Login:

Flugbewertung suchen

Airline*
Klasse*
Abflughafen
Zielflughafen

Vielflieger suchen

Airline Bewertung Qatar Airways Business Class Flug

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Gesamtbewertung


8.21
 
Am Boden  7.65
Check In 9.00
Lounge 6.00
Boarding 4.00
Gepäck 10.00
Pünktlichkeit 10.00
 
In der Luft  6.99
Sitzkomfort 6.00
Unterhaltung 7.00
Sauberkeit 10.00
Service 7.00
Speisen 7.00
Getränke 10.00
Toiletten 8.00
Extras 7.00
 
Sonstiges  10.00
Preis/Leistung 10.00
Sicherheitsempfinden 10.00



Colombo nach Doha mit QATAM / LATAR ??? Boarding verhaut, Schwächen bei Catering und Service  -  Business Class

Qatar Airways Business Class Flugbewertung von wolfsgrabener wurde 255 mal gelesen

Airline von nach Datum Klasse Flugnr. Flugzeugtyp Sitzplatz
Qatar Airways Colombo Doha 11.2019 Business Class QR655 A350-900 2A


Bewertung: Am Boden

Note
Check-In 9 Nach gezählten 3 Sicherheitskontrollen war ich im Checkin-Bereich, natürlich zu früh da dieser genau 3 Stunden vor dem Abflug öffnen sollte. Besondere Betriebsamkeit kam nicht auf 3 Stunden vor Abflug. Als dann 1 Business und 2 Economy Schalter öffneten waren sogar ausnahmsweise 3 Personen vor mir. Erfreulich war, dass die weiteren wartenden Business Passagiere an die beiden Eco-Schalter gewunken und abgefertigt wurden. Extrapunkte gibt es dafür, dass nach anfänglicher Weigerung mein Koffer im gemeinsamen Bemühen zweier Herren dann auf 4 Segmenten und mit Tickets unterschiedlicher Airlines und Allianzen bis VIE durchgecheckt wurde. 
Lounge 6 Aufgrund einer Bewertung von Maustravel aus dem Jahr 2015 freute ich mich auf die Araliya Lounge. Leider gab es dort wohl deutliche Veränderungen seither. Zwar einige warme Speisen aber alles schon sehr einfach gehalten. Kühles Bier war das Highlight. Als Wein gab es nur einen amerikanischen Chardonnay.
Boarding 4 Das übliche Spiel. Eigener Business Class Bus, mein Ansinnen in den ersten Eco-Bus zu steigen wurde mir strikt verweigert. Das Ergebnis war wie befürchtet. Der Business Bus kam nach dem Eco Bus an, es gab nur eine Treppe, es regnete und die Business Gäste standen minutenlang im Regen bis sich die Masse im Zeitlupentempo in den Flieger geschoben hatte. An Bord dann die übliche Begrüßung mit Vorstellung, Champagner und kaltem Tuch (das auch heiß hätte sein können)
Gepäck 10 wurde in DOH einwandfrei umgeladen
Pünktlichkeit 10 pünktlich im Terminal

Bewertung: In der Luft

Note
Sitzkomfort 6 Also so etwas habe ich noch nie erlebt. Ich war schon misstrauisch als mir eine Seatmap mit 2-2-2 angeboten wurde. Da vermutete ich noch einen Aircraft Change auf B777 oder A340 o.ä. – es war aber immer noch ein A350-900 im System hinterlegt. Nach einiger Suche fand ich heraus, dass QR einige A350 von Latam Brazil in deren Livery und mit unveränderter Kabinenausstattung geleast hatte. Das ist doch wirklich eine Mogelpackung! Zwar ist das natürlich jammern auf hohem Niveau, erst recht bei einem Award-Ticket aber wenn man QR bucht dann möchte man auch QR fliegen. Da der Nebensitz letztendlich frei blieb und die Kabinenausstattung doch wesentlich moderner war als von den LATAM B767 – Flügen in Südamerika gewöhnt, hält sich der Abzug in Grenzen. Mit (womöglich rücksichtlosem oder schlafenden) Sitznachbarn wäre es viel mühsamer gewesen. Leider kein Internet, das gibt es bei LATAM leider nicht. War das jetzt ein LATAR oder ein QATAM – Flug? 
Unterhaltung 7 Das IFE, welches in QR-Livery war, erfüllte seine Aufgabe der Präsentation der Flightshow. Leider eben kein Internet, schade. Gedrucktes Lesematerial vor dem Start.
Sauberkeit 10 Völlig einwandfrei
Service 7 Freundlich aber so richtige Herzlichkeit vermisste ich. Ein Passagier auf 1A wurde vom Piloten umarmt – wohl ein Arbeitskollege, dem wurde recht viel Aufmerksamkeit zuteil. Der Service war irgendwie Dienst nach Vorschrift auf dem sehr hohen Niveau von Qatar Airways.
Speisen 7 Angeboten wurde eine Tomatencremesuppe, danach Arabic Meeze oder eine Seafood Terrine. Als Hauptgang Lamm, Huhn oder Tortellini. Leider wieder kein Fisch. Als Dessert ein Schokolade Orangen Mousse Kuchen und frische Früchte. Leider kein Käse. Abgefragt wurden die Wünsche der 5 Passagiere vor dem Start. Irritiert war ich, als meine Betreuerin nach dem Start zu mir kam und mit mir über Suppe und Vorspeise konferieren wollte. Ich musste 3 mal nachfragen, bis ich verstand was sie wollte. Sie meinte dass eventuell nicht genügend Vorspeisen geladen worden wäre und ob ich Suppe oder Arabic Meeze bevorzugen würde falls nicht genügend vorhanden wäre. Ganz verstanden habe ich es trotzdem nicht, das muss sie doch vorher wissen wieviel da ist? Und das bei 5 Passagieren? Irgendwie hatte ich das Gefühl nicht ganz die Wahrheit zu erfahren was da los war. Auf die Suppe musste ich dann verzichten. Für einen Gruß aus der Küche oder Käse war der Flug zu kurz. Die Arabic Meeze waren wie immer einwandfrei. Das Lamm als Hauptgang mit diversen scharfen Beigaben ebenfalls. Auf das süße Dessert habe ich verzichtet und stattdessen die Früchte genossen
Getränke 10 Alles da, 2 Champagner, je 3 Rotweine und Weißweine, Desertwein, Portwein etc. – dazu eine schöne Auswahl an Kaffee, Tee, Softdrinks und Spirituosen.
Toiletten 8 Die beiden Business-Class-Toiletten waren für 5 Gäste natürlich mehr als ausreichend.
Extras 7 Das Amenity mit Augenbinde, Socken und Lippenbalsam war schon sehr bescheiden; zumindest Ohrenstöpsel wären nett gewesen. Vor dem Start wahlweise ein heißes oder kaltes Tuch.


Bewertung: Sonstiges

  Note
Preis/Leistung 10 Nach diversen Flügen, etwa nach Australien, mit meinem lieben Freund Maustravel fanden sich einige QR-Miles auf meinem aus Unwissenheit bei QR angelegten Privilege-Club-Konto. Frustriert habe ich im Frühjahr festgestellt, dass man mit diesen Meilen nicht mal einen schnöden One Way Business Class Flug NYC-VIE (oder sonst wohin nach Europa) hätte buchen können. Vor einiger Zeit kam dann eine Aktion, bei der man unter anderem von Wien aus nach Colombo mit 60% Meilenrabatt Flüge buchen konnte. Ich nutzte die Gelegenheit und leerte mit einer Buchung VIE – DOH – CMB – DOH dieses Konto. Retour nach VIE hat es nicht mehr gereicht. Immerhin 3 QR-Business-Class-Flüge mit bescheidenen Gebühren sind aber doch recht nett. Für diesen Flug auf jeden Fall 10 Punkte – zukünftig werde ich OW-Meilen aber bei BA sammeln. 
Sicherheits-
empfinden
10 völlig einwandfrei


Flugbewertung Bilder

Lounge










viele Lounges und schwer zu finden






 

Kabine/Sitz





Meine Sitze

Speisen/Getränke


Süßwein und Rotwein

Nummer 2

Lamm mit verschiedenem Zubehör

komprimierte Ausdeckung auf kleinem Tisch

Früchte als Dessert

etwas klein der LATAM-Tisch für die üppige QR-Ausdeckung

Champagner und Wasser vor dem Start

Campari Orange und warme Nüsse

Arabic Meeze
 

Toilette


 

Extras


warten auf Checkin


ein einziger Business Schalter

Busfahrt aber eigener Bus für Business Class

Boarding in den QATAM-LATAR Flieger
 

vorne-sitzen.de bietet Ihnen neben Top Angeboten noch mehr Informationen zu Sitz Konfigurationen wie
Sitzabstand, Sitzbreite, Neigungswinkel uvm. für Flüge in der First Class und Business Class.

Alle Flugbewertungen von wolfsgrabener anzeigen.


Sollte die Bewertung Ihrer Ansicht nach nicht korrekt sein, können Sie uns hier eine Nachricht zukommen lassen. Bewertung melden

*Die Routen auf der animierten Weltkarte stellen keine Original Flugrouten dar.

Ihre Meinung ist gefragt!

Laden Sie sich bitte die "Flugbewertung zum mitnehmen" herunter oder nutzen Sie unseren kostenlosen Flugbewertung Erinnerungsservice um Ihren nächsten Flug zu bewerten. Wir sagen Danke!

 

 

 

 

© 2019 NextEra