Login:

Flugbewertung suchen

Airline*
Klasse*
Abflughafen
Zielflughafen

Vielflieger suchen

Airline Bewertung Qatar Airways Business Class Flug

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Gesamtbewertung


9.22
 
Am Boden  7.65
Check In 9.00
Lounge 4.00
Boarding 8.00
Gepäck 10.00
Pünktlichkeit 10.00
 
In der Luft  10.00
Sitzkomfort 10.00
Unterhaltung 10.00
Sauberkeit 10.00
Service 10.00
Speisen 10.00
Getränke 10.00
Toiletten 10.00
Extras 10.00
 
Sonstiges  10.00
Preis/Leistung 10.00
Sicherheitsempfinden 10.00



Stockholm nach Doha - die Lounge verhinderte eine bessere Note  -  Business Class

Qatar Airways Business Class Flugbewertung von maustravel wurde 555 mal gelesen

Airline von nach Datum Klasse Flugnr. Flugzeugtyp Sitzplatz
Qatar Airways Stockholm Doha 04.2018 Business Class QR 170 B 787-8 3 E


Bewertung: Am Boden

Note
Check-In 9 An den Schaltern von QR in Stockholm war knapp 2 Stunden vor Abflug nun überhaupt nichts los. So konnten wir nebeneinander gleichzeitig einchecken. Zunächst bekam mein Handgepäck einen Anhänger, dann wurde der Koffer mit diversen Tags nach Sydney geschickt und zum Schluss bekam ich meine Bordkarten in einem schicken silbernen Folder. Auch die Lage der Lounge wurde erklärt. 
Lounge 4 Die Priority Lounge war licht und modern eingerichtet – damit wäre das Positivste auch schon abgehakt. Ich kannte sie schon vom letzten Jahr, da sie auch Contract Lounge für SQ ist. Das Frühstücksangebot konnte mich nicht reizen, die Getränkeauswahl war bescheiden. Zum Glück hatten wir vorausschauend keinen übermäßig langen Aufenthalt eingeplant.
Boarding 8 Die Ankunft des QR-Fluges ex DOH war wohl verspätet. Von meinem doch wesentlich technikaffineren Freund wolfsgrabener wurde mir eine Ankunftszeit von 7.48h kolportiert. Dass man dann nicht um 8.20h einsteigen konnte, scheint offensichtlich. Gleichwohl wurde das programmierte Procedere durchgezogen. Schon vor 8.20h leuchtete auf den Bildschirmen „Boarding“ auf. Wir tappelten also pflichtbewusst zum Gate, wo wir zwar in den recht komfortabelen Wartebereich eintreten durften, wo sich dann aber außer der Anzeigetafel, auf der kurz darauf „Final Call“ erschien, nichts zuckte. Eine Ansage vertröstete die Wartenden auf 15-20 Minuten – bei der späten Ankunft des Fluges mehr als verständlich. Aus Passagiersicht finde ich es immer blöd, wenn absehbare Verspätungen nicht zeitig kommuniziert werden – aus Airlinesicht ist mir natürlich klar, dass man seine Schäflein gerne beisammen haben möchte, wenn es dann tatsächlich losgeht. Man kann halt nicht allen Herren dienen. Gegen 8.50h durften wir dann einsteigen und wurden gleich liebevoll umsorgt und mit allem Notwendigen (=Champagner weiß oder rosé) versorgt. Ein schöner Flug konnte entspannt beginnen.
Gepäck 10 Der Koffer wurde in Doha planmäßig umgeladen.
Pünktlichkeit 10 Trotz des verspäteten Beginns des Einsteigens rollten wir fast pünktlich los und waren schon einige Minuten vor der Zeit am Gate in Doha.

Bewertung: In der Luft

Note
Sitzkomfort 10 22 wirklich bequeme Sessel in 1-2-1-Konfiguration. Da wir zu zweit waren, hatten wir eine Mittelreihe gewählt – zum Plaudern saß man mit den Köpfen fast schon zu weit auseinander. Am Sitz gab es nichts zu beanstanden, er ließ sich brav wie gewünscht verstellen, bot diverse Stau- und Ablagemöglichkeiten – alles bestens und zu meiner vollen (oder muss das jetzt heißen „vollsten“?) Zufriedenheit. 
Unterhaltung 10 Dass ich die mannigfaltigen Möglichkeiten des Audio-/Videoangebots nicht nutzte, kann ich diesem natürlich nicht anlasten – vielleicht schaue ich auf dem folgenden langen Flug nach Sydney einmal rein. Der Bildschirm war in Augenhöhe und groß genug, das Bild scharf, und die Fluginformationen sorgten dafür, dass ich immer wusste, wo ich war.
Sauberkeit 10 Kein vergessenes Bonbonpapier auf meiner Seite ;-)
Service 10 Ich wurde wieder einmal sehr persönlich und liebenswürdig bedient und habe mich als geschätzter und umsorgter Gast gefühlt, dem man gerne noch etwas mehr angeboten hätte (z.B. den beim Frühstück ausgelassenen Käse als kleine Mahlzeit vor der Landung). Das war wieder einmal perfekt!
Speisen 10 Bei einem Flugbeginn um 9.05h lag es auf der Hand, dass nach dem Start ein Frühstück serviert wurde. Es waren aber ein paar Wahlmöglichkeiten vorhanden, die auch mich ansprachen, und so startete ich mit einem sehr leckeren Lachs mit Kapernäpfeln und Ei (und Zitrone!), um mich anschließend von einem „traditionell arabischen“ Frühstück so sättigen zu lassen, dass ich die vorsorglich georderte Käseplatte wieder abbestellen musste und mich mit dem natürlich zum Käse gehörenden feinen Portwein begnügt habe.
Getränke 10 Die umfangreiche und hübsch bebilderte Getränkekarte ließ wohl kaum Wünsche offen. Die guten Tropfen waren ausführlich beschrieben; Champagner gab es weiß und rosé, Weißweine aus Frankreich, Chile und Südafrika, Rotweine aus Frankreich, Australien und Italien. Eine internationale Mischung, die wohl für jeden Geschmack etwas bot (und an der sich TG durchaus einmal orientieren könnte). Zur Abrundung bab es noch einen Dessertwein aus Australien und einen Portwein Jahrgang 1992.
Toiletten 10 Die zwei Toiletten befanden sich im hinteren Bereich der Kabine, hatten eine akzeptabele Größe, ein Fenster und waren mit allen wünschenswerten Accessoires ausgestattet.
Extras 10 Decke, Kissen und das Köfferchen von BRIC lagen beim Einsteigen schon auf dem Platz, heiße Tücher gab es mehrfach, und über die nicht mehr vorhandenen Pantoffeln tröstete die ausgesprochen liebenswerte Crew mehr als hinweg.


Bewertung: Sonstiges

  Note
Preis/Leistung 10 Der Flug von Stockholm nach Sydney (und natürlich zurück) kostete 18.389.- schwedische Kronen, was zur Buchungszeit etwa knapp 1.800.-. Euro entsprach. Ein guter Preis bei toller Leistung. 
Sicherheits-
empfinden
10


Flugbewertung Bilder

Lounge









Kabine/Sitz









Speisen/Getränke










 

Toilette


 

vorne-sitzen.de bietet Ihnen neben Top Angeboten noch mehr Informationen zu Sitz Konfigurationen wie
Sitzabstand, Sitzbreite, Neigungswinkel uvm. für Flüge in der First Class und Business Class.

Alle Flugbewertungen von maustravel anzeigen.


Sollte die Bewertung Ihrer Ansicht nach nicht korrekt sein, können Sie uns hier eine Nachricht zukommen lassen. Bewertung melden

*Die Routen auf der animierten Weltkarte stellen keine Original Flugrouten dar.

Ihre Meinung ist gefragt!

Laden Sie sich bitte die "Flugbewertung zum mitnehmen" herunter oder nutzen Sie unseren kostenlosen Flugbewertung Erinnerungsservice um Ihren nächsten Flug zu bewerten. Wir sagen Danke!

 

 

 

 

© 2018 NextEra