Login:

Flugbewertung suchen

Airline*
Klasse*
Abflughafen
Zielflughafen

Vielflieger suchen

Airline Bewertung Vietnam Airlines Economy Class Flug

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Gesamtbewertung


8.34
 
Am Boden  6.60
Check In 10.00
Lounge -
Boarding 2.00
Gepäck 10.00
Pünktlichkeit 3.00
 
In der Luft  8.41
Sitzkomfort 8.00
Unterhaltung 5.00
Sauberkeit 10.00
Service 10.00
Speisen 9.00
Getränke 9.00
Toiletten 10.00
Extras 9.00
 
Sonstiges  10.00
Preis/Leistung 10.00
Sicherheitsempfinden 10.00



Ho Chi Minh City (Saigon) nach Bangkok - Checkin Spitze, Boarding schlimm, leider Verspätung, Flug ok  -  Economy Class

Vietnam Airlines Economy Class Flugbewertung von wolfsgrabener wurde 972 mal gelesen

Airline von nach Datum Klasse Flugnr. Flugzeugtyp Sitzplatz
Vietnam Airlines Ho chi minh city Bangkok 04.2016 Economy Class VN603 A321 31E


Bewertung: Am Boden

Note
Check-In 10 6 Stunden vor Abflug ohne jede Wartezeit an den menschenleeren Schaltern eingecheckt. Eine sehr nette Dame die in Anbetracht des unverfrorenen Wunsches nach dem Durchchecken des Gepäcks bis VIE nur meinte, dass sie es versuchen würde. Und siehe da, KEIN PROBLEM, ach ja, das geht ja fast überall außer in Wien (wohl gemerkt zwischen Allianzen renommierter Fluglinien, wir reden hier nicht von Billigfliegern) – werde OS mal einen Brief schreiben. Die Dame entschuldigte sich noch, dass sie uns die Bordkarten für den Flug BKK – VIE nicht ausdrucken könne (welch ein Wunder) … dass wir dann in Reihe 31 gesetzt wurden habe ich nicht diskutieren wollen da wir ja keinen Status haben und die Dame sehr nett war 
Lounge - Grundsätzlich kein Zugang daher keine Bewertung. Mit der Diners Card in die Sasco Rose C.I.P. Lounge gegangen und dort fast 5 Stunden verbracht. Keine Diskussion über den langen Aufenthalt. Diese Lounge ist so, wie ich mir eine Lounge für einen langen Aufenthalt vorstelle. Gemütliche Sessel und Bänke mit sinnvollen Tischen, ein eigener Ruheraum mit Liegen, wundervoller Blick auf das Vorfeld, ab etwa 13h waren wir 2 Stunden alleine in der wirklich großen Lounge. Speise- und Getränkeauswahl absolut in Ordnung, Frühstück, warme Speisen, Obst, verschiedene Biersorten, je ein Weiß- und Rotwein. Sehr flottes Personal, dafür würde ich 10 Punkte geben!
Boarding 2 Leider ganz schlecht. Zur Boarding-Time 16:10h (Abflug 17:00h) war bei unserem Gate 12 ein Flug nach Singapur mit Abflug um 16:30h angeschrieben; auf der großen Anzeige stand bei unserem Flug (und beim Singapur-Flug) Gate 12. Und das in der Enge der Bus-Gates des Tiefgeschosses. Um 16:30h dann ein Gatewechsel zu Gate 14 (2m daneben, gleicher Schalter). Entsprechendes Chaos herrschte; ein bemühter junger Mann versuchte die normalerweise recht disziplinierten großteils asiatischen Passagiere in 2 Reihen nach Sitzreihen geordnet aufzuteilen. Dann Busse nach Sitzreihen befüllt - da der Einstieg vorne und hinten möglich war, waren wir schnell in unserer recht weit hinten gelegenen Reihe angekommen. Lustig immer das Zusammentreffen der Paxe welche für Reihe 1 hinten einsteigen und für Reihe 36 vorne *gg* bei echten Mitte-Reihen so um die 20 sei es dem Otto-Normalflieger verziehen, dass er sich nicht vorweg den Sitzplan des A321 angesehen hat und weiß welcher Eingang näher bei seiner Sitzreihe liegt.
Gepäck 10 10 Punkte dafür, dass die Koffer problemlos bis Wien durchgecheckt wurden und uns damit in Bangkok mindestens 2 Stunden Zeitverschwendung erspart bliebe.
Pünktlichkeit 3 Ich weiß nicht ob VN das beeinflussen konnte... vermutlich nicht... als wir (eh verspätet) an Bord waren, fuhr ein Konvoi von mindestens 30 VIP-PKW samt Polizei in der Nähe des Flugzeuges vorbei; nach 20 Minuten wieder retour und erst danach wurde der Pushback erlaubt - insgesamt 40 Minuten am Boden eingepfercht am Mittelsitz (habe den Fensterplatz stets meiner Begleiterin überlassen...) - aber trotzdem, kann man das nicht planen und später boarden (und das ankündigen) oder den Flieger woanders abstellen?

Bewertung: In der Luft

Note
Sitzkomfort 8 Mittelsitz mit akzeptablen Abständen 
Unterhaltung 5 Bordmagazin und Flightshow (immerhin... in Europa oft schon wegrationalisiert)
Sauberkeit 10 einwandfrei
Service 10 sehr freundlich, bemüht und aufmerksam - und das in einer vollen Eco-Kabine
Speisen 9 Ein kalter Imbiss der für diese Flugzeit sehr fein war - ich erinnere an Europa ... SÜSS ODER SALZIG (wenn überhaupt, naja, wollen wir fair bleiben, man kann ja bei OS gutes Essen vorbestellen)
Getränke 9 Sogar eiskaltes und gutes Bier an Bord (gratis) - damit hätte ich nicht gerechnet, sehr fein
Toiletten 10 3 Toiletten im Heck waren sauber
Extras 9 kaltes feuchtes Tuch vor dem Start; sogar Decken auf Wunsch


Bewertung: Sonstiges

  Note
Preis/Leistung 10 Völlig in Ordnung für BKK – HAN und PQC – SGN – BKK 
Sicherheits-
empfinden
10 stets einwandfrei


Flugbewertung Bilder

Lounge










 

Speisen/Getränke


Ein gut gekühltes letztes viatnamesisches BIA - schäumt sogar!

Durchaus braucher Imbiss für einen Eco-Kurzstreckenflug

Das war viel zu schnell leer ...
 

Extras


Feuchttuch vor dem Start

Auch hier bewacht die Feuerwehr ein Flugzeug wenn während des Tankvorganges Passagiere an Bord sind

vorne-sitzen.de bietet Ihnen neben Top Angeboten noch mehr Informationen zu Sitz Konfigurationen wie
Sitzabstand, Sitzbreite, Neigungswinkel uvm. für Flüge in der First Class und Business Class.

Alle Flugbewertungen von wolfsgrabener anzeigen.


Sollte die Bewertung Ihrer Ansicht nach nicht korrekt sein, können Sie uns hier eine Nachricht zukommen lassen. Bewertung melden

*Die Routen auf der animierten Weltkarte stellen keine Original Flugrouten dar.

Ihre Meinung ist gefragt!

Laden Sie sich bitte die "Flugbewertung zum mitnehmen" herunter oder nutzen Sie unseren kostenlosen Flugbewertung Erinnerungsservice um Ihren nächsten Flug zu bewerten. Wir sagen Danke!

 

 

 

 

© 2018 NextEra