Login:

Flugbewertung suchen

Airline*
Klasse*
Abflughafen
Zielflughafen

Vielflieger suchen

Airline Bewertung LOT Polish Airlines Business Class Flug

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Gesamtbewertung


7.97
 
Am Boden  7.85
Check In 8.00
Lounge 6.00
Boarding 7.00
Gepäck 10.00
Pünktlichkeit 10.00
 
In der Luft  6.05
Sitzkomfort 3.00
Unterhaltung 6.00
Sauberkeit 10.00
Service 10.00
Speisen 6.00
Getränke 9.00
Toiletten 8.00
Extras 3.00
 
Sonstiges  10.00
Preis/Leistung 10.00
Sicherheitsempfinden 10.00



Bukarest nach Warschau - für Corona-Zeiten eine solide Leistung samt Lounge in Bukarest  -  Business Class

LOT Polish Airlines Business Class Flugbewertung von wolfsgrabener wurde 510 mal gelesen

Airline von nach Datum Klasse Flugnr. Flugzeugtyp Sitzplatz
LOT Polish Airlines Bucharest Warsaw 04.2021 Business Class LO642 E175 3A


Bewertung: Am Boden

Note
Check-In 8 Am Business-Schalter wurde gerade ein Economy-Gast bedient der knapp vor mir dorthin gewunken wurde. Das ist ja nicht schlimm, wenn sie sehr aufmerksam gewesen wäre, hätte mich die Dame vom Schalter daneben zu sich bitten können als sie frei wurde. Nach 5 Minuten hatte ich dann aber meine Bordkarte erhalten, meinen Koffer bis Warschau geschickt und zu meiner Freude eine Einladung in eine Lounge erhalten. 
Lounge 6 Mir wurde Einlass in die Tarom-Lounge gewährt. Mit einem Austrian oder Lufthansa – Ticket wäre dies wohl nicht gelungen. Die Lounge war großzügig ausgestattet, es gab keine Selbstbedienung sondern Bedienung an einem Tresen. Das Angebot umfasste nur kalte Kleinigkeiten, wie etwa Sandwiches und Chips. Dazu aber Wein, Bier, Spirituosen und Softdrinks. In Zeiten wie diesen und um diese Uhrzeit war ich mit dem einen oder anderen kühlen Ursus-Bier schon sehr zufrieden.
Boarding 7 Busboarding. Das Boarding begann vor der angegebenen Zeit, ich konnte aber an der langen Schlange vorbei direkt in den ersten Bus steigen. An Bord eine Begrüßung die wohl in der Landessprache war und von mir nicht verstanden wurde.
Gepäck 10 Mein Koffer kam als 3. Gepäckstück sehr flott und unbeschädigt, perfekt.
Pünktlichkeit 10 Es ging überpünktlich los, zur geplanten Abflugzeit beschleunigte das Flugzeug trotz langer Rollzeit schon auf der Startbahn und war 15 Minuten zu früh in Warschau

Bewertung: In der Luft

Note
Sitzkomfort 3 Bequeme Ledersitze in 2-2 – Anordnung, der Nebensitz blieb frei. Warum generell die Reihen A und D in der Business Class vergeben werden ist mir ein Rätsel. Wären diese (wie bei anderen Fluglinien) versetzt, dann hätte es mich nicht gestört wenn die Dame in der Reihe vor mir ihren Sitz zurück gelehnt hätte.  
Unterhaltung 6 Keinerlei Lesematerial außer dem Bordmagazin, weder elektronisch noch gedruckt. Keine Monitore. Sehr positiv ist, dass Lot auch diese kleine Maschine mit Steckdosen ausgestattet hatte. Ob diese auch in den Economy-Reihen vorhanden war, konnte ich nicht sehen. Immerhin sehr erfreulich, das schaffen OS/LX/LH auf Flügen von bis zu 6 Stunden Flugdauer mit ihren Airbus A32x nicht
Sauberkeit 10 Völlig einwandfrei
Service 10 Die Polin mittleren Alters verrichtete einen einwandfreien und professionellen Job. Stets präsent, ruhig, freundlich und effizient. Aktive Nachfrage nach weiteren Wünschen. Bei der Frage nach dem Wein wurde ich ebenso überrascht wie verwöhnt – siehe Getränke.
Speisen 6 Kalter Imbiss bestehend aus Roastbeef und Quinoa. Für immerhin 1,5 Stunden Flugzeit keine Glanzleistung. Eine süße Beigabe wäre kein Fehler gewesen, auch wenn ich persönlich darauf nicht viel Wert lege. Qualitativ war dieser Imbiss aber durchaus in Ordnung.
Getränke 9 Sekt aus kleinen Flaschen. Als ich nach Rotwein fragte, wurden mir auf einem Tablett 2 kleine Glasflaschen zur Auswahl präsentiert. Ein Merlot aus Frankreich und ein Poinotage Cinsault aus Südafrika. Ich entschied mit für den südafrikanischen Tropfen. Das gefällt mir. Bei LH habe ich unlängst einen anonymen Rotwein ohne jede Auswahl erhalten. Ich mag diese kleinen Flaschen sehr. Am Schluss musste ich natürlich noch einen Wodka nehmen an Bord eines polnischen Flugzeuges.
Toiletten 8 Immerhin Desinfektionsmittel, Seife und Desinfektionstücher. Besser als nichts.
Extras 3 Ob es jemandem auffallen würde, wenn man das Desinfektionstuch einmal nicht erwähnt?


Bewertung: Sonstiges

  Note
Preis/Leistung 10 Ich reiste mit dem Dacia-Express, dem Schlafwagen-Nachtzug Wien-Bukarest, knapp 20 Stunden an. Retour ein One Way Ticket zu bezahlen wäre zu teuer gewesen. Ich entschied mich dann für ein Prämienticket – und da wäre es ja Verschwendung gewesen, direkt mit Austrian retour zu fliegen. Somit entschied ich mich für 2 Lot – Flüge mit rund 20 Stunden Aufenthalt, also einer Nacht, in Warschau. Da es derzeit ja nicht sehr viele Flugverbindungen gibt, war ich damit mehr als zufrieden. 
Sicherheits-
empfinden
10 Die 11 Jahre alte SP-LIK vermittelte stets ein sicheres Fluggefühl


Flugbewertung Bilder

Lounge


Sehr nett so eine Einladung zu erhalten die LX OS LH Fluggästen derzeit wohl verwehrt bleibt

Keine Selbstbedienung

Jetzt ist es nicht mehr weit




Ich bin noch nie mit Tarom geflogen, von Basil weiß ich es nicht so genau

Großzügige Lounge

Der Weg ist das Ziel

BASIL nicht schon zu Mittag ... aber Michael ... das verstehe ich jetzt gar nicht ... überredet ... Prost Basil

Am Ziel angekommen
 

Kabine/Sitz


Business Kabine, dahinter die Premium Economy

Sehr erfreulich so ein Stromanschluss

Mein Sitz 3A

Der Tisch ist ungewöhnlich groß

Das können OS LH LX nicht
 

Speisen/Getränke


Sogar Nüsse zum Sekt, sehr nett

Prost Basil

nette kleine Glasflaschen

Es ist angerichtet

Basil war zufrieden mit dem Rotwein

Ausdeckung zum Lunch

Toilette


 

Extras


mein neuester Reisebegleiter fliegt das erste Mal, der kleine Bruder meines großen türkisen Samsonite Koffers der schon SEHR viel ertragen musste rund um den Erdball

Immerhin rund 50% der gastronomischen Betriebe sind geöffnet

Bordkarte

Eine kostenlose Busfahrt ist inkludiert

das unverzichtbare Corona Extra

Boarding

Aus der Nähe ist auch ein E175 imposant

am Checkin

Abgestellter Wizz Air Flieger
 

vorne-sitzen.de bietet Ihnen neben Top Angeboten noch mehr Informationen zu Sitz Konfigurationen wie
Sitzabstand, Sitzbreite, Neigungswinkel uvm. für Flüge in der First Class und Business Class.

Alle Flugbewertungen von wolfsgrabener anzeigen.


Sollte die Bewertung Ihrer Ansicht nach nicht korrekt sein, können Sie uns hier eine Nachricht zukommen lassen. Bewertung melden

*Die Routen auf der animierten Weltkarte stellen keine Original Flugrouten dar.

Ihre Meinung ist gefragt!

Laden Sie sich bitte die "Flugbewertung zum mitnehmen" herunter oder nutzen Sie unseren kostenlosen Flugbewertung Erinnerungsservice um Ihren nächsten Flug zu bewerten. Wir sagen Danke!

R.I.P. Der König der Genussflieger MAUSTRAVEL hat Ende Dezember 2020 viel zu früh seine letzte Reise angetreten - First Class

 

 

 

 

© 1997 - 2021 NextEra