Login:

Flugbewertung suchen

Airline*
Klasse*
Abflughafen
Zielflughafen

Vielflieger suchen

Airline Bewertung Singapore Airlines Business Class Flug

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Gesamtbewertung


8.59
 
Am Boden  7.00
Check In 8.00
Lounge 7.00
Boarding 8.00
Gepäck -
Pünktlichkeit 7.00
 
In der Luft  8.78
Sitzkomfort 9.00
Unterhaltung 8.00
Sauberkeit 10.00
Service 9.00
Speisen 7.00
Getränke 10.00
Toiletten 9.00
Extras 10.00
 
Sonstiges  10.00
Preis/Leistung 10.00
Sicherheitsempfinden 10.00



Stockholm nach Moscow  -  Business Class

Singapore Airlines Business Class Flugbewertung von maustravel wurde 509 mal gelesen

Airline von nach Datum Klasse Flugnr. Flugzeugtyp Sitzplatz
Singapore Airlines Stockholm Moscow 10.2017 Business Class SQ 361 A 350-900 12 A


Bewertung: Am Boden

Note
Check-In 8 Die Schalter von SQ lagen etwas abseits; nachdem ich sie erwandert hatte, wurde ich zügig bedient. Die Lage der Lounge wurde erklärt. 
Lounge 7 Die Arlanda Business Lounge machte einen hellen und freundlichen Eindruck. Sie war modern möbliert, das Frühstücksangebot war bescheiden (und von ein paar hungrigen Chinesen schnell weggefuttert) und das Getränkeangebot durchschnittlich. Das Internet war so gut, dass ich einen Flugbericht problemlos hochladen konnte ;-).
Boarding 8 In der Lounge war mir zwar geraten worden, erst loszugehen, wenn die Ansage „Final Call“ ertönen würde – ich trottete trotzdem nach diversen Aufrufen für den Flug früher los – und musste dann natürlich etwas warten. Dafür durfte ich dann fast als erster an Bord – gemeinhin kein Nachteil für Fotos. Am Platz lagen Socken, Pantoffeln und die Speise-/Getränkekarte, und auf Wunsch wurde zur Begrüßung statt Saft auch ein Gläslein Champagner verabreicht.
Gepäck - Der Koffer durfte beim Zwischenstopp in Moskau an Bord bleiben.
Pünktlichkeit 7 Nach dem (schon etwas späten) Einsteigen erklärte der Kapitän, dass eine kleinere Reparatur wohl noch 20-25 Minuten dauern würde. Nach Ablauf dieser Zeit vermeldete er, dass noch etwas aussortiert werden müsste (?) – letztlich starteten wir über eine Stunde verspätet und kamen entsprechend auch so in Moskau an. Immerhin wurden während der Wartezeit Nüsse verteilt und auch der Champagner nachgefüllt.

Bewertung: In der Luft

Note
Sitzkomfort 9 Endlich kam ich nunmehr in den Genuss, den A 350 von SQ auch „vorne“ erfliegen zu dürfen (Y und Y+ hatte ich – ohne große Begeisterung – ja schon bei den Einführungsflügen auf SIN-KUL ausprobieren können). Die Sitzeinheit wirkt schon sehr massig – zum Sitzen auf einer Kurzstrecke war es natürlich hervorragend. Die Kritik kommt dann auf der folgenden Langstrecke. 
Unterhaltung 8 Der Bildschirm war groß und recht nah positioniert – eine Touchfunktion wies aber nur der kleine Bildschirm auf der Fernbedienung auf. So richtig intuitiv gehorsam qar letztere aber auch nicht, und es dauerte eine Weile, bis ich die Airshow ans Laufen gebracht hatte (was natürlich auch an mir gelegen haben kann).
Sauberkeit 10
Service 9 Die Mädels waren nett und freundlich, auf der kurzen Strecke aber auch nicht überfordert.
Speisen 7 Heringssalat und Ciabatta mit Hühnchen standen leider nicht kumulativ sondern nur alternativ auf der Karte. Ich wählte den Fisch – und der war frisch und lecker. Ein hervorragender Appetizer – bedauerlicherweise gefolgt von nichts. Über einen kleinen Happen mehr wäre ich nicht böse gewesen.
Getränke 10 Als Champagner wurde Charles Heidsieck Brut Reserve ausgeschenkt, und auch die restliche Getränkekarte las sich sehr gut.
Toiletten 9 Die von mir besuchte vordere Toiette wirkte etwas schmucklos, war aber von ausreichender Größe, und man fand auch alle üblichen Annehmlichkeiten vor.
Extras 10 Socken, Pantoffeln, mehrmals feuchte Tücher und Bär Basil bekam ein kleines SQ Girl als Reisebegleiterin. Und dann noch ein nettes – natürlich nicht in die Bewertung einfließendes - Extra: da sprach mich (uns) doch auf dem Flug ein Mitreisender an und meinte, den Bären würde er irgendwoher kennen – wie wir dann herausfanden ein User von so-war-mein-flug. Wieder einmal ein Beweis dafür, dass die Welt doch klein ist – oder? An dieser Stelle liebe Grüße an Flugprof – und nicht vergessen, die Bewertung für den Flug nach Singapur irgendwann einzustellen ;-).


Bewertung: Sonstiges

  Note
Preis/Leistung 10 Quasi als Streckeneröffnungsangebot kosteten ARN-SIN-BKK vv 1539.- Euro. 
Sicherheits-
empfinden
10


Flugbewertung Bilder

Lounge









Kabine/Sitz








 

Speisen/Getränke





Toilette


 

vorne-sitzen.de bietet Ihnen neben Top Angeboten noch mehr Informationen zu Sitz Konfigurationen wie
Sitzabstand, Sitzbreite, Neigungswinkel uvm. für Flüge in der First Class und Business Class.

Alle Flugbewertungen von maustravel anzeigen.


Sollte die Bewertung Ihrer Ansicht nach nicht korrekt sein, können Sie uns hier eine Nachricht zukommen lassen. Bewertung melden

*Die Routen auf der animierten Weltkarte stellen keine Original Flugrouten dar.

Ihre Meinung ist gefragt!

Laden Sie sich bitte die "Flugbewertung zum mitnehmen" herunter oder nutzen Sie unseren kostenlosen Flugbewertung Erinnerungsservice um Ihren nächsten Flug zu bewerten. Wir sagen Danke!

 

 

 

 

© 2017 NextEra