Login:

Flugbewertung suchen

Airline*
Klasse*
Abflughafen
Zielflughafen

Vielflieger suchen

Airline Bewertung Thai Airways First Class Flug

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Gesamtbewertung


9.74
 
Am Boden  10.00
Check In 10.00
Lounge 10.00
Boarding 10.00
Gepäck 10.00
Pünktlichkeit 10.00
 
In der Luft  9.22
Sitzkomfort 10.00
Unterhaltung 9.00
Sauberkeit 10.00
Service 9.00
Speisen 8.00
Getränke 9.00
Toiletten 8.00
Extras 9.00
 
Sonstiges  10.00
Preis/Leistung 10.00
Sicherheitsempfinden 10.00



Bangkok nach Sydney - B 747 mit neuer First Class  -  First Class

Thai Airways First Class Flugbewertung von maustravel wurde 3148 mal gelesen

Airline von nach Datum Klasse Flugnr. Flugzeugtyp Sitzplatz
Thai Airways Bangkok Sydney 01.2014 First Class TG 471 B 747-400 1 A


Bewertung: Am Boden

Note
Check-In 10 am F-Check-In konnten wir in den Sesseln Platz nehmen und bekamen kalte Tücher und jeweils ein Fläschchen Wasser, während die Bordkarten für uns ausgestellt und das Gepäck abgefertigt wurde. Anschließend wurden wir durch die Sicherheitskontrolle und die Ausreise begleitet und mit dem Wagen zur F-Lounge gefahren (sehr lobenswert: inzwischen gibt es einen Hocker zum Besteigen des Gefährts). 
Lounge 10 in der Lounge wurden wir in ein freies Wohnzimmer geleitet, es langte noch für ein Gläschen Champagner, bevor der bereits organisierte Massagetermin anstand. Speisen konnte man von einem Tablet auswählen – leider war nur Frühstück im Angebot. Die Toiletten, Duschen und der Spa waren wie immer top gepflegt und großzügig ausgestattet.
Boarding 10 wir wurden aus dem Wohnzimmer abgeholt und zum Gate und an den dort Wartenden vorbei ins Flugzeug begleitet und dort dem Bordpersonal übergeben. Zur Begrüßung gab es das obligate Gläschen Champagner und auch den Bordanzug konnte man noch vor dem Start anlegen.
Gepäck 10 in Sydney dauerte die Einreise trotz Fast-Lane-Berechtigung wie gewohnt etwas länger, dafür brauchten wir auf das Gepäck auch kaum zu warten
Pünktlichkeit 10 der Abflug war etwas verspätet, trotzdem waren wir pünktlich in Sydney.

Bewertung: In der Luft

Note
Sitzkomfort 10 die B-747 war mit einer neuen First-Class-Bestuhlung ausgestattet, die an die Einrichtung der A 380 angelehnt war. Es gab kleine Suiten mit bequemen Sesseln und großem verschiebbaren Esstisch. Einzig ein paar Ablagemöglichkeiten wären wünschenswert gewesen. Der Umrüstung war ein Sitz zum Opfer gefallen, so dass wir statt 2 E/F nunmehr die Sitze 1 A und K ganz vorne in der Nase der B-747 hatten. 
Unterhaltung 9 die neue Ausstattung brachte große Bildschirme mit sich, das Programm war vielfältig und alles funktionierte.
Sauberkeit 10 keine Beanstandungen
Service 9 auch hier gab es keinen Grund zu klagen.
Speisen 8 flugzeitbedingt begann die Speisung mit einem Frühstück. Hier gab es kaum eine Möglichkeit für die Küche, sich in besonderer Weise hervorzutun. Es gab eine kalte Platte oder eine Eierspeise. Vor der Landung wurde dann ein warmes Abendessen serviert, welches leider nicht mehr auf den erforderlichen Hunger treffen konnte – die umgekehrte Speisenfolge wäre mir lieber gewesen.
Getränke 9 der Dom Perignon 2004 reichte vom Start bis zur Landung, meine Meinung zu den übrigen angebotenen Spirituosen dürfte inzwischen bekannt sein. Auch in der B-747 gab es jetzt Espresso und Cappuccino.
Toiletten 8 (zu) klein, aber stets sauber und gut ausgestattet.
Extras 9 es gab ein Rimowa-Köfferchen und einen sehr angenehmen Bordanzug in angemessener Größe. Feuchte Tücher wurden zu jeder Gelegenheit gereicht.


Bewertung: Sonstiges

  Note
Preis/Leistung 10 Meilenticket 
Sicherheits-
empfinden
10


Flugbewertung Bilder

Lounge




 

Kabine/Sitz


Suite 1 A

Sitz 1 A

Blick von Sitz 1 A

Blick von Sitz 1 K

Speisen/Getränke


Ausdeckung Frühstück

Frühstück - Obst

Frühstück - Aufschnittplatte

Frühstück Eierspeise

Dinner - Vorspeisen

Dinner - Kaviar mit Beilagen

Dinner -Lachs mit Krabbenfleisch

Dinner - Artischockenherzensuppe

Dinner - Hauptspeise Rind

Dinner - Hauptspeise Lamm

Dinner - Nachspeise

Dinner - Früchte mit Portwein

Extras


Unterhaltungsangebot

F-Check-In

F-Check-In

Rimowa-Köfferchen und Säckchen mit Bordanzug

Flugstrecke

Orchidee (die man leider nach Australien nicht mitnehmn darf)

vorne-sitzen.de bietet Ihnen neben Top Angeboten noch mehr Informationen zu Sitz Konfigurationen wie
Sitzabstand, Sitzbreite, Neigungswinkel uvm. für Flüge in der First Class und Business Class.

Alle Flugbewertungen von maustravel anzeigen.


Sollte die Bewertung Ihrer Ansicht nach nicht korrekt sein, können Sie uns hier eine Nachricht zukommen lassen. Bewertung melden

*Die Routen auf der animierten Weltkarte stellen keine Original Flugrouten dar.

Ihre Meinung ist gefragt!

Laden Sie sich bitte die "Flugbewertung zum mitnehmen" herunter oder nutzen Sie unseren kostenlosen Flugbewertung Erinnerungsservice um Ihren nächsten Flug zu bewerten. Wir sagen Danke!

 

 

 

 

© 2019 NextEra