Login:

Flugbewertung suchen

Airline*
Klasse*
Abflughafen
Zielflughafen

Vielflieger suchen

Airline Bewertung Turkish Airlines Business Class Flug

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Gesamtbewertung


7.57
 
Am Boden  5.80
Check In 7.00
Lounge 6.00
Boarding 5.00
Gepäck -
Pünktlichkeit 5.00
 
In der Luft  6.90
Sitzkomfort 7.00
Unterhaltung 5.00
Sauberkeit 8.00
Service 8.00
Speisen 8.00
Getränke 6.00
Toiletten -
Extras 6.00
 
Sonstiges  10.00
Preis/Leistung 10.00
Sicherheitsempfinden 10.00



Athen nach Istanbul - maustravel und wolfsgrabener on tour 1/6  -  Business Class

Turkish Airlines Business Class Flugbewertung von maustravel wurde 851 mal gelesen

Airline von nach Datum Klasse Flugnr. Flugzeugtyp Sitzplatz
Turkish Airlines Athen Istanbul 03.2017 Business Class TK1846 A 321 4 D


Bewertung: Am Boden

Note
Check-In 7 Gut 2 Stunden vor Abflug waren zumindest die Y Schalter schon geöffnet, und wir wurden dort ohne Wartezeit quasi parallel bedient. Die Koffer wurden nach Sydney geschickt, und wir erhielten 3 Bordkarten für die folgenden Flüge und eine Einladung in die Swissport Lounge. Alles ging schnell und freundlich – bei der anschließenden Bordkartenkontrolle stellten wir allerdings fest, dass man uns (entgegen der Vorreservierung) in zwei verschiedene Reihen gesetzt hatte. Also flugs zurück, und der Fehler konnte korrigiert werdenj.  
Lounge 6 Die Swissport Lounge bot kleine Speisen und Getränke in überschaubarem Umfang, diverse Sitzmöglichkeiten und ein funktionierendes Internet. Raucher durften ihrer Leidenschaft in einem Glaskasten frönen – ansonsten gab es wenig Erwähnenswertes. Auf Nachfrage sicherte man uns zu, dass der Flug zum Boarding aufgerufen werden würde.
Boarding 5 Wir waren etwas besser informiert als die Loungebesatzung und wussten bereits von der verspäteten Ankunft des Fluges ex IST, als man dort noch davon ausging, alles wäre on time. Entsprechend gingen wir auch ohne den Abruf abzuwarten nach Gefühl los und konnten kurz nach unserer Ankunft am (leicht geänderten) Gate dann auch gleich einsteigen. Dies hatte den Vorteil, dass ich mein Handköfferchen noch problemlos im Gepäckfach über mir unterbringen konnte. Anschließend besichtigten wir das immer wieder bewundernswerte Defilee der schwer bepackten Mitreisenden und wunderten uns, was manche Leute unter „Handgepäck“ verstehen. Der Einmarsch der Massen dauerte über 20 Minuten (irgendwie blöd bei einem sowieso schon verspäteten Flug), und als die Maschine dann losrollte gab es noch eine Auswahl nichtalkoholischer Getränke zur Begrüßung an Bord.
Gepäck - Die Koffer haben wir in IST nicht gesehen – sie sollten ja auch nach SYD gehen.
Pünktlichkeit 5 Die verspätete Ankunft in Athen bedingte auch einen verspätete Abflug und eine pünktliche Ankunft in IST wurde dann durch einige Warteschleifen sabotiert – unsere Transitzeit wurde dadurch auf eine knappe Stunde verkürzt - ein Loungebesuch vfiel dadurch ins wasser.

Bewertung: In der Luft

Note
Sitzkomfort 7 Leider hatte TK wohl eine der älteren Varianten des A 321 auf den Hof gestellt. Die C war 3-3 ausgestuhlt – natürlich mit freiem Mittelsitz und heruntergeklappter Ablage hierauf: Die Sitzbreite wurde recht raffiniert dadurch vergrößert, dass die Armlehnen hochgeklappt und die Seiten der Ablage zu Armlehnen umfunktioniert waren. Der Sitzabstand war nicht überwältigend, aber man stieß nicht mit dem Knie an den Vordersitz ;-). 
Unterhaltung 5 Die kleinen Bildschirme aus der Decke wurden nur für die Sicherheitshinweise genutzt, aber es gab eine Tageszeitung.
Sauberkeit 8 Wie schon erwähnt: der A 321 war bereits etwas älter aber gut gereinigt.
Service 8 Zunächst kümmerten sich 2 Damen um die mit 28 Gästen in 7 Reihen vollbesetzte C. Zuerst wurden die Getränkewünsche sämtlicher Passagiere notiert, anschließend die Tabletts einzeln und mit dem gewünschten Getränk beladen aus der Küche an den Platz gebracht. Ob das das ökonomischste Vorgehen war, lasse ich einmal dahingestellt – es dauerte jedenfalls eine ganze Weile, bis in Reihe 4 Speis und (erster) Trank auf dem Tisch standen. Zum Glück verstärkten zum Schluss zwei Herren die charmante Einzelkämpferin (ihre Kollegin wirkte mehr vorbereitend in der Küche), so dass nicht nur Reihe 7 vor der Landung noch Essen bekam, sondern auch die Getränke gegebenenfalls noch ein Mal nachgefüllt wurden.
Speisen 8 Für den kurzen Flug gab es nicht nur eine nette Speise- und Getränkekarte, sondern auch ein recht umfangreiches Menu, wobei ich der Einfachkeit halber auf die Fotos verweisen möchte.
Getränke 6 Der türkische Schaumwein schmeckte etwas seltsam, der Wein war wohl genie0bar.
Toiletten - nicht besucht
Extras 6 Nach dem Start und vor der Landung war ein feuchtes Tüchlein vorgesehen und in Istanbul ein eigener Bus für die C-Gäste. Leider hatte man hier etwas knapp geplant, denn ein Bus mit ca. 18 Sitzen konnte natürlich nicht jedem der 28 Mitreiseberechtigten einen eigenen Sitzplatz bieten. Etwas irritiert von dem Andrang schloss der Fahrer zwischendurch schon einmal die Türen, da er wohl vermutete. Unberechtigte Y-Gäste wollten sich den Komfort und den Zeitvorteil des Busses erschleichen. Hier hätten sich wohl zwei Busse oder ein größerer empfohlen (möglicherweise hatte man allerdings auch in ATH bei ausgebuchter Maschine einige Gäste in C upgegradet?).


Bewertung: Sonstiges

  Note
Preis/Leistung 10 Ganz kleines (Ersatz-) Stück des Fluges ATH-IST-SIN-SYD. Der Flug war insgesamt recht günstig und dieses Teilstück mit viel Leistung sicher seinen bestimmt geringen Anteil wert. Ursprünglich wollten wir mit A3 fliegen, diese stellten jedoch unerwartet von einem A 320 auf eine Dash 8 in all Y um. Dank des Organisationstalentes meines Reisepartners konnten wir durch Umbuchung auf TK ein Downgrading vermeiden ;-). 
Sicherheits-
empfinden
10 Es wackelte ziemlich – aber Sicherheitsbedenken hatte ich deshalb nicht.


Flugbewertung Bilder

Lounge












 

Kabine/Sitz




 

Speisen/Getränke


türkischer Schaumwein

türkischer Käse

türkische regionale Spezialitäten

Zitronenlimonade mit Minze zur Begrüßung

Ausdeckung

türkisches Rührei

Extras


TK Check-IN in ATH
 

vorne-sitzen.de bietet Ihnen neben Top Angeboten noch mehr Informationen zu Sitz Konfigurationen wie
Sitzabstand, Sitzbreite, Neigungswinkel uvm. für Flüge in der First Class und Business Class.

Alle Flugbewertungen von maustravel anzeigen.


Sollte die Bewertung Ihrer Ansicht nach nicht korrekt sein, können Sie uns hier eine Nachricht zukommen lassen. Bewertung melden

*Die Routen auf der animierten Weltkarte stellen keine Original Flugrouten dar.

Ihre Meinung ist gefragt!

Laden Sie sich bitte die "Flugbewertung zum mitnehmen" herunter oder nutzen Sie unseren kostenlosen Flugbewertung Erinnerungsservice um Ihren nächsten Flug zu bewerten. Wir sagen Danke!

 

 

 

 

© 2017 NextEra