Login:

Flugbewertung suchen

Airline*
Klasse*
Abflughafen
Zielflughafen

Vielflieger suchen

Airline Bewertung Qatar Airways Business Class Flug

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Gesamtbewertung


9.56
 
Am Boden  9.40
Check In 9.00
Lounge 10.00
Boarding 9.00
Gepäck 9.00
Pünktlichkeit 10.00
 
In der Luft  9.27
Sitzkomfort 10.00
Unterhaltung 10.00
Sauberkeit 10.00
Service 9.00
Speisen 6.00
Getränke 10.00
Toiletten 9.00
Extras 10.00
 
Sonstiges  10.00
Preis/Leistung 10.00
Sicherheitsempfinden 10.00



Doha nach Shanghai  -  Business Class

Qatar Airways Business Class Flugbewertung von maustravel wurde 380 mal gelesen

Airline von nach Datum Klasse Flugnr. Flugzeugtyp Sitzplatz
Qatar Airways Doha Shanghai 11.2019 Business Class OR 870 B 777-300ER 1 K


Bewertung: Am Boden

Note
Check-In 9 Der Flug von Belgrad kam wieder im D-Bereich an, ich durchquerte hurtig die dortige Transit-Sicherheitskontrolle und saß wohl schon im Zug zur Al Mourjan Lounge, als die letzten Gäste meines Fliegers noch gar nicht ausgestiegen waren. 
Lounge 10 Es war wieder interessant, zu sehen, wie sich die Fülle der Lounge ändert, wenn man in einem Knoten ankommt und erst im nächsten wieder abfliegt: erst (trotz der Größe) rappelvoll, dann fast schon gespenstisch leer, dann wieder sehr gut besucht. So war ich froh, erst einmal im unteren Restaurant (1) einen Platz zu finden und zog später ins obere (2) um; dort war das Buffet wie immer umfangreicher und auch der Barservice noch etwas vielfältiger (Drink des Monats: „Coffee Bite“ – sehr lecker!)
Boarding 9 Das Boarding für den Flug begann kurz nachdem ich am Gate eingetroffen war auf die Minute pünktlich; ich konnte sofort an Bord und meinen Hasenkasten beziehen, wo es bald dann auch das gewohnte edle Kaltgetränk gab. Etwas verwundert hat mich, dass doch sehr viele Passagiere die vordere der beiden Türen nutzten und so mit all ihrem Gepäck eine Besichtigungstour durch die C-Kabine machten, was doch für einige Unruhe sorgte.
Gepäck 9 Die Einreise nach China ist nicht unbedingt unkompliziert – zumal, wenn größere Menschenmassen ankommen. Zunächst erfolgte eine maschinelle Erfassung der Passdaten (mit Fingerabdrücken), anschließend füllte ich erst einmal das falsche Einreiseformular aus und dann bei den Schaltern für Transitvisa (hier war recht wenig Betrieb) noch einmal das richtige. Insgesamt dauerte es aber doch eine gute Stunde bis zum Gepäckband – und da war der Koffer auch bereits dort.
Pünktlichkeit 10 Man entschuldigte sich nach der Landung für eine Verspätung, die mir – da minimal – sonst gar nicht aufgefallen wäre.

Bewertung: In der Luft

Note
Sitzkomfort 10 Sollten sich die Q-Suites zwischen B 777 und A 350 unterschieden haben, wäre es mir nicht aufgefallen. Es war wieder sehr komfortabel, und ich habe sehr gut geschlafen. 
Unterhaltung 10 Zeitweise funktionierte sogar das Internet (kurzfristig). Für dieses Intermezzo reichte die spendierte Stunde (pro e-mail Adresse) aus, und man konnte sich die 10.- US$, die es für den ganzen Flug gekostet hätte, gut sparen. Auf dem großen Bildschirm liefen bei mir nur die Fluginformationen – die Kopfhörer konnten mithin an ihrem Platz in der Armlehne verbleiben.
Sauberkeit 10 Die B 77W A7-BAF war 10Jahre alt und damit wohl schon eines der älteren Flugzeuge im Qatar Bestand. Da man ihr eine neue Kabine mit Q-Suites verpasst hatte, merkte man davon aber natürlich nichts.
Service 9 Der für mich zuständige junge Flugbegleiter war sehr bemüht, alles richtig zu machen – das führte dann schon fast zwangsläufig zu kleinen Fehlern. So bekam ich zwar ein Wasserglas, dies wurde jedoch nicht befüllt und die Pralinen zum Abschluss wurden auch nicht ausgeteilt. Kleinigkeiten, die wohl gar nicht jedem aufgefallen wären. Dafür waren meine noch gut gefüllten und sicher geparkten Gläser schnell entfernt, als ich nur kurz die Augen geschlossen hatte – für mich immer etwas zu viel des Eifers, aber das Getränk soll natürlich nicht warm oder abgestanden werden. Die leitende Flugbegleiterin steckte nur zur Begrüßung und Verabschiedung kurz den Kopf durch die Tür.
Speisen 6 Das Nachtessen – sagen wir es einmal so – war nicht unbedingt meins. Als Suppe des Tages wurde Karotte-Kokosmilch angekündigt, es hätte auch Tomate-Mehlpampe sein können. Das Rind der Hauptspeise muss von einer sehr alten Kuh gestammt haben – es war sehr kauintensiv. Die mitgelieferte Sojasauce konnte dem Ensemble auch keinen Geschmack verleihen. Dem Käse zum Nachtisch will ich nicht vorwerfen, dass Blauschimmel und Cheddar nicht unbedingt meine erste Wahl sind und auch der Camembert für mich zu „durch“ war. Ich delektierte mich am mitgelieferten Pumpernickel + Butter. Insgesamt trotzdem (wieder einmal) eine vertane Chance für die Köche dieser Schicht in Doha. Das Frühstück habe ich verdöst und ausgelassen.
Getränke 10 Ich machte keine Experimente und blieb beim Champagner der Marke Pommery. Die Getränkekarte war aber umfangreich und hätte sicher für jeden etwas beinhaltet.
Toiletten 9 Bei dieser 777 waren beide vorderen Toiletten links – eine innen, eine außen. An Größe und Ausstattung hatte ich nichts zu beanstanden; es ist halt immer ein wenig blöd, wenn man zwangsläufig von rechts durch die Galley die Seite wechseln muss und dabei dann doch eventuell die Arbeitsabläufe ein wenig stört.
Extras 10 Da Nachtflug gab es nicht nur ein Langstrecken-AK, sondern auch einen Bordanzug – und natürlich auch reichlich heiße Tücher, 2 Kissen und eine große Decke.


Bewertung: Sonstiges

  Note
Preis/Leistung 10 Der Flug nach Shanghai (und zurück) kostete nicht ganz 1.240.- Euro. 
Sicherheits-
empfinden
10


Flugbewertung Bilder

Lounge


2

2

2

2

2

2

1

1

1

1


2

2

2

2
 

Kabine/Sitz






 

Speisen/Getränke








vorne-sitzen.de bietet Ihnen neben Top Angeboten noch mehr Informationen zu Sitz Konfigurationen wie
Sitzabstand, Sitzbreite, Neigungswinkel uvm. für Flüge in der First Class und Business Class.

Alle Flugbewertungen von maustravel anzeigen.


Sollte die Bewertung Ihrer Ansicht nach nicht korrekt sein, können Sie uns hier eine Nachricht zukommen lassen. Bewertung melden

*Die Routen auf der animierten Weltkarte stellen keine Original Flugrouten dar.

Ihre Meinung ist gefragt!

Laden Sie sich bitte die "Flugbewertung zum mitnehmen" herunter oder nutzen Sie unseren kostenlosen Flugbewertung Erinnerungsservice um Ihren nächsten Flug zu bewerten. Wir sagen Danke!

 

 

 

 

© 2019 NextEra