Login:

Flugbewertung suchen

Airline*
Klasse*
Abflughafen
Zielflughafen

Vielflieger suchen

Airline Bewertung Singapore Airlines First Class Flug

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Gesamtbewertung


9.08
 
Am Boden  8.75
Check In 9.00
Lounge 10.00
Boarding 10.00
Gepäck -
Pünktlichkeit 10.00
 
In der Luft  10.00
Sitzkomfort 10.00
Unterhaltung 10.00
Sauberkeit 10.00
Service 10.00
Speisen 10.00
Getränke 10.00
Toiletten 10.00
Extras 10.00
 
Sonstiges  8.50
Preis/Leistung 7.00
Sicherheitsempfinden 10.00



Sydney nach Singapore  -  First Class

Singapore Airlines First Class Flugbewertung von gruberger wurde 518 mal gelesen

Airline von nach Datum Klasse Flugnr. Flugzeugtyp Sitzplatz
Singapore Airlines Sydney Singapore 10.2023 First Class SQ 222 A 380-800 2A


Bewertung: Am Boden

Note
Check-In 9 Check In am Tag vorher nach Erhalt einer E-Mail. Der Versand der Bordkarten erfolgte per E-Mail. \r\nIch sehr zeitig am Flughafen, der Schalter hatte bereits geöffnet. Die Gepäckabgabe ging dann sehr schnell. Die Dame hat mir dann noch den Weg in die Lounge erklärt. 
Lounge 10 Silver Kris First Class Lounge. Sehr freundlicher Empfang. Nach dem abscannen meines Tickets drückte die Dame auf einen Kopf und hinter ihr öffnete sich eine Tür. Sie bat mich sie in die First Class Lounge zu begleiten. Sofort erschien eine Kollegin, die mich begrüßte, meinen Getränkewunsch aufnahm und mir die Menükarte aushändigte. Die Lounge selbst ist nicht allzu groß, aber sehr schön. Es gibt einige bequeme Sessel, einen Raum mit kleinen Nischen zum arbeiten. Neben der Karte gibt es noch diverse Speisen am Buffett. Da ich bei Chicken Satay nie nein sagen kann, nahm ich diese von der Karte und dann noch eine Portion Singapore Chicken Curry mit einer sehr leckeren Schärfe vom Buffett.
Boarding 10 Das Boarding begann pünktlich. Die Chief Stewardess nahm mich am Eingang in Empfang und begleitete mich zu meiner Suite. Dann gab es erst einmal ein Glas Krug Champagner zur Begrüßung. Danach erschienen nacheinander die zuständige Stewardess und dann der Inflight Manager, um sich vorzustellen und mich an Bord zu begrüßen. Vor dem Start gab es noch ein heißes Tuch.
Gepäck - Durchgecheckt bis Frankfurt.
Pünktlichkeit 10 Landung in Singapore eine knappe halbe Stunde vor der geplanten Zeit. Ich hätte noch ein bisschen weiter fliegen können.

Bewertung: In der Luft

Note
Sitzkomfort 10 Wie schon beim Hinflug beschrieben reichen hier 10 Punkte nicht. Das Suite Konzept ist für mich das Beste was ich in diesem Zusammenhang bisher erlebt habe. Mehr Privatsphäre ist nicht möglich. 
Unterhaltung 10 Große Auswahl an Filmen und Musik. Ich habe mich ausgiebig durch das Angebot an Rock und Pop gehört.
Sauberkeit 10 Tadellos, da gibt es nichts zu beanstanden.
Service 10 So wie erwartet. Dezenter und unaufdringlicher Service, immer Ansprache mit Namen. Es war sogar Zeit für einen kurzem Plausch mit der Chief Stewardess über Suite Konzept und den Service von Singapore Airlines.
Speisen 10 Gute Auswahl aus verschiedenen Gerichten. Ich habe mich für den Lachs mit Kohlrabi und Wasabi Püree als Vorspeise entschieden. Sehr lecker. Zum Hauptgang gab es Rindfleisch in einer scharfen Soße mit Eiernudeln, wirklich ein Gedicht. Zum Nachtisch die Käseauswahl.
Getränke 10 Wie schon beim Hinflug Auswahl aus zwei Weiß- und drei Rotweinen. Da es meinen geliebten Shiraz gab, war die Entscheidung klar. Die Flugbegleiterin versuchte mich vergeblich vom Burgunder zu überzeugten und schenkte dann den Shiraz großzügig nach. Was will man mehr?
Toiletten 10 Zwei große Waschräume für 6 Passagiere. Zu jeder Zeit des Fluges sauber.
Extras 10 Ein Amenity Kit von Lalique mit Cremes, Socken. Slipper lagen im Schrank. Dazu auf Wunsch ein Schlafanzug der gleichen Marke. Zahnbürsten und weitere Extras waren dann in der Toilette zu finden.


Bewertung: Sonstiges

  Note
Preis/Leistung 7 AMS-FRA-SIN-SYD und zurück in First Class bzw. Business für die beiden Zubringerflüge. Absolut kein Schnäppchen, aber seinen Preis wert und eine der wenigen Möglichkeiten mit nur einer Reise möglichst viele Meilen zur Verlängerung des Senator-Status zu erfliegen.  
Sicherheits-
empfinden
10 Während des Fluges hat es ein paarmal ordentlich gewackelt. Der Pilot musste zweimal die Anschnallzeichen einschalten. Ich habe mich zu jeder Zeit des Fluges sicher gefühlt.



vorne-sitzen.de bietet Ihnen neben Top Angeboten noch mehr Informationen zu Sitz Konfigurationen wie
Sitzabstand, Sitzbreite, Neigungswinkel uvm. für Flüge in der First Class und Business Class.

Alle Flugbewertungen von gruberger anzeigen.


Sollte die Bewertung Ihrer Ansicht nach nicht korrekt sein, können Sie uns hier eine Nachricht zukommen lassen. Bewertung melden

*Die Routen auf der animierten Weltkarte stellen keine Original Flugrouten dar.

Ihre Meinung ist gefragt!

Laden Sie sich bitte die "Flugbewertung zum mitnehmen" herunter oder nutzen Sie unseren kostenlosen Flugbewertung Erinnerungsservice um Ihren nächsten Flug zu bewerten. Wir sagen Danke!

 

 

 

 

© 1997 - 2024 NextEra