Login:

Flugbewertung suchen

Airline*
Klasse*
Abflughafen
Zielflughafen

Vielflieger suchen

Airline Bewertung Emirates First Class Flug

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Gesamtbewertung


8.49
 
Am Boden  7.75
Check In 7.00
Lounge 5.00
Boarding 10.00
Gepäck 10.00
Pünktlichkeit 10.00
 
In der Luft  8.73
Sitzkomfort 8.00
Unterhaltung 10.00
Sauberkeit 10.00
Service 9.00
Speisen 7.00
Getränke 10.00
Toiletten 10.00
Extras 10.00
 
Sonstiges  9.00
Preis/Leistung 8.00
Sicherheitsempfinden 10.00



Der Lack blättert ab und eine fleissige Crew ;-)  -  First Class

Emirates First Class Flugbewertung von Diri33 wurde 2438 mal gelesen

Airline von nach Datum Klasse Flugnr. Flugzeugtyp Sitzplatz
Emirates Dubai Melbourne 03.2015 First Class EK 406 A 380-800 3 K


Bewertung: Am Boden

Note
Check-In 7 Durchgecheckt von MUC bis nach Auckland. Der Bodenservice von Emirates in Dubai hinterlässt mich immer wieder zwiegespalten. Einerseits dieser überbordende Raum und Luxus der verschiedenen Lounges, welche keine mehr im hergebrachten Sinne sind, andererseits die mangelnde Achtsamkeit beim Transport durch die verschiedenen Terminals für den Erste-Klasse-Passagier. Nun mögen viele denken, das ist ein Luxusproblem. Ist es auch: Bewegung tut gut, die Orientierung ist in Dubai auch meist recht übersichtlich. Jedoch: Andere Airlines, allen voran Lufthansa und Thai sind an ihrem Heimatflughäfen deutlich spendabler und sorgsamer mit Ihren Gästen. Immerhin blättert der Reisende eine Unsumme und somit nicht selten fast den Gegenwert eines Kleinwagens auf den Tisch 
Lounge 5 Angekommen im neuen A-Concourse ging es diesmal trotz eines Anschlussfluges mit A 380 in das ältere B-Terminal. Dort ist es im Passagierbereich enger - die Lounges jedoch sind mir angenehmer. Die von Emirates angebotene 15 minütigen Massage war sehr gut. Den Schuhputzservice kann ich nur wärmstens empfehlen: Diese Menschen verstehen ihr Handwerk ganz vorzüglich!
Boarding 10 Auch hier: Das Boarding findet direkt aus der Etage statt, wo C- und F-Lounge sind. So einmal in den Fahrstuhl und schon ist man im Flugzeug. Begrüßung dieses Mal freundlicher, dann das ganze Programm mit Jackenservice, Zeitungen, Zeitschrift, Begrüßungstrunk, Kaffee, Datteln und heissem Tuch. Habe ich etwas vergessen ;-) ?
Gepäck 10 Durchgecheckt trotz verschiedener Tickets und Allianzen von DRS nach AKL, wo der Koffer unbeschadet ankam
Pünktlichkeit 10 20 min vor der Zeit in Melbourne am Gate

Bewertung: In der Luft

Note
Sitzkomfort 8 Nun - wie bereits im Bericht des letzten Fluges von MUC nach DXB beschrieben - die Suite ist sehr gut. Es gibt Abzüge für die Sitz- und Schlafergonomie - das können andere deutlich und spürbar besser. Alles andere ist der wahre Luxus. In diesem Flugzeug von 2010 waren die Alterserscheinungen schon signifikant. Der komplette Sitz wackelte stark und überall Schrammen und Dellen. Ich erinnere mich an den Flug mit SIA in den Suites im letzten Jahr. Dieser A380 war damals der erste überhaupt ausgelieferte und das Interieur der Kabine hatte eine gesunde Patina. Dieser Emirates A380 aus dem Jahre 2010 war jünger und die Kabine wirkte deutlich abgewohnter 
Unterhaltung 10 ICE. Das ist nach wie vor Weltklasse
Sauberkeit 10 Was man zu säubern in der Lage war, war rein
Service 9 Diese Crew war fleissig auf diesem 12:45 Stunden langen Flug. Sie waren aufmerksam und taten Ihr bestes. Meine Flugbegleiterin war charmant, intelligent und allseits da, wenn ich sie brauchte
Speisen 7 Wieder nur Mittelmaß für eine First. Natürlich - Essen auf Wunsch, wann immer und wie viel auch immer - alles bestens. Aber die Qualität ließ Raum für Verbesserungen. Das machen Etihad, Qatar und auch LH deutlich besser und ambitionierter
Getränke 10 Sehr gute Auswahl - ich habe allerdings nicht viel davon probiert. Die-Espressoautomaten in C und F waren defekt (auf dem Anschlussflug wollte die Maschine in der Business jedoch wieder)
Toiletten 10 Erneut: 20 Punkte. Beschreibung siehe letzten Flug. SPA. Riesig, Dusche und eine Fruchtplatte danach am Platz, Tee direkt an der Bar neben der Dusche - grossartig!
Extras 10 Das volle Programm. Die neuen Schlafanzüge sind weicher als die letzten und fallen auch größer aus ;-) Für mich als normalen Europäer, schlank und rank, reicht nun endlich eigentlich eine M ;-) ...und das nicht, weil ich abgenommen habe ;-)


Bewertung: Sonstiges

  Note
Preis/Leistung 8 Wie bereits beschrieben. Der Preis für einen Flug in First bewegte sich in dieser Zeit in den Regionen, wo sich SIA und LH für volle Meilen für ein Ticket im Mittel für einen Businessflug bewegen. Negativ ist immer wieder der nicht geliebte Stop mitten in der Nacht in Dubai und ein (verkaufs-)technischer Aufenthalt in Australien mit vollen Kontrollen 
Sicherheits-
empfinden
10 Top


Flugbewertung Bilder

Kabine/Sitz


Die Spuren der Zeit ...

Bar im hinteren Oberdeck

Früchteschale nach dem Duschen
 

Speisen/Getränke


Lachs - der war kein Höhepunkt aber ok

Einige ungesunde Süssigkeiten

Toilette


Spa im Spiegel

Kleines Detail auf dem beheizten Fussboden

Extras


Ein neues Kit für die Dame (nicht für mich, versteht sich ;-) )

Spuren der Zeit

Neue Hausschlappen ;-)

Immer wieder herrlich frischer Blumenschmuck in der Kabine

vorne-sitzen.de bietet Ihnen neben Top Angeboten noch mehr Informationen zu Sitz Konfigurationen wie
Sitzabstand, Sitzbreite, Neigungswinkel uvm. für Flüge in der First Class und Business Class.

Alle Flugbewertungen von Diri33 anzeigen.


Sollte die Bewertung Ihrer Ansicht nach nicht korrekt sein, können Sie uns hier eine Nachricht zukommen lassen. Bewertung melden

*Die Routen auf der animierten Weltkarte stellen keine Original Flugrouten dar.

Ihre Meinung ist gefragt!

Laden Sie sich bitte die "Flugbewertung zum mitnehmen" herunter oder nutzen Sie unseren kostenlosen Flugbewertung Erinnerungsservice um Ihren nächsten Flug zu bewerten. Wir sagen Danke!

 

 

 

 

© 2018 NextEra