Login:

Flugbewertung suchen

Airline*
Klasse*
Abflughafen
Zielflughafen

Vielflieger suchen

Airline Bewertung Lufthansa Premium Class Flug

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Gesamtbewertung


7.45
 
Am Boden  6.55
Check In 8.00
Lounge -
Boarding 5.00
Gepäck 8.00
Pünktlichkeit 7.00
 
In der Luft  7.30
Sitzkomfort 6.00
Unterhaltung 8.00
Sauberkeit 7.00
Service 9.00
Speisen 6.00
Getränke 9.00
Toiletten 9.00
Extras 7.00
 
Sonstiges  8.50
Preis/Leistung 7.00
Sicherheitsempfinden 10.00



Berlin nach New York  -  Premium Class

Lufthansa Premium Class Flugbewertung von pampel wurde 463 mal gelesen

Airline von nach Datum Klasse Flugnr. Flugzeugtyp Sitzplatz
Lufthansa Berlin New York 02.2018 Premium Class LH406 a330


Bewertung: Am Boden

Note
Check-In 8 Bei Lufthansa kein gesonderter Schalter für Premium-Eco, sondern Abfertigung am regulären Economy-Schalter. \\r\\nDa der Flug an diesem Tag nur zu etwa 30-40% ausgelastet war gab es kaum Wartezeit am Check-in, an anderen Tagen könnte es aber seht lange dauern. 
Lounge - Nicht genutzt
Boarding 5 Startete pünktlich und verlief aufgrund der geringen Auslastung des Fluges recht schnell, brachte am Ende aber leider nichts da noch auf Passagiere gewartet werden musste. \\r\\nAn Bord freundliche Begrüßung und vorm Start gab es noch einen Fruchtsaftcocktail als Begrüßungsgetränk.
Gepäck 8 Dauerte ein Weilchen bis es kam, war aber noch im Rahmen. \\r\\nWarum aber das Crew-Gepäck fast als erstes kommt, obwohl die Crew als letztes von Bord geht erschließt sich mir nicht.
Pünktlichkeit 7 Das Flugzeug war eigentlich pünktlich fertig, aber leider mussten wir dann noch auf Passagiere warten die wohl bei der Bundespolizei fest hingen, so dass wir ca. 25 Minuten verspätet starteten. Mit dem Gegenwind erhöhte sich die Verspätung dann auf 35 Minuten.\\r\\n

Bewertung: In der Luft

Note
Sitzkomfort 6 Für einen Tagflug ist der Sitz ausreichend breit und bietet genügend Abstand für die Beine nach vorne. \\r\\nGroßer Nachteil aber: wenn sich der Vordermann mit dem Sitz nach hinten lehnt geht der Monitor mit nach unten, so dass man nach unten schauen muss und zwischen den Sitzen wird es etwas eng, aufstehen wird dann zur Gymnastik-Übung. Wer plant denn einen Sitz so und wer nimmt das bitte so ab??? \\r\\nWar bei diesem Flug aber zum Glück nicht so schlimm - da dieser nicht sehr gut gebucht war konnte ich mich auf einen Sitz am Fenster ohne Vordermann setzen, beim Aufstehen musste ich mich allerdings ziemlich am zurückgelehnten Vordersitz des Gangplatzes vorbei quetschen. Ich bin nun wirklich nicht stark übergewichtig, wie soll da erst jemand mit deutlich mehr auf den Rippen raus kommen. 
Unterhaltung 8 Zeitungen und Zeitschriften am Gate, sowie Inseat-Entertainment mit ganz guten Angebot.
Sauberkeit 7 In der Sitztasche befand sich leider noch Müll des Vorfluges, ansonsten aber recht sauber.
Service 9 Freundlich und schnell, was aber sicher auch daran lag dass die Maschine nicht mal halb voll war.\\r\\nGut fand ich dass die Flugbegleiter während des Fluges regelmäßig mit Wasser und Saft durch die Kabine gingen.
Speisen 6 Es gab ein warmes Abendessen nach dem Start und einen kleinen Snack von der Landung. \\r\\nDie Pasta zum Abendessen war lecker und ausreichend, der Snack später zwar lecker aber viel zu wenig.
Getränke 9 Übliche, gute Auswahl
Toiletten 9 Normale Flugzeuggröße und immer sauber.\\r\\nDirekt hinter der Premium-Eco, also kurze Wege und auf diesem Flug auch nie Wartezeit.
Extras 7 Amenity-Kit und große Flasche Wasser am Platz, wobei sich das Kit vom Inhalt her kaum von dem in der Business-Class unterschied. \\r\\nVor der Landung wurden dann noch Erfrischungsbonbons verteilt, nette Geste.


Bewertung: Sonstiges

  Note
Preis/Leistung 7 Die Premium-Economy ist für einen Tagflug eigentlich eine gute Alternative zur Business-Class, wenn da nicht der Nachteil des Eco-Checkins und die die Enge bei zurückgelehntem Vordersitz wären. 
Sicherheits-
empfinden
10 Jederzeit sicher gefühlt. \\r\\nEtwas merkwürdig finde ich allerdings dass man vor dem Flug von Sicherheitsleuten wie vor einem Israel-Flug befragt wurde. Warum ist das bei Lufthansa so, bei United aber nicht?


Flugbewertung Bilder

Speisen/Getränke


Aperitif und Cracker nach dem Start

Mini-Snack vor der Landung

Abendessen - an der Präsentation kann noch gearbeitet werden
 

Extras


Los gehts
 

vorne-sitzen.de bietet Ihnen neben Top Angeboten noch mehr Informationen zu Sitz Konfigurationen wie
Sitzabstand, Sitzbreite, Neigungswinkel uvm. für Flüge in der First Class und Business Class.

Alle Flugbewertungen von pampel anzeigen.


Sollte die Bewertung Ihrer Ansicht nach nicht korrekt sein, können Sie uns hier eine Nachricht zukommen lassen. Bewertung melden

*Die Routen auf der animierten Weltkarte stellen keine Original Flugrouten dar.

Ihre Meinung ist gefragt!

Laden Sie sich bitte die "Flugbewertung zum mitnehmen" herunter oder nutzen Sie unseren kostenlosen Flugbewertung Erinnerungsservice um Ihren nächsten Flug zu bewerten. Wir sagen Danke!

 

 

 

 

© 2018 NextEra