Login:

Flugbewertung suchen

Airline*
Klasse*
Abflughafen
Zielflughafen

Vielflieger suchen

Airline Bewertung Singapore Airlines Business Class Flug

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Gesamtbewertung


9.35
 
Am Boden  8.75
Check In 8.00
Lounge 10.00
Boarding 9.00
Gepäck 7.00
Pünktlichkeit 10.00
 
In der Luft  9.31
Sitzkomfort 10.00
Unterhaltung 10.00
Sauberkeit 10.00
Service 9.00
Speisen 6.00
Getränke 10.00
Toiletten 10.00
Extras 10.00
 
Sonstiges  10.00
Preis/Leistung 10.00
Sicherheitsempfinden 10.00



Singapore nach Sydney maustravel und wolfsgrabener on tour - Flug 3/6  -  Business Class

Singapore Airlines Business Class Flugbewertung von maustravel wurde 1161 mal gelesen

Airline von nach Datum Klasse Flugnr. Flugzeugtyp Sitzplatz
Singapore Airlines Singapore Sydney 03.2017 Business Class SQ 241 B 777-300 ER 12 D


Bewertung: Am Boden

Note
Check-In 8 Die Bordkarte für diesen Flug hatten wir schon und mussten nur noch zum Abfluggate – ein sportliches Unterfangen bei Ankunft ganz an der Ecke von E und Abflug bei A 11. Zumindest der Terminalwechsel ging per Skytrain vonstatten, aber auch so waren es noch einige (viele) Meter Fußweg. 
Lounge 10 Bedingt durch die leicht verspätete Ankunft des Fluges aus IST war unsere Transitzeit auf eine knappe Stunde geschrumpft – zu wenig für auch nur einen kurzen Besuch einer Silverkris Lounge. Als unerwarteten Ersatz bekamen wir beim Aussteigen aus dem Flugzeug noch einen Coffee to Go Becher in die Hand gedrückt – gefüllt mit – jawohl: Champagner. Für diese nette „Notversorgung“ gibt es hier (bei bekannt guter Lounge) die volle Punktzahl.
Boarding 9 Als wir am Gate ankamen, konnten wir nach der Sicherheitskontrolle dort sofort an Bord gehen (auf dem Weg dorthin hätten wir also nicht zu viel trödeln dürfen) und wurden an Bord sofort freundlich mit einem Anschluss-Schampus begrüßt.
Gepäck 7 Zumindest mein Koffer wurde ordnungsgemäß umgeladen; es dauerte allerdings eine Weile, bis er in SYD auf das Band kam. Bei der Priority Auslieferungsrunde war er jedenfalls nicht dabei.
Pünktlichkeit 10

Bewertung: In der Luft

Note
Sitzkomfort 10 In diesem Flugzeug waren die Sitze zwar genau so breit, aber doch etwas platzsparender aufgestellt. Der Abstand war nicht mehr ganz so großzügig und der Tisch saß ausgeklappt doch etwas eng vor dem Bauch (soo viel hatte ich auf dem vorherigen Flug doch nun auch nicht gegessen ;-) ). Auch die recht hochgezogene Bauweise schuf zwar einige Privatsphäre, machte auf mich jedoch einen beengenden Eindruck.- so ist es halt, wenn man von etwas Besserem auf etwas Gutes umsteigt: schon kommt Kritik auf. Dass ich trotzdem sehr zufrieden war, mag die Note 10 belegen.  
Unterhaltung 10 Die Bildschirme in der Rückwand des Vordersitzes waren bauartbedingt noch etwas näher am Kopf, das Bild scharf und die Airshow moderner und animierter. Ansonsten stand natürlich das volle Krisworld Programm zur Verfügung.
Sauberkeit 10
Service 9 Auch diese Crew war recht freundlich und aufmerksam.
Speisen 6 Der Flug begann mit einem Frühstück (welches ich verschmähte) und endete mit einem Dinner. Als Vorspeise war hier ein Thunfisch mit Salat (leider nicht gut gewaschen – irgendwie knirschte noch Sand zwischen meinen Zähnen) vorgesehen und als Nachspeise Schokoladen-Eis mit Früchten und eine Käseauswahl mit Obst. Das Yuzu Dressing zum Thunfisch war recht pikant – eine von mir sehr geschätzte Eigenschaft, die die von mir vorgewählte Hauptspeise Lobster Thermidor leider völlig vermissen ließ. Der Hummer war zwar großzügig bemessen, ließ aber ebenso wir der dazu gereichte Reis und die Sauce jeglichen Geschmack vermissen. Zudem war er bestenfalls lauwarm – insgesamt für mich nicht der erwartete Genuss (zumal mit recht pappigem (Knoblauch-) Brot) – schade. Die normale Auswahl mit Beef Daube, 2 Varianten Hühnchen oder Scallops hätte mich rein vom Lesen der Speisekarte her allerdings auch nicht vom Hocker gerissen.
Getränke 10 Auf diesem Flug gab es durchaus eine andere Weinauswahl als auf dem vorherigen. Zwei australische Weißweine wurden von einem deutschen Riesling von der Mosel begleitet (der mich allerdings nicht unbedingt jubeln ließ) und die Freunde des Rotweins (Gruß an Diri) durften sogar zwischen 4 Sorten (3x Australien, 1x Bordeaux) wählen. Da war mit Sicherheit für jeden Geschmack etwas dabei – ich blieb (sorry) beim Champagner Charles Heidsieck Brut Reserve, der gut gekühlt angenehm seinen Dienst tat.
Toiletten 10 Für die recht große C waren 4 Toiletten vorgesehen. Diese waren von ausreichender Größe, stets sauber und mit den üblichen Annehmlichkeiten ausgestattet.
Extras 10 Decke und Kissen waren am Platz, feuchte Tücher gab es unentwegt, Socken, Pantoffeln und Schlafmaske wurden verteilt und Zahnputzsets und Rasierer waren in einem Fach in der Toilettenräumlichkeit deponiert. Auch auf diesem Flug wurde ich wieder um eine Bewertung gebeten und bekam als keine „Bestechung“ auch hier einen Satz Spielkarten und Postkarten – ein Extra, das man sich also verdienen musste ;-).


Bewertung: Sonstiges

  Note
Preis/Leistung 10 Auch dieses Teilstück des Fluges ATH-IST-SIN-SYD war (trotz des etwas enttäuschenden Lobsters ;-) ) bei günstigem Ticketpreis sein Geld mehr als wert. 
Sicherheits-
empfinden
10


Flugbewertung Bilder

Lounge


Champagner to Go als Loungeersatz - vielleicht eine neue Idee bei kurzen Umsteigezeiten ;-)
 

Kabine/Sitz


Sitz 12 D

Sitze 12 D unf F

Bedienungskonsole

auch hier ein Schminkspiegel

Kopfhörerfach, Fernbedienung und Ablagen



Einzel-Fensterplatz


Doppel-Mittelplatz

Speisen/Getränke


Champagner für den Reisebären Basil

Vorspeise Thunfisch mit Salat

Hauptspeise Lobster Thermidor

Käseauswahl vom Wagen

Nachspeise Schokoladen-Eis mit Früchten und Portwein

und zum Abschluss Pralinees

Extras


Flugroute

Bärenfach

vorne-sitzen.de bietet Ihnen neben Top Angeboten noch mehr Informationen zu Sitz Konfigurationen wie
Sitzabstand, Sitzbreite, Neigungswinkel uvm. für Flüge in der First Class und Business Class.

Alle Flugbewertungen von maustravel anzeigen.


Sollte die Bewertung Ihrer Ansicht nach nicht korrekt sein, können Sie uns hier eine Nachricht zukommen lassen. Bewertung melden

*Die Routen auf der animierten Weltkarte stellen keine Original Flugrouten dar.

Ihre Meinung ist gefragt!

Laden Sie sich bitte die "Flugbewertung zum mitnehmen" herunter oder nutzen Sie unseren kostenlosen Flugbewertung Erinnerungsservice um Ihren nächsten Flug zu bewerten. Wir sagen Danke!

 

 

 

 

© 2017 NextEra