Login:

Flugbewertung suchen

Airline*
Klasse*
Abflughafen
Zielflughafen

Vielflieger suchen

Airline Bewertung Thai Airways First Class Flug

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Gesamtbewertung


9.02
 
Am Boden  8.65
Check In 10.00
Lounge 7.00
Boarding 7.00
Gepäck 10.00
Pünktlichkeit 10.00
 
In der Luft  8.91
Sitzkomfort 10.00
Unterhaltung 8.00
Sauberkeit 8.00
Service 9.00
Speisen 8.00
Getränke 8.00
Toiletten 8.00
Extras 8.00
 
Sonstiges  9.50
Preis/Leistung 9.00
Sicherheitsempfinden 10.00



Fast perfekt  -  First Class

Thai Airways First Class Flugbewertung von Diri33 wurde 4084 mal gelesen

Airline von nach Datum Klasse Flugnr. Flugzeugtyp Sitzplatz
Thai Airways München Bangkok 08.2016 First Class TG 925 B 747-400 3 K


Bewertung: Am Boden

Note
Check-In 10 Nachdem die Kollegen der Lufthansa mich weder in Dresden noch fernmündlich in Frankfurt ordnungsgemäß bis Sydney durchchecken konnten, erledigten die Damen dies am Gate in München. Der Service geschah noch während ich in der Lounge saß - auch der Koffer wurde herausgezogen und mit einem neuen Label versehen - bis zum endgültigen Ziel in Auckland. Ein großer Dank den Damen am Gate und dem Ramp Agent (welcher die meiste Arbeit hatte) 
Lounge 7 Die Senator-Lounge im Non-Schengen-Bereich in München war angenehm ruhig - ein Gläschen Champagner gab es auch an der Bar (herzliche Grüße an Maustravel). Das Angebot an Essbarem hielt sich in Güte und Menge vornehm zurück - verhungert bin ich trotzdem nicht ;-)
Boarding 7 Ich weiß nicht, seit wann diese Unsitte kursiert, dass Boarding beginnen zu lassen, obwohl die Crew noch gar nicht fertig mit den Vorbereitungen ist. So warteten wir im Finger, was den Stewards und Stewardessen sichtlich peinlich war. Einmal im Flieger angekommen wurde man begrüßt und ein Glas Champagner ausgeschenkt. Dies im übrigen in einem richtigen Sektglas und nicht mehr in den seit Jahren von Thai verwendeten kleinen Glastöpfen ;-)
Gepäck 10 Siehe oben - ich war froh, dass sich jemand meiner angenommen hatte. Das Gepäck kam auch in Sydney an - die weitere Geschichte folgt
Pünktlichkeit 10 Wir kamen weit vor der geplanten Zeit in Bangkok an

Bewertung: In der Luft

Note
Sitzkomfort 10 Meine Erwartungen waren irgendwie nicht all zu hoch und sie wurden komplett übertroffen. Das Design der Kabine ist mir sehr angenehm - die halboffenen Suiten bieten durch die versetzte Anordnung ausserordentlich viel Privatsphäre. Der Sitz war zum Sitzen und zum Liegen sehr bequem - das Bett angenehm und das Kopfkissen sehr gut. Das Thema Bettdecke können andere Airlines deutlich besser - ich habe allerdings nichts vermisst, da die Kabine während der Nacht extrem heiß war. Um nicht zu sagen, schweinisch heiß ;-) 
Unterhaltung 8 Sehr anständiger Monitor, die Größe und Schärfe ging in Ordnung. Die Steuerung und der Inhalt sind ok - jedoch eine klare Generation älter als die neuesten Systeme wie ICE oder Krisworld. Der verbaute Kopfhörer war nur von sehr durchschnittlicher Qualität
Sauberkeit 8 Die Einrichtung ist nicht mehr die Neueste - jedoch - alles machte einen guten und gepflegten Eindruck
Service 9 Nun denn - könnte man Punkte für Schnelligkeit und Effizienz geben, dann wären es glatte 20 gewesen. So eine Crew habe ich noch nie erlebt: Gespenstig schnell jedoch komplett unpersönlich. Und das den ganzen Flug. Besonders proaktiv waren sie nie, aber jeder Wunsch wurde schnell erfüllt. Der Service des Dinners war bereits nach 90 Minuten Flugzeit abgeschlossen und einem langen Schlaf stand nichts mehr im Wege. Auch das Bett wurde gerichtet - alles in allem sehr gut ohne jedoch eine einzige wirklich persönliche Note (wenn man einmal von der Abstinenz der persönlichen Äusserung absieht) ;-)
Speisen 8 Der Geschmack aller Speisen war gut - die Liebe zum Detail fehlte in vielen Fällen. Es wurden Canapés und Nüsse nach dem Start gereicht, die Vorspeisen zeichneten sich (für mich leider) durch einen reichlichen Gebrauch an Koriander aus, der Kaviar war herausragend und die als neue THAI CUSINE bezeichnete Hauptspeise war sehr gut (siehe Fotos). Am Morgen gab es zum Frühstück Weißwurst - eine Hommage an den Startflughafen dieser Reise
Getränke 8 Die angebotenen Getränke waren allesamt von guter Qualität - der Champagner sehr gut - bei den Weinen bekleckert sich Thai seit Jahren nicht unbedingt mit Ruhm
Toiletten 8 2 etwas größere Abteile als die üblichen Boxen direkt hinter den 9 Sitzen der First. Immer sauber und ordentlich ausgestattet
Extras 8 Die viermal gereichten heißen Tücher sind ein Höhepunkt für mich gewesen - eine richtig gute Qualität, duftend und weich. Das Amenitykit kommt in einem Rimowa-Köfferchen - der Inhalt ist ordentlich. Der Pyjama ist von mittlerer Qualität und selbst ich als großgewachsener Mann brauche nun mittlerweile nur noch eine große M. Ich bin gespannt, wie viele Jahre es dauert, bis mir eine S stehen wird ;-)


Bewertung: Sonstiges

  Note
Preis/Leistung 9 Thai bietet innerhalb der Star Alliance das günstigste Angebot in F. Dreifach Meilen inklusive - somit von MUC nach SYD etwas über 30000. Singapore Airlines verlangt für das Ticket fast 3000 Euro mehr, LH ist fast 8000 Euro teurer - noch Fragen?  
Sicherheits-
empfinden
10 Allseits bestens. Allerdings erschrickt man, wenn nach über 10 Stunden Flug das Bugfahrwerk ausfährt - wir werden alle durch die Ruhe der Flugzeuge neuerer Konstruktion verwöhnt ;-)


Flugbewertung Bilder

Lounge


Leere Bar in der Senator-Lounge der H-Gates
 

Kabine/Sitz


Kabine vor dem Start

Kabine vor dem Start

Ruhe naht...

Sehr viel Privatsphäre

Speisen/Getränke


Frühstück 1

Frühstück 2 bayerischer Art ;-)

Nachspeise

Kleines jedoch liebevolles (Gurken-)Detail der Hauptspeise

Neuer THAI \"Signature dish\" - lecker!

Sehr gute Vorspeise

Kaviar

Starter

Canapés

Rotwein

Weißwein

Theorie 2

Theorie 1
 

Extras


Der alte Jumbo wird nach längerer Ruhe in München zum Gate geschleppt
 

vorne-sitzen.de bietet Ihnen neben Top Angeboten noch mehr Informationen zu Sitz Konfigurationen wie
Sitzabstand, Sitzbreite, Neigungswinkel uvm. für Flüge in der First Class und Business Class.

Alle Flugbewertungen von Diri33 anzeigen.


Sollte die Bewertung Ihrer Ansicht nach nicht korrekt sein, können Sie uns hier eine Nachricht zukommen lassen. Bewertung melden

*Die Routen auf der animierten Weltkarte stellen keine Original Flugrouten dar.

Ihre Meinung ist gefragt!

Laden Sie sich bitte die "Flugbewertung zum mitnehmen" herunter oder nutzen Sie unseren kostenlosen Flugbewertung Erinnerungsservice um Ihren nächsten Flug zu bewerten. Wir sagen Danke!

 

 

 

 

© 1997 - 2024 NextEra