Login:

Flugbewertung suchen

Airline*
Klasse*
Abflughafen
Zielflughafen

Vielflieger suchen

Airline Bewertung Qatar Airways Business Class Flug

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Gesamtbewertung


9.40
 
Am Boden  8.20
Check In 8.00
Lounge 7.00
Boarding 8.00
Gepäck 10.00
Pünktlichkeit 9.00
 
In der Luft  10.00
Sitzkomfort 10.00
Unterhaltung 10.00
Sauberkeit 10.00
Service 10.00
Speisen 10.00
Getränke 10.00
Toiletten 10.00
Extras 10.00
 
Sonstiges  10.00
Preis/Leistung 10.00
Sicherheitsempfinden 10.00



Windhoek nach Doha  -  Business Class

Qatar Airways Business Class Flugbewertung von maustravel wurde 1083 mal gelesen

Airline von nach Datum Klasse Flugnr. Flugzeugtyp Sitzplatz
Qatar Airways Windhoek Doha 02.2017 Business Class QR1374 B 787-8 2 E


Bewertung: Am Boden

Note
Check-In 8 Am kleinen Flughafen von Windhoek hatte Qatar eine eigene mobile Schalterreihe aufgestellt. Der Koffer wurde nach Frankfurt geschickt, ich bekam meine Bordkarten, das Handgepäck wurde verwogen und mit einem Anhänger versehen, die Lounge wurde erklärt – alles bestens.  
Lounge 7 Für Qatar war die Amushe Lounge zuständig, eine recht neue Gastbarkeit, die von Menzies betreut wurde, – und die war auch schon geöffnet. Ich wurde sehr nett begrüßt. Und da ich recht früh war konnte ich auch noch ein paar Bilder machen, bevor es sich dann doch recht füllte. Es gab einen Blick nach draußen auf die Flugzeuge, ein paar kalte und warme Speisen und diverse Getränke – nur das Internet ließ sich nicht zum Funktionieren bewegen (ging zum Glück nicht nur mir so). Schade, zumal fast an allen Plätzen ein eine Energieversorgung vorgesehen war. Trotzdem insgesamt ein zufriedenstellender Aufenthalt.
Boarding 8 Da alle Flieger in WDH per pedes über das Vorfeld „erlaufen“ werden (nicht so wie in DRS ;-) ), konnte das Boarding erst beginnen, nachdem eine näher zum Ausgang stehende SAA Maschine losgerollt war – man wollte halt nicht, dass Passagiere durch die Gegend geblasen wurden. Nachdem ich durch das Fenster sah, dass einzelne Gruppen gen QR-Flieger geleitet wurden, wartete ich den angekündigten Abruf in der Lounge nicht ab, sondern ging zum nicht weit entfernten Gate (in Windhoek ist eigentlich nichts weit entfernt). Dort gab es eine kleine Schlange Abflugwilliger – von einer Prio-Linie war nichts zu erkennen. Also stellte ich mich brav an, und irgendwann durfte ich dann auch durch die Tür nach draußen treten. Ich folgte dann einfach der bereits abmarschierten Vorgruppe (was wohl nicht ganz richtig war, da eigentlich das begleitete Rudel angesagt war – was aber letztlich auch wieder keinen groß störte, zumal ich den Abstand rasch verkürzen und aufschließen konnte). An Bord wurde ich sehr nett begrüßt, zu meinem Platz geleitet, und es wurden gleich einige Fotos von mir, Bär Basil und dem Begrüßungschampagner gemacht. Dies entsprach natürlich nicht ganz dem Ablaufprotokoll , so bekam ich zwar AK und Speise- und Getränkekarte, mein feuchtes Tuch fiel aber leider in ein Aufmerksamkeitsloch und wurde vergessen (was aber verschmerzbar war).
Gepäck 10 durchgecheckt bis FRA
Pünktlichkeit 9 Der Flug startete zwar ziemlich pünktlich, war aber letztlich doch (mit den üblichen interessanten Schleifen kurz vor der Landung) fast eine halbe Stunde zu spät am Gate in Doha.

Bewertung: In der Luft

Note
Sitzkomfort 10 Mit den Sitzen war ich nach wie vor sehr zufrieden, übersetzt heißt die 1-2-1 Anordnung wohl Heringsgräte – egal, die Sitzbreite ist gut, die Ablagemöglichkeiten und der Tisch ebenso. Ich konnte wieder sehr angenehm sitzen, ruhen und schlafen. 
Unterhaltung 10 Der Bildschirm war von angenehmer Größe, das Bild scharf und das Unterhaltungsprogramm vielfältig. Nachdem auch noch alles funktionierte, gab es für mich unter diesem Punkt nichts zu bemängeln (ok – die Musikauswahl ist bei Krisworld größer).
Sauberkeit 10
Service 10 Von Anfang bis Ende eine sehr nette und aufmerksame Betreuung. Auch nachdem es dunkel wurde und schüttelte (Anschnallzeichen), wurde immer wieder durch die Kabine geschaut, um mögliche Wünsche zu erfüllen. Sogar im letzten Teil des Landeanflugs wurde mir noch einmal das Nachfüllen des Champagnerglases (das übrigens zwischendurch auch einmal unaufgefordert ausgetauscht wurde) angeboten.
Speisen 10 Das Mittagessen nach dem Start war rundum gelungen. Zwar war die Tagessuppe nicht die angekündigte Zwiebelsuppe, sondern eher etwas auf Erbsen-Kräuter-Basis – aber lecker. Die Mezze-Vorspeise brauchte sich ebenso wenig zu verstecken wie das Lamm, welches zart und schmackhaft war. Abgerundet wurde das ganze noch durch eine Käse-Mango-schnitte – sehr schön!
Getränke 10 Es war alles da, was man so haben können wollte.
Toiletten 10 2 Toiletten für 22 potentielle Gäste waren ein gutes Verhältnis und die hintere linke (die rechte habe ich nicht besichtigt) hatte nicht nur ein Fenster, sondern war auch von akzeptabeler Größe, gut beleuchtet und ebenso gut mit Annehmlichkeiten ausgestattet.
Extras 10 Es gab noch einige feuchte Tücher, Kissen, Decke, ein kleines Armani-AK, das aber problemlos mit dem Pflegeartikeln aus der Toilette (Zahnputz- und Rasiersets) ergänzt werden konnte.


Bewertung: Sonstiges

  Note
Preis/Leistung 10 Weiterhin 1204.- Euro für FRA-WDH vv. – auch dieser Flug war seinen Anteil mehr als wert. 
Sicherheits-
empfinden
10 Immer wenn der Kapitän die Anschnallzeichen einmal ausschaltete, fing es wieder an zu schütteln, und er musste sie wieder einschalten – was er auch brav immer tat.


Flugbewertung Bilder

Lounge













Kabine/Sitz







Speisen/Getränke








 

Toilette




vorne-sitzen.de bietet Ihnen neben Top Angeboten noch mehr Informationen zu Sitz Konfigurationen wie
Sitzabstand, Sitzbreite, Neigungswinkel uvm. für Flüge in der First Class und Business Class.

Alle Flugbewertungen von maustravel anzeigen.


Sollte die Bewertung Ihrer Ansicht nach nicht korrekt sein, können Sie uns hier eine Nachricht zukommen lassen. Bewertung melden

*Die Routen auf der animierten Weltkarte stellen keine Original Flugrouten dar.

Ihre Meinung ist gefragt!

Laden Sie sich bitte die "Flugbewertung zum mitnehmen" herunter oder nutzen Sie unseren kostenlosen Flugbewertung Erinnerungsservice um Ihren nächsten Flug zu bewerten. Wir sagen Danke!

 

 

 

 

© 2017 NextEra