Login:

Flugbewertung suchen

Airline*
Klasse*
Abflughafen
Zielflughafen

Vielflieger suchen

Airline Bewertung Lufthansa First Class Flug

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Gesamtbewertung


7.20
 
Am Boden  8.50
Check In 10.00
Lounge -
Boarding 10.00
Gepäck 10.00
Pünktlichkeit 10.00
 
In der Luft  5.59
Sitzkomfort 4.00
Unterhaltung 2.00
Sauberkeit 10.00
Service 8.00
Speisen 4.00
Getränke 10.00
Toiletten 8.00
Extras 9.00
 
Sonstiges  7.50
Preis/Leistung -
Sicherheitsempfinden 10.00



Kuala Lumpur nach Frankfurt (via Bangkok)  -  First Class

Lufthansa First Class Flugbewertung von Ewald wurde 2511 mal gelesen

Airline von nach Datum Klasse Flugnr. Flugzeugtyp Sitzplatz
Lufthansa Kuala Lumpur Frankfurt 12.2013 First Class 783 A 340


Bewertung: Am Boden

Note
Check-In 10 Zügig und ohne Problem, ein Mitarbeiter begleitete mich duch die Sicherheits- und Passkontrolle zur Thai Lounge. 
Lounge - Thai Lounge für Business und First gemeinsam, nichts besonderes, mäßiges Getränke- und Essensangebot. 1,5 h Zwischenstopp in Bangkok: Transfer zu einer kleinen Thai Lounge (First) mit Elektrofahrzeug. Umfangreiches Getränke-Angebot, Speisen nach kleiner Karte wurden angeboten.
Boarding 10 Schnell und pünktlich. Persönliche Begrüßung durch Purser.
Gepäck 10 Alles perfekt, Auslieferung in Frankfurt als eines der ersten Stücke.
Pünktlichkeit 10 Auf die Minute pünktlich

Bewertung: In der Luft

Note
Sitzkomfort 4 Leider war die alte First Class mit den blauen Sesseln eine Entäuschung, nachdem ich auf dem Hinflug nach Singapore die neue First Class im A 380 erlebt hatte. Die alten Sitze wirken eher wie Business Class Sitze, die Gepäckfächer über dem Kopf schränken den Freiraum über dem Sitz nochmals ein, man kann am Platz nicht aufrecht stehen. Der Sitz ist relativ schmal.  
Unterhaltung 2 Der Monitor am Platz ist winzig und ganz einfach eine Zumutung. Die Bildschirme in der Economy Class sind bereits größer.
Sauberkeit 10 Die Sauberkeit war absolut in Ordnung.
Service 8 Der Service an Bord war in Ordnung, ich hatte keine negativen Eindrücke, es war aber auch nichts besonderes. Alle 8 Plätze in der First Class waren besetzt.
Speisen 4 Leider hatte ich auf der Langstrecke BKK-FRA als Hauptgang Rindsbäckchen ausgewählt. Aus den 4 Hauptgerichten war dieses das einzige, was mir zusagte. Nachdem ich auf dem Hinflug FRA-SIN bereits ein hervorragendes Kalbsbäckchen ausgewählt hatte, war dieses Essen (Catering aus Bangkok) eine Katastrophe. Das Fleisch konnte ich nicht essen, es war zäh und voller Sehnen. Mir wurden natürlich Alternativen angeboten, aber da die Zeit bereits weit fortgeschritten war und mir die anderen Gerichte (2 mit Fisch bzw. Seafood, eines vegetarisch) nicht zusagten, verzichtete ich darauf. Satt geworden bin ich natürlich auch ohne das Fleisch, die Vorspeisen und Nachspeisen waren gut. Leider bleibt der negative Gesamteindruck durch des schlechte Fleisch erhalten.
Getränke 10 Umfangreiche Getränkekarte, die von der Puserin Wein für Wein erklärt wurde.
Toiletten 8 Sauber und gut ausgestattet, im Vergleich zu den Riesen-Toiletten im A 380 hier im A 340 vergleichsweise klein.
Extras 9 Alles ok, kleines Rimowa-Köfferchen und Van Laack Schlafanzug mit Pantoffeln.


Bewertung: Sonstiges

  Note
Preis/Leistung -  
Sicherheits-
empfinden
10 Alles in Ordnung.


Flugbewertung Bilder

Speisen/Getränke


Speisekarte KUL-BKK

Speisekarte BKK-FRA

vorne-sitzen.de bietet Ihnen neben Top Angeboten noch mehr Informationen zu Sitz Konfigurationen wie
Sitzabstand, Sitzbreite, Neigungswinkel uvm. für Flüge in der First Class und Business Class.

Alle Flugbewertungen von Ewald anzeigen.


Sollte die Bewertung Ihrer Ansicht nach nicht korrekt sein, können Sie uns hier eine Nachricht zukommen lassen. Bewertung melden

*Die Routen auf der animierten Weltkarte stellen keine Original Flugrouten dar.

Ihre Meinung ist gefragt!

Laden Sie sich bitte die "Flugbewertung zum mitnehmen" herunter oder nutzen Sie unseren kostenlosen Flugbewertung Erinnerungsservice um Ihren nächsten Flug zu bewerten. Wir sagen Danke!

 

 

 

 

© 2018 NextEra