Login:

Flugbewertung suchen

Airline*
Klasse*
Abflughafen
Zielflughafen

Vielflieger suchen

Airline Bewertung Singapore Airlines Business Class Flug

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Gesamtbewertung


8.85
 
Am Boden  7.70
Check In 10.00
Lounge -
Boarding 10.00
Gepäck 6.00
Pünktlichkeit 10.00
 
In der Luft  8.84
Sitzkomfort 9.00
Unterhaltung 8.00
Sauberkeit 10.00
Service 9.00
Speisen 8.00
Getränke 10.00
Toiletten 10.00
Extras 8.00
 
Sonstiges  10.00
Preis/Leistung 10.00
Sicherheitsempfinden 10.00



Singapore nach Sydney - Wolfsgrabener und Maustravel on tour, Flug 3/6 mit Gepäck-Problem  -  Business Class

Singapore Airlines Business Class Flugbewertung von wolfsgrabener wurde 953 mal gelesen

Airline von nach Datum Klasse Flugnr. Flugzeugtyp Sitzplatz
Singapore Airlines Singapore Sydney 03.2017 Business Class SQ241 B777-300ER 12A


Bewertung: Am Boden

Note
Check-In 10 schon in Athen die Bordkarte erhalten 
Lounge - Leider keine Zeit, noch dazu Verspätung - aber damit haben wir schon gerechnet; beim Rückflug wird die Lounge ausführlich getestet, da ist dann Zeit genug!
Boarding 10 Sicherheitskontrolle am Gate, danach sofortiges Priority-Boarding mit netter Begrüßung – allerdings keine Vorstellung der für uns zuständigen Gastgeber. Schnell wurden Wasser und Säfte angeboten – nach der freundlichen Nachfrage meines Mitreisenden ob es denn zeitig am Morgen Champagner gäbe, war schnell ein vertrautes PLOPP aus der Galley zu hören.
Gepäck 6 Kaum am Gepäckband angekommen, wurde ich schon ausgerufen und zum Infodesk gebeten. Mein Koffer wäre noch in Singapur und käme am nächsten Tag. Warum es der von Maustravel geschafft hat (worüber dieser nicht mal so glücklich war...) ... ist ein Rätsel. Nach der Aufnahme meiner Daten wurden mir sofort AUD 200.- in Bar angeboten (rund EUR 140.-); diese musste ich nur im etwas weiter entfernten DNATA-Büro abholen, dort werkte leider eine wenig motivierte Dame. Mir wurde auch gesagt, dass der Koffer bereits am nächsten Morgen in Sydney ankommen würde. Dafür dass ich ausgerufen wurde, und somit nicht ewig suchend am Gepäckband zu warten hatte, und für die äußerst großzügige Entschädigung (wovon ich dank weiser Bestückung des Handgepäcks gerade mal AUD 10.- für ein T-Shirt ausgeben musste) wollte ich in Summe schon 10 Punkte geben. War ja eigentlich ein gutes Geschäft... dafür dass die Zustellung vom Flughafen ins Hotel (Fahrzeit rund 30 Minuten) dann doch bis zum frühen Abend dauerte, gibt es einen Abzug.
Pünktlichkeit 10 pünktlich... nichts zu meckern

Bewertung: In der Luft

Note
Sitzkomfort 9 Moderne Sitze in 1-2-1 – Anordnung; zwar geringerer Sitzabstand als in der B777-200ER zuvor, trotzdem sehr bequem. Vielfältige Ablagen und ausreichender Stauraum. Lediglich der Platz zwischen Sessel und Tisch war für unsere europäische Statur sehr knapp bemessen und wohl nur für schmächtige Asiaten gedacht. Platz wäre noch gewesen – für mich eindeutig eine Fehlkonstruktion. Zum Schlafen sehr gut geeignet. 
Unterhaltung 8 Modernes IFE mit großem Display und zeitgemäßer Steuerung, Strom- und USB-Anschluss, WIFI verfügbar – leider recht teuer und keinerlei Gratis-Kontingent in den Premium-Klassen, das geht besser. Zeitungen und Magazine vor dem Start angeboten.
Sauberkeit 10 völlig einwandfrei
Service 9 Professionell und freundlich – trotzdem fehlte mir das Tüpfelchen auf dem i …man bekam aber alles was man wollte und auch die Gläser wurden stets aktiv nachgefüllt. Der Glockenknopf musste keineswegs benützt werden.
Speisen 8 Zunächst ein einfaches Continental Breakfast auf das man eigentlich verzichten hätte können, immerhin frische Früchte und Gebäck mit Honig bzw. Marmelade, dazu Cappuccino der für Flugzeugkaffee wirklich lecker war. Später gab es ein umfangreiches Mittagessen mit dem Book the Cook – Service; einer Vorabauswahl aus wohl mindestens 50 Speisen. Die 4 standardmäßig angebotenen Gerichte hätten meinen Geschmack nicht unbedingt getroffen. Vorspeise Thunfisch mit Seegrassalat … klingt komisch, war lecker. Als Hauptgang hatte ich mir aufgrund guter Erfahrungen in der Vergangenheit Hummer vorbestellt. Der Hummer selbst war halbwegs in Ordnung aber kein Höchstleistung, der Reis eher geschmacklos. Das Dessert bestand aus Haagen Dazs Eiscreme, verfeinert mit Portwein, und einer Käsevariation. Den angebotenen Cheesecake ließ ich aus. Auch Früchte wären als Dessert verfügbar gewesen.
Getränke 10 Champagner Charles Heidsieck Brut Reservé (perfekt gekühlt serviert), 2 Weißweine aus Deutschland und Australien, 3 Rotweine, davon 2 * Frankreich und 1 * Italien. Weiters Portwein und eine sehr umfangreiche Auswahl an Spirituosen. Weiters zählte ich 11 Kaffeevarianten und 14 verschiedene Teesorten. Sehr gut. Dass andere Airlines auch Süßwein bzw. Dessertwein im Angebot haben will ich in Anbetracht des Überflusses an Alkoholika auch nicht negativ bewerten.
Toiletten 10 Amenities vorhanden; scheinbar nach jeder Benutzung gereinigt, immer sauber
Extras 8 Wie bei SQ üblich gibt es kein Amenity Kit, aber Slipper, Socken und eine Schlafmaske – und wohl noch einige weitere Dinge auf Anfrage. Mir fehlte auf diesem Flug nichts. Mehrfach heiße Tücher


Bewertung: Sonstiges

  Note
Preis/Leistung 10 Über SQ Monate zuvor recht günstig ATH – IST – SIN – SYD gebucht. Gemeinsam mit Maustravel reifte die Idee, dass doch mal 2 verrückte Genussflieger (© Maustravel) gemeinsam fliegen könnten. Gesagt. Getan. … Wolfsgrabener war noch nie in Australien … Maustravel schon mehrmals … und schon waren 2 Verrückte an Bord von insgesamt 6 Flugzeugen (hier Flug 3 von 6) gemeinsam (während die Zubringer ex FRA/VIE natürlich getrennt absolviert wurden.) 
Sicherheits-
empfinden
10 stets völlig einwandfrei


Flugbewertung Bilder

Kabine/Sitz


Vordere Business Kabine

So ist es gar nicht schlimm wenn man hinter dem Vorhang sitzt







Mein Sitz 12A

First Class

First Class mit nur 4 Sitzen
 

Speisen/Getränke


Käseteller

Käseauswahl vom Wagen

verfeinert mit Portwein

leckeres Eis

Hummer

Schmeckte leider nicht so gut wie es aussah

Gebäck ist verbesserungswürdig

Ausdeckung und Vorspeise

Leckerer Cappucino

Frühstück

Einstimmung auf das Frühstück








schöne Speisekarte

Begrüßungsgetränk mit Ergänzung nach dem PLOPP

Begrüßungsgetränk aus der Standardauswahl
 

Toilette


 

Extras


und noch ein Mitbringsel für zu Hause

Amenities

Immer wieder schön solche Formationen

Regen in Singapur

Bordkarte aus Athen
 

vorne-sitzen.de bietet Ihnen neben Top Angeboten noch mehr Informationen zu Sitz Konfigurationen wie
Sitzabstand, Sitzbreite, Neigungswinkel uvm. für Flüge in der First Class und Business Class.

Alle Flugbewertungen von wolfsgrabener anzeigen.


Sollte die Bewertung Ihrer Ansicht nach nicht korrekt sein, können Sie uns hier eine Nachricht zukommen lassen. Bewertung melden

*Die Routen auf der animierten Weltkarte stellen keine Original Flugrouten dar.

Ihre Meinung ist gefragt!

Laden Sie sich bitte die "Flugbewertung zum mitnehmen" herunter oder nutzen Sie unseren kostenlosen Flugbewertung Erinnerungsservice um Ihren nächsten Flug zu bewerten. Wir sagen Danke!

 

 

 

 

© 2017 NextEra