Login:

Flugbewertung suchen

Airline*
Klasse*
Abflughafen
Zielflughafen

Vielflieger suchen

Airline Bewertung LOT Polish Airlines Business Class Flug

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Gesamtbewertung


8.58
 
Am Boden  8.50
Check In 9.00
Lounge 10.00
Boarding 7.00
Gepäck 6.00
Pünktlichkeit 10.00
 
In der Luft  7.25
Sitzkomfort 7.00
Unterhaltung 3.00
Sauberkeit 9.00
Service 10.00
Speisen 8.00
Getränke 9.00
Toiletten -
Extras -
 
Sonstiges  10.00
Preis/Leistung 10.00
Sicherheitsempfinden 10.00



Warsaw nach Frankfurt  -  Business Class

LOT Polish Airlines Business Class Flugbewertung von maustravel wurde 370 mal gelesen

Airline von nach Datum Klasse Flugnr. Flugzeugtyp Sitzplatz
LOT Polish Airlines Warsaw Frankfurt 01.2020 Business Class LO 379 EMB 195 2 A


Bewertung: Am Boden

Note
Check-In 9 In Warschau erhielt ich schon vor dem Aussteigen (Außenposition) den Hinweis, dass der kleine Bus rechts von der Treppe für mich zuständig sei. Dieser brachte mich dann auch in der Tat schnell und bequem zusammen mit meinen 3 Kollegen von „vor dem Vorhang“ zu einer zentralen Position im Non-Schengen-Terminal, von wo aus es nur wenige Schritte zur Passkontrolle und anschließend zur Sicherheitskontrolle waren. Beide waren schnell durchlaufen und anschließend stand ich schon fast unter der LOT Lounge. 
Lounge 10 Schade, dass mein Aufenthalt wieder nur kurz war – das sagt eigentlich schon alles. Gerne hätte ich von den reichlich angebotenen Speisen oder das eine oder andere Getränk probiert – allein die Zeit langte nur für ein Glas Lallier. Eine Familie mir gegenüber nutzte eine noch kürzere Zeit wesentlich intensiver: neben einem großen Teller mit Lachs gönnte man sich gleichzeitig Champagner und Rotwein. Sah ein wenig gierig aus – war aber möglich und sicher effektiv :-)..
Boarding 7 Das Boarding begann etwa 10 Minuten nach der angegebenen Zeit und war sehr geordnet. An Bord gab es vor dem Start einen Schokokeks.
Gepäck 6 Es dauerte eine ganze Weile, bis das Gepäckband in Bereich B, wohin uns der Bus gebracht hatte, anlief. Mein Koffer kam dann im vorderen Bereich an.
Pünktlichkeit 10 20 Minuten zu früh

Bewertung: In der Luft

Note
Sitzkomfort 7 Auf diesem Flug hatte ich 2A – und saß wieder vor der Wand. Merke: auf E 195 fehlen die Plätze A/B in Reihe 1, auf E 175 die Plätze C/D. Die Erkenntnis hilft allerdings wenig, wenn kurzfristig die Flugzeuge der Nachfrage angepasst = getauscht werden. Ich hatte aber auch hier genügend Platz und war mit dem Komfort für den kurzen Flug zufrieden. 
Unterhaltung 3 Auch die EMB 195 hatte kein Bordunterhaltungssystem oder Internet.
Sauberkeit 9 Die SP-LNK war über 9 Jahre für Azul geflogen und nach ihrer Übergbe an LOT im Juni 2018 gut renoviert worden.
Service 10 Für diesen Flug hatte man trotz doch eher kleiner Kabine gleich 4 MitarbeiterInnen im Service vorgesehen. Vor dem Vorhang befanden sich aber auch 7,5 Reihen, die von 2 (wohl senioritätsältesten) Herren betreut wurden. So war natürlich eine optimale Betreuung gewährleistet, und es fehlte während des kurzen Fluges an nichts.
Speisen 8 Gemäß Speisekärtchen gab es Roastbeef mit Weichkäse, Brokkoli und Paprika und einen Quinoa Salat, dazu ein frisches Brötchen mit Butter – damit konnte ich leben.
Getränke 9 Ich blieb beim „brutalen Baron“, dem offerierten Schaumwein aus Frankreich.
Toiletten - nicht besucht
Extras - In Frankfurt hatte man für die abgelegene Außenposition 2 Busse für den kleinen Flieger bestellt – und die wurden auch geliefert: 2 Gelenkbusse standen bereit. Nun weiß ich inzwischen, dass FRAPORT in Frankfurt grundsätzlich für nichts zuständig und an nichts schuld ist, sondern nur „die Infrastruktur stellt“. Also brauche ich mich über den Ablauf wieder einmal nur zu wundern: statt hier (wie wohl von LOT geplant) den ersten (vielleicht etwas kleineren) Bus mit den C/PE Gästen zu füllen und bevorzugt abfahren zu lassen, wurde dieser randvoll gemacht, bevor er losfuhr. Entsprechend brauchte man den zweiten Bus gar nicht mehr, und er konnte leer wieder zurückfahren. Mein begeistertes „Bravo“ für diese erneute Glanzleistung!


Bewertung: Sonstiges

  Note
Preis/Leistung 10 Auch für diesen Flugteil veranschlage ich gut 100.- Euro, und die war der Flug sicher wert. 
Sicherheits-
empfinden
10


Flugbewertung Bilder

Lounge






 

Kabine/Sitz




 

Speisen/Getränke






vorne-sitzen.de bietet Ihnen neben Top Angeboten noch mehr Informationen zu Sitz Konfigurationen wie
Sitzabstand, Sitzbreite, Neigungswinkel uvm. für Flüge in der First Class und Business Class.

Alle Flugbewertungen von maustravel anzeigen.


Sollte die Bewertung Ihrer Ansicht nach nicht korrekt sein, können Sie uns hier eine Nachricht zukommen lassen. Bewertung melden

*Die Routen auf der animierten Weltkarte stellen keine Original Flugrouten dar.

Ihre Meinung ist gefragt!

Laden Sie sich bitte die "Flugbewertung zum mitnehmen" herunter oder nutzen Sie unseren kostenlosen Flugbewertung Erinnerungsservice um Ihren nächsten Flug zu bewerten. Wir sagen Danke!

 

 

 

 

© 2020 NextEra