Login:

Flugbewertung suchen

Airline*
Klasse*
Abflughafen
Zielflughafen

Vielflieger suchen

Airline Bewertung Qatar Airways Business Class Flug

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Gesamtbewertung


9.00
 
Am Boden  8.35
Check In 8.00
Lounge 7.00
Boarding 9.00
Gepäck 10.00
Pünktlichkeit 9.00
 
In der Luft  8.65
Sitzkomfort 9.00
Unterhaltung 7.00
Sauberkeit 10.00
Service 10.00
Speisen 6.00
Getränke 10.00
Toiletten 8.00
Extras 9.00
 
Sonstiges  10.00
Preis/Leistung 10.00
Sicherheitsempfinden 10.00



Sofia nach Doha  -  Business Class

Qatar Airways Business Class Flugbewertung von maustravel wurde 347 mal gelesen

Airline von nach Datum Klasse Flugnr. Flugzeugtyp Sitzplatz
Qatar Airways Sofia Doha 10.2018 Business Class QR 228 A 320 2 A


Bewertung: Am Boden

Note
Check-In 8 Vor den QR-Schaltern hatte man eine Dokumentenkontrolle aufgebaut, die sich als ein gewisses Nadelöhr herausstellte. Eine ältere Dame vor mir wollte wohl in den Irak, wofür sie bestimmte Papiere brauchte. Das dauerte und wurde schließlich doch an den Counter zur Überprüfung verwiesen. Ich bekam schnell mein „QR-Bepperle“ auf den Pass und wurde anschließend ebenso fix abgefertigt und mit Bordkarten für die nächsten beiden Flüge und eine Loungeeinladung versehen. 
Lounge 7 Eine Priority-Lane für die Ausreise war nicht geöffnet, aber bei überschaubarem Andrang gelangte ich auch so recht bald zu der mir anempfohlenen Pliska Lounge und konnte dort in ruhiger Atmosphäre die Zeit bis zum Abflug verbringen. Das kulinarische Angebot war nicht unbedingt überwältigend, das Internet funktionierte und die Toiletten befanden sich im öffentlichen Bereich – insgesamt kein Highlight, aber akzeptierbar.
Boarding 9 Grundsätzlich wurden Ansagen gemacht, ich wollte aber nicht hetzen und machte mich nach Gefühl zum Gate auf. Dort wurde gerade ein Rolli geboardet , nachdem das Rollgerät zurückgeschoben war, durfte ich priorisiert an Bord. Schnell erkannte ich anhand der ausgelegten Klein-AKs , dass ein freier Nebensitz nicht vorgehen, aber die Reihe 1 komplett frei war. Meinen sehr netten japanischen Sitznachbarn konnte ich schnell überzeugen, dass ein Umzug kein Nachteil wäre – dieser wurde aus nicht ganz nachvollziehbaren Gründen aber erst nach dem Start gestattet. Es gab natürlich bald ein Glas Champagner und – da der Ofen nicht funktionierte – ausschließlich ein kaltes Tuch.
Gepäck 10 Der Koffer wurde in Doha umgeladen
Pünktlichkeit 9 Wir waren ein wenig zu spät in Doha und mussten auf einere Außenposition noch ein wenig warten, bis die Türen geöffnet werden konnten – der Wind war einfach zu stark. Ganz hervorragend war anschließend der Transfer der C-Gäste mit einem eigenen sehr luxuriösen Bus zum Terminal.

Bewertung: In der Luft

Note
Sitzkomfort 9 12 plüschige Sessel harrten ihrer 6 Passagiere, was schon rechnerisch jedem einen freien Nebensitz garantieren sollte. Nachdem mein Sitznachbar sich in Reihe 1 umgesetzt hatte, konnte auch ich mich ausbreiten und den freien Sitz nunmehr als Ablagemöglichkeit nutzen. Natürlich konnte man nicht flach liegen, aber 4,5 Stunden Flug ließen sich in jedem Fall ausreichend bequem verbringen. 
Unterhaltung 7 Neben Zeitungen wurde wieder ein iPad mit Kopfhörern angeboten, auf dem man Filme hätte schauen können. Auch auf den kleinen Bildschirmen aus der Decke lief ein Unterhaltungsprogramm, zum Schluss konnte man dort gar die Flugstrecke verfolgen.
Sauberkeit 10
Service 10 Die beiden zuständigen Damen waren sehr freundlich und gestalteten den Service sehr persönlich, wobei auch für ein Schwätzchen durchaus einmal Zeit war.
Speisen 6 Das Essen entwickelt sich leider bei Qatar immer mehr vom Höhepunkt zu einer Schwachstelle. Nun kann man natürlich sagen, dass überall gespart wird, aber mich stört eigentlich weniger das Produkt als solches, sondern mehr die mannigfaltigen Fehler bei der Herstellung. Die Tomaten-Paprika-Suppe war zumindest heiß und scharf, von der Konsistenz her aber viel zu dünn geraten. Der Fisch der Hauptspeise nannte sich schon nur Fisch, kam in seiner viereckigen Form mit Sicherheit aus einem Tiefkühlpaket und war wie erwartet trocken und übergart. Etwas hätte man mit einer leckeren Sauce sicher retten können, tat es aber nicht. Diese trug den schönen Namen Limonen-Frühlingsgemüse – von beidem habe ich nichts auch nur erahnt. Immerhin waren die Kartoffeln und die Tomaten ganz gut gelungen. So blieben als Höhepunkt die arabischen Vorspeisen, die nicht nur gut aussahen, sondern auch so schmeckten (auch wenn sie nach Auskunft der Crew in Sofia produziert und damit nicht original waren) und das frische Backwerk. Insgesamt blieb man nicht hungrig, große Begeisterung kam aber nicht auf.
Getränke 10 Ich begnügte ;-) mich mit Pommery und Portwein – aber auch das weitere Angebot unter anderem mit 3 Weiß- und 3 Rotweinen sowie einem weiteren Rosé-Champagner war umfangreich und ließ wohl keine größeren Wünsche offen.
Toiletten 8 Die Toilette war naturgemäß klein, aber sauber und mit Annehmlichkeiten wie Rasier- und Zahnputzsets, Duftwasser und Feuchtigkeitscreme ausgestattet.
Extras 9 Decke und Kissen waren groß, das AK eher klein und der kurzen Strecke angemessen. Feuchte Tücher gab es mehrfach und nach dem Essen auch ein paar Pralinen zum Portwein.


Bewertung: Sonstiges

  Note
Preis/Leistung 10 Der Flug SOF-DOH-SIN vv kostete in C etwa 930.- Euro – da lohnte sich auch der kleine Umweg über Sofia. 
Sicherheits-
empfinden
10


Flugbewertung Bilder

Lounge








 

Kabine/Sitz





Speisen/Getränke








 

Toilette



Extras




vorne-sitzen.de bietet Ihnen neben Top Angeboten noch mehr Informationen zu Sitz Konfigurationen wie
Sitzabstand, Sitzbreite, Neigungswinkel uvm. für Flüge in der First Class und Business Class.

Alle Flugbewertungen von maustravel anzeigen.


Sollte die Bewertung Ihrer Ansicht nach nicht korrekt sein, können Sie uns hier eine Nachricht zukommen lassen. Bewertung melden

*Die Routen auf der animierten Weltkarte stellen keine Original Flugrouten dar.

Ihre Meinung ist gefragt!

Laden Sie sich bitte die "Flugbewertung zum mitnehmen" herunter oder nutzen Sie unseren kostenlosen Flugbewertung Erinnerungsservice um Ihren nächsten Flug zu bewerten. Wir sagen Danke!

 

 

 

 

© 2018 NextEra