Login:

Flugbewertung suchen

Airline*
Klasse*
Abflughafen
Zielflughafen

Vielflieger suchen

Airline Bewertung Swiss First Class Flug

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Gesamtbewertung


9.38
 
Am Boden  8.60
Check In -
Lounge 10.00
Boarding 9.00
Gepäck 10.00
Pünktlichkeit 10.00
 
In der Luft  9.54
Sitzkomfort 10.00
Unterhaltung 8.00
Sauberkeit 10.00
Service 10.00
Speisen 9.00
Getränke 10.00
Toiletten 8.00
Extras 10.00
 
Sonstiges  10.00
Preis/Leistung 10.00
Sicherheitsempfinden 10.00



Zürich nach Dubai  -  First Class

Swiss First Class Flugbewertung von UweHenze wurde 2347 mal gelesen

Airline von nach Datum Klasse Flugnr. Flugzeugtyp Sitzplatz
Swiss Zürich Dubai 08.2021 First Class LX 243 Airbus A330-300 1K


Bewertung: Am Boden

Note
Check-In - Der Check-In erfolgte bereits in Luxemburg.  
Lounge 10 Glücklicherweise hat seit etwa Mitte Juli die Firstclass-Lounge A in Zürich wieder geöffnet. Diese ist zwar nicht allzu groß, dafür aber sehr schön und gemütlich eingerichtet. Es gibt einen Bereich mit bequemen Sesseln zum Sitzen sowie einen \'Restaurant\'-Bereich. Das Angebot an Speisen ist zwar noch eingeschränkt, aber mein Essen (Lachstartar, siehe Bilder) war sehr schmackhaft und hochwertig. Dazu gab es einen Rose-Champagner. Es hätte auch noch eine Cigar-Lounge gegeben, die ich allerdings als überzeugter Nichtraucher nicht besucht habe. Die Sanitäranlagen waren alle tadellos sauber. \r\nLeider hatten wir nur etwa 1 Stunde Zeit, so dass wir viel zu früh wieder aufbrechen mussten.
Boarding 9 Mit einem Mini-Van ging es dann direkt von der Firstclass-Lounge A - wo auch die Passkontrolle und somit die Ausreise stattfand - ins Terminal E. Da im Fahrzeug nicht nur Passagiere für den Dubai-Flug, sondern auch welche für den San Franzisco-Flug saßen wurden wir an zentraler Stelle im E-Dock abgesetzt. Da unser Gate aber E22 war, hatten wir noch ein bisschen Bewegung bevor wie an Bord konnten. Die Begrüßung im Flieger war sehr freundlich und wir wurden an unseren Sitz begleitet.
Gepäck 10 Kam unbeschädigt und unter den ersten Gepäckstücken in Dubai aufs Band.
Pünktlichkeit 10 Leider pünktlich. Ich wäre gerne noch etwas länger geflogen.

Bewertung: In der Luft

Note
Sitzkomfort 10 Mir gefällt die offene Kabine im A330 sehr gut. Ist mir persönlich viel lieber als die geschlossenen Suiten, wo man keinen Mensch mehr sieht. Ganz toll an dem Sitz finde ich den großen, stabilen Tisch und den Ottomanen mit Sicherheitsgurt, so dass man bequem zu zweit speisen kann. \r\nIch habe auch etwa 1 Stunde \'Mittagsschlaf\' gehalten und fand das Bett sehr bequem mit der Matratzenauflage. Auch die Größe ist völlig ausreichend.  
Unterhaltung 8 Guter Monitor und gute Auswahl an Filmen und Musik. Die Airshow ist Standard, da ist durchaus noch etwas Luft nach oben. Leider gibt es auch keine Außenkameras. Die Kopfhörer waren nicht besonders gut - da hab ich lieber meine eigenen genommen.
Sauberkeit 10 Tadellos.
Service 10 Sehr freundlicher und persönlicher Service. Gute Beratung bei der Weinauswahl. Auch unserem Wunsch erst gegen Ende des Fluges zu Essen (wir waren ja gerade noch in der Lounge) wurde gerne entsprochen.
Speisen 9 Mir hat es sehr gut geschmeckt und es gab mehr als genug zu essen. Wir starteten mit dem Balik Lachs und bekamen dann auf unseren Wunsch eine Auswahl aller weiteren Vorspeisen. Zum Hauptgang hatte ich dann die Perlhuhnbrust. Auch diese war sehr gut und überhaupt nicht trocken. Einziger kleiner Minuspunkt ist, dass mein Mitreisender das Kalbsfilet nicht mehr bestellen konnte, weil nicht genügend davon da war. Ich bat um eine kleine Käseplatte, nur zum Probieren, da ich eh schon sehr satt war. Trotzdem war die Portion reichlich. Sowohl die Schokoladenschnitte, als auch der Milchreis zum Dessert waren sehr gut.
Getränke 10 Alles da. Vom Champagner (Laurent-Perrier Grand Siecle) über je 3 Rot- und 3 Weißweine, bis zum Port- und Dessertwein. Natürlich gab es auch Spirituosen und Softdrinks.
Toiletten 8 Sehr sauber. Coronabedingt allerdings ohne Ameneties. Stoffhandtücher zum Abtrocknen. Allerdings ist die Toilette doch sehr klein. Da ist die Toilette in der Businessclass an der Tür 2L doch bedeutend größer.
Extras 10 Gut ausgestattetes Amenety-Kit von Bally, Schlafanzug uns Slipper. Bett mit Matratzenauflage und kuscheliger Decke, sowie großem Kissen. Außerdem eine tolle Crew.


Bewertung: Sonstiges

  Note
Preis/Leistung 10 1350,-- EUR für die Strecke LUX - ZRH - DXB, wobei der Hinflug in First und der Rückflug in Business stattfand. 
Sicherheits-
empfinden
10 Keinerlei Bedenken bei SWISS


Flugbewertung Bilder

Lounge


Lachstatar und Champagner
 

Speisen/Getränke


Desserts

warme Nüsse

Speise- / Getränkekarte

Speise- / Getränkekarte

Speise- / Getränkekarte

Speise- / Getränkekarte

Speise- / Getränkekarte

Speise- / Getränkekarte

Speise- / Getränkekarte

Käseplatte

Perlhuhnbrust

Balik Lachs

Gruß aus der Küche
 

Extras


Anflug auf Dubai

Anflug auf Dubai

Amenety-Kit, Schlafanzug, Slipper

Amenety-Kit

Minivan von der Lounge zum Dock E
 

vorne-sitzen.de bietet Ihnen neben Top Angeboten noch mehr Informationen zu Sitz Konfigurationen wie
Sitzabstand, Sitzbreite, Neigungswinkel uvm. für Flüge in der First Class und Business Class.

Alle Flugbewertungen von UweHenze anzeigen.


Sollte die Bewertung Ihrer Ansicht nach nicht korrekt sein, können Sie uns hier eine Nachricht zukommen lassen. Bewertung melden

*Die Routen auf der animierten Weltkarte stellen keine Original Flugrouten dar.

Ihre Meinung ist gefragt!

Laden Sie sich bitte die "Flugbewertung zum mitnehmen" herunter oder nutzen Sie unseren kostenlosen Flugbewertung Erinnerungsservice um Ihren nächsten Flug zu bewerten. Wir sagen Danke!

 

 

 

 

© 1997 - 2024 NextEra