Login:

Flugbewertung suchen

Airline*
Klasse*
Abflughafen
Zielflughafen

Vielflieger suchen

Airline Bewertung Lufthansa Business Class Flug

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Gesamtbewertung


6.92
 
Am Boden  5.40
Check In 5.00
Lounge -
Boarding 5.00
Gepäck -
Pünktlichkeit 9.00
 
In der Luft  6.86
Sitzkomfort 9.00
Unterhaltung 2.00
Sauberkeit 8.00
Service 9.00
Speisen 5.00
Getränke 6.00
Toiletten -
Extras 2.00
 
Sonstiges  8.50
Preis/Leistung 7.00
Sicherheitsempfinden 10.00



Berlin nach Frankfurt  -  Business Class

Lufthansa Business Class Flugbewertung von BusinessTraveller wurde 374 mal gelesen

Airline von nach Datum Klasse Flugnr. Flugzeugtyp Sitzplatz
Lufthansa Berlin Frankfurt 04.2017 Business Class LH 171 A320-214SL 1A


Bewertung: Am Boden

Note
Check-In 5 Vorabend Check-in in Tegel (18:00 – 20:00Uhr) im Terminal B, damals noch durch LH selbst durchgeführt. Die Dame war nicht besonders gesprächig und versah nüchtern ihren Dienst – aber schickte den Koffer wie vorgesehen auf seine (kurze) Reise nach Prag. 
Lounge - Aufgrund der damals noch zu späten Öffnung erst um 05:15Uhr (mittlerweile 05:00Uhr außer So) sah ich diesmal von einem Besuch ab und begab mich direkt zum Gate.
Boarding 5 Das Boarding für den Flug sollte vom Gate A11D (LH-App) starten, davon hatte ich zuvor noch nie etwas gehört und die Überraschung war groß, als ich im Wartebereich für A10 und A11 auf den kleinen Schalter stieß, an dem auf meinem Irreg-Flug im März (LH2053) die Umbuchung für 200 Paxe eines A321 erfolgen sollte. Dieser Desk dient zusätzlich zu den Gates A10 und A11, welches Fingerpositionen sind, als Busgate, das extrem selten genutzt wird (ich habe es sonst nie in Aktion gesehen). Für Tegel ist eine Außenposition für LH sehr ungewöhnlich und ich verstand auch nicht, wieso es just an diesem Tag für den ersten Flug nach Frankfurt anders sein musste – aber was soll’s. Die zuständige WISAG-Dame erschien pünktlich und begann kurz darauf mit dem Boarding, das durch ein rotes Licht nach Auflegen meines BPs aber sofort wieder ins Stocken geriet. „So, Herr U…, dann wollen wir mal sehen…“ – ja, an einem sonst nicht genutzten Schalter in Tegel ohne Probleme zu boarden, hätte mich mehr als verwundert: Der Computer wollte nicht. Mehrere Telefonate darauf wurde eine Liste hervorgekramt, mit der händisch geboardet wurde. Nach Durchlaufen dieser sonst ungewöhnlichen Prozedur wurde ein Bus mit allen Passagieren vollgemacht und wir zur Maschine gefahren, die in der Nähe des Technik-Hangars parkte. Ich stieg als Letzter ein und stand vor drei komplett leeren Reihen C! Bei LH und dann auch noch ab Berlin hätte ich mir das nie träumen lassen ;-) aber…Wunder geschehen…kurz darauf freundliche Nachfrage des Pursers, ob ich auf die safety demo verzichten könne – so musste die FA nicht hin- und herspringen und ich hatte meine Ruhe – wunderbar.
Gepäck - Bis PRG durchgechecked.
Pünktlichkeit 9 Durch das verspätete Boarding hoben wir 25 Minuten nach Plan ab, kamen jedoch nach nur 42min Flugzeit dank günstiger Windverhältnisse und dem somit entfallenden Anflug Richtung Osten in Frankfurt drei Minuten vor Plan an.

Bewertung: In der Luft

Note
Sitzkomfort 9 Grundsätzlich war der Sitz eher unbequem, v. a. viel zu hart, aber die Tatsache, dass ich die ersten drei Reihen für mich hatte, lässt eigentlich keinen Raum für Klagen zu. Prima. 
Unterhaltung 2 Leider (gewohnt) schlecht, nur eJournals.
Sauberkeit 8 Unauffällig.
Service 9 Der Purser zeichnete sich durch ausgesprochene Freundlichkeit, einen zuvorkommenden Ton und einer grundsoliden Professionalität aus – das Ganze mit stellenweise recht amüsanten, jovialen Zügen. Bemerkenswert war die durchgehende namentliche Ansprache bis zur Verabschiedung beim Verlassen des Flugzeugs – sehr schön. Einziger Kritikpunkt – es gab nur einen Getränkerefill, das ist wohl dem LH’schen Serviceprotokoll geschuldet und die wenigsten begreifen es, den Service außerhalb der Richtlinien noch auszuarbeiten (d. h. mehr Präsenz in der C zu zeigen).
Speisen 5 Das gereichte Frühstück war mir bestens bekannt (das ist kein Lob – an der Kont-C-Auswahl muss LH arbeiten), leider schienen die Komponenten mitunter nicht mehr taufrisch zu sein – Käse und Schinken klebten am Teller, der Quark war unauffällig. Bestens Durchschnitt und nicht gerade hochwertig – für eine Business Class keine gute Leistung.
Getränke 6 Kaffee und Orangensaft. Der Saft morgens ist gut und lecker, der Kaffee ist eben Flugzeugkaffee – wobei sich eine 5*-Airline doch da mal etwas einfallen lassen könnte… ;-)
Toiletten - Gab es vorne, nicht benutzt.
Extras 2 Erfrischungstuch auf dem Tablett. Für eine Business Class nicht ausreichend.


Bewertung: Sonstiges

  Note
Preis/Leistung 7 Auch in P nicht billig – ob angemessen, tja. Aber die Kabine für mich alleine und die persönliche Betreuung waren auf diesem Leg schon sehr zufriedenstellend. 
Sicherheits-
empfinden
10 Perfekt.


Flugbewertung Bilder

Kabine/Sitz




Beinfreiheit akzeptabel für diesen kurzen Flug.

C sign II


C sign I

Business Class LH 171

Kabine mit mehr Licht :-)


Business Class LH A320SL - Sitze noch neu und hart

Speisen/Getränke




Kleines Frühstück
 

Extras


Das hat weiterhin Stil finde ich.

Gate A11D

Tolle Morgenstimmung

TXL departures

Damals noch viel AB und Interkontinental-Flüge in Tegel...

\"Parallelflug\" mit 748, die die 25L angeflogen ist. Im Hintergrund das Kraftwerk Staudinger bei Hanau

Parallelflug mit 747-8

Guten Morgen, FRA!

Morgentliches FRA

Unser Airbus in Frankfurt

D-ABYP, Boeings 1500. 747

Flieger in Berlin

Descent-Stimmung

\"Cruise\"

D-AIUO auf der Außenposition in TXL


Tolle Morgenstimmung beim Abflug Richtung Westen

Ready to go

Die 6Uhr-KLM nach Amsterdam geht vor uns raus...und die AB-Dashs besuchen Berlin mittlerweile für Eurowings.

Technik-Hangar TXL

Flughafen TXL am Morgen

Eng no 1

A32V für den Flug nach MUC in Tegel

D-AIRO als LH2053 nach MUC um 06:30Uhr

Wartebereich am Gate
 

vorne-sitzen.de bietet Ihnen neben Top Angeboten noch mehr Informationen zu Sitz Konfigurationen wie
Sitzabstand, Sitzbreite, Neigungswinkel uvm. für Flüge in der First Class und Business Class.

Alle Flugbewertungen von BusinessTraveller anzeigen.


Sollte die Bewertung Ihrer Ansicht nach nicht korrekt sein, können Sie uns hier eine Nachricht zukommen lassen. Bewertung melden

*Die Routen auf der animierten Weltkarte stellen keine Original Flugrouten dar.

Ihre Meinung ist gefragt!

Laden Sie sich bitte die "Flugbewertung zum mitnehmen" herunter oder nutzen Sie unseren kostenlosen Flugbewertung Erinnerungsservice um Ihren nächsten Flug zu bewerten. Wir sagen Danke!

 

 

 

 

© 2018 NextEra