Login:

Flugbewertung suchen

Airline*
Klasse*
Abflughafen
Zielflughafen

Vielflieger suchen

Airline Bewertung Austrian Airlines Economy Class Flug

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Gesamtbewertung


7.86
 
Am Boden  6.95
Check In -
Lounge 7.00
Boarding 8.00
Gepäck 7.00
Pünktlichkeit 10.00
 
In der Luft  6.64
Sitzkomfort 9.00
Unterhaltung 4.00
Sauberkeit 10.00
Service 8.00
Speisen 1.00
Getränke 6.00
Toiletten -
Extras -
 
Sonstiges  10.00
Preis/Leistung 10.00
Sicherheitsempfinden 10.00



Das No-Show-Festival in Wien  -  Economy Class

Austrian Airlines Economy Class Flugbewertung von Niki wurde 223 mal gelesen

Airline von nach Datum Klasse Flugnr. Flugzeugtyp Sitzplatz
Austrian Airlines Vienna Split 07.2020 Economy Class OS745 A320 [OE-LBL] 3F


Bewertung: Am Boden

Note
Check-In - Nach der Ankunft in Wien habe ich mich zu den Lounges (Schengen-Bereich) begeben, wo nur die SkyLounge offen war. Die Non-Schengen-Lounges waren leider allesamt zu. 
Lounge 7 Auf dem Weg zur SkyLounge entdeckte ich ein Informationspapier von Austrian bezgl. des Zutritts zur SkyLounge. Dort stand drauf, dass HON, SEN und FTL sowie Business Class Gäste (LH, LX, OS und SN) Zutritt hätten. Von Star Gold stand nichts. Ohne Wartezeit konnte ich zu den netten Empfangsdamen herantreten. Unter Vorlage meiner Bordkarte schüttelte die eine Dame aber den Kopf: Kein Zugang mit Star Gold. Ups. Da ich das schon ahnte, hatte ich meine FTL Karte bereits hervorgekramt und dann entsprechend vorgezeigt. Somit durfte ich dann doch noch die heiligen Hallen von wolfsgrabener Sohn betreten. :-) Die Sky Lounge fand ich leider ziemlich voll vor und kam nur mit Glück an einen freien Sitzplatz. Das Angebot an Speisen und Getränken war für Corona-Zeiten doch schwer in Ordnung, sogar die Schokobananen gab es.
Boarding 8 Im Non-Schengen-Bereich war wenig los. Das Boarding startete pünktlich und ich konnte priorisiert einsteigen. An Bord wurde ich mit einem herzhaften Servus empfangen. Der Einsteigevorgang dauerte eine Weile, da die Passagiere es ganz gemütlich nahmen.
Gepäck 7 Das Gepäck kam unbeschädigt irgendwo mittendrin an. Meine bisherigen Erfahrungen zeigen, dass das Priority Label in Split keinen Wert hat.
Pünktlichkeit 10 Alles verlief nach Flugplan. Bei der Einreise gab es dann lange Schlangen, da jeder Passagier sich vorab registrieren und das Formular dabei haben musste. Gewisse Passagiere hatten das nicht hingekriegt, wodurch es dann zu Diskussionen mit den Grenzbeamten kam.

Bewertung: In der Luft

Note
Sitzkomfort 9 Für den kurzen Flug war der Sitzkomfort mehr als in Ordnung, auch dank des frei gebliebenen Nebensitzes. Der Flug war eigentlich überbucht, doch viele Passagiere kamen gar nicht erst zum Flughafen… 
Unterhaltung 4 Aufgrund Corona gabs nicht mal das Bordmagazin als Lektüre.
Sauberkeit 10 Die knapp 18-jährige OE-LBL machte einen ordentlichen Eindruck.
Service 8 Der Service war wie gewohnt freundlich. Viel gab es auch nicht zu reissen, da der Flug mit 1h15 doch von kurzer Dauer war.
Speisen 1 Aus Sicherheitsgründen wurde der Snack gestrichen. Gleich ein zweites Do&Co Menü bestellen wollte ich mir auch nicht. So habe ich mich schliesslich mit Nichts zufrieden gegeben (oder geben müssen).
Getränke 6 Wasser und Kaffee wurden angeboten. Mehr nicht.
Toiletten - Habe ich nicht benutzt.
Extras - Nichts weiter erwartet.


Bewertung: Sonstiges

  Note
Preis/Leistung 10 Ursprünglich hatte ich BSL-MUC-SPU, SPU-VIE-PRN als Gabelflug auf einem Ticket (Eco Classic) gebucht. Die Flüge ab BSL wurden aber allesamt – warum auch immer – gecancelt. Telefonisch konnte ich dann problemlos die Flüge auf den Startflughafen ZRH mit Stopp in VIE umbuchen. Mir wurde zwar auch der Direktflug mit Edelweiss Air angeboten, was ich aber dankend ablehnte. SPU-VIE-PRN habe ich dann gar nicht erst angetreten, da Kosovo auf die BAG-Quarantäneliste gekommen ist. 
Sicherheits-
empfinden
10 Ich habe mich jederzeit sicher gefühlt.


Flugbewertung Bilder

Lounge










 

Speisen/Getränke


 

Extras



Kaštela

Split

Split

Split

Split



Bordkarte



Und weil es so schön war, füllen wir das Formular gleich noch einmal aus und werfen es in Split «i Ghüder» (Berndeutsch für «in den Abfall»).


PRN? Leider nein im Sommer 2020.

vorne-sitzen.de bietet Ihnen neben Top Angeboten noch mehr Informationen zu Sitz Konfigurationen wie
Sitzabstand, Sitzbreite, Neigungswinkel uvm. für Flüge in der First Class und Business Class.

Alle Flugbewertungen von Niki anzeigen.


Sollte die Bewertung Ihrer Ansicht nach nicht korrekt sein, können Sie uns hier eine Nachricht zukommen lassen. Bewertung melden

*Die Routen auf der animierten Weltkarte stellen keine Original Flugrouten dar.

Ihre Meinung ist gefragt!

Laden Sie sich bitte die "Flugbewertung zum mitnehmen" herunter oder nutzen Sie unseren kostenlosen Flugbewertung Erinnerungsservice um Ihren nächsten Flug zu bewerten. Wir sagen Danke!

R.I.P. Der König der Genussflieger MAUSTRAVEL hat Ende Dezember 2020 viel zu früh seine letzte Reise angetreten - First Class

 

 

 

 

© 1997 - 2021 NextEra