Login:

Flugbewertung suchen

Airline*
Klasse*
Abflughafen
Zielflughafen

Vielflieger suchen

Airline Bewertung Lufthansa Business Class Flug

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Gesamtbewertung


7.45
 
Am Boden  8.05
Check In 8.00
Lounge 8.00
Boarding 7.00
Gepäck 8.00
Pünktlichkeit 10.00
 
In der Luft  5.81
Sitzkomfort 4.00
Unterhaltung 3.00
Sauberkeit 10.00
Service 8.00
Speisen 8.00
Getränke 9.00
Toiletten -
Extras -
 
Sonstiges  8.50
Preis/Leistung 7.00
Sicherheitsempfinden 10.00



München nach Stockholm  -  Business Class

Lufthansa Business Class Flugbewertung von maustravel wurde 565 mal gelesen

Airline von nach Datum Klasse Flugnr. Flugzeugtyp Sitzplatz
Lufthansa München Stockholm 03.2020 Business Class LH2414 A 32N 2 F


Bewertung: Am Boden

Note
Check-In 8 Eine Bordkarte hatte ich ja schon, so konnte ich die SiKo schnell durcheilen und war bald in der Lounge. 
Lounge 8 Die Senator Lounge hatte man (verständlicherweise) geschlossen, aber immerhin war noch die daneben liegende Business Lounge geöffnet. Und selbst in dieser zusammengelegten Lounge war mehr als genug Platz für die wenigen Reisenden. Ein Frühstücksbuffet hatte man nicht aufgebaut, stattdessen stand da ein Täfelchen, was man bestellen konnte – und das wurde dann „zu Fuß“ an den Tisch gebracht. Das funktionierte sehr gut – Getränke durfte man sich – wie gewohnt – noch selber einschenken und holen.
Boarding 7 Keine Ahnung, warum man diesen Flug von einer äußeren Ecke des Satellitenterminals abfliegen ließ. Wahrscheinlich war dies die normale Position für diesen Abflug, und nun einfach ein Gate am Hauptterminal zu nehmen, wäre wohl ein zu hoher Anspruch an die Flexibilität gewesen. So war ich also von der Lounge aus ca. 15 Minuten zu Fuß und mit Bahn unterwegs, um zum Gate zu gelangen. Die Begrüßung an Bord war freundlich – danach passierte natürlich nichts mehr.
Gepäck 8 Nur Handgepäck, welches ich ohne Problem unterbringen konnte.
Pünktlichkeit 10 Wenn nicht jetzt – wann dann? In MUC war es leer, in ARN auch, und auch der Luftraum dazwischen war nicht überfüllt. Da mussten wir ja pünktlich in Stockholm sein.

Bewertung: In der Luft

Note
Sitzkomfort 4 Immerhin hatte ich über den garantiert freien Mittelsitz hinaus die ganze Reihe für mich – das war es dann mit der Abteilung Komfort, den mangels Auslastung allerdings auch die meisten Y-Gäste genießen durften.  
Unterhaltung 3 Ich hatte eine Tageszeitung aus der Lounge mitgenommen - an Bord wäre wenig verfügbar gewesen.
Sauberkeit 10 Der A 320neo D-AINT hieß Goslar und war ein gutes Jahr jung.
Service 8 Dem etwas älteren Purser stand ein sehr junger Kollege beiseite, der hoffentlich keinen Ärger bekam, weil er den Getränkeservice um einiges offensiver gestaltete. So war ich bis zur Landung in Stockholm gut versorgt.
Speisen 8 Das Frühstück sah appetitlich aus, war mengenmäßig ausreichend und schmeckte nicht schlecht.
Getränke 9 Es wurde eine Flasche Winzersekt aus der Pfalz für mich entkorkt; auch Campari Orange und Gin Tonic waren verfügbar.
Toiletten - nicht besucht
Extras - nicht erwartet


Bewertung: Sonstiges

  Note
Preis/Leistung 7 Mit LH Meilen gebucht – traditionell nicht unbedingt preisgünstig. 
Sicherheits-
empfinden
10


Flugbewertung Bilder

Lounge










 

Kabine/Sitz






 

Speisen/Getränke




 

Extras


 

vorne-sitzen.de bietet Ihnen neben Top Angeboten noch mehr Informationen zu Sitz Konfigurationen wie
Sitzabstand, Sitzbreite, Neigungswinkel uvm. für Flüge in der First Class und Business Class.

Alle Flugbewertungen von maustravel anzeigen.


Sollte die Bewertung Ihrer Ansicht nach nicht korrekt sein, können Sie uns hier eine Nachricht zukommen lassen. Bewertung melden

*Die Routen auf der animierten Weltkarte stellen keine Original Flugrouten dar.

Ihre Meinung ist gefragt!

Laden Sie sich bitte die "Flugbewertung zum mitnehmen" herunter oder nutzen Sie unseren kostenlosen Flugbewertung Erinnerungsservice um Ihren nächsten Flug zu bewerten. Wir sagen Danke!

 

 

 

 

© 2020 NextEra