Login:

Flugbewertung suchen

Airline*
Klasse*
Abflughafen
Zielflughafen

Vielflieger suchen

Airline Bewertung Austrian Airlines Economy Class Flug

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Gesamtbewertung


9.34
 
Am Boden  9.40
Check In 10.00
Lounge 9.00
Boarding 8.00
Gepäck 10.00
Pünktlichkeit 10.00
 
In der Luft  8.63
Sitzkomfort 8.00
Unterhaltung 6.00
Sauberkeit 10.00
Service 10.00
Speisen 10.00
Getränke 9.00
Toiletten 8.00
Extras 10.00
 
Sonstiges  10.00
Preis/Leistung 10.00
Sicherheitsempfinden 10.00



Wien nach Oslo - RIESENFREUDE beim Checkin ... auch sonst sehr angenehm trotz vollem Flieger mit Spezialservice  -  Economy Class

Austrian Airlines Economy Class Flugbewertung von wolfsgrabener wurde 167 mal gelesen

Airline von nach Datum Klasse Flugnr. Flugzeugtyp Sitzplatz
Austrian Airlines Vienna Oslo 11.2017 Economy Class OS335 Embraer 195 5A


Bewertung: Am Boden

Note
Check-In 10 Erstmals im neuen Checkin – Bereich für Business / Gold mit eigenem Eingang schön abgegrenzt und ruhiger als bisher. Direkt beim Eingang zur Sicherheitskontrolle. Trotz Montagmorgen nur 1 Minute Wartezeit. Schon oftmals habe ich mich darüber aufgeregt, dass Austrian sich strikt weigert, Gepäck über das eigene Ticket hinaus durchzuchecken. Nicht mal auf weiteren Star Alliance Flügen. Aus dem Ausland retour funktioniert das oft genug über unterschiedliche Allianzen hinweg völlig problemlos. Ich hatte schon die Informationen über die Gepäckaufbewahrung in Oslo ausgedruckt da ich dort über 6 Stunden Zeit haben würde und mich ein wenig um den Flughafen herum bewegen wollte. Und in die Lounge kommt man mit Koffer ja auch nicht. Trotzdem fragte ich die Dame höflich, ob sie den Koffer bis JNB durchchecken könne. Sie bat um meine Unterlagen und meinte, dass das etwas dauern könne. Und siehe da, ich bekam nicht die gewohnte Abfuhr sondern einen Gepäcklabel bis JNB … sie erklärte mir noch warum ARN als Zwischenstation nicht aufscheint und entschuldigte sich (!!!) dafür, dass sie mir die ET-Bordkarten nicht ausdrucken konnte (die ich ja eh schon gedruckt hatte). SPITZE !!! 
Lounge 9 Senator-Lounge im Schengen-Bereich. Nachdem die Frühflieger schon weg waren, war die Lounge angenehm ruhig. Kleine Neuerungen, wie etwa ein hochwertiges Müsli-Angebot. Sonst das übliche ausreichende Angebot mitsamt Eierspeis … die frevelhafterweise mit dem in Ostösterreich ungebräuchlichen Fremdwort Rührei bezeichnet war. Flottes Personal, schöner Ausblick der diesmal den LH-Retroflieger und die 777 von Thai bot (erst seit kurzem wieder in Wien vertreten). Positiv ist auch das schöne Angebot an Zeitungen und Zeitschriften die man auch mitnehmen darf.
Boarding 8 Leider Busboarding. Diesmal kein Priority am Gate – was ja auch durchaus entbehrlich ist. Man ergattert dann zwar eventuell einen der raren Sitzplätze im Bus, diesen überlässt man dann als höflicher Reisender dann ja doch oft älteren Personen oder solchen mit Kleinkindern. Angenehm, dass der Bus nicht vollgestopft wurde bis auf den letzten Platz. An Bord und überaus freundliches Servus.
Gepäck 10 Siehe Checkin – für die Verschickung des Koffers bis JNB gibt es hier verdiente 10 Punkte
Pünktlichkeit 10 Pünktlich los und 2 Minuten vor der Planankunft aus dem Flieger

Bewertung: In der Luft

Note
Sitzkomfort 8 Recht neuer E195 – Flieger in 2-2 – Anordnung. In Anbetracht der restlos ausgebuchten Maschine zwar kein freier Nebensitz aber ein durchaus angenehm großzügiger Sitzabstand. Wie auch bei der Crew kommt es auch beim Sitznachbarn auf das Benehmen und den Umgang an. Ich hatte Glück mit einem höflichen und umsichtigen englischsprachigen Herrn unbekannter Herkunft. 
Unterhaltung 6 Leider kein Internet in der Embraer – Flotte; ich gewöhne mich aber langsam an den Download von Magazinen auf mein Tablet. Nur die Flugshow ging mir ab…
Sauberkeit 10 völlig einwandfrei in der 5 Jahre alten Maschine
Service 10 Extrem freundlich und bemüht. Die beiden Damen hatten die volle Kabine im Griff ohne Stress aufkommen zu lassen. Wieder einmal stellte ich fest, dass man oft mit einem Do&Co – Essen auch eine Extraportion Service mitgeliefert bekommt. Das erste Getränk noch vor der normalen Runde gemeinsam mit dem Essen; beim Abservieren eine weitere außerordentliche Nachfüllung… dazu 2 normale Getränkerunden. Ansprache stets mit Namen. Wie so oft geschrieben, erwartet man sich das überhaupt nicht, erst recht nicht in Eco – es ist aber eine nette Geste und macht Spaß, wenn man sich an Bord so willkommen fühlt. Wobei wohl auch hier der Ton die Musik macht – ich bemühe mich stets, ebenso höflich, freundlich und dankbar zu sein.
Speisen 10 Ich hatte mir für sehr faire EUR 15.- von Do&Co a la carte die Arabic Meeze vorbestellt. Dazu 3 frische Brötchen, Erdbeeren und Creme Karamell. Für mich eine sehr sinnvolle Lösung auf Europastrecken. Gute Auswahl an Speisen in sehr guter Qualität – und wer nicht will, der darf bei dem Gratissnack bleiben. (zur Auswahl waren ein Apfel oder Auer Schoko-Baumstämme – durchaus hochwertiger als so manches sonstige Industrieprodukt). Ich wurde bereits vor dem Start namentlich angesprochen und gefragt, ob die Bestellung eh passe. Mein Sitznachbar staunte und meinte YOU MUST BE A VERY SPECIAL GUEST – ich klärte ihn auf, dass jeder so etwas bestellen könne. Ich war wieder einmal der einzige im Flieger der sich diesen Genuss (und Zeitvertreib) gönnte.
Getränke 9 Alles da was man sich auf Eco-Kurz/Mittelstrecke wünscht. Der Grüne Veltliner war angenehm kalt und mundete hervorragend zu meinem Imbiss.
Toiletten 8 Vorhanden… ich habe schon kleinere erlebt aber natürlich auch wesentlich größere… aber der Vergleich zum LH/EK A380 vorne oben zählt hier wohl nicht :-) ... bei meinem Besuch knapp vor der Landung war das Örtchen schön sauber.
Extras 10 Mein Extra waren der gute Service und der Koffer nach JNB… ich habe beobachtet, dass auf Anfrage einer Familie mit Kleinkind auch in der Economy Decken und Kissen gereicht wurde


Bewertung: Sonstiges

  Note
Preis/Leistung 10 Schon vor langer Zeit gebucht. Classic-Tarif mit guten Flugzeiten – dafür ein sehr angemessener Preis. 
Sicherheits-
empfinden
10 stets völlig einwandfrei, keine Turbulenzen, 2 nette Ansagen aus dem Cockpit die ich auf Deutsch und Englisch gut verstanden habe


Flugbewertung Bilder

Lounge












 

Speisen/Getränke


Weinbegleitung zum Essen

Standard Bordessen ... das nehme ich nach Hause mit

Extrafüllung nach dem Abservieren

Do&Co a la carte Arabic Meeze

Extras


Weil ich mich so gefreut habe, hier gleich noch eine Dokumentation meines durchgecheckten Koffers

Unglaublich ein solcher Gepäcklabel in Wien... unterschiedliche Tickets

Thai B777 ... die kommen erst seit wenigen Wochen nach langer Abwesenheit wieder nach Wien

neuer gediegener Checkin

Eingang zum neuen Business und Gold Checkin

Direkt am Gate steigt man normalerweise in das F....... - nein, in diesem Fall in den Bus

Blick auf den LH Retroflieger am Vorfeld
 

vorne-sitzen.de bietet Ihnen neben Top Angeboten noch mehr Informationen zu Sitz Konfigurationen wie
Sitzabstand, Sitzbreite, Neigungswinkel uvm. für Flüge in der First Class und Business Class.

Alle Flugbewertungen von wolfsgrabener anzeigen.


Sollte die Bewertung Ihrer Ansicht nach nicht korrekt sein, können Sie uns hier eine Nachricht zukommen lassen. Bewertung melden

*Die Routen auf der animierten Weltkarte stellen keine Original Flugrouten dar.

Ihre Meinung ist gefragt!

Laden Sie sich bitte die "Flugbewertung zum mitnehmen" herunter oder nutzen Sie unseren kostenlosen Flugbewertung Erinnerungsservice um Ihren nächsten Flug zu bewerten. Wir sagen Danke!

 

 

 

 

© 2017 NextEra