Login:

Flugbewertung suchen

Airline*
Klasse*
Abflughafen
Zielflughafen

Vielflieger suchen

Airline Bewertung Aegean Airlines Economy Class Flug

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Gesamtbewertung


9.48
 
Am Boden  9.40
Check In 10.00
Lounge 8.00
Boarding 10.00
Gepäck 10.00
Pünktlichkeit 10.00
 
In der Luft  9.05
Sitzkomfort 10.00
Unterhaltung 5.00
Sauberkeit 10.00
Service 10.00
Speisen 10.00
Getränke 10.00
Toiletten -
Extras 8.00
 
Sonstiges  10.00
Preis/Leistung 10.00
Sicherheitsempfinden 10.00



Wien nach Athen - viele positive Überraschungen, sehr angenehmer Flug, leider Terminal 1 in Wien  -  Economy Class

Aegean Airlines Economy Class Flugbewertung von wolfsgrabener wurde 542 mal gelesen

Airline von nach Datum Klasse Flugnr. Flugzeugtyp Sitzplatz
Aegean Airlines Vienna Athen 03.2017 Economy Class A3 881 A320 4A


Bewertung: Am Boden

Note
Check-In 10 Leider fliegt Aegean vom alten (aber runderneuerten) Terminal 1 ab – ansonsten findet man von Star Alliance nur Turkish Airlines hier. 2:15h vor dem Abflug waren 2 Aegean-Economy-Schalter angeschrieben; diese öffneten dann genau 2 Stunden vor Abflug, nicht ganz optimal aber sicherlich ausreichend da ich ja nicht das Maß der Dinge bin … ich war als Nr. 2 angestellt und genau zur Öffnung meines Schalters wurde nebenan ein Aegean-Business/Gold-Checkin angeschrieben. Das hätte besser gemacht werden können. Zuvor ging ein strenger Mann durch die Reihen und schickte jeden, der nicht schon Online eingecheckt war, zu einem der Automaten. Mir glaubte er meinen Checkin auch ohne gedruckte Bordkarte … die Dame selbst war sehr freundlich, meinte zunächst dass 25kg Gepäck zu viel wären um dann zu korrigieren dass ich ja die Gold-Karte hätte und das kein Problem wäre. Sehr nett. Ich fragte dann noch, ob mein Nebensitz noch frei wäre und dies so bleiben würde… sie meinte, sie würde sie bemühen. Die Dame aus Asien war wirklich sehr nett und bemüht, das hatte ich bei Celebi schon ganz anders erlebt. Am Nebenschalter herrschte ein wesentlich rauerer Ton. Die von mir vermutete Nationalität dieses Herren erwähne ich hier nicht. 
Lounge 8 Die Jet-Lounge, welche von vielen Fluglinien und Kreditkartenfirmen genutzt wird, ist nicht so gut wie die Senator – Lounge, bietet aber auch alles für ein Frühstück. Schinken, Käse, Gebäck, Cerealien, Obst und die für manche Fluggäste obligatorischen Schokobananen … Getränke nur aus großen Flaschen. Hübsches neues Design beim Buffet. Weinauswahl recht gut. Die Lounge hat noch einen zweiten hinteren Raum mit kleinem Buffet als Geheimtipp sowie Raucherräume – dieses Laster habe ich aber zeitlebens ausgelassen. Überraschend war die Begrüßung … Guten Morgen Herr S. – ich nehme an sie waren schon bei uns und kennen sich aus, oder haben sie Fragen? WOW – so wurde ich in der SEN – Lounge noch nie begrüßt.
Boarding 10 Zum Priority-Boarding wurde auf die Minute pünktlich aufgerufen – das wurde auch ebenso streng wie freundlich umgesetzt. Begrüßung an Bord mit einem herzlichen Jiá su!
Gepäck 10 Hier gibt es 10 Punkte – der große Unterschied zu OS/LX/LH ist, dass bei Aegean auch im Light-Tarif exklusive für Star-Gold-Karten-Inhaber ein Gepäckstück bis 20kg erlaubt ist (ich dachte 23kg und hätte zur Not eine Wasserflasche aus dem Koffer nehmen wollen). Dass mir meine 25kg gestattet wurden, finde ich unter diesen Rahmenbedingungen sehr großzügig. Der Koffer kam, nach 2 Kinderwagen und einem anderen Prio-Koffer, gleich an 4. Stelle etwa 5 Minuten nach dem Verlassen des Flugzeuges! TOPP!
Pünktlichkeit 10 pünktlich weg, zu früh gelandet. Planankunft 14:35h. Um 14:40h war ich bereits samt Koffer im Flughafenhotel. PERFEKT.

Bewertung: In der Luft

Note
Sitzkomfort 10 Hier kann ich nur 10 Punkte geben. Sehr großer Sitzabstand (ich muss mal ein Maßband zu meiner Standard-Reiseausstattung hinzufügen) – ob dieser weiter hinten auch so groß ist, weiß ich nicht. Nebensitz trotz fast voller Maschine frei gehalten (DANKE nochmal an die nette Asiatin am Checkin), ich glaube nicht, dass A3 für Star*Gold automatisch den Nebensitz blockt (oder blocken sollte) – die Sitze selbst auch angenehm für knappe 2 Stunden. 
Unterhaltung 5 Ich habe beobachtet, dass Passagiere auf Anfrage sogar eine Zeitung aus der Business bekommen haben. Nett und südländisch-locker. Leider keine Monitore bzw. Flightinfo. Somit bleibt einem, wenn man nicht selbst vorsorgt, nur das Flightmagazine.
Sauberkeit 10 Völlig einwandfrei trotz kurzer Bodenzeit. Kein Grund zur Klage.
Service 10 Sehr nett, freundlich, entspannt und professionell die griechischen Damen. Die Kabinenchefin hat sich sogar ENTSCHULDIGT dafür dass ich etwas länger auf meine zweite Flasche Wein warten musste (eh klar, habe ja ganz höflich gefragt als die Essens-Boxen eingesammelt wurden).
Speisen 10 Eine warme Mahlzeit in Europa-Eco gratis. WOW – Pasta schön heiß und keine Pampe wie so oft sondern perfekt al dente mit schmackhafter Bolognese Sauce, angenehm gewürzt. Weiters noch Knabbersticks und ein süßes griechisches Delight.
Getränke 10 Leckerer griechischer Rotwein in einer kleinen GLASFLASCHE und das prickelnde Wasser in einer 0,33l – Dose, kalt und wirklich prickelnd, SPITZE, da liegt der Unterschied zur Business wirklich nur mehr im Trinkgefäß – und eventuell in der Quantität, aber 0,187l sind anständig und auf meine höfliche Bitte bekam ich noch eine zweite Flasche … dass mir die Dame dann noch eine zweite Dose Wasser aktiv angeboten hat war einfach GROSSARTIG
Toiletten -
Extras 8 Ein Aegean-Zuckerl (Bonbon) vor dem Start… und in Europa-Eco erwartet man ja nicht wirklich etwas? Ein abgepacktes Feuchttuch war beim Essen mit dabei.


Bewertung: Sonstiges

  Note
Preis/Leistung 10 Dieser Flug ist der Zubringerflug zu einem recht günstigen Ticket ATH-IST-SIN-SYD mit TK/SQ/SQ (ursprünglich A3/SQ/SQ, mehr dazu in der entsprechenden Bewertung). Die Flugbewertungen dieser dann folgenden 6 Flüge dürften auf www.so-war-mein-flug.de insofern eine Premiere sein, da es (vermutlich erstmals) Doppelbewertungen geben wird. Wolfsgrabener trifft in Athen einen anderen begeisterten Vielflieger der im Ranking der Top-10-Vielflieger vor ihm ist und reist mit diesem gemeinsam nach Sydney. (jene, die mit mir bereits in Kontakt stehen, werden jetzt schon wissen um wen es sich handelt). Ich freue mich übrigens über Kontakte zu anderen Lesern und Nutzern dieser Seite – Kontakt gerne über wolfsgrabener@gmx.at !!! VIE-ATH-VIE günstiger als mit OS, und sogar im Light-Tarif relativ günstig umbuchbar, Freigepäck und richtiges Essen samt freiem Nebensitz in Reihe 4– Topp, da verzeiht man das Terminal 1 in Wien. 
Sicherheits-
empfinden
10 Stets einwandfrei, nur einmal war die luftige Piste holprig, und da wurde das Anschnallzeichen ebenso schnell eingeschaltet wie es dann wieder erloschen ist.


Flugbewertung Bilder

Lounge










Das Qualitätskriterium für meinen 7 Jahre alten Vielflieger der richtig traurig ist, dass die bösen Eltern den Schulbesuch einem Flug nach Sydney vorziehen
 

Kabine/Sitz


Reihe 4 mit großzügigem Sitzabstand

Kabine mit 2 Reihen Business

Speisen/Getränke


Sehr schmackhafte Mahlzeit welche perfekt mit dem guten Rotwein harmonierte

Kleines Extra vor dem Start

Essensbox

Äußerst großzügige und hochwertige Economy-Getränke

Extras


Da vorerst nur 2 Eco Schalter angeschrieben waren, habe ich mich brav angestellt

Bordkarte

25kg geduldet statt der sogar im Light Tarif erlaubten 20kg - SPITZE

Von Terminal 1 fliegen von Star Alliance nur Turkish und Aegean ab

Ungewohnter Weg, normalerweise geht es Richtung FG im Terminal 3

EUR 5,90 für ein großes Bier am Flughafen sind schon sehr unverschämt... das ist selbst auf abgelegenen Schihütten in Österreich billiger... zum Glück musste ich auf dieses Angebot nicht zurück greifen

Ein Spiel-Flugzeug im Terminal 1 ... das kennt mein Junior noch nicht ...

Den A310 von Iran Air wird man in Wien wohl auch nicht mehr sehr lange sehen nachdem der Iran jetzt neue Flugzeuge bekommt

Das übliche Beweisfoto für die Gepäckermittlung werde ich auf dieser Einzelstrecke wohl nicht brauchen
 

vorne-sitzen.de bietet Ihnen neben Top Angeboten noch mehr Informationen zu Sitz Konfigurationen wie
Sitzabstand, Sitzbreite, Neigungswinkel uvm. für Flüge in der First Class und Business Class.

Alle Flugbewertungen von wolfsgrabener anzeigen.


Sollte die Bewertung Ihrer Ansicht nach nicht korrekt sein, können Sie uns hier eine Nachricht zukommen lassen. Bewertung melden

*Die Routen auf der animierten Weltkarte stellen keine Original Flugrouten dar.

Ihre Meinung ist gefragt!

Laden Sie sich bitte die "Flugbewertung zum mitnehmen" herunter oder nutzen Sie unseren kostenlosen Flugbewertung Erinnerungsservice um Ihren nächsten Flug zu bewerten. Wir sagen Danke!

 

 

 

 

© 2018 NextEra