Login:

Flugbewertung suchen

Airline*
Klasse*
Abflughafen
Zielflughafen

Vielflieger suchen

Airline Bewertung Swiss Economy Class Flug

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Gesamtbewertung


8.30
 
Am Boden  7.05
Check In 7.00
Lounge 7.00
Boarding 8.00
Gepäck -
Pünktlichkeit 10.00
 
In der Luft  7.86
Sitzkomfort 9.00
Unterhaltung 4.00
Sauberkeit 10.00
Service 9.00
Speisen 7.00
Getränke 8.00
Toiletten -
Extras 8.00
 
Sonstiges  10.00
Preis/Leistung 10.00
Sicherheitsempfinden 10.00



Solide Leistung  -  Economy Class

Swiss Economy Class Flugbewertung von Niki wurde 173 mal gelesen

Airline von nach Datum Klasse Flugnr. Flugzeugtyp Sitzplatz
Swiss Prague Zürich 11.2018 Economy Class LX1499 A320 [HB-IJJ] 12F


Bewertung: Am Boden

Note
Check-In 7 Online auf SWISS.COM. Ich bin direkt zur Lounge gegangen. Da ich unzählige Male in Prag war, bin ich mittlerweile in der Lage, in der tschechischen Sprache einfachere Gespräche zu führen. Dazu gehört auch ein Small Talk an der Sicherheitskontrolle. Es ist interessant, wie freundlich es plötzlich dort ist, wenn man deren Sprache spricht (oder so tut, als wäre man der tschechischen Sprache mächtig). Die, die mich kennen, wissen, dass ich manchmal echt faul bin. So habe ich es immer noch nicht geschafft, mir ein echtes Sprachbuch zu kaufen oder gar einen Kurs zu besuchen.. :-P Wenn dann von mir ein mluvim jen trochu cesky kommt, weiss man, dass ich nun anstehe. (Ich spreche wenig Tschechisch) Nemluvin cesky würde heissen, man spreche kein Tschechisch. 
Lounge 7 Die ERSTE Premier Lounge kenne ich gut. Das Angebot an Speisen ist jetzt nicht umwerfend, aber immerhin werden die Schnitzel nun warm angeboten. Sowohl die Chicken- als auch die Schweinsvariante wussten zu überzeugen. Persönlich finde ich die Lounge fast zu dunkel. Ich denke, das geht besser. War mir aber überhaupt nicht gefällt, ist die Konstruktion der Toilettentüren. (siehe Bild unten)
Boarding 8 Gerade als das Priority Boarding fertig war, kam ich noch hinzu und konnte über die separate Linie priorisiert einsteigen. Man wollte den Rucksackstudenten noch aufhalten, aber als der seine Bordkarte zeigte, durfte er sofort einsteigen. ;-) Glück gehabt! Warum? Seht ihr unten.
Gepäck - Nur mit Handgepäck unterwegs.
Pünktlichkeit 10 Pünktlich abgeflogen und überpünktlich gelandet. Super für mich, denn so bekam ich einen Zug früher, um nach Bern zu gelangen.

Bewertung: In der Luft

Note
Sitzkomfort 9 Notausgang, ausreichend Platz und ein freier Nebensitz. Was will man mehr? 
Unterhaltung 4 Bordmagazin.
Sauberkeit 10 Absolut nichts auszusetzen.
Service 9 Die Crew tat ihr Bestes, um den Flug so angenehm wie möglich zu machen. Eine gutaussehende FA um 30-35yo störte mich kurz, um mich für den Notausgang einzuweisen. Ich bedankte mich und hörte weiter Musik. Denn in diesem Moment hatte ich wirklich miese Laune, da es mir überhaupt nicht recht war, Prag schon nach so kurzer Zeit und das noch an einem Freitagabend zu verlassen, wo die Party erst recht steigt! Ich wollte echt mit niemandem mehr reden. :-P Ich hatte leider am Folgetag in der Früh einen Vortrag für meinen Studiengang zu halten und konnte das nicht schieben.
Speisen 7 Butterbretzel, ganz okay und ausreichend für diese Flugstrecke.
Getränke 8 Kaltes Quöllfrisch Bier! Prost!
Toiletten - Nicht aufgesucht.
Extras 8 SWISS Schocki.


Bewertung: Sonstiges

  Note
Preis/Leistung 10 Den Flug günstig als oneway PRG-ZRH-GVA erhalten, da PRG-ZRH alleine EUR 25 teurer war. ZRH-GVA liess ich aber verfallen und checkte mich daher nach Ankunft in Zürich selber aus. Den Loungebesuch in Zürich liess ich auch ins Wasser fallen, da ich lieber schnellstmöglich nachhause ins Bett wollte, als noch unnötig in der Lounge herumzuhängen. (Sorry wolfsgrabener :-P Ich hoffe, du hast mich weiterhin gerne ;-)) 
Sicherheits-
empfinden
10 Ich habe mich jederzeit sicher gefühlt. Die HB-IJJ hat mittlerweile auch schon 22 Jahre auf dem Buckel, sieht aber topfit aus. Gute Arbeit, liebe SWISS! Übrigens: Ich fliege erst kurz vor Heiligabend wieder. Daher wünsche ich euch jetzt schon eine fröhliche und besinnliche Weihnachtszeit. :-)


Flugbewertung Bilder

Lounge



Die Oase von wolfsgrabener und Niki


Kabine/Sitz


Passt!

Speisen/Getränke



Extras


Bordkarte

Wenn man einen Flug verfallen lassen will, sollte man sich wenigstens auschecken (lassen).. Dann wird man nicht gesucht, denn man ist auch nicht mehr auf der Boarding List.. Das ist für alle einfacher.

vorne-sitzen.de bietet Ihnen neben Top Angeboten noch mehr Informationen zu Sitz Konfigurationen wie
Sitzabstand, Sitzbreite, Neigungswinkel uvm. für Flüge in der First Class und Business Class.

Alle Flugbewertungen von Niki anzeigen.


Sollte die Bewertung Ihrer Ansicht nach nicht korrekt sein, können Sie uns hier eine Nachricht zukommen lassen. Bewertung melden

*Die Routen auf der animierten Weltkarte stellen keine Original Flugrouten dar.

Ihre Meinung ist gefragt!

Laden Sie sich bitte die "Flugbewertung zum mitnehmen" herunter oder nutzen Sie unseren kostenlosen Flugbewertung Erinnerungsservice um Ihren nächsten Flug zu bewerten. Wir sagen Danke!

 

 

 

 

© 2018 NextEra