Login:

Flugbewertung suchen

Airline*
Klasse*
Abflughafen
Zielflughafen

Vielflieger suchen

Airline Bewertung Thai Airways Business Class Flug

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Gesamtbewertung


7.77
 
Am Boden  5.80
Check In -
Lounge 6.00
Boarding 5.00
Gepäck -
Pünktlichkeit 10.00
 
In der Luft  8.50
Sitzkomfort 10.00
Unterhaltung -
Sauberkeit 10.00
Service 9.00
Speisen 7.00
Getränke 8.00
Toiletten 9.00
Extras 8.00
 
Sonstiges  9.00
Preis/Leistung 8.00
Sicherheitsempfinden 10.00



Bangkok nach Milano  -  Business Class

Thai Airways Business Class Flugbewertung von Jucker wurde 473 mal gelesen

Airline von nach Datum Klasse Flugnr. Flugzeugtyp Sitzplatz
Thai Airways Bangkok Milano 02.2018 Business Class TG940 a350 15K


Bewertung: Am Boden

Note
Check-In - aus Auckland kommend war ich schon im Besitz der aktuellen Bordkarte. Ich hätte wie beim Hinflug ein kurzer stop over machen müssen. Selbst für Vielflieger ist Auckland - BKK - Europa ohne \'Pause\' ein harter Brocken, auch in C. Reine Flugzeit war 25 Stunden. 
Lounge 6 Ich hatte 3h Stunden Transit in BKK. Also genug Zeit um verschiedene Lounges zu besuchen. Von der Guten Eva Air Lounge ( nur mit Star Gold ) über eine Premiere Lounge ( Eintritt durch meine Dieners Club Card ) bis hin zur neuen Singapore Airlines Lounge. ( ebenfalls nur mit Star gold ) Alle sind komfortabel und recht ruhig. Gute Speise und Getränke Auswahl. In der Singapore Lounge gibt es gemütliche Wohnzimmeratmosphäre mit bequemen Sesseln. Da bin ich am längsten hängen geblieben und auch fast eingeschlafen. Die Thai Lounge zum Abschluss war dann kein vergleich. Voll und laut. Ich kann von dieser bleibe einfach nichts abgewinnen. Zudem gab es da lautstarke Telefongespräche von wichtigen Transaktionen und von noch wichtigeren möchtegern Leuten am Mobile. Einfach nur peinlich.
Boarding 5 Das Gate wurde gewechselt. Na toll , dann im inzwischen müden Tempo auf die andere Seite gehetzt. Und wer die Dimensionen in BKK kennt weiss was das bedeutet. Sind ja nur 1.5km. Habe an diesem Airport wohl schon die meisten Kilometer abgelaufen ( weltweit ) Das Boarding hat begonnen als ich am Gate eintraf. Es gab zu meinem erstaunen ein Busboarding. für den vollbelegten A350 sind da schon einige Busse nötig. Die zu allem hin auch noch eisig gekühlt wurden. Wenigstens wurde ich wieder wach dadurch. Getrennt nach Klassen wurde aber auch nicht. Begrüssung an Bord dann nett mit Tuch und Saft.
Gepäck - Nur Handgepäck
Pünktlichkeit 10 Landung in Mailand 15 min vor Plan.

Bewertung: In der Luft

Note
Sitzkomfort 10 Dieser Sitz ist sehr angenehm. Genug Platz mit Ablagen. Komfortabel zu bedienen. Gute Privatsphäre. Besonders bei den einzelsitzen am Fenster. Noch besser als in der B787 von Thai. Konnte wirklich gut Schlafen.  
Unterhaltung - Ich habe auf diesem Flug das System nicht benutzt. Ausser etwas Flugshow. Weiss aber von den vorherigen Flügen nichts negatives zu berichten. In C werden Karten für das Internet verteilt. Mit etwas Gratis Guthaben.
Sauberkeit 10 war alles einwandfrei.
Service 9 Namentliche Ansprache. Bei ausgebuchter C hatten die Damen und Herren viel zu tun. War aber alles gut organisiert und freundlich. Es gab keine Wartezeit und vor allem wurde kein Stress vermittelt.
Speisen 7 Das Dinner hatte ich ausgelassen , wollte nur noch schlafen. Zum Frühstück dann ein Brotkörbchen , Früchte Eierspeisen und Joghurt. Geschmacklich fein mit entsprechender Präsentation. Nur die Brötchen hätten etwas knuspriger sein können.
Getränke 8 Habe auf disem Routing nur Wasser , Tee , Saft und Kaffee getrunken. Weine alle aus Frankreich. Auswahl ist angemessen.
Toiletten 9 Angenehmes Lichtkonzept. Sauber und auch etwas grösser als üblich. Mit Orchideen verschönert.
Extras 8 Furla - Kit , Auflage für den Sitz. Recht gute Decken und Kissen. Dadurch verbesserte Schlafqualität.


Bewertung: Sonstiges

  Note
Preis/Leistung 8 Thai bietet ab Europa immer wieder relativ gute Preise in C nach Asien , Australien oder wie in meinem fall nach Neuseeland. Malpensa ist da fast dauerhaft günstig. Zudem ein übersichtlicher neu renovierter Airport von überall her gut zu erreichen. Nur die relativ häufigen Streiks sind mühsam.  
Sicherheits-
empfinden
10 immer im grünen. Der A 350 ist ein leises sehr angenehmes Flugzeug. Mein persönlicher Favorit.


Flugbewertung Bilder

Lounge


Eva Air Lounge
 

Kabine/Sitz





Speisen/Getränke




 

vorne-sitzen.de bietet Ihnen neben Top Angeboten noch mehr Informationen zu Sitz Konfigurationen wie
Sitzabstand, Sitzbreite, Neigungswinkel uvm. für Flüge in der First Class und Business Class.

Alle Flugbewertungen von Jucker anzeigen.


Sollte die Bewertung Ihrer Ansicht nach nicht korrekt sein, können Sie uns hier eine Nachricht zukommen lassen. Bewertung melden

*Die Routen auf der animierten Weltkarte stellen keine Original Flugrouten dar.

Ihre Meinung ist gefragt!

Laden Sie sich bitte die "Flugbewertung zum mitnehmen" herunter oder nutzen Sie unseren kostenlosen Flugbewertung Erinnerungsservice um Ihren nächsten Flug zu bewerten. Wir sagen Danke!

 

 

 

 

© 2018 NextEra