Login:

Flugbewertung suchen

Airline*
Klasse*
Abflughafen
Zielflughafen

Vielflieger suchen

Airline Bewertung Austrian Airlines Economy Class Flug

     
Das hier ist nur sichtbar wenn Flash oder JavaScript nicht zur Verfügung stehen.

Gesamtbewertung


7.27
 
Am Boden  7.35
Check In 10.00
Lounge -
Boarding 9.00
Gepäck -
Pünktlichkeit 10.00
 
In der Luft  6.95
Sitzkomfort 8.00
Unterhaltung 5.00
Sauberkeit 9.00
Service 8.00
Speisen 5.00
Getränke 10.00
Toiletten -
Extras 1.00
 
Sonstiges  7.50
Preis/Leistung -
Sicherheitsempfinden 10.00



Wien nach Paris mit Austrian  -  Economy Class

Austrian Airlines Economy Class Flugbewertung von Austria wurde 2600 mal gelesen

Airline von nach Datum Klasse Flugnr. Flugzeugtyp Sitzplatz
Austrian Airlines Wien Paris 03.2015 Economy Class OS 417 A320 08A


Bewertung: Am Boden

Note
Check-In 10 Zum Check In kann überhaupt nichts negatives gesagt werden. Ich war gegen 14.00 Uhr am Flughafen in Wien, aufgrund einer Anreise mit den Zug. Der Flug selbst ging an diesem Sonntag um 17.20. Online Check In gleich nach öffnen am Samstag zuvor ausgeführt, der Platz 8A konnte ausgesucht werden, ein Fensterplatz war für mich verfügbar :-). Hatte die Check In Nummer 5. Am Flughafen konnte ich um 14.00 Uhr gleich den Koffer abgeben, mein Koffer wog etwas mehr als die erlaubten 23KG, genau 23,6KG. Dass wusste ich, konnte aber dagegen nichts tun und habe mit der Gebühr gerechnet. Der Agent hat den Koffer gewogen und hat dankenswerterweise über diese 0,6 KG hinweggeschaut. Es wurde mir nichts verrechnet. Mein Ausweis wurde noch kontrolliert und mir wurde nochmals ein neuer Boarding Pass übergeben. Auch der Bordingpass für den Weiterflug wurde ausgestellt. Das Gepäck selbst ging auch an die Enddestination. Die ganze Zeit war der Mitarbeiter von Austrian sehr sehr freundlich und hilfsbereit, er hatte Spaß bei der Arbeit und Zog mich auch mit seiner freundlichen Art mit. Alles in Allen. Danke für dieses schöne Check In Erlebnis! 
Lounge - Ich bin kein Vielflieger und habe keinen Status. Auch bin ich Economy geflogen und hatte somit keinen Zugang zur Lounge. Es wurde im Online Check In - ich glaube um EUR 35,00 - ein Zugang zur Lounge angeboten. Habe das nicht genommen. Ich habe die Wartezeit mit Essen beim \'Schachtel Wirt\' überbrückt und bin dann ein wenig durch den Termin geschlendert und schon war die Boarding Time da.
Boarding 9 Das Boarding begann etwa 5 Minuten nach der angegeben Zeit. Am Gate hab es nicht ausreichend Platz für alle zum Sitzen gegeben. Viele mussten stehen, so auch ich. War aber kein Problem. Zuerst wurden Status Gäste, Passagiere mit Handicaps und Businesspassagiere in die Maschine gelassen. Dann alle andern. Die Prio Gäste durch den Seiteneingang, die normalen Passagiere durch die automatische Gate Schranke. Ich war ziemlich weit vorne (kein Sitzplatz am Gate) und war somit einer der ersten die in der Maschine waren. Das Boarding ging sehr schleppend von sich. Es haben einige Passagiere mehr das erlaubte Handgepäck dabei bzw. großes Gepäck. Boarding mit Walzermusik, beim Einsteigen freundliche Begrüßung! Es dauere doch eine ganze Weile. Sind dann etwa 10 Minuten später abgeflogen, waren aber trotzdem Pünktlich in Paris......
Gepäck - Keine Beurteilung da das Gepäck an das Ende meine Reise (Rio de Janerio, Weiterflug mit AF) geschickt wurde. Bewerte das beim Weiterflug. Allerdings ist anzumerken - Es gab keine Beschädigungen!
Pünktlichkeit 10 Aufgrund des verzögerten Boarding Vorganges sind wir etwas später abgeflogen. 10 Minuten ca... Waren aber Punktlichts in Paris am Gate. Und genau um das geht es in Wirklichkeit. Damit Pünktlichkeit 1A

Bewertung: In der Luft

Note
Sitzkomfort 8 In Ordnung. Die Maschine war sehr gut gebucht, es waren ziemlich alle Plätze in der Eco belegt. Sitzen in 3er Reihe. Es war genügend Platz bis zum Vordersitz, der Sitz ist Breit genug. Überhaupt kein Problem oder eine Enge. Etwas hart - aber die kurze Zeit nach Paris stellt kein Problem da. 
Unterhaltung 5 Naja, was will man auf dieser kurzen Flugstrecke erwarten. Oberhead Monitore gab es nicht. Es gab das Bordmagazin und sonst nichts. Tageszeitung gibt es nicht mehr. Ich habe immer mein iPad dabei und somit vergeht die Zeit wie im Flug.
Sauberkeit 9 Maschine wirkte sauber und war optisch gut in Schuss. Es gibt nichts zu bemängeln.
Service 8 War in Ordnung, nicht mehr, nicht weniger. Freundlichkeit war gegeben. Flugbegleiter waren nett. Das Lachen wirkte etwas künstlich und professionell. Aufmerksamkeit natürlich auch, allerdings war die Maschine voll und doch viele Passagiere zu bewirten. Es gab eine Service Runde plus Abräumen. Mehr war Zeitlich auch gar nicht drinnen.
Speisen 5 Mann fliegt nicht zum Essen, oder?. Süss oder Salzig war möglich. Ein Snack wie es Austrian nennt, ich sag eine Süßigkeit..... Ich habe mich für die Variante Süß entschieden. Ein Milka Leo gab es. Vollkommen in Ordnung für diese Strecke. Ich fliege ja nicht um zu essen. Außerdem kann man sich um 15,00 Euro ein recht opulentes Essen kaufen (Vorbestellung) und zudem war ich Satt. Ich sage nur \'Schachtel Wirt\')
Getränke 10 Was will man Mehr! Mehr geht schon fast nicht mehr. Der Wunsch nach 2 Getränken, Kaffee und Wein wurde ohne Murren erfüllt. Kaffee - Flugzeugkaffee - war in Ordnung, der Wein war gut (Geschmack und Temparatur). ich wüsste nicht was mehr gefehlt haben könnte. Daher 1A!
Toiletten - Kann ich nicht bewerten, wurde nicht besucht!
Extras 1 Es gab nichts.... Man braucht aber auch nichts für diese Strecke..... Allerdings - so eine kleine Schoko wie bei Swiss oder das airberlin Herz - währ schon ganz nett...... Aber wie gesagt, das ist kein musss.....


Bewertung: Sonstiges

  Note
Preis/Leistung - Den Preis möchte ich hier nicht Bewerten. Es war Teil einer Pauschalreise zu einer Kreuzfahrt und wurde von der Reederei abgehandelt/gebucht. Es wurde im Anreisepaket bezahlt wo einige Punkte Transfers usw. drinnen waren. Wenn man den Flug herausrechnet kommt man auf Rund 650 Euro OneWay von Wien nach Rio über Paris. One Way da die andere Strecke mit dem Schiff nach Europa gefahren wurde. Der günstige Flug zu dieser Zeit war um 600 Euro zu haben..... (Selbstbuchung ohne Pauschalreise und über einen weiter entfernten Flughafen und ohne Transfers). Ich denke somit war der Preis sicher ganz OK. 
Sicherheits-
empfinden
10 Bei Austrian gibt es nichts wo man sich unsicher gefühlt hätte!


Flugbewertung Bilder

Extras


Der Snack.... Milka Leo....

Unser Flugzeug auf dem Weg nach Paris....

vorne-sitzen.de bietet Ihnen neben Top Angeboten noch mehr Informationen zu Sitz Konfigurationen wie
Sitzabstand, Sitzbreite, Neigungswinkel uvm. für Flüge in der First Class und Business Class.

Alle Flugbewertungen von Austria anzeigen.


Sollte die Bewertung Ihrer Ansicht nach nicht korrekt sein, können Sie uns hier eine Nachricht zukommen lassen. Bewertung melden

*Die Routen auf der animierten Weltkarte stellen keine Original Flugrouten dar.

Ihre Meinung ist gefragt!

Laden Sie sich bitte die "Flugbewertung zum mitnehmen" herunter oder nutzen Sie unseren kostenlosen Flugbewertung Erinnerungsservice um Ihren nächsten Flug zu bewerten. Wir sagen Danke!

R.I.P. Der König der Genussflieger MAUSTRAVEL hat Ende Dezember 2020 viel zu früh seine letzte Reise angetreten - First Class

 

 

 

 

© 1997 - 2024 NextEra