9.00 DavideLuigi 2623
Zürich (ZRH) Johannesburg  (GCJ) 01.2014 LX288 10.00 UB 2479
alles sehr lecker Singapore (SIN) Zürich  (ZRH) 01.2014 LX179 10.00 mexxvienna 3051
Der Balik Lachs war wieder hervorragend und wurde mir auf Wunsch in doppelter Menge serviert. Das Rinderfilet wurde wie gewünscht medium vorbereitet, allerdings war es trotzdem relativ zäh. Ich vermute mal, dass das Fleisch nicht ausreichend gelagert wurde. Bangkok (BKK) Zürich  (ZRH) 12.2013 LX181 9.00 naples 4305
Wundervoll zartes Rindsfilet genau nach meinem Wunsch gegart. \r\nAlles sehr schön präsentiert Zürich (ZRH) Boston  (BOS) 12.2013 LX52 10.00 sigl 2944
Muscat (MCT) Zürich  (ZRH) 12.2013 LX243 10.00 Claudia 2647
Geniale Auswahl was Essen und auch Getränke angeht. Auch hier leider nur 10 Punkte möglich. Zürich (ZRH) Bangkok  (BKK) 12.2013 LX180 10.00 naples 3324
Zürich (ZRH) Muscat  (MCT) 12.2013 LX242 10.00 Claudia 3057
das essen war hammer. wie in einem top restaurant Zürich (ZRH) San..  (SFO) 12.2013 LX38 10.00 sangaller 3819
Ein Traum, so macht essen im flieger spass Zürich (ZRH) San..  (SFO) 12.2013 LX38 10.00 sangaller 3590
Bangkok (BKK) Zürich  (ZRH) 11.2013 LX 181 9.00 Chilangof... 2837
Fantastisch! Sehr grosse Auswahl, hatte - wie immer - zusätzliche Gerichte, welche nicht auf der Karte notiert waren. Zürich (ZRH) Hong Kong  (HKG) 11.2013 138 10.00 Zurich4Fly 4113
Swiss Qualiät, was will man mehr. Hervorragend ! Bangkok (BKK) Zürich  (ZRH) 11.2013 LX 181 10.00 healey100six 3645
Hier ist und bleibt die Swiss SPITZE, absolut hervorragend Zürich (ZRH) Bangkok  (BKK) 10.2013 LX180 10.00 healey100six 3449
Auch hier trumpft die Swiss. Alles war von sehr guter Qualität und immer sehr schön präsentiert. Zürich (ZRH) Bangkok  (BKK) 10.2013 LX180 10.00 healey100six 3485
Sehr sehr lecker, obwohl eigentlich um 0:30 Uhr schon zu spät zum Essen Dar es.. (DAR) Zürich  (ZRH) 10.2013 293 10.00 sts 3568
Gute Auswahl und Qualität, nur leider nicht gut präsentiert. Zürich (ZRH) Chicago  (ORD) 10.2013 LX2608 7.00 docnew 3881
not much variation on Swiss these days - menu almost identical to flight over\r\nvery heavily meat centred\r\nLX appears the only airline I know of that will not accomodate a seafood pre-order even in F class\r\n\r\nNo breakfast menu at all - and not that good either. If I asked for scrambled eggs and nothing else, why on earth put sausage and meat on top of it ?????? Zürich (ZRH) Singapore  (SIN) 10.2013 LX178 6.00 SYDflyer 3779
lecker, wobei durch den unaufmerksamen Service ein wenig eingeschränkter Genuss Zürich (ZRH) Dar es..  (DAR) 09.2013 292 9.00 sts 3353
took the easy option of some entrees and dessert as late flight and not really hungry.\r\nPresentation always very professional and nice.\r\n\r\nAs mentioned by others:\r\nNo reference as to beverages on board (other than wines) or the breakfast menu.\r\n\r\nSeems odd. Singapore (SIN) Zürich  (ZRH) 09.2013 LX 179 8.00 SYDflyer 2946
Trotz der etwas niedrigeren Erwartungshaltung beim Rückflug gab es überhaupt keinen Grund zur Kritik. Mehrere Vorspeisen, Salat, Suppe, Hauptgang (Fisch), Käse, alles da, weitere Desserts dann ausgelassen. Balik-Lachs und Käse wird aus der Schweiz mitgenommen; auch das erklärt den Unterschied zu anderen Airlines die alles vor Ort catern und dann in der First ungenießbaren Käse als Desser anbieten. Ein kleiner Kritikpunkt wäre nur, dass die Speisekarte nichts über das Frühstück verrät. Bei Austrian kann man schon vor der Nachtruhe auswählen und bekommt dann das was man bestellt hat. Meine gewählte Frühstücksspeise war dann aus – darf das in der First passieren? Man hat sich dann aber bemüht, aus der Businessclass etwas zu organisieren. Singapore (SIN) Zürich  (ZRH) 09.2013 LX179 9.00 wolfsgrab... 4578
Einwandfrei mit großer Auswahl in guter Qualität, lediglich Kaviar könnte man als vermisst melden, aber das tut der kulinarischen Freude keinen Abbruch Zürich (ZRH) Singapore  (SIN) 09.2013 LX178 8.00 wolfsgrab... 4805
Fast perfekt. Nunja ehrlich gesagt erwarten ja viele Passagiere, dass man ein Flugzeug besteigt und damit auch einen Gourmettempel. Meinen Anspruechen ist das Essen vollkommen gerecht geworden. Zürich (ZRH) Singapore  (SIN) 08.2013 LX 178 9.00 maxwell 3264
Das Angebot an Speisen war sehr reichhaltig. Ausser den im Menue aufgeführten Speisen gabs auch noch Hackbraten mit Kartoffelstock, Bohnen und Tomaten. Leider war die Tomate schon fast erkaltet. Ein schön präsentiertes Dessert mit Espresso rundeten die Hauptmahlzeit ab. Zum Nachtessen war die Auswahl ebenso reichhaltig. Zürich (ZRH) San..  (SFO) 08.2013 LX38 9.00 naples 4883
Ausgezeichnete Qualität. Sehr gutes Rindsfilet zum Hauptgang. Ausgezeichnete Brotauswahl. EInziger kleiner Abstrich eim Frühstück, die Omlette war etwas gewöhnungsbedürftig aber nicht schlecht Montreal (YUL) Zürich  (ZRH) 06.2013 LX 87 10.00 blp24 2495
Gut bis sehr gut, Bestellung von Karte, mehrere Vorspeisen konnten gewählt werden. Rindsfilet zum Hauptgang etwas zu \\\'well done\\\'. Zur Begrüßung Champus und \\\'Gruß aus der Küche\\\' (Entenbrust). Bangkok (BKK) Zürich  (ZRH) 05.2013 LX181 9.00 FlorianVD 4488
Speisen waren gut, bis auf das Nachtessen, das war solala Zürich (ZRH) Miami  (MIA) 05.2013 LX64 8.00 Yoda1901 6395
Zuerst wurde ein Gruß aus der Küche serviert. Danach hatten wir die Auswahl aus 5 Vorspeisen und 3 Hauptgerichten. Dann gab es eine Auswahl aus Schweizer Käse und wer wollte noch ceine Dessert. Alles optisch sehr schön angerichtet. Bangkok (BKK) Zürich  (ZRH) 04.2013 LX 181 10.00 gruberger 3324
Einfach perfekt; ich will nicht zu sehr ins Detail gehen aber von meinen Asien-Flügen war ich gewöhnt dass das Catering ex ZRH einfach deutlich besser war als retour; heute hat aber alles perfekt gepasst … Gruß aus der Küche … Tomaten Mozarella GENIAL … und (neben dem gewohnt guten Balik-Lachs) ein Hummer der seinesgleichen sucht … Suppe einwandfrei … Hauptspeise Fisch – hervorragend zubereitet, Dessert Käse in guter und großer Auswahl. Auch beim Frühstück alles kalt und warm da was man sich wünschen kann. San.. (SFO) Zürich  (ZRH) 04.2013 LX039 10.00 wolfsgrab... 5006
Ohne Worte … auch für eine First-Langstrecke unschlagbar … Qualität, Menge und Auswahl einfach perfekt … einmal mehr kann ich behaupten dass das eindeutig besser ist als die LH-Langstrecke (selbst auf dem A380) … und natürlich kam alles immer nach und mehrfach usw. … Zürich (ZRH) Montreal  (YUL) 04.2013 LX086 10.00 wolfsgrab... 6874
Breites Angebot und alles von sehr guter Qualität. Schöne Präsentation Bangkok (BKK) Zürich  (ZRH) 04.2013 LX 181 10.00 healey100six 3749
nicht überragend, für First Bangkok (BKK) Zürich  (ZRH) 04.2013 LX181 7.00 DavideLuigi 2823
Der Balik Lachs ist jeweils der Aufsteller fuer mich. Aber auch die andern Speisen waren top. Zürich (ZRH) Miami  (MIA) 03.2013 LX2666 10.00 naples 3030
Gut, sehr gut, viel zuviel für einen Nachtflug, Rinderfilet und tolle Vorspeisen mit Lachs und Hummer,\r\nFrühstück fiel dürftig aus, war aber ok Miami (MIA) Zürich  (ZRH) 03.2013 LX065 10.00 afdhh 2752
das esesn ex-dubai war nicht gerade mein geschmack. klagen auf hohem niveau, ich weiss aber wenn es nicht mein geschmack ist, ist es nicht mein geschmack Muscat (MCT) Zürich  (ZRH) 02.2013 LX243 5.00 sangaller 2762
geniales essen. man feierte das 10 jahre jubiläum von swiss taste of switzerland. es gab eine auswahl an verschiedenen köstlichkeiten, aber dazu mehr bei den bilder. Zürich (ZRH) Dubai  (DXB) 02.2013 LX242 10.00 sangaller 3529
Johannesburg (JNB) Zürich  (ZRH) 01.2013 LX289 9.00 DavideLuigi 2884
Vorspeisenvariaton mit vielen handwerklichen Fehlern. Hummersalat mit Schale. Überfetteter, durchwachsener Schinken. Rinderfilet außen trocken, innen eiskalt / gefroren. Los Angeles (LAX) Zürich  (ZRH) 01.2013 LX041 3.00 HFI 2989
Vorspeisenvariaton gut, Hauptgang unterdurchschnittlich, Dessert unterirdisch. Zürich (ZRH) Los Angeles  (LAX) 01.2013 LX040 7.00 HFI 2884
alles wo man bestellte wurde von der FA kommentiert, was der Genuss ein wenig nahm. Sie war sehr bedacht dass wir dann auch alles essen wo wir bestellten. Qualität gut Zürich (ZRH) Johannesburg  (JNB) 01.2013 LX288 8.00 DavideLuigi 3272
Herausragende Qualität, perfekt präsentiert. Hier ist die Swiss absolute Spitze Bangkok (BKK) Zürich  (ZRH) 12.2012 LX 181 10.00 healey100six 2630
Hier punktet die SWISS, absolut Spitze Zürich (ZRH) Bangkok  (BKK) 12.2012 LX180 10.00 healey100six 2961
Sandwiches auf dem Flug DAR - NBO, der Lobster zum Apero, Balik Lachs, das Trockenfleisch sowie das Rinder Filet sehr gut. Auch Karotten sowie Blumenkohl wurden einem zusätzlich gereicht. alles 1 A. Aber die Spargerrahmsuppe hatte geschmacklich nicht viel mit Spargel zu tun, das war eine Kerbelsuppe, der ganze Geschmack würde übertönt mit dem Kerbel Geschmack. Dar es.. (DAR) Zürich  (ZRH) 12.2012 LX 293 8.00 Yoda1901 5646
Zürich (ZRH) San..  (SFO) 12.2012 LX 38 9.00 sedin55 2581
Man fühlte sich wie in einem Gourmettempel, war echt der Hammer. 5 Gänge Menue zum Mittagesen, Gebäck zum zvieri, und vor der Landung in DAR noch eine Auswahl an Sandwiches.\\r\\n\\r\\n Zürich (ZRH) Dar es..  (DAR) 12.2012 LX 292 10.00 Yoda1901 6967
Habe wenig gegessen und die Zeit zum Schafen genutzt. Die eine Vorspeise war gut. Nairobi (NBO) Zürich  (ZRH) 11.2012 LX293 0.00 chrisinth... 2067
Ich wählte den Hirschpfeffer. Es hätte als Gag auch eine Bratwurst mit ANGUS-Rindfleisch gegeben. Tolle Präsentation der Speisen, ausgehend von der Vorspeise bis zum Espresso. Zürich (ZRH) Miami  (MIA) 11.2012 LX64 10.00 naples 2906
Hirsch hat mir nicht geschmeckt, aber das ist ja Geschmacksache, wurde dann aber mit der Bratwurst:-)) noch happy gemacht Zürich (ZRH) Dubai  (DXB) 10.2012 LX242 7.00 DavideLuigi 3001
Zürich (ZRH) Sao Paulo  (GRU) 10.2012 LX092 10.00 fritzsen 3098
Die Speisen waren von hervoragender Qualität. Die Vorspeisen wurden auf einem Trolley aus serviert und schauten einfach nur toll aus von der Optik her. Auch vom Geschmack mehr als überzeugend. Die Suppe, die anschliessend serviert wurde, liess ich aus, da ich schon von den vorspeisen gesättigt war. Die Hauptspeise wurde wie auch das Dessert direkt von der der Galley aus serviert. Den käse liess ich aus. \r\n\r\n2 Stunden vor der Landung wurde ein Frühstück serviert. Hierbei wurden sämtliche Joghurts und Früchte angeboten wie auch eine Auswahl an Cornflakes und Müsli. Rührei und Omelette gab es auch, habe ich aber nicht probiert, da ich noch von dem Abendessen gesättigt war. Los Angeles (LAX) Zürich  (ZRH) 10.2012 LX 41 10.00 betaepo2 5472
Zürich (ZRH) Shanghai  (PVG) 09.2012 LX 188 10.00 Kanjiman 3201
gar nicht nach unserem Geschmack Miami (MIA) Zürich  (ZRH) 09.2012 LX65 5.00 DavideLuigi 2475
Zürich (ZRH) New York  (JFK) 09.2012 LX14 7.00 meilensam... 6634
New York (JFK) Geneva  (GVA) 08.2012 LX23 9.00 DavideLuigi 2543
Zürich (ZRH) Beijing  (PEK) 08.2012 LX196 7.00 Marco159 3673
Sehr gutes Speiseangebot Zürich (ZRH) Newark  (EWR) 08.2012 LX 18 9.00 DavideLuigi 2607
Wirklich top von Anfang bis zum Ende. Nach dem Amuse Bouche noch am Boden in Zürich gabs zur Vorspeise den hervorragenden Balik Lachs (siehe Fotos). Aus den 4 Hauptgängen habe ich mich für das Zürcher Geschnetzelte entschieden und wurde nicht enttäuscht. Ausserdem wurde das ganze auf dem etwa 1 m2 grossen Tisch sehr gediegen angerichtet. Optisch aber auch geschmacklich war das Dessert (Schokoladen-Passionsfrucht-Kuchen mit den gepfefferten Erdbeeren) der absolute Hit. Vor der Landung wurde eine weitere Mahlzeit, bestehend aus 6 Auswahlmöglichkeiten, angeboten. Ich entschied mich für die geschmorte Rindshaxe mit Polenta und grünen Bohnen. Zürich (ZRH) Los Angeles  (LAX) 08.2012 LX40 10.00 naples 5044
Sehr lecker, siehe Fotos. Beijing (PEK) Zürich  (ZRH) 08.2012 LX197 8.00 meilensam... 5117
Gut und hochwertig, siehe Fotos und Beschreibung. Zürich (ZRH) Beijing  (PEK) 08.2012 LX196 7.00 meilensam... 6211
eher mittelmäßig für die First Zürich (ZRH) Boston  (BOS) 07.2012 LX52 2.00 Siemund 2792
Zürich (ZRH) Los Angeles  (LAX) 06.2012 LX 040 10.00 Matte 3285
Sensationelle Speisekarte, Vorspeisen (Balik Lachs, Trockenfleisch etc.) vom Trolley, danach gab es eine feine Gazpacho Andaluz und danach den Salat, gefolgt vom Hauptgang (hatte ausgezeichneten Seeteufel), vor Dessert wurde die Käseauswahl wiederum auf dem Trolley präsentiert; diverse zusätzliche Speisen, welche nicht auf der Karte waren, an Board (Zürcher Geschnetzeltes, Bratwurst vom berühmten Sternen Grill in Zürich, Tomatensuppe); ich war sehr zufrieden mit dem Essen! Zürich (ZRH) Beijing  (PEK) 06.2012 196 10.00 Zurich4Fly 4465
Lobster. Breakfast ok. Omelette. Zürich (ZRH) Bangkok  (BKK) 06.2012 LX 180 9.00 auspen1 2769
Zürich (ZRH) Bangkok  (BKK) 05.2012 LX180 10.00 j.b. 3561
schöne Präsentation der Speisen Zürich (ZRH) Shanghai  (SHA) 04.2012 LX188 10.00 sumi 2718
nachts wird wie im Restaurant serviert. Es waren riesige Portionen und sehr schmackhaft! Dar es.. (DAR) Zürich  (ZRH) 02.2012 LX293 9.00 sts 3437
Wir haben alles probiert und es war köstlich. Zürich (ZRH) Dar es..  (DAR) 02.2012 LX292 10.00 sts 3988
Super lecker Zürich (ZRH) Miami  (MIA) 01.2012 LX064 10.00 pasatore 4566
Seit 3 Tagen lebte ich im Flugzeug. LH und TG haben es nicht geschafft, ein anständiges Meal / Auswahl anzubieten. Da ist LX einfach der Hammer. Super Auswahl. Und die Wahl war dann echt köstlich. Bangkok (BKK) Zürich  (ZRH) 12.2011 LX181 10.00 DavideLuigi 2931
Bangkok (BKK) Zürich  (ZRH) 12.2011 LX181 10.00 j.b. 2875
Unfassbar gut! Zürich (ZRH) Shanghai  (PVG) 11.2011 LX188 10.00 olliwi 3150
Ebenso perfekt. Ein Gruß aus der Küche mit Gänseleber noch vor dem Start; Vorspeisenvariation mit Balik-Lachsfilet, Meeresfrüchtesalat auf Rucola-Pannacotta, Auswahl an luftgetrockneten Fleischspezialitäten, Kürbis-Steinpilz-Würfel, Saisonsalat mit Ei und Croutons. Danach Auswahl aus Rindsfilet, Maispoulet, Linguine mit Jakobsmuscheln, Petersfisch und Riesencrevetten sowie Pilzravioli. Danach Auswahl an traditionell hergestelltem Schweizer Käse. Dessert Crepe mit Pflaumenfüllung und Pralinsauce Vanilleeis und karamellisierten Walnüssen. Dann noch Sprüngli Pralinen. Cairo (CAI) Zürich  (ZRH) 11.2011 LX237 10.00 wolfsgrab... 4316
ein optisch und geschmacklich hervorragendes Angebot (auch wenn es keinen Kaviar gab. . . :-)). Zürich (ZRH) Shanghai  (PVG) 11.2011 LX 188 10.00 maustravel 6702
Zürich (ZRH) Bangkok  (BKK) 10.2011 LX180 10.00 j.b. 3101
Montreal (YHU) Zürich  (ZRH) 10.2011 87 10.00 blueeye4 2455
Bangkok (BKK) Zürich  (ZRH) 09.2011 LX181 10.00 j.b. 2810
grosse auswahl. hatte einige vorspeisen und einen kleinen hauptgang. Bangkok (BKK) Zürich  (ZRH) 09.2011 LX181 10.00 sangaller 3236
Hatte kein Abendessen aber das Frühstück war äusserst reichhaltig und schmackhaft. Bombay (BOM) Zürich  (ZRH) 09.2011 LX 155 10.00 cosmoberlin 2461
sehr lecker. die neue ala carte auf nachtflügen ist super. man kann das nehmen wann und so viel man will. ich hatte mehrere vorspeisen und nur einen kleinen hauptgang. am morgen gab es noch ein leckeres schweizer frühstück. Zürich (ZRH) Bangkok  (BKK) 09.2011 LX180 10.00 sangaller 3967
Dar es.. (DAR) Zürich  (ZRH) 08.2011 LX293 5.00 DavideLuigi 2660
Sehr schmackhaft, schön zubereitet Zürich (ZRH) Johannesburg  (JNB) 08.2011 LX288 10.00 DavideLuigi 3419
Zürich (ZRH) Bangkok  (BKK) 08.2011 LX180 10.00 j.b. 3109
Ausgezeichnete Qualität und mit der neuen Wahlmöglichkeit sehr gut Bangkok (BKK) Zürich  (ZRH) 07.2011 LX 181 10.00 healey100six 2638
Mit der individuellen Menuwahl hat die Swiss einen weiteren positiven Schritt gemacht. Qualität wirklich ausgezeichnet. Zürich (ZRH) Bangkok  (BKK) 07.2011 LX180 10.00 healey100six 2988
Bangkok (BKK) Zürich  (ZRH) 07.2011 LX181 9.00 j.b. 2640
Extrem grosszügige Karte, sehr viel im Angebot. Nach Essen in Lounge wurde man regelrecht überrollt mit Essen, was uns nicht gelang. Wir waren einfach zu voll.... Bangkok (BKK) Zürich  (ZRH) 06.2011 LX181 10.00 DavideLuigi 2965
Geniale Auswahl an Speisen, man bekam wirklich genug. Kleines Abendessen vor der Landung. Sehr aufmerksam und schön zubereitet Zürich (ZRH) Delhi  (DEL) 06.2011 LX146 10.00 DavideLuigi 3366
Man kann aus einem umfangreichen Menu seine Lieblingsspeisen völlig individuell zusammenstellen. Ich z.B. bevorzuge mehrere Vorspeisen, aber kein Hauptgericht. Zürich (ZRH) Bangkok  (BKK) 06.2011 LX180 10.00 j.b. 3286
grosse Vorspeisenauswahl vom Trolley (inkl. Balik Lachs, Langusten Cocktail, Schweizer Trockenfleisch ...), danach Suppe und Salat, mehrere Hauptgerichte (sensationelles Rindsfilet, saignant!), danach Schweizer Käse mit Früchten und Feigen-Orangen-Senf vom Trolley, zum Abschluss Dessert und Nespresse mit Praliné von Sprüngli. Es war herrlich! Zürich (ZRH) Miami  (MIA) 05.2011 LX64 10.00 Zurich4Fly 3405
Zürich (ZRH) New York  (JFK) 05.2011 LX014 10.00 Leuchti 3101
Miami (MIA) Zürich  (ZRH) 05.2011 LX65 10.00 sedin55 2350
Von sehr guter Qualität Bangkok (BKK) Zürich  (ZRH) 04.2011 LX 181 9.00 healey100six 2765
Von sehr guter Qualität Zürich (ZRH) Bangkok  (BKK) 04.2011 LX180 9.00 healey100six 2935
Fabelhafte Auswahl von Speisen, von Top-Köchen zubereitet. Keine Erinnerung mehr an "Airline-Food". Sehr schön präsentiert.
Nespresso-Maschinen liefern eine Kaffeequalität, wie man sie von zuhause kennt.
Los Angeles (LAX) Zürich  (ZRH) 03.2011 LX041 10.00 mschuette 3503
Bangkok (BKK) Zürich  (ZRH) 02.2011 LX181 10.00 Claudia 4313
Sao Paulo (GRU) Zürich  (ZRH) 02.2011 LX93 9.00 LanciaThesis 2300
Bangkok (BKK) Zürich  (ZRH) 02.2011 LX181 8.00 Pawelino 2372
Zürich (ZRH) Bangkok  (BKK) 02.2011 LX180 8.00 Pawelino 2824
Wonderful food from Graubuenden Zürich (ZRH) Tokyo  (NRT) 01.2011 LX160 10.00 Jorge123 2840
Eine hervorragende Auswahl an 5-Gänge-Gourmet-Menüs Zürich (ZRH) Hong Kong  (HKG) 01.2011 LX138 10.00 echse787 3421
naja.. das ist First-Food? Zürich (ZRH) Bangkok  (BKK) 01.2011 LX180 8.00 mybasis 2909
Sehr frisch, direkt am Tisch aufgelegt und teilweise dort angerichtet. Sehr gut präsentiert. New York (JFK) Zürich  (ZRH) 01.2011 LX17 9.00 svhennig 7650
Bangkok (BKK) Zürich  (ZRH) 12.2010 LX181 10.00 j.b. 3162
Qualitativ sehr hochwertig; ansprechend präsentiert und vor allem sehr lecker. Zürich (ZRH) Bombay  (BOM) 11.2010 LX154 8.00 meilensam... 10480
Gruß aus der Küche
mit Sherry und Bombay – Tonic verfeinert
Vorspeisenvariation:
Königskrabbe mit Sellerie-Remoulade, Thunfisch und Tomatenconcassé, Gänseleber-Häppchen – Gänseleber auf Brioche, Millefeuille mit Tomate und Schafskäse, Balik Lachsfilet, Brotkörbchen mit Olivenöl, dazu Chardonnay Chablis 1er Cru Vaillons
Zwischengang:
Salat mit Parmesan (gewählt aus ca. 5 Varianten) und Balsamico (3 Dressings zur Auswahl)
Hauptgang:
Zucciniblüte mit Zandermousse-Füllung, Pochierte Black-Tiger-Krevetten, Safran-Basmati-Reis mit Pinienkernen, dazu habe ich den Vermentino Bolgheri DAC 2009 (Guado al Tasso – Antinori) aus der Toskana gewählt … einfach unfassbar … so etwas muss man erst einmal in einem Restaurant auf ebener Erde finden …
Dessert:
Schweizer Käsevariation mit Chutney, Nüssen und allem was dazu gehört … Portwein sowieso … Chutney kommt von selbst nach wenn es aus ist … einfach perfekt die Swiss-Crew …
Dass es kein Problem war gleich eine 1,5l – Flasche Wasser für die Nacht zu bekommen braucht wohl an dieser Stelle nicht extra erwähnt werden?
Das Frühstück wird ebenso perfekt und überkomplett mit Birchermüsli, frischen Früchten, Croissant und Eierspeise serviert. Dazu Nespresso – Kaffee der gar nicht typisch „verbrannt“ nach Flugzeug schmeckt …
Zürich (ZRH) Shanghai  (PVG) 09.2010 LX188 10.00 wolfsgrab... 8595
Auswahl und Qualität von Essen und Getränken wie in der First zu erwarten Hong Kong (HKG) Zürich  (ZRH) 08.2010 LX139 9.00 Manne 2379
Speisen von erwartet guter Qualität Zürich (ZRH) Hong Kong  (HKG) 08.2010 LX138 9.00 Manne 2747
Abendessen sehr gut, aber leider kein Kaviar. Ist in der First eigendlich Pflicht. Frühstück eher schwach, vorallem der warme Teil war zum vergessen. Hong Kong (HKG) Zürich  (ZRH) 07.2010 LX 139 7.00 lenchen14-05 3076
Das Essen war super, habe ein Gourmet 7-Gang Menu gegessen. Als kleines Entrée gab es ein Gebäck mit Kaviar-Schaum (Soll noch jemand sagen, es gibt nur Kaviar bei LH) Der Salat wurde direkt vor unseren Augen gemischt mit Speck, Kernen, Ei, Croûtons, etc. was man halt wollte. Als Dessert gab es dann ein Mövenpick Glace und Pralinen.. Zürich (ZRH) Dar es..  (DAR) 07.2010 292 10.00 Swissflyer 7768
Zürich (ZRH) Bangkok  (BKK) 02.2010 LX 180 10.00 Claudia 3079
Vorspeisen hervorragend, Hauptspeise (Fisch) nichts besonderes. keine Nachspeisenauswahl Johannesburg (JNB) Zürich  (ZRH) 01.2010 LX 289 7.00 hansmuehle 3160
Nichts gegessen, nur einen Tee zum Frühstück und ein Croissant. Das \\\'Abendessen\\\' um 02:45 fand ich etwas zu \\\'schwer\\\' für meinen Magen. Ich denke, dass man da was anderes anbieten sollte. Dubai (DXB) Zürich  (ZRH) 11.2009 LX243 0.00 highexpec... 4375
geniales Essen, Filet, aus USA heraus meist super Auswahl Chicago (ORD) Zürich  (ZRH) 11.2009 LX9 10.00 DavideLuigi 2453
Sehr gutes Catering, sehr schön präsentiert! Zürich (ZRH) Dubai  (DXB) 11.2009 LX242 10.00 highexpec... 3477
klasse... New York (JFK) Zürich  (ZRH) 10.2009 LX015 10.00 markusberlin 3135
New York (JFK) Zürich  (ZRH) 09.2009 LX015 10.00 markusberlin 3660
Sehr gut.... Zürich (ZRH) New York  (JFK) 09.2009 LX014 10.00 markusberlin 3432
nicht der Brüller, keine tollen Ideen Zürich (ZRH) Boston  (BOS) 07.2009 LX52 2.00 Siemund 2699
Top-Qualität, ansprechend serviert. Tokyo (NRT) Zürich  (ZRH) 07.2009 LX161 9.00 meilensam... 11612
sehr gute Speisen von \\\'Taste of Switzerland\\\' Aktion, sehr ansprechend präsentiert Zürich (ZRH) Hong Kong  (HKG) 04.2009 138 10.00 Marcus.St 5213
Auswahl und Qualität nicht mehr zu toppen Zürich (ZRH) New York  (JFK) 03.2009 LX16 10.00 Merlinchen 3038
New York (JFK) Zürich  (ZRH) 11.2008 LX 015 9.00 Cadillac 2981
Sehr gut, ausser Hauptspeise (wie immer verkocht...). Als Amuse-Bouche gab\'s sogar ein kleines Raclette! Wirklich einfallsreich (und gut dazu!) Zürich (ZRH) Chicago  (ORD) 10.2008 LX 008 10.00 Cadillac 3532
Sehr schönes 5 Gang Menü. Auch wenn es keinen Kaviar gab war die Auswahl an Vorspeisen vielfältig und lecker. Das Fleisch im Hauptgericht läßt einen vergessen, dass man im Flugzeug sitzt. Nur die Käseauswahl war etwas entäuschend. Miami (MIA) Zürich  (ZRH) 09.2008 LX65 9.00 NOTAM 2562
Zürich (ZRH) New York  (JFK) 02.2008 LX 14 9.00 Bouterfa 2888
Dubai (DXB) Zürich  (ZRH) 02.2008 LX 243 10.00 meinhard 2720
Johannesburg (GCJ) Zürich  (ZRH) 12.2007 LX 289 10.00 Michael... 2325
New York (JFK) Geneva  (GVA) 12.2007 23 7.00 kasi 2595
Sensationell. Zürich (ZRH) New York  (JFK) 12.2007 LX14 10.00 pacific 2901
Chicago (ORD) Zürich  (ZRH) 12.2007 LX 7.00 orvieto62 4298
nicht so toll Los Angeles (LAX) Zürich  (ZRH) 12.2007 LX41 5.00 douggyhef... 2863
Los Angeles (LAX) Zürich  (ZRH) 11.2007 LX41 9.00 HAM2007 2885
Zürich (ZRH) Singapore  (SIN) 11.2007 LX182 10.00 on_tour 3751
Zürich (ZRH) Los Angeles  (LAX) 11.2007 LX40 9.00 HAM2007 3419
der Eco angemessen Zürich (ZRH) Cairo  (CAI) 10.2007 LX236 5.00 orvieto62 2934
Gibt es nicht zu toppen. ich weiß wovon ich rede. Singapore (SIN) Zürich  (ZRH) 08.2007 LX183 10.00 meinhard 2763
Dank \'The Taset of Switzerland\' bei dem ausgewählte schweizer Spitzen- und Sterneköche für jeweils 3-4 Monate für die SWISS Menüs und Speisen als auch Getränke kreieren und Auswälen, war dies einer der Höhepunkte des Fluges. Die Präsentation war edel mit weissem Porzelan, Silberbesteck und Gläsern. Die Auswahl an verschieden Speisen war gross. Zürich (ZRH) Dubai  (DXB) 08.2007 LX242 10.00 LuxFlyer 3225
Zürich (ZRH) Cairo  (CAI) 08.2007 236 10.00 peter42 2905
Sehr angenehme Präsentation der Speisen auf Beiwagen. Gute Menü-Zusammenstellung und ansprechende Gerichte. Vorspeisen wurden genügend serviert, Nachschlag war möglich und sehr aufmerksamer Brotservice. War natürlich alles lecker! Zürich (ZRH) New York  (JFK) 07.2007 LX14 10.00 rampant 3671
Cairo (CAI) Zürich  (ZRH) 07.2007 237 8.00 peter42 3099
Sehr gut vom Geschmack, sehr ansprechend von der Präsentation und auch ein weiteres Gericht hat man ohne Probleme erhalten. Es war auch für jede Geschmacksrichtung etwas dabei. Von deftigen Filetsteak bis zu einem leichten vegetarischen Gericht. Los Angeles (LAX) Zürich  (ZRH) 02.2007 LX 41 10.00 Flynn 3541
Sao Paulo (GRU) Santiago  (SCL) 12.2006 LX 096 10.00 PhillipAS 2981
Santiago (SCL) Zürich  (ZRH) 11.2006 LX 97 9.00 hansmuehle 2116
Zürich (ZRH) Chicago  (ORD) 09.2005 LX8 8.00 sparco 3075
Los Angeles (LAX) Zürich  (ZRH) 04.2003 LX41 10.00 gekko27 2626
Zürich (ZRH) Los Angeles  (LAX) 04.2003 LX40 10.00 gekko27 3048

Ihre Meinung ist gefragt!

Laden Sie sich bitte die "Flugbewertung zum mitnehmen" herunter oder nutzen Sie unseren kostenlosen Flugbewertung Erinnerungsservice um Ihren nächsten Flug zu bewerten. Wir sagen Danke!

 

 

 

 

© 1997 - 2024 NextEra