Login:

Flugbewertung suchen

Airline*
Klasse*
Abflughafen
Zielflughafen

Vielflieger suchen

Airline Bewertung Swiss First Class Flug

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Gesamtbewertung


8.85
 
Am Boden  8.90
Check In 9.00
Lounge 9.00
Boarding 9.00
Gepäck 8.00
Pünktlichkeit 10.00
 
In der Luft  7.66
Sitzkomfort 7.00
Unterhaltung 6.00
Sauberkeit 9.00
Service 9.00
Speisen 8.00
Getränke 9.00
Toiletten 7.00
Extras 8.00
 
Sonstiges  10.00
Preis/Leistung 10.00
Sicherheitsempfinden 10.00



Top-Crew, leider jetzt Tagflug  -  First Class

Swiss First Class Flugbewertung von FlorianVD wurde 2452 mal gelesen

Airline von nach Datum Klasse Flugnr. Flugzeugtyp Sitzplatz
Swiss Bangkok Zürich 05.2016 First Class LX181 A340-300 2K


Bewertung: Am Boden

Note
Check-In 9 Zügig am F check-in, musste nur einen Akku von eCig aus dem Koffer kramen und umpacken ins Handgepäck. Gepäck durchgecheckt bis GVA, begleitet durch CIP Immigration bis zur TG F Lounge, und dann da wieder abgeholt und rechtzeitig zum Flieger gebracht. 
Lounge 9 Vorteil der Änderung auf Tagflug ist jetzt wohl, dass die TG F Lounge mittags recht leer ist, um nicht zu sagen extremst leer, ich glaube, es waren nur die F Paxe vom LX Flug da. Hatte aber noch nicht viel Hunger etc, nur Pad Thai bestellt und Eiskaffee. Ca. 20 Minuten vor Abflug von Lounge abgeholt worden.
Boarding 9 Ohne Wartezeit mit Begleitung direkt in den Finger für die F Class, an Bord freundliche Begrüßung, allerdings diesmal ohne Namensansprache. Kurz nach Sitzplatzeinnahme heißes Tuch und Begrüßungschampus sowie Gruß aus der Küche. Alles ok. - Nach Landung in ZRH dann beim Aussteigen gleich von 2 Damen in Empfang genommen worden und per mini-van zur VIP-Grenzabfertigung und dann in die Lounge gebracht worden für Anschlussflug nach GVA.
Gepäck 8 Hon-getagged, ging durch bis GVA, kam dann mit den ersten Gepäckstücken am Band. Ok.
Pünktlichkeit 10 Pünktlich weg, kurz vor der Zeit in ZRH, alles ok.

Bewertung: In der Luft

Note
Sitzkomfort 7 Naja, noch der alte F-Sitz, aber die neue 777 kommt ja bald. Aber auch der alte F-Sitz ist ja angenehm genug mit der Ottomane und der Bett-Auflage später, kann man nicht wirklich meckern. Privatsphäre ist natürlich noch nicht so up-to-date wie bei anderen Airlines, aber halb so wild. Leider gab\'s paar Probleme mit der Technik und die Crew musste das ganze elektrische System (Sitzverstellung und IFE) nach dem Start resetten, dauerte dann ca. 20 Minuten, bis es wieder aktiv war. Zwischenzeitlich bemühten sie sich, die Tische auch ohne Strom zum Lunch bereitzumachen (gelang auch). 
Unterhaltung 6 Ja ok, wie bekannt ist der relativ kleine Ausklappbildschirm nicht mehr up-to-date, aber für mich hat\'s schon gereicht, um einen Film zu sehen, wenigstens funktionierte die Technik (Auswahl, Vorspulen, neue Filmauswahl etc.). Auswahl für mich ok, wenngleich natürlich nicht so umfangreich wie bei anderen Airlines (SQ, EK etc). Kein Wifi an Bord, aber stört mich nicht.
Sauberkeit 9 War alles soweit sauber, bis ich einen Unfall mit einem Orangensaft hatte.. lol.. (beim Ausklappen Videoscreen hab ich mir geschickterweise mein O-Saft-Glas umgeschüttet), wurde dann aber umgehend soweit möglich gereinigt von der Crew.
Service 9 Trotz voller F Class aufmerksame Crew, wie man es erwartet; mit Namen bin ich aber nur einmal seitens der MdC angesprochen worden, die war aber durchaus nett und um Small Talk bemüht. Auch meine \'Haupt\'-Flugbegleiterin war sehr nett, die andere wirkte anfangs etwas misslaunig. Hat sich dann aber gebessert. Als ich jedenfalls mit O-Saft-bekleckertem Pyjiama hilfesuchend in die Galley gerannt bin, hat man sich meiner sehr angenommen, gleich neuen Pyjama gebracht und den Sitz gereinigt sowie Tischdecke ausgewechselt etc.
Speisen 8 Da der Start ja nun mittags war, war ich noch nicht wirklich hungrig, hab mich also nicht zur Völle bedient aus dem Menu, nahm nur den Balik-Lachs zur Vorspeise und bißchen Trockenfleisch, dann einen Salat und zur Hauptspeise Hühnerschenkel in Trüffelsauce. Nachspeise nahm ich nur Früchte. War alles soweit sehr schmackhaft, nichts zu meckern, auch wenn die Hühnerschenkel nun naja, nicht unbedingt das ist, was man von F Class erwartet, abgesehen von der guten Morchelsauce. Weinauswahl wieder gut, nahm den leckeren Schweizer Weisswein. Vor Landung diesmal kein Frühstück mehr, sondern jetzt noch einen Snack (Auswahl aus mehreren Optionen), nahm ein Ciabatta-Sandwich mit Huhn und Salat, war soweit ok, und Champus. - Das kleine F \'Buffet\' vorne an der Galley etwas knapp bestückt (zwei Karaffen mit Wasser, eine Flasche Wein und eine Packung Pralinen).
Getränke 9 Champus und Wein waren gut, ansonsten hielt ich mich eher zurück in Sachen Alkoholika, bin jetzt auch nicht soo anspruchsvoll, aber wie gesagt, der Schweizer Weißwein ist eigentlich immer eine gute Wahl.
Toiletten 7 Eine Toilette für 8 F Paxe, vielleicht etwas mager, aber dennoch gab es eigentlich keine größeren Wartezeiten. Toilette wie bekannt im A340 halt eher klein, aber das wusste ich ja vorher. Kein F Class-Glamour hier. Aber nicht so dramatisch. Jedenfalls immer sauber.
Extras 8 Nettes Amenity Kit mit allem, was es braucht, und wie üblich der relativ hocherwertige Pyjima. Mehrmals heiße Tücher. Das Bettzeug auch angenehm und fast schon zu warm, Kissen fürs Bett auch angenehm. Kein Abschiedsgeschenk (außer Pralinen).


Bewertung: Sonstiges

  Note
Preis/Leistung 10 Im 48h-Flash-Sale letztes Jahr im Klassenmix C/F 3000,-- CHF. Kann man gar nichts meckern. 
Sicherheits-
empfinden
10 Kein Thema bei LX.


Flugbewertung Bilder

Lounge


Pad Thai und Eiskaffee in der Lounge

Leere TG F lounge in BKK

Kabine/Sitz


F Kabine
 

Speisen/Getränke


Snack vor Landung

Nachspeise nahm ich nur Früche

Hauptgang Huhn mit Morchelsauce

Vorspeise Baliklachs und trockenfleisch

 

Extras


Mini-Van ab Flugzeug zur Lounge in ZRH (sorry für Bildquali)

Regenwetter bei Ankunft in ZRH brrr

vorne-sitzen.de bietet Ihnen neben Top Angeboten noch mehr Informationen zu Sitz Konfigurationen wie
Sitzabstand, Sitzbreite, Neigungswinkel uvm. für Flüge in der First Class und Business Class.

Alle Flugbewertungen von FlorianVD anzeigen.


Sollte die Bewertung Ihrer Ansicht nach nicht korrekt sein, können Sie uns hier eine Nachricht zukommen lassen. Bewertung melden

*Die Routen auf der animierten Weltkarte stellen keine Original Flugrouten dar.

Ihre Meinung ist gefragt!

Laden Sie sich bitte die "Flugbewertung zum mitnehmen" herunter oder nutzen Sie unseren kostenlosen Flugbewertung Erinnerungsservice um Ihren nächsten Flug zu bewerten. Wir sagen Danke!

 

 

 

 

© 2018 NextEra