Login:

Flugbewertung suchen

Airline*
Klasse*
Abflughafen
Zielflughafen

Vielflieger suchen

Airline Bewertung Singapore Airlines Business Class Flug

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Gesamtbewertung


8.71
 
Am Boden  8.80
Check In 7.61
Lounge 8.94
Boarding 9.44
Gepäck 9.17
Pünktlichkeit 9.61
 
In der Luft  9.00
Sitzkomfort 9.11
Unterhaltung 8.50
Sauberkeit 8.61
Service 9.50
Speisen 8.72
Getränke 9.56
Toiletten 8.44
Extras 8.06
 
Sonstiges  8.33
Preis/Leistung 7.06
Sicherheitsempfinden 9.61



Flugbewertungen im Detail für Speisen

 Hinweise, Erläuterung von nach Datum Flugnr. Note Member views
Ich hatte Essen vorbestellt , war aber nicht zufrieden. Keine Auswahl bei den Vorspeisen, es gab Ente, kalt geräuchert. Hauptgang hatte ich Sate Spießchen mit Erdnusssauce, war okay, aber jetzt kein Highlight . Zumal es recht wenig war. Eher als Vorspeise gedacht, Satt wurde ich nicht. Dessert gab es Früchte oder Kaffeekuchen, beides nicht meins. Zum Frühstück hatte ich Belgische Waffeln geordert. Die waren okay, mehr aber auch nicht. Für Business alles recht neutral , mit wenig Auswahl und nicht so ganz meins. Singapore (SIN) Amsterdam  (AMS) 03.2020 SQ324 5.00 afdhh 1084
Flottes Essen, damit man schnell zum Schlafen kommt. Singapore (SIN) Amsterdam  (AMS) 02.2020 SQ324 10.00 paraml 708
Singapore (SIN) Manila  (MNL) 01.2020 SQ916 9.00 paraml 741
Hat mich nicht überzeugt. Singapore (SIN) Zürich  (ZRH) 12.2019 SQ346 5.00 Claudia 1031
Wir haben über Book the Cook unser Essen schon vorgestellt. Ich hatte einen Kalbsfilet mit einer Nussauflage. Dieses war sehr schmackhaft und sehr lecker. Die Vorspeisen waren auch gut und als Nachtisch gab es eine Kugel Walnusseis der Firma Mövenpick. Singapore (SIN) Manila  (MNL) 12.2019 SQ918 10.00 afdhh 817
Frühstück war gut und reichhaltig. Dinner hatte ich ausgelassen Singapore (SIN) München  (MUC) 08.2019 LH9791 9.00 balou2904 1318
Abendessen hatte ich schon in der Lounge. Frühstück war gut und reichhaltig. Auffällig ist aber, dass es sehr früh vor der Landung serviert wird Singapore (SIN) Duesseldorf  (DUS) 07.2019 SQ338 8.00 balou2904 1329
Ich habe mir das erste und zweite Essen über book the cook etwas vorbestellt; es gibt hier wohl 50 verschiedene Speisen, sodass die Auswahl wirklich schwer gefallen ist. Beim ersten Service nahm ich den Hummer der mir schon bestens bekannt ist. Diesmal war dieser heiß und saftig, das hatte ich auch schon anders. Als Dessert standen Früchte in der Karte; der von mir erbetene Käse war aber auch schnell organisiert. Eigenartig war, dass es beim zweiten Service keinerlei Auswahl bei den Vorspeisen gab. Es wurden Satay Spieße und danach Garnelen mit Linsen und Kürbis serviert. Es gab aber ein sehr großes Angebot an sonstigen Snacks und Imbissen. Hungrig musste das Flugzeug niemand verlassen. Ich habe mir vor der Landung noch ein Lachs Foccacia und Eiscremé gegönnt, dazu Kokoswasser und einen äthiopischen Kaffee (passend zu meiner Reiseroute). Ich fand Qualität, Auswahl und Präsentation einwandfrei – auf hohem Niveau jammernd ist mir ein Salat oder eine Suppe abgegangen, es hätte aber die üblichen Instant-Suppen gegeben. Singapore (SIN) Newark  (EWR) 05.2019 SQ 22 10.00 wolfsgrab... 1692
sehr gut Singapore (SIN) Brunei  (BWN) 05.2019 SQ182 10.00 olafkoch 1234
Singapore (SIN) Sydney  (SYD) 05.2019 241 8.00 Reisetiger 1095
Zunächst einmal gab es ein recht übersichtliches kleines Nachtmahl bestehend aus einem kleinen Stücklein (gut) gegrilltem Ling Fisch mit Beilagen und einem Obstsalat (Bilder = 1, falls das Ordnen wieder einmal nicht so gelingt). Die zweite Mahlzeit (2) hieß „midflight onwards“ und wurde entsprechend etwa zur Halbzeit des Fluges serviert. Man konnte sich aussuchen, ob man nun um 8.30am (SIN) oder 8.30pm (NYC) speisen wollte – darauf, dass es in Deutschland nun gerade 2.30 morgens war, konnte man keine Rücksicht nehmen. Es begann mit einem Satay, das von einer geräucherten Meerforelle (sah aus wie Räucherlachs) gefolgt wurde. Diese roch und schmeckte leider dermaßen fischig, dass meine Sinne von einem Verzehr abrieten. Als Hauptspeise hatte ich mir gegrilltes Rind beim zu buchenden Koch bestellt – für mich ein totaler Reinfall. Sonst bemängele ich ja immer das tot gebratene – dieses Fleisch war fast roh und wurde von diversem ebenso rohem Gemüse begleitet. Dazu gab es eine Riesenmenge Reis – hatte ich beim Lesen des Angebotes überhaupt nicht aufgepasst? Ich habe noch einmal nachgeschaut: so war meine Vorauswahl beschrieben: „Grilled beef with asparagus, baby spinach, crushed potato, and served with balsamic onion sauce. Designed by Singapore Airlines International Culinary Panel Chef Alfred Portale“. Ich lese da nichts von Reis? Um es kurz zu machen: die Speise ging nahezu unberührt zurück, beim Abräumen wurde mir freundlicherweise eine Alternative angeboten, aber ich beließ es bei einem süßen Happen vom Dessertwagen, Käse und Früchte wären nicht nur alternativ, sondern auch kumulativ verfügbar gewesen. Kleine Snacks währen wohl auf Nachfrage durchgängig verfügbar gewesen, von einem Frühstück vor der Landung hatte man abgesehen. Singapore (SIN) Newark  (EWR) 04.2019 SQ 22 4.00 maustravel 1630
Für diesen Flug, der von 0.05h – 0.6.10h (jeweils Ortszeit) geplant war, hatte man ein Abendessen und ein Frühstück vorgesehen. Da mich die normale Menüauswahl nicht so begeistert hatte, hatte ich den buchbaren Koch engagiert. Dieser hatte für mich ein „Six oz rib eye steak“ zubereitet – nicht ganz perfekt, aber essbar, wenn ich auch den Knoblauch im Kartoffelstampf vergeblich gesucht habe. Zur Vorspeise gab es geräucherte Forelle mit Radieschen und Rucola, wobei ich mir ein wenig mehr von der handverteilten Zitrus Vinaigrette gewünscht hätte. Die Kokos-Eiscreme zur Nachspeise war recht lecker, wenn auch die Beilagen (Mais??) etwas seltsam waren. Aber die musste man ja nicht mitessen. Anschließend hätte man sich noch eine Käseplatte vom Wagen zusammenstellen lassen können. Zum Frühstück hatte mir der gebuchte Koch einen „Grilled angus beef burger“ zubereitet, der zumindest recht eindrucksvoll aussah. Nett waren die karamellisierten Zwiebeln auf dem Fleischküchlein – auf den Rest (das, was wie eine zweite Frikadelle aussah, war ein Pilz) hätte ich verzichten können und habe es auch getan. Zwischen diesen beiden Mahlzeiten hätte man seinen Hunger noch mit diversen kleinen Snacks stillen können, die auch aktiv angeboten und durch die Kabine getragen wurden. Singapore (SIN) Moscow  (DME) 03.2019 SQ 362 8.00 maustravel 1605
Auch auf dem Rückflug. Geschmacklich ganz io, aber optisch unterer Durchschnitt. Definitiv nicht einer sogenannten Premium Airline würdig. Gibt besseres Singapore (SIN) Zürich  (ZRH) 03.2019 SQ346 2.00 belloccio 1190
Book the cook. Das Steak war zart und schmackhaft. Singapore (SIN) Sydney  (SYD) 02.2019 SQ221 10.00 UweHenze 1348
Zur Auswahl standen Huhn, Lachs oder Schwein; ich entschied mich für letzteres und freute mich über eine recht pikante Soße (die das etwas trocken geratene Fleisch auch dringend brauchte) und leckere Möhrchen. Der kleine Vorspeisensalat (da alles auf einen Schlag serviert wurde, kam er erst nach der Hauptspeise zum Verzehr) hätte durchaus auch etwas Dressing vertragen können – war aber nicht vorgesehen. Die Nachspeise war dann wieder ok. Singapore (SIN) Bangkok  (BKK) 12.2018 SQ 974 8.00 maustravel 2006
kein Vergleich zum Flug ab Milano. Qualität schlecht. hatte auch hier per Internet bestellt, aber hat nicht wirklich geklappt, war aber der Besatzung egal. Singapore (SIN) Frankfurt  (FRA) 12.2018 SQ26 5.00 El Dorado 1530
Wieder gab es ein umfangreiches Handbuch Speis und Trank, das auch den Rückflug mitabdeckte. Zuerst wurde entsprechend der Tageszeit ein Frühstück offeriert. Ich hatte Früchte, Müsli und gebackenes Ei mit Würstchen, Kartoffeln und Pilzen und war es zufrieden. Zwischendurch wären diverse Kleinigkeiten wie Suppen oder Sandwiches erhältlich gewesen, und vor der Landung gab es noch ein Abendessen. Die Vorspeise mit gebratenem Thunfisch und Salat Nicoise war leider eine etwas trockene Angelegenheit – und rohe Bohnen sind nun einmal gar nicht mein Fall. Dafür war die Hauptspeise, die sich Daging Lapis Manado nannte und eine Art Geschnetzeltes war, endlich einmal gut gewürzt und pikant – außerdem war das Fleisch so reichlich, dass ich auf die Sättigungsbeilage Reis frohen Herzens verzichten konnte. Zur Nachspeise wählte ich einen Apfel-Kokos-Streusel mir Vanillesoße (kannte ich schon besser) und verzichtete, da gut gesättigt, auf den Käseteller. Letztlich kann ich konstatieren, dass ich nicht hungrig von Bord ging. Singapore (SIN) Auckland  (AKL) 11.2018 SQ 281 8.00 maustravel 2006
Viel hatte ich nicht nach dem Start: Der Lachs zur Vorspeise war exzellent. Darauf vertrauend, dass mein Körper - durcheinander wie man nun einmal bei der Durchreise von sehr vielen Zeitzonen ist - mich baldigst wecken sollte. Das tat er - zusätzlich mit einem Signal wie: ich habe brüllenden Hunger (so ein Unsinn!). Somit konnte ich mich auf ein Steak stürzen, welches ich Wochen vor dem Abflug bei Book the Cook bestellt hatte. Das war gut, aber keine Spitzenklasse. Weitere 120 Minuten später hieß es Frühstück - für ein paar Früchte und ein paar Nudeln mit chinesischen Dumplings war noch Raum in meinem eigentlich kleinen Feinkostgewölbe Singapore (SIN) Moscow  (DME) 10.2018 SQ 362 9.00 Diri33 1633
Was auf dem Papier recht lecker klang sollte in der Realität relativ unbefriedigend sein. Nach dem Start wurde ein kleines Frühstück serviert - die Früchte waren wie eigentlich immer lecker, danach gab es ein wenig Backware, Butter und Marmelade. Hätte ich vorher in der Lounge gegessen, wäre das durchaus in Ordnung gewesen - so aber erschien mir doch die Auswahl recht mager. Vor der Landung wurde dann ein Lunch kredenzt: Der Starter war (wie so häufig) eiskalt und bestand aus Lachs und Salat. Meine Wahl des Hauptgangs klang auf der Karte hervorragend, sah sehr gut aus, geschmeckt hat es mir leider überhaupt nicht: Rinderfilet mir Senfkruste, Rotkohl, Röstkartoffeln und Rotweinsauße. Das Fleisch war von so bescheidener Qualität, dass ich es wiederkäuend wieder auf meinen Teller drapierte ;-). Der Rotkohl war komplett zerkocht und die Kartoffeln waren auch nicht der Weisheit letzter Schluss. Die Crew ist auch in solchen Fällen gut geschult, es wurde sich mehrfach entschuldigt und mir auch eine Alternative angeboten, welche ich aber dankend ablehnte. Der abschliessende Blaubeerkuchen konnte das Ruder leider auch nicht entscheidend herumreissen. Insgesamt muss ich leider konstatieren, dass dies nach zig Flügen mit SIA der allererste Reinfall war Singapore (SIN) Melbourne  (MEL) 09.2018 SQ 207 6.00 Diri33 1928
Ich habe mir vorher online ein Kalbsfilet bestellt, das war leider völlig zerkocht. Der Spinat war für mich um genießbar. Im allgemein war ich halt diesmal recht unzufrieden, dass tief gefrorene Obst beim Frühstück war leider verschimmelt an den Erdbeeren. Es war halt irgendwie der Wurm drin. Singapore (SIN) Frankfurt  (FRA) 08.2018 SQ026 4.00 afdhh 1821
Ich hatte vorbestellt ein filet, es gibt eine große Auswahl online. Das Essen welches an Bord vorhanden war sah aber auch gut aus, es gab Schinken mit Salat und Parmesan als Vorspeise. Singapore (SIN) Manila  (MNL) 06.2018 SQ916 9.00 afdhh 1720
interessantes, wohlschmeckendes Mittag- und Abendessen, gute Qualität, reichhaltig und gut präsentiert, Pralinen Singapore (SIN) Frankfurt  (FRA) 02.2018 SQ 326 10.00 ManfredHa... 2292
Eigentlich ging ja nichts mehr, weil wir seit sechs Stunden (Lounge in BKK, Flug nach SIN, Lounge in SIN) ununterbrochen gefuttert haben. Ich hatte aber leichtsinnigerweise ein japanisches Fleischstück über \'book the cook\' gebucht und konnte jetzt natürlich nicht eingestehen, dass ich keinen Hunger mehr habe. Also: Die Bauchmuskeln angezogen und das exzellente Fleischstück vertilgt. Dazu noch Marinated King Prawns mit Spargel als Vorspeise und einen Tofu Cheese Cake mit Zitronenkompott und Erdbeeren sowie eine Käseplatte (ich war wirklich satt - das war ein Versehen, dass ich das auch noch bekam). Alles auf First-Class-Niveau. Singapore (SIN) Moscow  (DME) 12.2017 SQ362 10.00 BER-Brand... 2238
Ich hatte den Lobster Thermidor bei \'book the cook\' bestellt, der herausragend und reichlich war. Dazu eine gelungene Vorspeise mit einem etwas zu trockenen Lachs und eine sehr leckere Nachspeise. Für diese Flugdauer war das First Class-Niveau! Singapore (SIN) Bangkok  (BKK) 12.2017 SQ 974 10.00 BER-Brand... 2211
Nach dem Start gab es ein Supper. Dies beinhaltete als Vorspeise Garnelen mit grünem Spargel (deren Schreie nach etwas Säure oder Dressing leider nicht erhört worden waren), als Hauptspeise Lamm, Nudelsuppe (?) oder Lachs (ich hatte das Lamm, und das war gut gebraten und mit sehr essbaren Beilagen samt Soße versehen) und als Nachspeise eine Tofu-Pudding (muss das sein?) und Käse und/oder Früchte. Alles in allem war es nicht schlecht – der Pfälzer würde sagen: „man kunnts esse“ ;-). Zum (wie ich sah umfangreichen) Frühstück habe ich mich mit Obst begnügt. Singapore (SIN) Moscow  (DME) 11.2017 SQ 362 8.00 maustravel 3057
Ab SIN die Möglichkeit über \'book the cook\' Sondermahlzeiten zu buchen.\r\nEin unglaublicher Umfang an diversen Möglichkeiten über die SQ-Webseite!!\r\nWenn ich da unseren letzten FC-Flug mit LH vergleiche, sieht die LH da ziemlich schlecht in Bezug auf Auswahl und Qualität aus! Singapore (SIN) Moskau  (SVO) 11.2017 SQ 362 10.00 Flugprof 1604
das Menu las sich sehr interessant, w/ des späten Abfluges habe ich jedoch darauf verzichtet, das Frühstück war sehr umfangreich, lecker und gut präsentiert Singapore (SIN) Duesseldorf  (DUS) 11.2017 SQ 338 10.00 ManfredHa... 2166
Kleines Essen, für den Flug o.k. Singapore (SIN) Bangkok  (BKK) 11.2017 SQ 972 8.00 Flugprof 1778
Für den Flug war ein Speiseblatt ausgesteckt. Als Vorspeise gab es Räucherlachs auf Gurkensalat, bei der Hauptspeise konnte man zwischen Huhn, Fisch und Schwein wählen und als Nachspeise wurde eine Ananas-Kokos-Mousse offeriert. Da alles gleichzeitig auf einem Tablett ausgeliefert wurde, begann ich mit der Hauptspeise (der Lachs konnte ja nicht mehr kalt werden), und der Garoupa war samt Sauce und Gemüse ausgezeicnet. Auch an dem Lachs gab es nichts zu murren, ebenso wenig an der Nachspeise – siehe da: ich war doch tatsächlich mit einem Essen zufrieden ;-). Singapore (SIN) Bangkok  (BKK) 11.2017 SQ 976 10.00 maustravel 2699
Frühstück ausreichend umfangreich, gut, schön präsentiert Singapore (SIN) Yangon  (RGN) 10.2017 SQ 998 9.00 ManfredHa... 1632
Nachdem ich auf dem vorherigen Flug bereits gefühlte 3000 Kilokalorien zu mir genommen hatte, brachte ich es nicht übers Herz, dass ganze Dinner zu genießen. Deshalb bestellte ich mir zuerst nur eine Spezialität aus Singapore: Bak Kut Teh. Schweinerippchen – für eine genauere Angabe bitte die Speisekarte studieren. Es war göttlich! Abgerundet wurde das Dinner dann noch mit einer süßen -Seventy Surprise- eine süße kleine Leckerei aus Coffee Mouse. Beide Speisen waren anlässlich des 70. Geburtstages von SIA auf der Speisekarte und sehr lecker. Herzlichen Glückwunsch! Singapore (SIN) Auckland  (AKL) 08.2017 SQ 285 10.00 Diri33 2983
Das Essen war wohl die größte Überraschung des Fluges. Wir hatten ja, wie bei Singapur – Airlines bei allen Flügen ab Singapur möglich, mit BOOK THE COOK ein spezielles Essen aus rund 50 Varianten vorbestellt. Zu Beginn des Fluges erreichte uns eine Durchsage des Pursers, zum Glück in gut verständlichem Englisch, dass Singapur – Airlines ab 1. April mit vorerst einer einzigen B777-200ER einen Probebetrieb mit einem völlig neuen Küchenkonzept startet und damit das BOOK THE COOK – Service perfektionieren möchte. Es ist ein Koch an Bord, der aber (im Gegensatz zu den DO&CO – Köchen bei OS + TK) über einen speziellen Herd in der Business – Galley verfügt und damit die Speisen tatsächlich frisch aus der gecaterten Rohware zubereitet. Dieser Herd wurde von der ICAO vorerst für den Probebetrieb unter Einhaltung besonderer Sicherheitsbestimmungen durch speziell geschultes Personal für das Kochen mit bis zu 250 Grad in Flugzeugen frei gegeben. Das Ergebnis war unglaublich – frisch gebratenes Lamm, Medium-Rare wie gewünscht, dazu saftige gedünstete Zwiebel und zum Frühstück eine deftige Wurst-Spiegelei-Pfanne, auf meinen Wunsch auch mit Zwiebeln ergänzt. Damit hat SIA wieder die Nase vorne, das können nicht mal Emirates oder Qatar in der First Class! Als Vorspeise wurde Krabbensalat gereicht – dieser hat mir sehr gemundet und diesmal war auch erstmals das Gebäck frisch und lecker. Dessert und Käse ließ ich aufgrund einsetzender Müdigkeit und mangelnden Hungers aus. Zwischendurch testete ich noch einen Lachssandwich sowie ein vegetarisches Panini. Beides wurde warm serviert und war sehr gut. Auch die sonstigen Bestandteile des Frühstücks, wie etwa Früchte und Birchermüsli, waren hervorragend gelungen. Singapore (SIN) Istanbul  (IST) 04.2017 SQ392 10.00 wolfsgrab... 3667
Anhand der Speisekarte stellten wir dann fest, dass durchaus noch einige „traditionelle“ Speisen im Angebot waren und diese Auswahl nur durch zwei Sondermahlzeiten „frisch vom Herd“ ergänzt war. Angeboten wurden hier Lamm oder Steak. Selbstverständlich wollten wir dies ausprobieren und wurden angenehm überrascht. Das Fleisch war perfekt gebraten, die Zwiebeln toll glasiert – eine echte Verbesserung gegenüber den Aufwärmprodukten. Zur Vorspeise gab es noch Krabbenfleisch mit Salat und pikantem Dressing und auf das Dessert (Kuchen, Käse etc.) habe ich dann wegen akuter Übersättigung dankend verzichtet. Zum Frühstück wurden dann neben der normalen Variante frisch gebratene Spiegeleier (in der Luft sonst eher eine Seltenheit) angeboten – ausgesprochen lecker. Ich bin gespannt, ob sich das neue Angebot bei SQ durchsetzen wird – bei der durchgeführten Kundenbefragung habe ich es jedenfalls als sehr positiv bewertet. Singapore (SIN) Istanbul  (IST) 04.2017 SQ 392 10.00 maustravel 4812
Zunächst ein einfaches Continental Breakfast auf das man eigentlich verzichten hätte können, immerhin frische Früchte und Gebäck mit Honig bzw. Marmelade, dazu Cappuccino der für Flugzeugkaffee wirklich lecker war. Später gab es ein umfangreiches Mittagessen mit dem Book the Cook – Service; einer Vorabauswahl aus wohl mindestens 50 Speisen. Die 4 standardmäßig angebotenen Gerichte hätten meinen Geschmack nicht unbedingt getroffen. Vorspeise Thunfisch mit Seegrassalat … klingt komisch, war lecker. Als Hauptgang hatte ich mir aufgrund guter Erfahrungen in der Vergangenheit Hummer vorbestellt. Der Hummer selbst war halbwegs in Ordnung aber kein Höchstleistung, der Reis eher geschmacklos. Das Dessert bestand aus Haagen Dazs Eiscreme, verfeinert mit Portwein, und einer Käsevariation. Den angebotenen Cheesecake ließ ich aus. Auch Früchte wären als Dessert verfügbar gewesen. Singapore (SIN) Sydney  (SYD) 03.2017 SQ241 8.00 wolfsgrab... 3471
Der Flug begann mit einem Frühstück (welches ich verschmähte) und endete mit einem Dinner. Als Vorspeise war hier ein Thunfisch mit Salat (leider nicht gut gewaschen – irgendwie knirschte noch Sand zwischen meinen Zähnen) vorgesehen und als Nachspeise Schokoladen-Eis mit Früchten und eine Käseauswahl mit Obst. Das Yuzu Dressing zum Thunfisch war recht pikant – eine von mir sehr geschätzte Eigenschaft, die die von mir vorgewählte Hauptspeise Lobster Thermidor leider völlig vermissen ließ. Der Hummer war zwar großzügig bemessen, ließ aber ebenso wir der dazu gereichte Reis und die Sauce jeglichen Geschmack vermissen. Zudem war er bestenfalls lauwarm – insgesamt für mich nicht der erwartete Genuss (zumal mit recht pappigem (Knoblauch-) Brot) – schade. Die normale Auswahl mit Beef Daube, 2 Varianten Hühnchen oder Scallops hätte mich rein vom Lesen der Speisekarte her allerdings auch nicht vom Hocker gerissen. Singapore (SIN) Sydney  (SYD) 03.2017 SQ 241 6.00 maustravel 3342
Das Baguette war okay. Singapore (SIN) Kuala Lumpur  (KUL) 12.2016 SQ 118 8.00 pudubaer 2626
Singapore (SIN) Zürich  (ZRH) 12.2016 SQ346 0.00 Schm7 2684
Singapore (SIN) Denpasar  (DPS) 11.2016 SQ942 10.00 thoch 2360
Das Supper liess ich aus , da ich die Zeit zum Schlafen nutzen wollte. Frühstück war dann umfangreich und grosszügig in mehreren Gängen serviert. Ich genoss die Asiatische Option. Singapore (SIN) Istanbul  (IST) 10.2016 SQ392 9.00 Jucker 3237
Hohes Niveau - einzig für einen Salat mit gebratener Hähnchenbrust muss ich einen Punkt abziehen - dieser kam tiefgekühlt auf meinen Tisch Singapore (SIN) München  (MUC) 10.2016 SQ 328 9.00 Diri33 3495
Book the cook. Singapore (SIN) Auckland  (AKL) 09.2016 SQ285 10.00 Schm7 2764
Ich hatte über Book the Cook das Steak zum Abendessen und die Waffel zum Frühstück bestellt. Das Steak war sehr gut, der Kartoffelbrei hat mir hingegen nicht geschmeckt. Auch die Waffel zum Frühstück war etwas \'matschig\'. Singapore (SIN) Copenhagen  (CPH) 04.2016 SQ352 8.00 UweHenze 4728
Ich hatte über Book the Cock das Sushi als Hauptmahlzeit und die Waffeln zum Frühstück bestellt. \r\nDas Sushi hätte ein ganz klein wenig saftiger sein können. Die Warmen Waffeln waren ausgezeichnet. Singapore (SIN) Christchurch  (CHC) 03.2016 SQ297 9.00 UweHenze 3102
Eigentlich wollte ich nichts mehr Essen zu später Stunde , habe aber in Anbetracht der sehr langen Flugzeit doch noch eine wunderbare Nudelsuppe mit Tiger Garnelen zu mir genommen. Frühstück dann ebenfalls sehr umfangreich und in mehreren Gängen Serviert. Singapore (SIN) Zürich  (ZRH) 01.2016 SQ346 8.00 Jucker 3965
Für 2h geht\'s kaum besser. Menukarte. Vorspeisen, 3 Hauptgerichte zur Auswahl. Singapore (SIN) Bangkok  (BKK) 01.2016 SQ970 10.00 Jucker 3683
Mir schmeckte weder der Fisch noch das Fleisch – schieben wir es auf fehlenden Hunger und Müdigkeit. Das Frühstück sah sehr gut und reichlich aus. Singapore (SIN) Istanbul  (IST) 11.2015 SQ 391 8.00 maustravel 4471
Bei SQ gab es endlich wieder ein komplettes Essen ;-) , und dies war nicht nur hübsch anzusehen, sondern auch durchaus schmackhaft. Singapore (SIN) Colombo  (CMB) 10.2015 SQ 468 9.00 maustravel 3749
Das Essen war gut – auch wenn vielleicht der letzte Pfiff fehlte. Die Vorspeisenidee Ziegenkäse mit Rucola und Erdbeeren war toll – ein wenig Dressing (vielleicht auch nur von der Crew vergessen?) wäre perfekt gewesen. Ebenso hätte die Weinsoße zu den fein gegarten Garnelen ruhig etwas „weiniger“ sein können – so gibt es nur 4 Sterne für das „Restaurant über den Wolken“. Singapore (SIN) Tokyo  (NRT) 10.2015 SQ 012 9.00 maustravel 3744
Hatte per book a cook ein Ribeyesteak vorbestellt, naja, war auch nicht grad das gelbe vom Ei, zwar besser als das zähe Steak-Sandwich vom Hinflug, aber das Essen insgesamt deutlich unter LX/OS-Standard fand ich. Vorspeise so eine Art Garnelenparfait, aber relativ geschmacklos, und Nachspeise Tiramisu-Creme, die wenig von Tiramisu hatte. Zum Frühstück via book a cook wieder den Burger vorbestellt, da wusste man wenigstens, was man kriegt, war ganz ok. Singapore (SIN) Zürich  (ZRH) 05.2015 SQ346 5.00 FlorianVD 4711
Hatte per \'book a cook\' vorbestellt, wurde auch entsprechend geliefert, sehr leckerer Hamburger. Getränke auch umfangreich genug für 2 h Flug und nachgeschenkt. Singapore (SIN) Bangkok  (BKK) 05.2015 SQ970 10.00 FlorianVD 3383
Zunächst hatten wir etwas Sorge, dass wir aufgrund des verpassten Fluges auch unser Book the Cook Gericht nicht bekommen würden. Dies erwies sich jedoch als falsch und wir bekamen unser ursprünglich bestelltes Gericht auch auf diesem Flug serviert. Das Rib-Eye Steak schmeckte sehr gut, war jedoch von der Temperatur her wieder nur lauwarm. Es wundert mich, dass SQ das nicht hinbekommt. Das Frühstück war leider wieder nicht nach meinem Geschmack. Singapore (SIN) Sydney  (SYD) 01.2015 SQ211 7.00 sri 3699
Singapore (SIN) London  (LHR) 11.2014 SQ 308 10.00 Kollege 2944
Die Bordverpflegung war auf einem Niveau mit den Speisen auf dem vorherigen Flug in First von Auckland. Mein vorher über Book the Cook bestelltes amerikanisches Rinderfilet wurde mir für die Mitte des Fluges aufgehoben - allein die Qualität dieses Stückchens Fleisch war nicht besonders toll. Singapore (SIN) München  (MUC) 11.2014 SQ 328 9.00 Diri33 3680
Toll! Vom Saté über das Steak bis zum morgendlichen Dim Sum alles sehr gut. Besonders hervorzuheben sind allseits die Süßspeisen... Singapore (SIN) Auckland  (AKL) 10.2014 SQ 285 10.00 Diri33 4391
Frühstück gut, Nasi Goreng sehr trocken. Singapore (SIN) Denpasar  (DPS) 08.2014 SQ940 5.00 MB1957 2837
Die wenigen von mir gekosteten Speisen war gut bis sehr gut, kräftige Abzüge gibt es immer wieder für den Hauptgang des Frühstücks: Dieser ist immer sehr gewöhungsbedürftig. Singapore (SIN) Auckland  (AKL) 06.2014 SQ 285 8.00 Diri33 4075
Gute Auswahl an Speisen. Singapore (SIN) Zürich  (ZRH) 04.2014 SQ346 9.00 ck 2801
Kleiner Snack. Singapore (SIN) Jakarta  (CGK) 04.2014 SQ952 8.00 ck 2198
Das GFML – Experiment geht weiter! Da meine Tochter an Zöliakie (Glutenunverträglichkeit) leidet und meine Frau einen Blog zum Thema SPEISEN UND REISEN GLUTENFREI betreibt, habe ich mir glutenfreies Essen vorbestellt. Eine Stewardess hat mich noch vor dem Start gefragt, ob das eh passt, dass ich GLUTENFREE bestellt habe. Das beginnt schon mal gut. Eigentlich wollte ich ja NO CARBOHYDRATE (was aber eine persönliche Einstellung meinerseits ist und NICHT eine medizinische Notwendigkeit wie bei Zöliakie mit schlimmen Spätfolgen bei Nichtbeachtung…), aber das hat sich im Buchungssystem nicht mit dem GFML von Thai Airways vertragen (wurde kurzfristig auf von SQ auf TG umgebucht BKK – SIN wegen einer Flugstreichung seitens SQ … wohl geringere Auslastung wegen der Situation in Bangkok) … Also … Vorspeise Salat mit Huhn .. kann es sein, dass die Airlines glauben, Obst, Salat und Huhn reicht als glutenfreie Verpflegung? Dazu Reiswaffeln …. Hmmm … das habe ich schon mal gelesen dass Airlines Reiswaffeln reichen beim GFML … ist ja einfach und bequem … aber dass das glutenfreie Gebäck ja schon erfunden wurde und erst recht in der Business Class  … Hauptgang Truthahn mit Kürbis, Kartoffeln und Gemüse. Geschmack ok, aber davon dass es auch Seafood oder sonstiges gibt – noch nie gehört? Eigentlich sollte ein GFML nicht eine Besonderheit sein, sondern es sollte möglich sein, jedes Special Meal (Vegetarisch, Vegan, Hindu, Koscher, Seafood, Low Carbohydrate etc.) … auch glutenfrei zu bestellen … weil auch jemand der aus medizinischen oder religiösen Gründen spezielle Vorlieben hat, kann unter Zöliakie leiden (was macht ein Moslem oder Vegetarier der Zöliakie hat???) … und heutzutage kann das ja logistisch kein Problem mehr sein. An Bord eines Costa Kreuzfahrtschiffes gibt es einen eigenen glutenfreien Küchenbereich weil 1-2% der 4500 Gäste unter Zöliakie leiden. Ich könnte mir jetzt mal vorstellen, dass am Singapore Changi Airport wesentlich mehr als 4500 Essen am Tag zubereitet werden … also … warum dann REISWAFFELN? Sehr nett und positiv war, dass der Kabinenchef persönlich zu mir kam, und mich gefragt hat ob mit dem GFML alles gepasst hat … die Dame die mit den Desserts durchging hat auch verstanden um was es geht, die hat mich dezent ignoriert ;-) … als Dessert habe es dann Birne mit roter Sauce, auch ok, aber wie gesagt … es gibt auch RICHTIGE glutenfreie Desserts oder Käse … aber dass man überhaupt etwas bekommt ist ja schon mal ein Fortschritt … UPS … gerade als ich das geschrieben habe kam der Dessertwagen mit Käse und Früchten … „Sir, would you like to have some cheese and fruits, this is all gluten free“ … na das gibt ja mal PLUSPUNKTE !!! Das Frühstück habe ich ausgelassen und dafür lieber länger geschlafen. Singapore (SIN) Istanbul  (IST) 04.2014 SQ392 9.00 wolfsgrab... 3829
Vorbestelltes Frühstück einwandfrei uns ausreichend Singapore (SIN) Bangkok  (BKK) 03.2014 SQ970 10.00 wolfsgrab... 3599
Book the cook Steak war sehr gut - selbst das Frühstück (in Form eines kleinen Steaks) war lecker...Siehe Bilder.... Singapore (SIN) Zürich  (ZRH) 03.2014 SQ 346 8.00 Diri33 3534
das vorbestellte vegeatarische Essen war sehr köstlich und überaus reichhaltig für diesen nur 2 1/2 stündigen Flug Singapore (SIN) Denpasar  (DPS) 03.2014 SQ948 10.00 detlefbrandt 2463
Sowhl Book the cook als Hauptspeise (Laksa) als auch das zweite Essen (Lamm) hat super geschmeckt und auch die Portionsgrösse war sehr gut, von der Präsentation ganz zu schweigen. Singapore (SIN) Frankfurt  (FRA) 02.2014 SQ326 10.00 Mikezens 4594
Ich hatte vorab über das Internet (BTC) den Lachs bestellt, welcher sehr gut war Singapore (SIN) Sydney  (SYD) 02.2014 SQ221 10.00 UweHenze 2846
Hatte Book the Cook geordert (Indian Chicken Marsala) - vorzüglich Singapore (SIN) Denpasar  (DPS) 02.2014 SQ948 10.00 Mikezens 2995
Ich hatte nicht sehr viel. Das was ich aß war von sehr guter Qualität. Nur der Strudel war nicht top Singapore (SIN) Auckland  (AKL) 02.2014 SQ 285 9.00 Diri33 3623
Worst ever on SIA: cold crab entree (off in my opinion) and Sushi (preorder) for main: uninspiring and after the wait had enough and settled for ice cream for dessert.\r\n\r\nOnly topped by the stingiest breakfast for biz class ever:\r\n2 slices each of papaya and pomelo - followed by a small roll and/or a small danish with choice of butter jam or honey. Topped by tea or coffee.\r\nno second helpings offered and plates could not get cleared fast enough.\r\n\r\nPathetic. Singapore (SIN) Sydney  (SYD) 10.2013 SQ228 2.00 SYDflyer 3550
OK, aber nichts besonderes. Singapore (SIN) Kuala Lumpur  (KUL) 08.2013 SQ 118 5.00 maxwell 2408
Singapore (SIN) Bangkok  (BKK) 04.2013 SQ 9.00 DavideLuigi 3309
Singapore (SIN) Male  (MLE) 04.2013 SQ462 9.00 DavideLuigi 2445
Der Fisch war dann, nach dem ich ihn erkämpft hatte wunderbar, und Schweinshaxe mit Sauerkraut auf einem Flug zu servieren finde ich prinzipiell bedenklich. Zwischendurch gab es leckere Sandwiches und vor der Landung nochmal die Auswahl zwischen 3 Hauptgerichten. Die Krabben mit Lachs als Vorspeise waren der Hammer und der Reis Singapore-Style auch sehr lecker. Singapore (SIN) Frankfurt  (FRA) 03.2013 SQ325 10.00 Gummo 5254
Nochmals sehr reichliches und leckeres Frühstück in Windeseile, aber ohne Hektik ausgegeben. Singapore (SIN) Ho chi..  (SGN) 03.2013 SQ 172 10.00 Gummo 2675
Singapore (SIN) Denpasar  (DPS) 03.2013 SQ 948 8.00 grafmarku... 2497
Abendessen war sehr schmackhaft und mit guter Auswahl, kommt nicht ganz an Swiss heran. Frühstück sehr reichhaltig und abwechslungsreich. Singapore (SIN) Zürich  (ZRH) 03.2013 SQ 346 8.00 bronco 3626
leckeres Abendessen (siehe Bilder) Singapore (SIN) Denpasar  (DPS) 12.2012 SQ 948 9.00 maustravel 4262
Auch hier habe ich schon bedeutend besser gegessen. Irgendwie beschleicht mich das Gefühl, das SIA seit einiger Zeit an der Qualität der Produkte spart. Leider wurde mir auch das Foccacia in der Nacht kalt serviert und erst auf Nachfrage gewärmt. Singapore (SIN) Frankfurt  (FRA) 11.2012 SQ 26 5.00 Diri33 4467
Die wenigen Dinge, welche ich aß, waren in Ordnung. Der Starter des Dinners war hervorragend (Salat mit Parmaschinken und Hartkäse) Singapore (SIN) Auckland  (AKL) 10.2012 SQ285 9.00 Diri33 4247
Singapore (SIN) Istanbul  (IST) 10.2012 SQ 392 10.00 auspen1 2362
super Menu auf diesem Flug Singapore (SIN) Bombay  (BOM) 09.2012 SQ 421 9.00 ThWilmesi 2679
Die Qualität war in Ordnung. Ich hatte schon bessere Erlebnisse Singapore (SIN) München  (MUC) 08.2012 SQ328 8.00 Diri33 4720
Auch hier wieder Book the Cook: Sushi als Abendessen und Dim Sum zum Frühstück - besser geht es qualitativ und optisch nicht mehr im Flugzeug. Singapore (SIN) Sydney  (SYD) 08.2012 SQ26 10.00 olliwi 2910
Book the cook online im Voraus.\r\nDas Continental Breakfast besteht allerdings lediglich aus einem Obstteller und Gebäck + Marmelade. Eierspeisen fehl am Platze. Musste aber auch nicht unbedingt sein... Singapore (SIN) Sydney  (SYD) 08.2012 SQ221 10.00 olliwi 2913
Da ich nur das Beef hatte: Lecker. Exakt medium und die Beilagen diesmal sehr gut und nicht zerkocht. Die Präsentation ist bei SIA sowieso eine Augenweide Singapore (SIN) Auckland  (AKL) 07.2012 SQ 285 10.00 Diri33 3701
Wieder eine total misslungene Vorspeise. Ich verstehe es nicht. Noch im letzten November waren das Höhepunkte dieser Reise. Das heiße Frühstück war wie immer: man würde es am Boden nie so essen Singapore (SIN) München  (MUC) 03.2012 SQ328 5.00 Diri33 3749
Frühstück war sehr gut, aufs Dinner verzichtet, da Übernachtflug Singapore (SIN) Frankfurt  (FRA) 02.2012 SQ26 9.00 Mikezens 4817
Singapore (SIN) Frankfurt  (FRA) 02.2012 SQ26 8.00 RalfM67 2573
Singapore (SIN) Frankfurt  (FRA) 02.2012 SQ26 8.00 RalfM67 2702
Sehr schmackhaft, aber da Flug nach 24.00 gestartet ist, sehr kurzer Bordservice Singapore (SIN) Zürich  (ZRH) 02.2012 SQ346 9.00 DavideLuigi 2853
Book the Cook. Die Ente war nicht perfekt. Alles andere schon Singapore (SIN) Auckland  (AKL) 02.2012 SQ 285 9.00 Diri33 3694
Hat alles Prima geschmeckt Singapore (SIN) Auckland  (AKL) 02.2012 SQ281 10.00 Mikezens 3485
adequat und schmackhaft Singapore (SIN) Tokyo  (HND) 01.2012 SQ 634 8.00 ThWilmesi 2543
Nicht zufriedenstellend. Die Vorspeise: ein Salat mit Jacobsmuscheln - fades Dressing, das Muschelfleisch schmeckte eher nach getrockneten Muscheln. Mein Hauptgericht ließ auf sich warten - ohne erkennbaren Grund, obwohl ich sehr früh bestellt hatte. Es sollte ein gebratense Wolfsbarschfilet (die Sorte war nicht wirklich identifizierbar, und es war bestenfalls gedünstet) mit einer krossen Parmaschinken-Hülle sein. Ich hätte mir des Risikos bewusst sein sollen, denn die Hülle war nicht mehr kross, sondern weich und wabbelig, hatte seinen Geschmack schon an den Fisch abgegeben und sah auch nicht mehr appetitlich aus. Hätte ich nur über Book the Cook eine Vorbestellung abgegeben. Der Kuchen zum Dessert war auch nichts als süss. Der einzige Lichtblick die Käseauswahl. Statt des von mir geäußerten Wunsches, die französische sowie die belgische Sorte zu probieren, wurde mir zwar nur der französiche Käse serviert, der war aber zumindest sehr delikat - ein Weichkäse gefüllt mit frischen Feigen. Meine Frühstückswünsche hatte ich schon früh geäußert, nach Obstteller, Müsli, Croissant mit Butter (leider wurde ich mit Konfitüre aus welchem Grund auch immer nicht bedacht) musste ich jedoch in Warteposition ausharren, bis man auf mich aufmerksam wurde und verdutzt fragte, ob ich denn nicht nur ein kontinentales Frühstück bestellt hätte - kein Kommentar. Ich hatte ein mit Geflügel und Pilzen gefülltes und mit Käse überbackenes Crepes zusammen mit gebratenen Tomaten und Kartoffelrösti bestellt und bekam schließlich umgehend eine undefinierbare Masse, in der man Geflügelfleisch und einzelne Pilze entdecken konnte, das Crepes hatte sich schon mit der Sauce vereint, und das Rösti hatte auch die Form völlig verloren. Singapore (SIN) München  (MUC) 12.2011 SQ 328 1.00 coloane 4695
Vorspeise: Jakobsmuscheln blau mit Gurken-Pico de Gallo-Salat - mit den nicht schmackhaften Jakobsmuscheln hätte man Tischtennis spielen können, aber der Salat war gut. Hauptgericht: Hummer Thermidor mit grünem Spargel und Safranreis - Der Safranreis war nicht essbar. Es war einfach zu viel Safran, zu bitter zu intensiv. Aber der Hummer war gelungen. Zum Glück hatte ich über Book the Cook vorbestellt, denn die vier Alternativen, die in der Karte geboten wurden, sahen bei den umliegenden Passagieren nicht einladend aus. Mein zum Hauptgericht georderter Wein, wäre nicht gekommen, hätte ich nicht noch einmal daran erinnert... Käseauswahl : nichts weltbewegendes Dessert: Einzig Supermarkt-Eis der Marke Mövenpick der Geschmacksrichtung Banane wurde geboten - traurig. Pralinen: gesichtslos, fade, geschmacklos Fazit: hätte ich nicht den schmackhaften Hummer Vorbestellt, gäbe es hier sicher noch mehr Punktabzüge Singapore (SIN) Hong Kong  (HKG) 11.2011 SQ 866 5.00 coloane 3479
Wunderbar, nur getoppt durch die eigene F-Class Singapore (SIN) Auckland  (AKL) 10.2011 SQ 285 8.00 Diri33 2767
Nicht auszusetzen Singapore (SIN) Frankfurt  (FRA) 08.2011 SQ 325 8.00 ThWilmesi 3187
Sehr gute Auswahl, mindestens 4 Hauptgänge zur Auswahl Singapore (SIN) Auckland  (AKL) 07.2011 SQ25 10.00 Diri33 2651
Singapore (SIN) Frankfurt  (FRA) 04.2011 SQ 326 9.00 ThWilmesi 3119
Auswahl riesig - Qualität war nahezu perfekt Singapore (SIN) Frankfurt  (FRA) 03.2011 SQ 326 9.00 Diri33 2752
gut wie immer Singapore (SIN) London  (LHR) 02.2011 SQ 318 8.00 ThWilmesi 2936
Ungeheuer viele Wahlmöglichkeiten wie immer, Qualtät sehr gut. Das Frühstück führt zur Abwertung Singapore (SIN) Auckland  (AKL) 02.2011 SQ285 8.00 Diri33 2587
Singapore (SIN) Frankfurt  (FRA) 01.2011 SQ 326 9.00 ThWilmesi 2761
Mäßig, sowohl in Präsentation und Geschmack.\r\nIch war enttäuscht Singapore (SIN) Frankfurt  (FRA) 12.2010 SQ026 3.00 charlie63 3425
sehr gutes Fruehstueck Singapore (SIN) Tokyo  (NRT) 10.2010 SQ 638 8.00 ThWilmesi 2778
Qualität ok. Auswahl sehr gut Singapore (SIN) Auckland  (AKL) 09.2010 SQ281 7.00 Diri33 2434
Singapore (SIN) Frankfurt  (FRA) 08.2010 SQ 326 8.00 ThWilmesi 3039
Singapore (SIN) München  (MUC) 08.2010 SQ328 5.00 Diri33 2317
Lobster thermidor (booked in advance by \'book the cook\'). Second serving seared salmon also by BTC Singapore (SIN) Frankfurt  (FRA) 07.2010 SQ326 10.00 10onthebr... 3512
Schon in Deutschland ausgesucht via Internet und dadurch sehr individuell. Empfehlenswert Singapore (SIN) Manila  (MNL) 07.2010 SQ918 10.00 10onthebr... 2816
Routiniert Singapore (SIN) Auckland  (AKL) 07.2010 SQ281 7.00 Diri33 2415
Singapore (SIN) Shanghai  (PVG) 05.2010 SQ 830 8.00 ThWilmesi 2885
Sehr gutes und reichhaltiges Speisenangebot. Singapore (SIN) Denpasar  (DPS) 05.2010 SQ 946 10.00 FranzRuhland 2832
Fand das Konzept vorher auf diesem Flug zuerst ein Lunch und dann ein Dinner vor der Landung - nun volles Lunch und ein Snack vor der Landungen Singapore (SIN) Frankfurt  (FRA) 04.2010 SQ 326 9.00 ThWilmesi 2999
Singapore (SIN) Taipei  (TPE) 04.2010 SQ 868 8.00 ThWilmesi 2338
Singapore (SIN) Sydney  (SYD) 03.2010 SQ234 9.00 ThWilmesi 2635
Singapore (SIN) Sydney  (SYD) 03.2010 SQ 233 8.00 ThWilmesi 2726
Singapore (SIN) Denpasar  (DPS) 02.2010 SQ942 3.00 Claudia 2682
Vorspeise war ein schlapper Salat mit staubtrockener gedämpfter Hühnerbrust. Öde. Die Hauptspeise war gemäss Speisekarte Steak nach einem Rezept vom britischen Spitzenkoch Gordon Ramsey. Dieser hätte aber gar keine Freude gehabt: Völlig verkocht, ledrig, mit nichtssagenden Beilagen und wässriger Sauce. Ziemlich mies. Keine Nachspeise. Das Frühstück rettet die Gesamtbewertung, es war gut und es gab eine schöne Auswahl. Singapore (SIN) Zürich  (ZRH) 01.2010 SQ 346 3.00 bronco 3395
Singapore (SIN) London  (LHR) 01.2010 322 10.00 ups04 2373
sehr gut auf diesem Flug Singapore (SIN) Frankfurt  (FRA) 01.2010 SQ 326 10.00 ThWilmesi 2849
Singapore (SIN) Hanoi  (HAN) 12.2009 176 10.00 ups04 2531
Singapore (SIN) Zürich  (ZRH) 12.2009 SQ342 9.00 paulch 2230
nur auswahl zwischen late supper oder fruehstueck, etwas mager bei 7.5 stunden flug nachts. Singapore (SIN) Brisbane  (BNE) 12.2009 SQ 255 7.00 ThWilmesi 2353
Singapore (SIN) Frankfurt  (FRA) 12.2009 SQ 26 8.00 Dr.mattei 2659
Singapore (SIN) Brisbane  (BNE) 11.2009 SQ245 9.00 JOBBAS 2217
Singapore (SIN) Sydney  (SYD) 10.2009 SQ221 9.00 Dr.mattei 2336
Singapore (SIN) Sydney  (SYD) 10.2009 SQ221 9.00 Dr.mattei 2312
Singapore (SIN) Osaka  (ITM) 10.2009 SQ 618 8.00 ThWilmesi 2115
Vorspeise zusammengepampt und Salat ohne Sauce. Hauptspeise war pampiges Huhn. Singapore (SIN) Bangkok  (BKK) 09.2009 978 3.00 spek62 2384
Singapore (SIN) Frankfurt  (FRA) 09.2009 SQ 326 9.00 ThWilmesi 2690
Singapore (SIN) Bangkok  (BKK) 08.2009 SQ976 5.00 Telefant 2410
Singapore (SIN) Frankfurt  (FRA) 08.2009 SQ326 10.00 10onthebr... 2816
Singapore (SIN) Manila  (MNL) 08.2009 SQ918 9.00 10onthebr... 2451
Singapore (SIN) Bangkok  (BKK) 07.2009 SQ978 9.00 sfimnet 2346
Exzellent, hatte vorab per \'Book the Cook\' als Hauptgang Hummer bestellt und wurde positiv überrascht. Singapore (SIN) Frankfurt  (FRA) 07.2009 SQ 326 9.00 cosmoberlin 2767
Singapore (SIN) Zürich  (ZRH) 07.2009 SQ342 9.00 paulch 2016
eher schnell und hastig angerichtet.... ich denke es liegt am Nachtflug Singapore (SIN) Paris  (CDG) 06.2009 SQ 334 8.00 markusberlin 2166
Singapore (SIN) Hong Kong  (HKG) 06.2009 SQ870 8.00 olliwi 2148
war ok aber nichts Besonderes..... Singapore (SIN) Denpasar  (DPS) 06.2009 SQ942 8.00 markusberlin 2457
Singapore (SIN) Frankfurt  (FRA) 05.2009 SQ 325 8.00 ThWilmesi 2442
Singapore (SIN) Los Angeles  (LAX) 04.2009 SQ37 8.00 ThWilmesi 2152
Singapore (SIN) Johannesburg  (JNB) 03.2009 SQ 478 8.00 ThWilmesi 2262
Wie im *** Restaurant Singapore (SIN) London  (LHR) 03.2009 SQ318 10.00 geilux 2506
Singapore (SIN) Frankfurt  (FRA) 03.2009 SQ326 8.00 Diri33 2216
Siehe Flug von Zürich nach Singapur Singapore (SIN) Zürich  (ZRH) 03.2009 SQ342 9.00 highexpec... 1636
Singapore (SIN) Manila  (MNL) 02.2009 SQ 403 8.00 ThWilmesi 2277
Ich habe über Book the Cook Lachs vorbestellt. Die Speisen waren hervorragend. Singapore (SIN) Sydney  (SYD) 02.2009 SQ231 10.00 UweHenze 3520
Nur einen kleinen Imbiss kurz vor der Landung in Auckland gegessen. Soweit aber O.K. Singapore (SIN) Auckland  (AKL) 02.2009 SQ281 8.00 highexpec... 2493
Gut bis sehr gut Singapore (SIN) Auckland  (AKL) 02.2009 SQ 281 7.00 Diri33 2167
Singapore (SIN) Beijing  (PEK) 02.2009 SQ 810 8.00 docnew 2057
Catering ist immer noch mal einen Tick besser ex Sin, als z.Bsp. ex Cairo Singapore (SIN) Cairo  (CAI) 01.2009 SQ 492 9.00 Flughahn 2084
Frühstück war sehr gut, Lunch war vorbestellt bei book the cook, Hummer sehr lecker...dazwischen bekommt man sofern man Hunger hat noch alle möglichen snacks Singapore (SIN) Sydney  (SYD) 01.2009 SQ 233 9.00 Flughahn 2384
Auswahl aus vier Menues Singapore (SIN) Zürich  (ZRH) 01.2009 SQ342 9.00 ursschneid 2364
Auf der Kurzstrecke wird das Essen von Jahr zu Jahr schlechter Singapore (SIN) Denpasar  (DPS) 01.2009 SQ 942 1.00 aircaptain 2654
Wie der Service 1A. 4 Gänge Menü (3 Hauptgerichte zur Auswahl). 1 x Mittagessen, 1 x Abendessen und 1 x Frühstück Singapore (SIN) Los Angeles  (LAX) 01.2009 SQ12 10.00 DavidPM 2251
Singapore (SIN) Frankfurt  (FRA) 01.2009 SQ 326 8.00 ThWilmesi 2657
Singapore (SIN) Bangkok  (BKK) 12.2008 SQ632 8.00 pm001 2367
OK Singapore (SIN) Dubai  (DXB) 11.2008 SQ 418 8.00 ThWilmesi 1918
Singapore (SIN) Zürich  (ZRH) 08.2008 346 10.00 Luwi75 2114
Singapore (SIN) Frankfurt  (FRA) 08.2008 SQ 326 10.00 ThWilmesi 2713
Singapore (SIN) Perth  (PER) 08.2008 215 8.00 Luwi75 1810
Es gab eine \'Zwiscehnmahlzeit\', dann super viel Snacks, danach ein Dinner Singapore (SIN) Frankfurt  (FRA) 08.2008 SQ326 10.00 10onthebr... 2742
Qualitaet bei der LH besser. Singapore (SIN) Tokyo  (NRT) 07.2008 SQ 638 8.00 ThWilmesi 2412
Singapore (SIN) Manila  (MNL) 06.2008 SQ910 7.00 SIU 2378
Es gab ein sehr leckeres frisches Sandwich (getoastet) welches sehr schmackhaft war, einen vollen Getraenkeservice, dies auf einem Flug mit einer gesamtzeit von 40 Minuten - hut ab, das ist beeindruckend Singapore (SIN) Kuala Lumpur  (KUL) 06.2008 113 10.00 ThWilmesi 2424
Singapore (SIN) Kuala Lumpur  (KUL) 04.2008 SQ118 5.00 schnappel 2520
Singapore (SIN) Johannesburg  (JNB) 03.2008 480 5.00 ThWilmesi 2260
Singapore (SIN) Shanghai  (SHA) 02.2008 SQ826 5.00 pm001 2294
Wir haben book the coock in Anspruch genommen. Hervorragend. Singapore (SIN) London  (YXU) 02.2008 SQ 308 10.00 FranzRuhland 1995
Speisen gut, Auswahl 3 Menüs - wenn man häufiger mit SQ fliegt, gibt es auf allen Strecken immer wieder dasselbe Essen Singapore (SIN) Frankfurt  (FRA) 02.2008 SQ 326 7.00 aircaptain 2886
Speisen gut, Auswahl 3 Menüs - wenn man häufiger mit SQ fliegt, gibt es auf allen Strecken immer wieder dasselbe Essen Singapore (SIN) Frankfurt  (FRA) 01.2008 SQ 326 7.00 aircaptain 2835
Singapore (SIN) Istanbul  (IST) 01.2008 SQ490 10.00 atri1666 2596
Singapore (SIN) Bangkok  (BKK) 12.2007 SQ970 9.00 atri1666 2545
Singapore (SIN) Istanbul  (IST) 11.2007 SQ490 9.00 Gelegenhe... 2327
Singapore (SIN) Hong Kong  (HKG) 11.2007 SQ866 9.00 Gelegenhe... 1971
Singapore (SIN) Brisbane  (BNE) 10.2007 SQ235 7.00 AIW 2258
Singapore (SIN) Frankfurt  (FRA) 07.2007 SQ326 10.00 chandrika 2340
köstliche Fleischspießchen als Vorspeise Singapore (SIN) Perth  (PER) 06.2007 SQ221 10.00 chandrika 2124
Singapore (SIN) Paris  (CDG) 03.2007 SQ 334 10.00 basilo9 2098
Singapore (SIN) Perth  (JAD) 02.2007 SQ 215 10.00 FranzRuhland 2074
Singapore (SIN) Denpasar  (DPS) 02.2007 SQ 142 10.00 basilo9 2465
Singapore (SIN) Denpasar  (DPS) 03.2006 SQ 142 10.00 basilo9 2381
Die Saté-Spieße waren unschlagbar! Singapore (SIN) Auckland  (AKL) 02.2006 SQ281 9.00 cmeyer1974 2569

Ihre Meinung ist gefragt!

Laden Sie sich bitte die "Flugbewertung zum mitnehmen" herunter oder nutzen Sie unseren kostenlosen Flugbewertung Erinnerungsservice um Ihren nächsten Flug zu bewerten. Wir sagen Danke!

R.I.P. Der König der Genussflieger MAUSTRAVEL hat Ende Dezember 2020 viel zu früh seine letzte Reise angetreten - First Class

 

 

 

 

© 1997 - 2021 NextEra