Login:

Flugbewertung suchen

Airline*
Klasse*
Abflughafen
Zielflughafen

Vielflieger suchen

Airline Bewertung Lufthansa Business Class Flug

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Gesamtbewertung


5.88
 
Am Boden  5.30
Check In 9.00
Lounge 1.00
Boarding 9.00
Gepäck 2.00
Pünktlichkeit 10.00
 
In der Luft  4.33
Sitzkomfort 3.00
Unterhaltung 4.00
Sauberkeit 6.00
Service 3.00
Speisen 9.00
Getränke 6.00
Toiletten -
Extras -
 
Sonstiges  8.00
Preis/Leistung 6.00
Sicherheitsempfinden 10.00



Basel nach Frankfurt - ÜBERRASCHUNG an der Sicherheitskontrolle, Wiedersehen mit 2 freundlichen Schweizern  -  Business Class

Lufthansa Business Class Flugbewertung von wolfsgrabener wurde 234 mal gelesen

Airline von nach Datum Klasse Flugnr. Flugzeugtyp Sitzplatz
Lufthansa Basel Frankfurt 09.2021 Business Class LH1203 E195 2A


Bewertung: Am Boden

Note
Check-In 9 Bereits in Wien eingecheckt, leider hat Basel keinen Transitbereich, sodass ich noch mal durch die Sicherheitskontrolle musste. Vereinbart war, dass ich meinen Freund Patrik in der Lounge treffe – Niki wollte mit der Bahn nach Frankfurt fahren, den Grund dieser Reise habe ich am Ende der Bewertung beschrieben. Ich war wie gelähmt vor Verwunderung als ich plötzlich an der Sicherheitskontrolle eine Stimme hörte die meinen Namen rief – Niki stand vor mir obwohl er mir kurz zuvor doch noch ein Foto aus der Bahn geschickt hat. Diese Überraschung war gelungen! Somit durften Niki und ich unseren ersten (wenn auch kurzen) Flug gemeinsam mit Patrik antreten. 
Lounge 1 Aufgrund von Berichten und Fotos meiner Schweizer Freunde Patrik und Niki wusste ich, dass diese Lounge sehr schön ist, immerhin war es mein erster Aufenthalt am Flughafen Basel. Die Bewertung muss leider trotzdem schlecht ausfallen, da LH ihren Premium-Gästen derzeit aus nicht nachvollziehbaren Gründen (außer Sparmaßnahmen) keinen Lounge-Zugang ermöglicht. Ich erhielt Zugang mit meiner Diners Card, ansonsten kostet der Eintritt CHF 25.-. Das Getränkeangebot war bescheiden und beschränkte sich auf Kaffee, Tee, Softdrinks und leider nur holländisches Bier. Ansonsten wurden Knabbereien und kaltes Frühstück geboten. Die kalten Optionen, wie Terrine, Lachs und Aufschnitt waren durchwegs hochwertig und lecker. Die Lounge selbst war von beeindruckender Architektur und Größe – im Normalbetrieb erstreckt sie sich über 3 Etagen und wurde, wie gelernt habe, noch für Crossair gebaut. Ebenso schön und beeindruckend war der großzügige Freibereich der einen wunderschönen Ausblick bot.
Boarding 9 Fast pünktlicher Beginn mit einwandfreiem Priority Boarding. Kurzer Marsch über das Vorfeld zum Flieger, so gefällt mir das. Keine Begrüßung an Bord.
Gepäck 2 Meine 2 Handgepäckstücke wurden einwandfrei befördert. Am Gepäckband wurde zunächst eine Verzögerung angezeigt. Erst danach erinnerte ich mich, dass ich ja einen Apple Airtag in meinem Koffer hatte. Somit konnte ich noch vor Anlauf des Bandes erkennen, dass mein Koffer noch in Basel verweilte. An der Gepäckermittlung war ein sehr unfreundlicher und wenig serviceorientierter Mann. Dieser wollte wissen wie lange ich Umsteigezeit in Basel hatte. Ich bat ihn, dies doch aus meiner Buchung zu ersehen. Danach wollte er mich zu einem Tisch schicken um handschriftlich meine Daten auf einen Zettel zu schreiben. Ich überreichte ihm meine Visitenkarte. Immerhin wurde der Koffer mit der nächsten Maschine und noch am Abend ins Hotel geliefert.
Pünktlichkeit 10 Fast pünktlich los, Landung pünktlich aber Busfahrt dann

Bewertung: In der Luft

Note
Sitzkomfort 3 Natürlich keine Business-Sitze und bescheidener Sitzabstand sowie Sitzbreite. Keine Ahnung wie 2 Menschen mit kräftiger Statur hier nebeneinander sitzen sollen. Gerüchteweise hatten Economy-Passagiere weit hinten in der Kabine wesentlich mehr Platz als ich. 
Unterhaltung 4 Kein Internet und keine Monitore aber Magazine und Zeitschriften zum Download verfügbar.
Sauberkeit 6 Ein schmutziger Teppich ist eine Sache aber Müll in der Sitztasche finde ich schon schlimm
Service 3 Die strenge ältere Dame gab einem nicht das Gefühl, als Gast willkommen zu sein. Gemächlich spulte sie ihr Programm ab und servierte zunächst das Essen von vorne nach hinten, dann die Getränke von hinten nach vorne. Auf die Idee, einen Refill anzubieten kam sie nicht, da war es wichtiger blitzschnell das leere Glas abzuräumen obwohl noch mehr als genug Zeit bis zur Landung war.
Speisen 9 Eine sehr angenehme Überraschung. Ich hörte ja schon vom neuen Catering Konzept in der Business Class. Auf dem Tablett las ich Taste of Frankfurt. Der kalte Imbiss sowie das süße Dessert waren von hoher Qualität und auch geschmacklich einwandfrei. Für 40 Minuten Flugdauer mehr als ausreichend. Naja ein Brötchen wäre noch fein gewesen. Details siehe Foto.
Getränke 6 Wohl alles da und nett, dass Wasser mit dem Essen kam. Ein kleiner Nachschlag beim Wein wäre nett gewesen, aber das war dem LH-Drachen wohl zu viel Arbeit. Immerhin bekam ich meinen geliebten Campari Orange und kühlen Weißwein dazu.
Toiletten -
Extras -


Bewertung: Sonstiges

  Note
Preis/Leistung 6 Da ein Flug VIE-FRA-VIE mit nur einer Nacht Aufenthalt unverschämt teuer gekommen wäre, habe ich mich für einen Prämienflug entschieden. Um das Ticket optimal auszunützen und einen sehr lieben Freund treffen zu können, habe ich Wien – Basel – Frankfurt für den Hinflug gebucht – für diese Teilstrecke war der Meileneinsatz von gesamt 50000 in Ordnung wenn auch natürlich kein (Meilen) Schnäppchen. 
Sicherheits-
empfinden
10 Jederzeit völlig einwandfrei


Flugbewertung Bilder

Lounge





Schöner Ausblick von der Terrasse der Lounge










Kabine/Sitz


Kabine

NIcht viel Platz in der Business Class

Speisen/Getränke


Auch Basil war zufrieden

Ausdeckung zum Lunch

Getränke nach Wunsch
 

Extras


zunächst Verzögerung der Gepäckausgabe, danach die Erkenntnis dass der Koffer noch in Basel ist

Am Gate

Beim Boarding in Basel

Ein schwieriger Job dort

Unser Flugzeug in Frankfurt

Leider kein eigener Business Class Bus in Frankfurt

Maschine in Frankfurt
 

vorne-sitzen.de bietet Ihnen neben Top Angeboten noch mehr Informationen zu Sitz Konfigurationen wie
Sitzabstand, Sitzbreite, Neigungswinkel uvm. für Flüge in der First Class und Business Class.

Alle Flugbewertungen von wolfsgrabener anzeigen.


Sollte die Bewertung Ihrer Ansicht nach nicht korrekt sein, können Sie uns hier eine Nachricht zukommen lassen. Bewertung melden

*Die Routen auf der animierten Weltkarte stellen keine Original Flugrouten dar.

Ihre Meinung ist gefragt!

Laden Sie sich bitte die "Flugbewertung zum mitnehmen" herunter oder nutzen Sie unseren kostenlosen Flugbewertung Erinnerungsservice um Ihren nächsten Flug zu bewerten. Wir sagen Danke!

R.I.P. Der König der Genussflieger MAUSTRAVEL hat Ende Dezember 2020 viel zu früh seine letzte Reise angetreten - First Class

 

 

 

 

© 1997 - 2021 NextEra