Login:

Flugbewertung suchen

Airline*
Klasse*
Abflughafen
Zielflughafen

Vielflieger suchen

Airline Bewertung Swiss First Class Flug

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Gesamtbewertung


9.22
 
Am Boden  8.30
Check In 10.00
Lounge 9.00
Boarding 10.00
Gepäck -
Pünktlichkeit 6.00
 
In der Luft  9.87
Sitzkomfort 10.00
Unterhaltung 9.00
Sauberkeit 10.00
Service 10.00
Speisen 10.00
Getränke 10.00
Toiletten 10.00
Extras 10.00
 
Sonstiges  9.50
Preis/Leistung 9.00
Sicherheitsempfinden 10.00



Zürich nach Montreal  -  First Class

Swiss First Class Flugbewertung von Jucker wurde 725 mal gelesen

Airline von nach Datum Klasse Flugnr. Flugzeugtyp Sitzplatz
Swiss Zürich Montreal 07.2018 First Class LX086 a330-300 2K


Bewertung: Am Boden

Note
Check-In 10 das habe ich bequem von zuhause aus erledigt. 
Lounge 9 Besuchte mit einem Geschäftskollegen die neue Senator Lounge bei den A gates. Grosszügig mit passenden modernen und auch Landestypischen Elementen. Hochwertig. Speisen sind gut und werden teilweise frisch zubereitet. Ein kleiner Lachs und ein Glas Weisswein sollte es sein. Die Lounge war wirklich voll. Klar wir waren ja auch Bestandteil davon. Der Kollege musste los auf den Madrid Flug. Und ich ja noch rüber zu den E gates. Dies dauerte , den der Ansturm war enorm. Schulferienbeginn im Kanton Zürich. War dann noch rasch auf der Terrasse bei schönstem Sommerwetter. Leider konnte ich dann aus Zeitgründen die First class Lounge nicht mehr besuchen.
Boarding 10 Konnte nach der obligaten Kanada Pass - Vorkontrolle direkt einsteigen. Nette Begrüssung mit Nüssen und Champagner, sowie der üblichen Vorstellungsrunde.
Gepäck - reiste nur mit leichtem Gepäck. ( Handgepäck )
Pünktlichkeit 6 1h verspätet. Ausgebuchter Flug. Boarding verzögerte sich. Dazu hohe Frequenz am Flughafen und überlasteter Flugraum über Frankreich waren die Auslöser so der Purser. Diese Stunde konnte bis Montreal nicht mehr aufgeholt werden. War aber auch nicht tragisch.

Bewertung: In der Luft

Note
Sitzkomfort 10 Toller First Einzelsitz Sitz am Fenster. Breit bequem und bestens zu bedienen. Ich fühlte mich sehr wohl. Privatsphäre dennoch vorhanden. Trennwände können ausgefahren werden. Allerdings keine verschlossene Suiten wie allgemein im Trend. Dafür gibt es mehr Raumgefühl bei dieser Konfiguration.  
Unterhaltung 9 Alles da für 8 Stunden. Guter Qualitativer Bildschirm. Passende Kopfhörer. Genug Film und Musik Auswahl . Diverse Magazine und auch Internet wofür First Paxen eine Karte mit Guthaben erhalten.
Sauberkeit 10 Das war absolut so wie erwartet.
Service 10 Nur schon durch die Landessprache bedingt persönlich und sympathisch. Sehr geschulter Eindruck. Netter small talk ohne aufdringlich zu wirken. Perfekt.
Speisen 10 Gourmetqualität. Schön serviert. Macht spass. Eine kleine Kulinarische Reise. Der Legendäre Balik Lachs , oder die Erbsensuppe mit erfrischender Minze die Wahlweise warm oder kalt angeboten wurde , dazu Olivenbrot. Oder die marinierten Riesencrevetten mit Curry und Apfel. Zum Hauptgang wählte ich Asiatisch. Dann etwas Piora Käse aus dem Tessin. Interessant für mich ; die Käserei befindet sich dort nur etwa 300m von meinem Elterlichen - Ferienhaus entfernt. Sie beliefert die Swiss First. Wohl die beste Werbung. Dann Schoko Küchlein mit Himbeeren. Passt.
Getränke 10 Durch das geschulte Team , ist es möglich genau den passenden Wein zum jeweiligen Gang zu finden oder auch zu degustieren. Arabische oder auch Asiatische Airlines schenken ebenso hochwertigen Wein aus , können diesen aber niemals mit so einer Professionalität vermitteln. Was sicherlich auch Kulturell bedingt ist. Ein Pinot Gris aus dem Elsas machte besonders Freude. Er wurde mir auch zum Asiatischen Gericht empfohlen wegen der leichten Restsüsse.
Toiletten 10 erwartet sauber, mit hochwertigen teuren le Prarie Produkten.
Extras 10 Wirklicher Luxus ist das Bett das einem für den kleinen Nachmittagsschlaf zurecht gemacht wird. Bequeme Bettauflage mit flauschiger Decke und Kissen. Auch das Kit enthält le Prarie Produkte.


Bewertung: Sonstiges

  Note
Preis/Leistung 9 Ein Special. Klar bezahlt man immer noch viel Geld für einen direkt Flug ab ZRH in First. Doch die Leistungen sind schon hochstehend und bequem. Zudem gibt es da noch richtig viele Meilen aufs Konto.  
Sicherheits-
empfinden
10 Der Pilot begrüsste die First Gäste und sagte einen völlig ruhigen Flug voraus. Dem war auch so. Schon dieser Auftritt vermittelte Sicherheit :-)


Flugbewertung Bilder

Lounge






 

Kabine/Sitz




 

Speisen/Getränke












 

vorne-sitzen.de bietet Ihnen neben Top Angeboten noch mehr Informationen zu Sitz Konfigurationen wie
Sitzabstand, Sitzbreite, Neigungswinkel uvm. für Flüge in der First Class und Business Class.

Alle Flugbewertungen von Jucker anzeigen.


Sollte die Bewertung Ihrer Ansicht nach nicht korrekt sein, können Sie uns hier eine Nachricht zukommen lassen. Bewertung melden

*Die Routen auf der animierten Weltkarte stellen keine Original Flugrouten dar.

Ihre Meinung ist gefragt!

Laden Sie sich bitte die "Flugbewertung zum mitnehmen" herunter oder nutzen Sie unseren kostenlosen Flugbewertung Erinnerungsservice um Ihren nächsten Flug zu bewerten. Wir sagen Danke!

 

 

 

 

© 2018 NextEra