Login:

Flugbewertung suchen

Airline*
Klasse*
Abflughafen
Zielflughafen

Vielflieger suchen

Airline Bewertung Qatar Airways Business Class Flug

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Gesamtbewertung


9.20
 
Am Boden  7.90
Check In 7.00
Lounge 6.00
Boarding 9.00
Gepäck 10.00
Pünktlichkeit 10.00
 
In der Luft  9.70
Sitzkomfort 10.00
Unterhaltung 10.00
Sauberkeit 10.00
Service 10.00
Speisen 9.00
Getränke 8.00
Toiletten 9.00
Extras 10.00
 
Sonstiges  10.00
Preis/Leistung 10.00
Sicherheitsempfinden 10.00



Brussels nach Doha  -  Business Class

Qatar Airways Business Class Flugbewertung von maustravel wurde 510 mal gelesen

Airline von nach Datum Klasse Flugnr. Flugzeugtyp Sitzplatz
Qatar Airways Brussels Doha 09.2017 Business Class QR 194 A 350-900 2 A


Bewertung: Am Boden

Note
Check-In 7 Der Weg vom A Gate, an dem die LH ankam, zum B Gate, an dem die QR abflog, war friedsam weit und mit dem Nadelöhr Passkontrolle gekrönt. Da ich ausreichend Zeit hatte, störte mich die Wartezeit weniger, und als ich am Gate ankam, erschien dort auch gerade eine Mitarbeiterin, die mich umgehend mit den notwendigen Bordkarten für die weiteren Flüge versorgte. 
Lounge 6 Für QR war die BA Lounge zuständig – recht groß mit vielen verschiedenen Sitzmöglichkeiten und Blick auf die parkenden Flugzeuge – aber ohne eigene sanitäre Anlagen und nur mit eher durchschnittlichem Angebot an Speisen und Getränken. Nicht direkt schlecht – aber auch ohne irgendwelche erwähnenswerte Höhepunkte.
Boarding 9 In der Lounge erfolgte recht frühzeitig ein Aufruf, dem ich folgte; am Flugsteig angekommen konnte ich dann auch direkt über den roten Teppich einsteigen und mich zu den anderen C Gästen gesellen, die fast alle bereits an Bord waren. Sowohl die für mich zuständige Flugbegleiterin als auch der Kabinenchef stellten sich vor, und ich bekam nicht nur Speise- und Getränkekarte und ein AK, sondern auch ein feuchtes Tuch nach Wahl (heiß oder kalt) und ein Glas Champagner (leider nicht allzu kühl und korkig). Nun gut – die Flugbegleiterin konnte ihn natürlich nicht vorher verkosten, und ein Austausch war problemlos möglich.
Gepäck 10 Ich hoffte, der Koffer flog mit mir.
Pünktlichkeit 10 Die Flugzeiten hatten sich kurzfristig ein wenig verschoben – aber ich denke, das vorgegebene Zeitfenster wurde so ziemlich eingehalten.

Bewertung: In der Luft

Note
Sitzkomfort 10 Der A 350 von Qatar hatte nun wirklich tolle Sitze. 1-2-1 in Fischgrät-Formation (meinetwegen auch reverse ;-) ) aufgebaut boten sie allen Komfort, den ich mir wünsche: einfache Verstellbarkeit zum Sitzen, Ruhen und (flach) Liegen, absenkbare Armlehnen zum Verbreitern der Liegefläche, genügend Ablagemöglichkeiten und einen großen und stabilen Tisch. Alles bestens – nur die Privatsphäre-Fetischisten mögen ein wenig grummeln, weil man kein Türchen vor sich zuziehen konnte. 
Unterhaltung 10 Ein großer und gut positionierter Bildschirm, auf dem ich aber nur die Fluginformationen verfolgt habe. Zusätzlich wurden Tageszeitungen angeboten.
Sauberkeit 10 Ich hatte nichts zu beanstanden
Service 10 Der Service war ausgezeichnet: persönlich, aufmerksam und freundlich. Es blieben keine Wünsche offen.
Speisen 9 Als obligatorische Vor-Vorspeise gab es zwei (etwas zähe) Stückchen geräucherte Entenbrust. Aus der Karte wählte ich als Vorspeisen die Maissuppe (heiß und wohlschmeckend) und den Räucherlachs auf Kartoffelsalat (kannte ich schon und war wieder zufrieden) und als Hauptspeise das Lamm, bei dem mich vor allem das „Drumherum“ (Potatoes dauphinoise – ich würde es mit Kartoffelstampf übersetzen - , eine Tomaten- Paprika Ratatouille und Rosmarin Jus) sehr zufrieden stellte und sättigte. Das Lamm hingegen war nicht so ganz mein Geschmack – es war wohl schon etwas älter ;-). Auf Käse und andere Nachspeisen habe ich verzichtet.
Getränke 8 Der Champagner aus dem Hause Lanson (rose/weiß) hat mich nicht so überzeugt. Eine etwas aufdringliche undefinierbare Säure ließ meine Mundschleimhäute etwas beleidigt reagieren – das bin ich eigentlich nicht gewohnt.
Toiletten 9 Für die C waren drei Toiletten vorgesehen, die von ausreichender Größe, gut beleuchtet und annehmbar ausgestattet waren.
Extras 10 Kissen, eine angenehme und wärmende Decke (die man bei der Kälte an Bord auch gut brauchen konnte) und ein recht hübsches AK von BRICS als Hartschalentäschchen.


Bewertung: Sonstiges

  Note
Preis/Leistung 10 Man wird es mir vielleicht wieder nicht glauben – aber der Flug BRU-DOH-HND/NRT-DOH-BRU kostete vor geraumer Zeit direkt bei QR in Buchungsklasse R gebucht genau 618,59 Euro. 
Sicherheits-
empfinden
10


Flugbewertung Bilder

Lounge











Kabine/Sitz







Speisen/Getränke









Extras


QR 194 in BRU

6 Stunden unterwegs und fast wieder daheim

vorne-sitzen.de bietet Ihnen neben Top Angeboten noch mehr Informationen zu Sitz Konfigurationen wie
Sitzabstand, Sitzbreite, Neigungswinkel uvm. für Flüge in der First Class und Business Class.

Alle Flugbewertungen von maustravel anzeigen.


Sollte die Bewertung Ihrer Ansicht nach nicht korrekt sein, können Sie uns hier eine Nachricht zukommen lassen. Bewertung melden

*Die Routen auf der animierten Weltkarte stellen keine Original Flugrouten dar.

Ihre Meinung ist gefragt!

Laden Sie sich bitte die "Flugbewertung zum mitnehmen" herunter oder nutzen Sie unseren kostenlosen Flugbewertung Erinnerungsservice um Ihren nächsten Flug zu bewerten. Wir sagen Danke!

 

 

 

 

© 2017 NextEra