Login:

Flugbewertung suchen

Airline*
Klasse*
Abflughafen
Zielflughafen

Vielflieger suchen

Airline Bewertung Turkish Airlines Business Class Flug

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Gesamtbewertung


9.14
 
Am Boden  10.00
Check In 10.00
Lounge 10.00
Boarding 10.00
Gepäck 10.00
Pünktlichkeit 10.00
 
In der Luft  8.41
Sitzkomfort 9.00
Unterhaltung 10.00
Sauberkeit 6.00
Service 6.00
Speisen 8.00
Getränke 10.00
Toiletten 9.00
Extras 10.00
 
Sonstiges  9.00
Preis/Leistung 8.00
Sicherheitsempfinden 10.00



Guter Flieger und gutes Catering aber unmotivierte Crew  -  Business Class

Turkish Airlines Business Class Flugbewertung von Reisefreund wurde 127 mal gelesen

Airline von nach Datum Klasse Flugnr. Flugzeugtyp Sitzplatz
Turkish Airlines Ulan bator Istanbul 04.2022 Business Class 237 A330-300 4A


Bewertung: Am Boden

Note
Check-In 10 Super schnell und dann geht man links vom Checkin durch den eigenen Kanal für die Business Class. 
Lounge 10 Eigener Zugang mit eigener Sicherheitskontrolle
Boarding 10 Nach Gruppen und direkt rein und links in die C/Cl abgebogen.
Gepäck 10 Kam sehr schnell an.
Pünktlichkeit 10 Überpünktlich

Bewertung: In der Luft

Note
Sitzkomfort 9 Gute Flatsitze. Gut wäre nur für Bauchschläfer wie mich, wenn man das Kopfteil noch ein wenig runter stellen könnte in Liegeposition. 
Unterhaltung 10 Wie immer nur Airshow. Aber es gibt eine Menge Filme usw. Habe mir die Zeit mit kostenlosem Internet vertrieben.
Sauberkeit 6 Hier gibt es klare Abzüge diesmal. Der Flug hatte über 9h reine Flugzeit und die Crew hat die gesamte Zeit über keinen Müll aus der Kabine eingesammelt, obwohl auf Grund der Tatsache, dass TK weiterhin alles in Plastik verpackt, genug vorhanden war. Als ich nach 5h Schlaf aufgewacht bin, lag immer noch Müll, den ich extra gut sichtbar auf die Armlehne gelegt hatte, dort herum. Ich war selber Steward in den 90ern bei LH und weiß, dass man bei jedem Gang durch die Kabine ein Körbchen mitnimmt, um aufzuräumen!
Service 6 Ich musste doch einige Male klingeln. Auf einem Tagflug Langstrecke Business Class erwarte ich, dass man sich die Gewohnheiten seiner (wenigen, ca. halbe Auslastung) Gäste merkt und z.B. immer wieder von sich aus nachschenkt. Abzüge auch dafür, dass beim 2. Essensservice das warme Essen einfach ohne zu fragen und ohne Abdeckung auf das Tablett gestellt wurde. So musste ich die Vorspeise nach der Hauptspeise essen, damit die erstere nicht kalt wird.
Speisen 8 Nur 8 Punkte weil das Hähnchen beim 2. Service trocken war. Das sollte nicht passieren und bisher hatte ich dieses Problem bei TK nicht. Lag vermutlich an der durchschnittlichen Crew. Sonst war aber alles topp.
Getränke 10 Der Champagner war kalt! Wie immer an Außenstationen. Auswahl gewohnt toll.
Toiletten 9 Sauber bis zum Ende.
Extras 10 Alles da was ich brauchte. Im Amenity Kit sind Socken, Schlafmaske, Zahnbürste und ein paar Cremchen. Decken und Kopfkissen.


Bewertung: Sonstiges

  Note
Preis/Leistung 8 Firma hat um die 4000€ bezahlt für BER-UBN retour. Preis lag vor Krieg bei ca. 2500€. Aber nun ist TK Monopolist und so ist nun mal Marktwirtschaft. Das Produkt rechtfertigt den Preis. 
Sicherheits-
empfinden
10


Flugbewertung Bilder

Speisen/Getränke


Hübsche Teetasse von TK

Menü

Menü

Leckeres Frühstück, gut sortiert

Eierspeise zum Frühstück

Das trockene Hähnchen vom 2. Service

Extras


Airshow - wieder Bogen um Russland
 

vorne-sitzen.de bietet Ihnen neben Top Angeboten noch mehr Informationen zu Sitz Konfigurationen wie
Sitzabstand, Sitzbreite, Neigungswinkel uvm. für Flüge in der First Class und Business Class.

Alle Flugbewertungen von Reisefreund anzeigen.


Sollte die Bewertung Ihrer Ansicht nach nicht korrekt sein, können Sie uns hier eine Nachricht zukommen lassen. Bewertung melden

*Die Routen auf der animierten Weltkarte stellen keine Original Flugrouten dar.

Ihre Meinung ist gefragt!

Laden Sie sich bitte die "Flugbewertung zum mitnehmen" herunter oder nutzen Sie unseren kostenlosen Flugbewertung Erinnerungsservice um Ihren nächsten Flug zu bewerten. Wir sagen Danke!

R.I.P. Der König der Genussflieger MAUSTRAVEL hat Ende Dezember 2020 viel zu früh seine letzte Reise angetreten - First Class

 

 

 

 

© 1997 - 2022 NextEra