Login:

Flugbewertung suchen

Airline*
Klasse*
Abflughafen
Zielflughafen

Vielflieger suchen

Airline Bewertung Eurowings Premium Class Flug

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Gesamtbewertung


5.28
 
Am Boden  4.70
Check In 10.00
Lounge 2.00
Boarding 2.00
Gepäck 5.00
Pünktlichkeit 3.00
 
In der Luft  4.63
Sitzkomfort 5.00
Unterhaltung 3.00
Sauberkeit 10.00
Service 3.00
Speisen 8.00
Getränke 5.00
Toiletten 5.00
Extras 1.00
 
Sonstiges  6.50
Preis/Leistung 3.00
Sicherheitsempfinden 10.00



Test des BEST-Tarifes der Eurowings  -  Premium Class

Eurowings Premium Class Flugbewertung von Diri33 wurde 833 mal gelesen

Airline von nach Datum Klasse Flugnr. Flugzeugtyp Sitzplatz
Eurowings Köln Dresden 07.2017 Premium Class 4U 22 A 319-100 1 A


Bewertung: Am Boden

Note
Check-In 10 Meine Bordkarte für diesen Flug hatte ich bereits im Hamburger Helmut Schmidt Flughafen erhalten  
Lounge 2 Mit dem BEST-Tarif der Eurowings hätte ich Zugang zur Business-Class-Lounge gehabt. Ich dachte mir aber, da es Zeit zum Mittagessen war - gehe doch einmal in die Senator-Lounge, vielleicht findest Du da etwas Leckeres (also noch leckerer als in der Business-Lounge) zu essen. Soweit die Theorie. Nach meiner positiven Erfahrung wenige Stunden vorher in Hamburg, wurde ich in Köln mit voller Breitseite enttäuscht. Das Mittagsangebot war vom kapitalistischen Preisdiktat gezeichnet - das Produkt wurde als -Jägerpfanne- ausgezeichnet. Ich weiß nicht, ob das Foto es einigermaßen wiedergeben kann - zerkochte Kartoffeln, labbrige, totgekochte Bohnen und ein paar verirrte Bröckchen von gebratenem Hackfleisch - nein - liebe Freunde - dann gehe ich lieber in den öffentlichen Bereich und investiere ein paar Euro in die mittlerweile echt leckere Gastronomie des Flughafens Köln-Bonn. Diese Form von billigster Kantinenverpflegung gehört sich einfach nicht. Die beiden im Angebot befindlichen Rotweine hatten einen Einkaufspreis um die 4 Euro. Und um das klar zu stellen - ich bin weder verwöhnt noch ist mein Anspruch ein besonders hoher, aber Lufthansa spricht von einer Premiumlounge. Ansonsten ist zu vermelden, dass es in den Hallen saukalt war und das Internet sehr langsam war
Boarding 2 Das Boarding begann ohne Angabe von Gründen 40 Minuten zu spät. Die Begrüßung an Bord hinterließ einen sehr unfreundlichen Eindruck - es wurden (natürlich) auch keinerlei Anstalten gemacht, um mich als -Premium-Best-Kunden- vor dem Start daran zu erinnern ;-)
Gepäck 5 Mein Gepäckstück brauchte in Dresden lange 20 Minuten bis auf das dafür vorgesehene Band
Pünktlichkeit 3 20 Minuten zu spät

Bewertung: In der Luft

Note
Sitzkomfort 5 Naja ;-). Na klar, ich war mir der Dinge voll bewußt, welche ich zu erwarten hatte. Der Sitzabstand in der A 319 ist sehr ordentlich und wird auch nicht von den Notausgangsreihen überboten. Das Gestühl war (natürlich) auch von der Gartenabteilung von Recaro Aircraft Seating. Durch den geblockten Nebensitz (und einem weiteren leeren Stuhl auf meiner Seite) war es geradezu fürstlich. Da ich gerade eine Bewertung für Premium Economy schreibe, vergebe ich gerne ein GUT. Allerdings - unter solchen Umständen hätte ich trotzdem gerne auf die leeren Sitze verzichtet und eine Begegnung wie User Pat777stone auf seinem Flug von Warschau nach Gdansk auf meinem Nebensitz erlebt. Aber man kann nicht alles haben im Leben, nicht wahr?  
Unterhaltung 3 Eine minimale, aber ordentliche Fluginfo auf dem iPhone, alles andere kostet - auch im BEST-Tarif. Darüber sollte man nachdenken - warum den besten Kunden nicht einfach die 3,99 Euro schenken (das schafft ja schließlich SWISS mit seinen FIRST-Kunden bei dem doch sehr teuren Internet-Angebot an Bord auch)
Sauberkeit 10 Nichts, aber wirklich gar nichts zu beanstanden
Service 3 Nein. Das war von Anfang bis Ende mau und lau. Die Begrüßung traurig - ansonsten Dienst von der Stange
Speisen 8 Als BEST-Kunde hat man die freie Auswahl aus dem Menü. Ich testete ein Sandwich und einen spanischen Tapas-Mix. Beides war von guter Qualität und schmeckte wirklich ordentlich
Getränke 5 Nach den für mich doch recht turbulenten Tagen während des G20 Gipfels musste eine Flasche Prosecco herhalten. Diese kam (Achtung - ein Service-Höhepunkt) mit einer kleinen gebunden Serviettenkrause. Leider war der Inhalt lauwarm und wurde in einen Plastikbecher gegossen - User Maustravel wäre bestimmt nicht glücklich gewesen (so, wie ich)
Toiletten 5 Auch hier waren diese bestimmt vorhanden - zum Glück musste ich davon nicht Gebrauch machen
Extras 1 Ich verzeichnete keinerlei Anstalten seitens der Flugbegleiter um mir zu zeigen, dass ich der -beste- Kunde bei Eurowings bin ;-)


Bewertung: Sonstiges

  Note
Preis/Leistung 3 Das Ticket ex DRS via CGN nach HAM und zurück kostete ursprünglich 300 Euro. Ich habe aus Neugierde einmal für ein Upgrade 40 Euro eingesetzt und auch den Zuschlag erhalten. Fazit: Der Mehrwert für den Kunden ohne Vielfliegerstatus sind die Lounge (siehe oben) und der Sitzabstand inklusive eines geblockten Nebensitzes mit ein wenig besserer Nahrung. Der Mehrwert für den Frequent Traveller reduziert sich dann auf den Sitz und Nahrung, der Mehrwert für den Senator reduziert sich auf fast NULL, am Notausgang wäre es auch schön gewesen und ein trockenes Sandwich gibt es an Bord von Eurowings immer. Fragen ? ;-) 
Sicherheits-
empfinden
10 Ohne Bedenken - es war ein schöner Flug


Flugbewertung Bilder

Lounge


Eine Jägerpfanne in der Lounge
 

Kabine/Sitz


Guter Sitzabstand im Best-Tarif
 

Speisen/Getränke


Mein tatsächlicher Mehrwert im besten Tarif der Eurowings
 

vorne-sitzen.de bietet Ihnen neben Top Angeboten noch mehr Informationen zu Sitz Konfigurationen wie
Sitzabstand, Sitzbreite, Neigungswinkel uvm. für Flüge in der First Class und Business Class.

Alle Flugbewertungen von Diri33 anzeigen.


Sollte die Bewertung Ihrer Ansicht nach nicht korrekt sein, können Sie uns hier eine Nachricht zukommen lassen. Bewertung melden

*Die Routen auf der animierten Weltkarte stellen keine Original Flugrouten dar.

Ihre Meinung ist gefragt!

Laden Sie sich bitte die "Flugbewertung zum mitnehmen" herunter oder nutzen Sie unseren kostenlosen Flugbewertung Erinnerungsservice um Ihren nächsten Flug zu bewerten. Wir sagen Danke!

 

 

 

 

© 2018 NextEra